Licensing update/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

IMPORTANT NOTE: The text below is a volunteer-written translation of the English original. It may be out of date, incomplete or incorrect. When in doubt, please refer to the English original, or help to improve the translation.

Lizenzänderung
Das Kuratorium der Wikimedia Foundation lädt die Wikimedia-Gemeinschaft dazu ein, über einen Vorschlag abzustimmen, die Wikimedia-Inhalte künftig zusätzlich zur GNU Free Documentation License (GFDL) auch unter der Creative-Commons-Attribution-ShareAlike-Lizenz (CC-BY-SA) zu lizenzieren. Das Kuratorium hat verschiedene Lizenzmöglichkeiten für die Wikimedia-Inhalte in Erwägung gezogen und ist der Meinung, dass dieser Vorschlag die beste Möglichkeit darstellt, unser gemeinsames Ziel zu erreichen, Lehrmaterial zu sammeln, zu entwickeln, zu verbreiten und es allen Menschen dauerhaft kostenlos zugänglich zu machen.

Der Vorschlag der Foundation lautet, die Lizenz- und Nutzungsbedingungen aller Wikimedia-Projekte wie folgt zu verändern:

  1. Aller Inhalt, der gegenwärtig unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation (mit „Späterer-Versions-Klausel“) verfügbar ist, wird, wie die aktuelle Version der GFDL ausdrücklich zulässt, zusätzlich unter der Lizenz CC-BY-SA 3.0 verfügbar gemacht.
  2. Neue Bearbeitungen durch die Gemeinschaft müssen auf diese Weise dauerhaft doppelt lizenziert werden, Inhalt von Dritten kann allerdings ausschließlich unter CC-BY-SA stehen.
  3. Weiterverwender werden informiert, dass Inhalte, die importierten CC-BY-SA-only-Inhalt enthalten, nicht gemäß der GFDL genutzt werden können.

Autoren und Bearbeiter werden auch, wie bereits jetzt in Richtlinien und Praxis üblich und auch mit der CC-BY-SA vereinbar, zustimmen müssen, dass Nachnutzer ihre Namen angeben müssen; dies muss wenigstens durch einen Link oder die URL zum Artikel geschehen, zu dem die Benutzer beitragen.

Siehe Licensing update/Questions and Answers/de für eine vollständigere Übersicht.
Lizenzaktualisierung


This box: <span style="color:#002bb8;;" title="<translate> View this template.</translate>">view · <span style="color:#002bb8;" title="<translate> Discussion about this template.</translate>">talk · [//meta.wikimedia.org/w/index.php?title=Template:LU/de&action=edit <span style="color:#002bb8;" title="<translate> You can edit this template. Please use the Preview button before saving.</translate>">edit]

Beweggründe[edit]

Die Hauptgründe für diesen Vorschlag lauten:

  • Im Moment ist es nicht möglich, Text mit Projekten, die Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenzen nutzen, auszutauschen (in beide Richtungen). Die Creative-Commons-Lizenzen werden von hunderttausenden Autoren weltweit benutzt (Statistik) und sind schnell zum meistgenutzten rechtlichen Instrument für die Freigabe von Rechten an anderen Werken als Software geworden. Diese Kompatibilitätshürde zu anderen gemeinnützigen Organisationen und Online-Gemeinschaften steht den Zielen der Wikimedia entgegen.
  • Die GFDL beinhaltet einige belastende Regelungen wie die Bedingung, den kompletten Lizenztext in jeder Kopie mit anzugeben. Diese Regelungen behindern das Weiterverwenden von sowohl Text als auch Multimedia-Inhalten (gesprochene oder gedruckte Versionen von Artikeln, Ausdrucke von Bildern usw.). Die Wikimedia hat sich zum Ziel gesetzt, freies Wissen so weit wie möglich zu verbreiten. Obwohl unsere Benutzungsbedingungen schon immer die Möglichkeit niedrigerer Hürden für die Weiterverwendung vorsahen, führen die Widersprüche mit dem Lizenztext zu Angst, Unsicherheit und Zweifel daran, was legal und was illegal ist. Weiternutzer, die sich juristischen Beistand und Recherche leisten können, sind so im Vorteil gegenüber anderen. Das widerspricht den Zielen der Wikimedia.

Die vorgeschlagene Änderung der Lizenz soll mehr Kompatibilität und Weiternutzung freien Wissens auf der ganzen Welt ermöglichen, um die Vision umzusetzen, eine Welt zu schaffen, in der jeder einzelne Mensch freien Anteil an der Gesamtheit des Wissens hat.

Entscheidungsfindungsprozess[edit]

Wir laden alle, die an Wikimedia-Projekten mitarbeiten und in einem Projekt mindestens 25 Bearbeitungen vor dem 15. März 2009 getätigt haben, ein, an dieser Entscheidung mitzuwirken. Die Entscheidung wird mittels einer Einbindung eines Wahlprogramms getroffen und von einem Dritten sicher durchgeführt werden.

Es wird drei Wahlmöglichkeiten geben;

  • Ja, ich stimme für diese Änderung
  • Nein, ich stimme gegen diese Änderung
  • Ich habe keine Meinung dazu

Wenn weniger als 50% der Ja- oder Nein-Abstimmenden für die Änderung stimmen, wird sie nicht sofort umgesetzt werden und weitere Kuratoriums- und Community-Beratungen werden folgen.

Wenn mindestens 50% der Ja- oder Nein-Abstimmenden für die Änderung stimmen, wird die Entscheidung an das Kuratorium weitergeleitet. Je nach Ergebnis der Abstimmung und der Gewichtigkeit der Ablehnungsgründe kann es weiter beraten, den Vorschlag ändern oder ihn direkt umsetzen. Im Falle seiner Zustimmung wird das Kuratorium einen Zeitpunkt für die Umsetzung bestimmen.

Die Abstimmung wird in den nächsten Wochen durchgeführt werden, nachdem die Wikimedia Foundation weitere Rückmeldungen gesammelt und Richtlinien für die Umsetzung empfohlen hat. Während oder vor der Abstimmung können Kommentare auf Talk:Licensing update abgegeben werden.

Vorgeschlagene Nutzungsbedingungen[edit]

Diese Nutzungsbedingungen werden auf allen Websites eingebunden, die momentan die GFDL verwenden:

  • Die Fußzeile wird wie folgt geändert:

Alle Texte stehen unter der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz und können auch unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. Unter ((Link auf urheberrechtliche Richtlinien)) finden sich detailliertere Informationen. Eine Liste der Autoren befindet sich in der Versionsgeschichte. Mediendateien sind unter verschiedenen Lizenzen erhältlich; klicke auf die Datei für weitere Informationen.

  • Die Bedingungen in der Bearbeitungsansicht werden wie folgt geändert:

Indem du eine Änderung hochlädst, erklärst du dich mit der Veröffentlichung unter den Bedingungen der Creative-Commons-Attribution/Share-Alike-Lizenz und der GNU-Lizenz für freie Dokumentation einverstanden. Im Falle einer Weiterverwendung werden andere auf dich mindestens durch einen Hyperlink oder eine URL auf den Artikel, zu dem du beiträgst, hinweisen müssen, du stimmst hiermit zu, dass eine derartige Namensnennung für jedes Medium ausreichend ist. Unter ((Link auf urheberrechtliche Richtlinien)) gibt es detailliertere Informationen. Wenn du nicht möchtest, dass dein Text ohne Wenn und Aber verändert und willkürlich weiterverbreitet wird, lade ihn hier nicht hoch. Du versicherst uns außerdem, dass du das Geschriebene selbst verfasst oder von einer gemeinfreien oder ähnlich freien Quelle übernommen hast. BITTE LADE OHNE GENEHMIGUNG KEIN URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTES MATERIAL HOCH.

  • Eine standardisierte Urheberrechtsrichtlinie wird zur Verfügung gestellt werden, die wörtlich in andere Sprachen übersetzt werden soll. Neben dem Text beider Lizenzen wird die Richtlinie die folgenden Erwartungen an Weiterverwender stellen (Richtlinien zur Verwendung unter CC-BY-SA):
  • Namensnennung bei Text: Für die Weiternutzung einer Artikelseite in jedweder Form müssen die Autoren genannt werden, entweder durch a) einen Hyperlink (wo möglich) oder eine URL zu dem Artikel bzw. den Artikeln, die du verwendest, b) einen Hyperlink (wo möglich) oder eine URL zu einer alternativen dauerhaft online verfügbaren Kopie, die frei zugänglich und lizenzkonform ist und die Namensnennung der Autoren ähnlich vornimmt wie diese Webseite, oder c) eine Liste aller Autoren. (Jede Autorenliste darf gefiltert werden, um Autoren geringfügiger oder irrelevanter Beiträge zu entfernen.)
  • Namensnennung bei Mediendateien: Bei Mediendateien (Bilder, Sound, Video etc.), die durch wesentliche Zusammenarbeit zwischen mindestens fünf Autoren entstanden, kann die Namensnennung wie bei Text vorgenommen werden; bei anderen Mediendateien muss die Namensnennung nach Vorgabe durch die Autoren in einer angemessenen Form erfolgen.
  • Namensnennung bei Material aus externen Quellen: Die obenstehenden Richtlinien zur Namensnennung treffen auf Inhalte zu, die von der Wikimedia-Community entwickelt und hochgeladen wurde. Text- und Medienbeiträge von externen Quellen haben möglicherweise zusätzliche Namensnennungsrichtlinien angehängt; wir werden versuchen, dir diese deutlich auf der Artikel- oder Dateibeschreibungsseite anzuzeigen.
  • Copyleft/Share und Weitergabe unter gleichen Bedingungen: Wenn du Änderungen oder Hinzufügungen des Werks vornimmst, das du weiterverwendest, musst du diese unter der Commons Attribution-Share-Alike License 3.0 oder einer höheren Version lizenzieren.
  • Änderungen angeben: Wenn du Änderungen oder Hinzufügungen vornimmst, musst du in einer angemessenen Weise angeben, dass das Originalwerk verändert wurde. Wenn du die Seite beispielsweise in einem Wiki weiterverwendest, reicht es, wenn du dies in der Versionsgeschichte angibst.
  • Für mehr Informationen, lies bitte den Lizenztext der CC-BY-SA.
  • Die Urheberrechtsrichtlinie wird die folgende Aussage in Bezug auf die Verwendung von Inhalten Dritter unter der CC-BY-SA enthalten:

Du darfst Inhalte von anderen Quellen importieren, die nur unter der CC-BY-SA stehen, aber nicht von solchen, die nur unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. Du bist nicht verpflichtet, diese Inhalte auch unter der GFDL zu beschaffen. Wenn du derartige Inhalte importierst, musst du dich an die Lizenzbedingungen halten; vor allem musst du in angemessener Weise die Autoren nennen. Wo die Namensnennung hauptsächlich durch Versionsgeschichte stattfindet (so wie bei Kopieren von Wiki zu Wiki), ist es ausreichend, die Namensnennung in der Bearbeitungszusammenfassung vorzunehmen, die in der Versionsgeschichte gespeichert wird, wenn der Inhalt importiert wird.

  • Die Urheberrechtsrichtlinie wird die folgende Aussage in Bezug auf die Weiterverwendung unter der GFDL enthalten:

Wenn du Seiten unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation weiterverwenden willst, musst du für jede weiterverwendete Seite sicherstellen, dass kein Inhalt darin ist, der nur unter der Creative Commons Attribution/Share-Alike lizenziert ist. Dies sollte in der Versionsgeschichte, der Fußzeile oder auf der Diskussionsseite angemerkt sein. Wenn solche Inhalte enthalten sind, kannst du die Seite nicht unter der GFDL verwenden. Bei vor ((Datum des Lizenzupdates)) erstellten Versionen kann davon ausgegangen werden, dass sie keinen Text enthalten, der nur unter der CC-BY-SA steht.

Der Wortlaut dieser Bedingungen kann in der Zukunft in vernünftiger Weise mit dem Ziel der Klarstellung und Ausarbeitung verändert werden.

Schließlich werden wir die Gemeinschaft ermutigen, Mediendateien, die unter der GFDL (aber nicht unter „GFDL 1.2 only“) stehen, außerdem unter CC-BY-SA zur Verfügung zu stellen.