User talk:Eloquence

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

Archives:

Contents

Wiki Video Meet-Up at Wikimania[edit]

Hi, we are going to have a small meeting to discuss the future layout of video projects within the Wikimedia movement and next steps towards a better connected and consolidated video community.

The meeting is at Sunday, Lunch time, at the Garden Conservatory (terrace in the green house). Hope to see you there. --Manuel Schneider(bla) (+/-) 22:35, 9 August 2014 (UTC)

bs.wiki[edit]

Hallo Erik. Wir haben vor kurzem auf der bs.wiki den Sichterstatus eingeführt. Komischerweise zeigt die Software aber keine Rufzeichen wie ich es von der de.wiki gewohnt bin.
The following groups have been added to bswiki:

'bswiki' => array(
'patroller' => array( 'patrol' => true ),
'autopatrolled' => array( 'autopatrol' => true ),
'rollbacker' => array( 'rollback' => true ),
),  

Also, the Bureaucrats are the only ones able to assign or unassign these groups.
Patrolled, Autopatrolled und Rollback wurden auf true gesetzt. Sind bei der Mediawikisoftware noch irgendwelche Änderungen nötig? Falls es zu zeitaufwendig ist und du keine Zeit hast, vielleicht könntest mir wen sagen der es machen könnte? Ansonsten falls es nur paar Klicks sind, darf ich dich bitten? :)) THX im Voraus. --Seha 15:06, 12 June 2009 (UTC)

Fuer FlaggedRevs-Fragen am besten User:Voice of All kontaktieren. Er ist der Hauptentwickler der Extension.--Eloquence 01:03, 13 June 2009 (UTC)
Danke! --Seha 18:39, 13 June 2009 (UTC)

Entschuldige dass ich nochmals störe aber VoA reagiert nicht, gibt es noch wen? --Seha 06:48, 21 June 2009 (UTC)

Bug 19280: PDF generator license terms should reflect dual license[edit]

You may be interested in bugzilla:19280. — Carl (CBM · talk) 15:42, 18 June 2009 (UTC)

Opt-out aus dem Licensing update[edit]

Hallo Erik, auf Commons ist ein opt-out aus dem Licensing update diskutiert worden, das momentan implementiert wird. Ich habe bereits auf Wikimedia_Forum#Opting_out_of_the_licensing_update nachgefragt, ob das überhaupt zulässig ist, da ich in der Entscheidung der Foundation keine Hinweise auf ein opt-out gefunden habe. Ich würde mich freuen, wenn du mir das beantworten könntest. Danke und beste Grüße, --ChrisiPK (Talk|Contribs) 13:43, 8 July 2009 (UTC)

Email[edit]

I just dropped you an email (to the address listed on your user page). This is just in case you missed it, which you probably didn't, but hey... Jarry1250 08:44, 5 August 2009 (UTC)

User page on en:[edit]

Semi-protect it ? 41.145.124.178 07:31, 7 September 2009 (UTC)

Thanks :-). --Eloquence 01:55, 9 September 2009 (UTC)

Notice of review of adminship[edit]

Hello,

In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/October 2009. If you would like to retain your adminship, please sign there before 2009-10-9. Kind regards, —Anonymous DissidentTalk 15:12, 2 October 2009 (UTC)

File upload without licence[edit]

Hi. Could you add the license to the files that you have uploaded to meta. Thanks.Crochet.david 07:41, 20 February 2010 (UTC)

Which files are you referring to? Files uploaded when the upload form had a "I agree to license under GFDL" checkbox can be assumed to be under GFDL.--Eloquence 19:14, 26 February 2010 (UTC)
This file.Crochet.david 20:08, 26 February 2010 (UTC)

Usurped ja:User:Eloquence[edit]

Hello, Eloquence! I am ja:User:Kanjy, a bureaucrat of Japanese Wikipedia. As per your request, I usurped ja:User:Eloquence, which had been taken by an abuser. Cheers! --Kanjy 07:24, 20 March 2010 (UTC)

Thank you. :-) --Eloquence 01:24, 25 March 2010 (UTC)

Credo[edit]

Hi Erik, How do I ping Credo? Regards, SunCreator 04:05, 5 April 2010 (UTC)

Thanks, it's now done :) SunCreator 00:30, 10 April 2010 (UTC)

HTML question[edit]

Good day to you. Myself (User:Kumioko from the English Wikipedia) and a couple of other editors (at least a couple that I know of) are attempting to do various things within wikipedia and I was informed that you were the one to pose an HTML question too. We would like to be able to build things that contain multiple input boxes, which is currently not possible. In my case I am in the beginning stages of creating an article creator that would allow users (particularly inexperienced ones) with creating article relating to military biographies. Another editor is attempting a similar task for diseases (he is the one I got the idea from). IN my case I would like to pose a series of questions such as What is the name of the person for the article they are creating, when they were born, where they were born etc so that after 10 to 15 questions they can create a basic article with the information of the individual. Please let me know what you think of the idea and if possible a way to accomplish it. --138.162.8.58 16:18, 13 April 2010 (UTC)

"Researcher" User Permissions on en.wiki[edit]

Hello Erik, I was curious about obtaining the "researcher" user permission on en.wiki in order to support my academic work. I contacted user DarTar, seemingly the only permission to obtain the permission, and he pointed me your way. My en.wiki user-page should be sufficient to show my good intentions. I have developed an anti-vandalism tool for Wikipedia and have academic publications on the topic (including one upcoming at WikiSym). Thanks, -AW, 98.225.152.76 13:16, 4 June 2010 (UTC)

Hello there,
it's a bit silly for WMF to be a bottleneck for these requests, so I've started a discussion about developing a community process for granting this set of permissions, at w:Wikipedia talk:Research. I'd prefer to put your request on hold until we've figured this out, and use you as a guinea pig - sorry for the inconvenience.--Eloquence 02:27, 9 June 2010 (UTC)
Thanks, west.andrew.g

Reports, here and on wmf:[edit]

Hello Erik, thanks for your comments. I agree that duplication isn't useful, and simply want more and more detailed summaries and visualizations of what we are up to. By that I mean what all Wikimedians are doing, not just the Foundation. So I find it productive to put energy into consolidating that information; among other things it puts the Foundation's work in perspective and keeps it from becoming isolated. If we were only to publish WMF reports in a single language on a locked website, that might lead to chapters to doing the same, which wouldn't make for a very connected wikiverse.

You are right that we need more translation of important reports. I will see what I can do to get the Gardner Report and the similarly regular and extensive WM:DE reports translated for a start. SJ · talk | translate 03:55, 1 September 2010 (UTC)

Quantitative study of pending changes[edit]

As there is a lack of data regarding the risks / benefits of pending changes I have proposed a trail here. Any feedback? [1] --Doc James (talk · contribs · email) 05:06, 6 September 2010 (UTC)

PD-Art Template[edit]

Hi Erik, Would you be so kind as to look over my comments at Commons:Template_talk:PD-Art#Correction_of_false_statement_on_this_template to see if I have my facts and assumptions correct. It relates to a contribution you made to the PD-Art debate on Commons and as this template is linked to a huge number of files I believe it is particularly important that the text is scrupulously accurate. 9carney 21:30, 7 November 2010 (UTC)

Input Box Height[edit]

Dear Erik, About Input Box Height I really want to change the height of inputbox,I only know to change the width, can you help me?Can you send it to my email.I am from China,my hotmail is jackerda@hotmail.com — Preceding unsigned comment added by 218.75.29.150 (talkcontribs) 05:27, 9 December 2010

I came here to ask the same thing, really - if it is possible to use an inputbox (to search, or whatever) with a different size or font - I discovered that HTML allows it by changing font, e.g. <INPUT TYPE="TEXT" STYLE="width:400; height:150; font-size: 5em">, however it does not appear to be possible to pass such information through mw:Extension:InputBox, as far as I can tell? Chzz 23:06, 24 April 2011 (UTC)

Test bed for the ReaderFeedback extension[edit]

Hi. Your comments would be helpful in the discussion here. Thanks!   — Jeff G. ツ 10:26, 26 December 2010 (UTC)

Proposals for more female editors[edit]

Aren't you in a conflict of interest when you remove proposals which, if approved, would be more work for you? Can we agree to keep all the proposals visible with specific rationales for and against? I realized after we spoke that in response to the California Chapter grant proposal you stated that you lacked confidence in my ability, which is specifically in contradiction with your statement that you are confident that I can accomplish the necessary work. Whichever end of that spectrum is true, I am certain that Yaron Koren is the more efficient and experienced choice to upgrade the Quiz Extension to GIFT. James Salsman 21:04, 6 February 2011 (UTC)

James, having read your proposals that were removed, they all seem either unrelated to being welcoming to female editors, or easily misinterpreted as being offensive along gender lines. Please don't assume conflict of interest! The talk page seems to be a better place for discussion of those and other controversial proposals. SJ · talk | translate 21:38, 6 February 2011 (UTC)
SJ, it is one thing to say that they seem unrelated, but specific rationales have been stated and linked to for all of them, both on the Gendergap list and/or the talk page. So far, there has been no discussion addressing those reasons. When Erik deleted the proposals he didn't like, he did so with a vague edit summary without any specific reasons, and referring to a talk page discussion which didn't even mention some of the items he deleted, and which objected most strongly to some of the items which he did not delete. I intend to restore all of them in a tabular format so we can keep track of the rationales both for and against each. Which proposal(s) are you saying can be misinterpreted as being offensive? James Salsman 22:15, 6 February 2011 (UTC)
I'm not discounting the value of your intellectual approach, James. You have an unusual mind which may surface sides of a problem most people are unlikely to see. At the same time, you also tend to jump to conclusions with a high degree of confidence and specificity. I don't think the highly specific items that you added to the list are helpful to others who are trying to address the issue of female participation -- they will be seen as confusing, unrelated, and will lead to people discounting the page as pointless (as Ironholds did). If you wish for that to continue, by all means add them back -- the result will be that it will become James Salsman's page, and people will ignore it. On the other hand, if you want to influence people's perspective, I suggest taking a more step-by-step approach, and focusing on the discussion page on larger themes such as the relationship between gender, income, and access to technology, and implications this may have for growth especially in developing countries, without prescribing highly specific solutions.--Eloquence 01:27, 7 February 2011 (UTC)
Why do you say that ideas associated with my name will be ignored? Fred B. spent a lot of effort trying to attribute all of the ideas -- including others' -- to me too,[2][3] and I would really like to understand the dynamic here, or avoid it altogether and go back to (my substantially more successful, so far) practice of editing meta as an IP. I agree there needs to be a better way to clearly explain how all of the proposals relate to support for women, but I have explained these things in detail before. It's interesting to me that Ironholds brought up the restrictions on UK charities' political activity because helping the UK chapter to attain charitable status is one of the main reasons I proposed low stakes assessment content questions a year and a half ago.[4] In accordance with Carol's wishes to brainstorm first and cull the wheat from the chaff later I do intend to restore visibility of all the proposals. With luck I will do a better job summarizing the rationales instead of just linking to explanations elsewhere. James Salsman 04:47, 7 February 2011 (UTC)
  • To poke my head in, the problems WMUK is having with charitable status are actually unrelated to any political activities. Engaging in political activities would, however, rather shut the door to some degree :P. Ironholds 10:56, 7 February 2011 (UTC)

Spanish edition[edit]

Hi, Erik. I´ve been expelled from the Spanish edition unfairly. Many of my articles have been deleted because of alleged plagiarism, which is false and it can be proved. I started collaborating with wikipedia several years ago, and at the beginning I didn´t know the rules very well. Unwittingly, I made some mistakes with references and I was correcting them when Ecemaml (the administrator´s name) expelled me. There are many complaints about this administrator, even a blog about him, but nobody does anything. In general, thousands of good/correct articles are deleted. Others, are admitted in different editions (English, French, etc) and deleted from the Spanish one, alleging "lack of relevance". The rest of administrators obey Ecemaml´s commands and they don´t say a word. I think that wikipedia´s spirit should be inclusive. Could you please intervene? Thank you. --81.9.232.137 16:06, 9 March 2011 (UTC)

Extension:InputBox[edit]

Hi Elquence . I want to ask you about Extension:InputBox , is there is a way to change the color of its button . --Mohamed Ouda 21:28, 5 May 2011 (UTC)

The Wikipedia Game[edit]

A discussion about improving Wikipedia's help documentation inspired an idea--tutorials would be best if they were interactive and immersive. The thought of a learning-teaching game came up, one based on a real interface with realistic 'missions'. Would you be interested in providing some feedback or helping work on it, or know some editors who might? The idea is just getting started and any assistance with the help/policy side, the experienced-editor side, or the coding/game-making side would be great. Cheers, Ocaasi 04:05, 30 May 2011 (UTC)

Thanks for the links, Erik[edit]

Been a long-time fan of your work, I think this is one of the first times I've bumped into each other directly, so-- good work! We should be telling you and Sue that all the time, but being human, we focus too much on the "needs improvement" side of things.

Do we know where this text came from? Did Anthere write it ex nihilo or is it based on some other document? --Alecmconroy 04:53, 15 June 2011 (UTC)

Wikilove[edit]

Hi Eric,

This is rather trivial, but since the announcement gave some light to the Wikilove page on the prototype site, there is an IP who in the past few days has been trying (three times so far) to insert an unrelated russian link to the demo page. You may want to consider semi-protecting, at least for a bit.

Regards, Popo le Chien 07:16, 28 June 2011 (UTC)

Translator, We need you![edit]

Dear Eloquence,

You have helped us in previous years with translations and for that we are most grateful. Now we turn towards the 2011/12 fundraiser. It may seem forever away, but work has already begun getting everything ready to go. This year we want to have landing pages covering as many countries in as many languages as possible.

Right now, we want to figure out who is interested in translating for the fundraiser. This year we're hoping to have more of a solidified "core" group of translators that we can count on to have work done by a few key dates, but we'd also welcome help from people who are willing to just help out when they can.

If you would be interested please take a look at this little sign-up survey and fill it out http://survey.wikimedia.org/index.php?sid=13638&newtest=Y&lang=en. With that we can start building a list of people and filling any gaps in the languages we serve.

Many Thanks

Joseph Seddon (User:Jseddon (WMF))

Production Coordinator
Wikimedia Foundation
Jseddon (WMF) 00:49, 9 July 2011 (UTC)

Thanks[edit]

for those links. Add more whenever you want :-) Sue Gardner 20:39, 9 September 2011 (UTC)

Flagged Revisions[edit]

Bitte mit der Diskussion nochmal befassen, bevor das Update live geht. Es liegen Datenschutzbedenken vor. --Matthiasb 10:56, 22 September 2011 (UTC)

Notice of review of adminship[edit]

Hello,

In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/October 2011. If you would like to retain your adminship, please sign there before October 10, 2011. Kind regards, vvvt 17:04, 3 October 2011 (UTC)

Coding challenges centralnotice[edit]

Just pointing out that the banner texts for the coding challenges mention "Wikipedia" coders, and the CentralNotice/Calendar says that the banner will run for all projects, including non-Wikipedia projects, in case you want to fix this, by either changing it to {PROJECTNAME} or "Wikimedia", or change it to not run on non-Wikipedia projects... --Yair rand 79.182.206.55 08:21, 16 October 2011 (UTC)

Coding challenge idea[edit]

I think the first coding challenge should be writing a translation queue/update system that doesn't suck. ;-) --MZMcBride 02:10, 21 October 2011 (UTC)

Who could leave a kind note...[edit]

Hi! I have noticed that vi-wiki host quite a few unused non-free files and I asked them twice to delete it. So far there is no response. I really do not know who to ask. Perhaps you or someone else from the office could leave a kind note and inform them that it is important to clean up non-free files? --MGA73 12:16, 11 November 2011 (UTC)

I asked them again with backup from User:PeterSymonds and got a positive response here. So it seems that your assistance is not needed :-) --MGA73 10:07, 16 November 2011 (UTC)

English Wikipedia filter for detection of new WikiLove messages[edit]

It would be nice if you could respond to en:Wikipedia talk:Edit filter#Filter 423 - WikiLove. עוד מישהו Od Mishehu 17:29, 16 November 2011 (UTC)

I've generally found that e-mail is the best way to reach Erik (erik/wikimedia.org). If there's no response, you can assume silence is consensus. :-) --MZMcBride 17:21, 19 November 2011 (UTC)


Is it allowed in Wikipedia?[edit]

To keep in the pages of wiki Administrator's personnel thesis? at http://sd.wikipedia.org ? Other problem is We call Computer as same in English, but admin forcibly used his word Ganpukar of Computer. I have proof that thousands of published books called it Computer not Ganpukar. If some one oppose him he started abusive language. That is the reason sd.wikipedia.org never got attraction to Sindhi community. Plz check record there. Other things are he locked CSS due to that on the same site there are lot of font styles appeared there. He is not able to set commonCSS or Monocss. We are in trouble to work in our local Sindhi language. I don't know where to say for this problem. Record history says all the situation there. I appeal plz warn him to follow en.wikipedia.org rules, other wise he will continue use his personnel details and personnel promoted articles there. Dear I am sorry If u r not right person to say all about this, Plz suggest me where I can raise this issue. My sd.wikipedia.org ID is same. His thesis is not a violetion? http://sd.wikipedia.org/wiki/ماحولياتي_انتظام_ڪاڻ_اُپُگِرَهِي_عَڪس_ضماءُ_۽_درجه_بنديءَ_جي_طريقن_جو_اَڀياس Alixafar 00:06, 21 November 2011 (UTC)

Online journal and textbook access[edit]

Hi. Are you the best WMF contact for a discussion about getting some JSTOR (or similar) access for active editors? This discussion involving some of en.WP's best and most productive editors would welcome input from WMF. It has also spun off slightly onto Mr Wales' en.WP talk page. --Anthonyhcole 01:23, 29 November 2011 (UTC) (Best to contact me at my en.WP talk page or simply enter one of those conversations.)

Anmerkungen zur aktuellen Autoren-Umfrage[edit]

Hallo Eloquence; da ich trotz einigen Suchens noch keine Stelle gefunden habe, an der mehr oder weniger "offiziell" Feedback zur aktuellen Umfrage abgegeben werden kann, weder in der englischen noch in der deutschen Wikipedia noch hier auf Meta, und die Umfrage selber leider auch keine Option bietet, am Ende einen frei formulierten zusätzlichen Kommentar zu geben, wende ich mich mal an dich. Und zwar mit einem Hinweis auf de:Wikipedia:Café#Neue_Autoren-Umfrage, wo ich ein paar Kommentare zu gewissen Details der Umfrage, die ich als problematisch oder schwierig zu beantworten empfand, niedergeschrieben habe - in der Hoffnung, so irgendwie die Verantwortlichen zu erreichen :-). Am meisten gestört haben mich eigentlich die beiden Punkte, die ich dort zuletzt nenne. Gestumblindi 21:31, 15 December 2011 (UTC)

Hallo Gestumblindi, die bei WMF für die Umfrage verantwortliche Person ist Mani Pande, unter mpande at wikimedia dot org erreichbar. Ich habe sie auf die Diskussion hingewiesen, allerdings wäre eine Übersetzung ins Deutsche wahrscheinlich sehr hilfreich.-Eloquence 21:52, 15 December 2011 (UTC)
Vielen Dank für die schnelle Reaktion! Du meinst wohl "ins Englische" ;-) - werde ich gerne noch machen, allerdings vielleicht nicht mehr heute. Gestumblindi 22:56, 15 December 2011 (UTC)

Support wanted to solidify graphic initiatives and SVG innovation[edit]

(erik at wikimedia dog org not responding )

Dear Erik,

I've been for 6 years the architect-coordinator and a leading graphist & mapmaker of the +6 Graphic Labs and about one hundred graphists, who edited or created more than 12.000 images including +5.000 maps for wikipedia over the last 6 years. I'm now returning to active involvement, coordination, and R&D monitoring for images edition on wikipedia. My interest for graphics start with the following fact: articles are made of both textual and graphic contents. But I'm quite stuck to see there is no graphic team pushing for graphic innovation neither at the WM level, nor at the strategic wiki level. On the other hand, there are some tremendous visions and opportunities open to us on the graphic, SVG and mapmaking sides. The capabilities of SVG are underused, a web 2.0 online collaborative GIS mapmaking is need and proposed (see : http://Sharemap.org : the webmaster create it for Wikipedia and Wikimedia commons), images on commons should not be duplicated for translations but multi-linguistic layers should be used with online translation, thus easing our work on commons and enlarging WM's reach, etc.

These directions and others are several heavy projects specific to the graphic edition side that I overviewed and coordinated for this last 6 years. Also, I gathered a team of skilled programmers and graphists. Briana Laugher and Philippe Beaudete advised me to contact you for supports. I'm indeed interested to know... To push SVG, maps & graphic innovation :

  • can the wikimedia foundation actively support and solidify these projects ? so we can ACT NOW.
    • how ?
    • a call to developpers to support the initiative (effective ?)
    • some founding.
  • the OSM-Wikipedia collaboration got 15.000US$
    • Are the 20.000US$ of the Greenspun project explicitly donated to improve SVG still available
    • and who should I contact to find solid supports/funding to push these innovations ?

We are looking for contacts, scholarship, programmers to solidly support these projects.

Hoping your support for this graphic side of wikipedia, Regards,
--Hugo Lopez (Hugo.Lpz on gmail) 21:58, 16 February 2012 (UTC)

Hi Hugo,
I responded via e-mail.--Eloquence (talk) 23:00, 21 February 2012 (UTC)

San Francisco Women's History Month Edit-a-Thon[edit]

San Francisco Women's History Month Edit-a-Thon!
Who should come? You should. Really.
We Can Do It!.jpg
The San Francisco Women's History Month Edit-a-Thon will be held on Saturday, March 17, 2012 at the the Wikimedia Foundation offices in San Francisco! Participate in editing subjects about women's history and beyond! Workshops will also be hosted. New and experienced editors of any gender are welcome!
We look forward to seeing you there!

Web site not loading[edit]

Hi. The following pages are not loading for me:

Thought you might want to look into this if you weren't already aware. --MZMcBride (talk) 18:37, 25 March 2012 (UTC)

Please translate the page Closing projects policy[edit]

Hello Eloquence,

You are receiving this notification because you signed up as a translator to English on Meta. A new page, Closing projects policy is available for translation. Please translate it.

The priority of this page is low.


spam spam spam

Thank you!

Meta staff

IPv6 rumors[edit]

Hello, there seems to be some rumors and unclear statements around that Wikimedia intends to implement IPv6 either temporarily or permanently for the World IPv6 launch thingy on June 6. I would appreciate if you clarify that indeed it's not getting implemented on production wikis. While the switch is unavoidable in the long run, doing it without proper announcements with a loooot of time to prepare for it, by fixing the hundreds of scripts, bots, tools that would be broken by the IPv6 implementation and properly explaining to admins across all wikis how to do IPv6 blocks and rangeblocks. I assume that indeed, we're not doing anything on the production servers this June, but it would be great to have this confirmed and the rumors quashed. Snowolf How can I help? 02:12, 23 May 2012 (UTC)

Regardless of the answer, mw:Roadmap#MediaWiki_Core needs clarification.--Jasper Deng (talk) 02:28, 23 May 2012 (UTC)
I have to agree with Snowolf. Without proper information this could do more harm than good. Cheers, —DerHexer (Talk) 22:42, 23 May 2012 (UTC)
Hi there,
we're using IPv6 Day as a motivation to get us closer to full production deployment, but it's not a "come hell or high water" permanent deployment date. We're planning to do some limited production testing at the Berlin Hackathon and on IPv6 Day, but we'll only keep it enabled if the issues are manageable. Please note known critical issues that we can help with in Bugzilla, as blockers for bugzilla:35540. I'll share some more detailed notes in the next couple of days once the team has had a chance to weigh in. --Eloquence (talk) 00:46, 24 May 2012 (UTC)
I read: "If it works, it's permanent. If not, it's temporary."--Jasper Deng (talk) 02:26, 24 May 2012 (UTC)
So basically you are confirming that you're enabling this without an advance public announcement, without any time for tools to be updated and personnel to be trained. I am at a loss of word for this initiative. I can only suggest that this initiative be immediately be rescinded, and that the community be properly informed and prepared to deal with this. It is simply incredible to hear you're going forward with this after the issue I've raised on this very page. I am really, really puzzled by your nonchalance in dismissing the fact that our tools, necessary for our jobs as admins are going to be suddenly not being able to deal with a certain set of IPs, and that our admin personnel has mostly no training in how to handle these IPs. This vulnerability in our defense system, if you will, is surely to be exploited by our regular vandals. It is frankly insulting to have the WMF throw this upon us without any warning, without any time to fix things and without any regard for our concerns when we find out, thru obscure references, that this is going to be implemented. Snowolf How can I help? 21:27, 31 May 2012 (UTC)
Also, I assume you have already made provisions for the complete set of Teredo ranges to be blocked in advance. (it is to big for us to block it). Snowolf How can I help? 21:28, 31 May 2012 (UTC)
  1. If you believe admins will be confused, then by all means canvass and promote the IPv6 initiative, whose purpose is to prevent such confusion/chaos. This is why I've been lobbying for attention to that initiative.
  2. I'm going to lobby for the rangeblock limit to be raised to /32. /64 is too restrictive, and /32 is the rough equivalent of a /16 for ISPs. This will allow us to block User:2001::/32 (I've tested global rangeblocks that large on my own wikis) and hence end Teredo. 6to4s can be blocked in a similar way, which would equal blocking an IPv4 /16.--Jasper Deng (talk) 22:09, 31 May 2012 (UTC)
And also, global IPv6 rangeblocks can be of unlimited size, so regardless of what the devs say you can just g-rangeblock Teredo and 6to4 addresses.--Jasper Deng (talk) 03:09, 1 June 2012 (UTC)

Mathjax[edit]

Hello, nous avons eu le plaisir de voir que mathjax était disponible depuis un mois maintenant, en version expériementale. Nous avons noté un certain nombre d'erreurs, dont les deux les plus flagrantes sont:

  1. les signes > et < provoquent des erreurs de rendu
  2. le symbol & (ampersand) n'est pas interprété.

Question: quand penses-tu que ces erreurs (qu'un petit test aurait permis de découvrir avant de distribuer le script) seront corrigées ? Bonne journée --ManiacParisien (talk) 05:05, 2 June 2012 (UTC)

Wireframing[edit]

What did you use to make File:WikiProject Invite.png? I have used Mockingbird, but what you used looks easier. Steven Walling (WMF) • talk 17:53, 13 June 2012 (UTC)

This is Balsamiq.--Eloquence (talk) 20:46, 13 June 2012 (UTC)

Inputbox extension question[edit]

Hi there, I am trying to use your excellent Inputbox extension, and I have a quick question. Is there any way to control the size of the section being created if you set type=commenttitle? I want to use it to add subsections for users, not brand new level 2 (==) sections. If there isn't a way to do that, it would be a really handy feature to add. I have a workaround in mind for now, but any help you can provide would be greatly appreciated. Torchiest (talk) 21:03, 30 June 2012 (UTC)

Translation notification: Wikimedia Highlights, June 2012[edit]

Hello Eloquence,

You are receiving this notification because you signed up as a translator to German on Meta. A new page, Wikimedia Highlights, June 2012 is available for translation. Please translate it here:

The priority of this page is medium. The deadline for translating this page is 2012-09-15.

This is the first large-scale notification from the system you signed up to a little while ago (thank you!). If you are experiencing any trouble with the notification system at all, please post it on [5], or post a bug in Bugzilla if you are familiar with it.

Thank you!

Meta translation administrators‎, 13:13, 26 July 2012 (UTC)

Translation notification: Wikimedia Highlights, June 2012[edit]

Hello Eloquence,

You are receiving this notification because you signed up as a translator to German on Meta. A new page, Wikimedia Highlights, June 2012 is available for translation. Please translate it here:

The priority of this page is medium. The deadline for translating this page is 2012-09-15.

This is the first large-scale notification from the system you signed up to a little while ago (thank you!). If you are experiencing any trouble with the notification system at all, please post it on [6], or post a bug in Bugzilla if you are familiar with it.

Thank you!

Meta translation administrators‎, 13:13, 26 July 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, August 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, August 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist mittel.


As every month, translations are wanted for the new edition of the "Wikimedia Highlights", consisting of the most relevant information from the Foundation's general and technical monthly reports for August, with a short selection of other important news from the Wikimedia movement.

Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated on the most important WMF activities, MediaWiki development work and other international news from the past month.

You are receiving this message because you signed up to the translation notification system. Questions about this system can be asked at [7], and you can manage your subscription at [8].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 16:02, 18 September 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch.


Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:53, 20 September 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Jimmy Appeal[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Jimmy Appeal ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-31.

https://meta.wikimedia.org/wiki/Fundraising_2011/Jimmy_Letter_002/en

Last years translation/El año pasado, traducción/العام الماضي ترجمة/Прошлогодний перевод

This letter is a new translation request, but re-uses large parts of the 2011 Jimmy Appeal, with slight modifications in the second version.

If the 2011 Jimmy Letter has been translated into your language, you can probably re-use much of it for this translation. :-)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 18:44, 27 September 2012 (UTC)

Notice of review of adminship[edit]

Hello Eloquence. In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged administrator actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/October 2012. If you would like to retain your adminship, please sign there before October 08, 2012. Kind regards, -- MarcoAurelio (talk) 09:41, 1 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, August 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, August 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist mittel. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-03.

There is already a partially completed translation of the August 2012 "Wikimedia Highlights" in this language. It would be great if it could be finished, so that the earlier work is not lost, and the translation can be announced (alongside other finished ones) on the WikimediaAnnounce list on Wednesday.

Note: The new "translation memory" feature makes automatic suggestions based on earlier translations of similar text. But for some recurring sentences in the "Financials" section, this is not working yet. So it is still worth to directly compare the translations of earlier "Highlights", e.g. at https://meta.wikimedia.org/wiki/Special:MyLanguage/Wikimedia_Highlights,_July_2012 .

(Questions about the translation notification system can be asked at [9], and you can manage your subscription at [10].)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:34, 1 October 2012 (UTC)

Wikimedia Travel Guide: Naming poll open[edit]

Hi there,

You are receiving this message because you edited the initial naming straw poll for the Wikimedia Travel Guide.

The proposed naming poll is now open and you can vote for as many of the proposed names as you wish, if you are eligible. Please see Travel Guide/Naming Process for full details on voting eligibility and how the final name will be selected. Voting will last for 14 days, and will terminate on 16 October at 06:59:59 UTC.

Thanks, Thehelpfulone 23:07, 2 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Donor information pages[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Donor information pages ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-18.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 18:49, 11 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: FDC portal/Proposals/CentralNotice2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite FDC portal/Proposals/CentralNotice2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-15.

This banner will invite logged-in editors on all projects to participate in the current public review phase about funding requests by 12 organizations, regarding more than 10 million US dollars of donation money. (Questions about the translation notification system can be asked at [11], and you can manage your subscription at [12].)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:08, 14 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Launch email[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Launch email ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-19.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 14:06, 15 October 2012 (UTC)

Conflict of interest warning[edit]

Making a statement like you did on my user page that was clearly out of line with your connection to the Foundation is a major PR no no. I am surprised that you haven't already been corrected for such an egregious mistake. As a note, I have talked to 3 members of the press who were already reading the page and have been working on articles about how particular Foundation staff has consistently gotten in the way of implementing aspects that are utterly necessary to protect the project. Your name was mentioned, and you know your name has come up often. It looks really bad for you attempting to intimidate critics, and it is ridiculous to do so in-front of the press. Ottava Rima (talk) 02:33, 19 October 2012 (UTC)

Unsolicited Advice: Sometimes, it's better for a high-status group member to overlook a minor offense by a low-status group member, due to "selective enforcement". That is, the low-status group member might actually be guilty, abstractly. But if much higher ranking others have done worse (sometimes far worse) with no admonishment, it can give a bad impression for the high-status group member to appear to suddenly be zealous for enforcement, but against the "little people". At some point, one of these extended incidents may end with a ban. But the resulting amount of drama can be minimized by attention to procedural fairness. -- Seth Finkelstein (talk) 22:49, 19 October 2012 (UTC)

I posted regarding these issues at Meta:Requests for help from a sysop or bureaucrat#Civility and administrator COI issues to request a review from an uninvolved admin. --Pine 01:09, 22 October 2012 (UTC)

Hi Pine, thanks. I will respond briefly on that page.--Eloquence (talk) 19:54, 22 October 2012 (UTC)

I should have said "substantive fairness" rather than "procedural fairness" in my comment above. I meant "Better to let it pass right now, since it looks like selective enforcement", as opposed to "Find another person to sign-off on the official action". Civility blocks are notorious for being controversial, and this specific matter is minor enough that it might be best not to escalate it into more controversy. -- Seth Finkelstein (talk) 01:39, 23 October 2012 (UTC)

Question[edit]

Hello Eloquence. Perchance I saw that you desysopped Raindrift at commons for not being with the WMF anylonger. However Raindrift still keeps his global Staff flag. Shall I remove that? Best regards. -- MarcoAurelio (talk) 15:44, 20 October 2012 (UTC)

Yes please, thank you for noticing.--Eloquence (talk) 20:48, 21 October 2012 (UTC)
Done, Sir. Best regards. -- MarcoAurelio (talk) 21:30, 21 October 2012 (UTC)

[edit]

Hi Eloquence, I am writing the Mises Wiki article on MediaWiki and was wondering if you could fill me in on the history of the logo. In particular, who came up with the slogan "Because ideas want to be free" and what was it intended to mean? Was "freedom" used in the sense of freedom of restriction, in that people were not hindered by copyright from using and distributing the software and adapting it to their own needs; or was it used more in the sense of power, much as a person who buys a car now has practical freedom to go wherever we wants, even though the law never restricted him from doing so? In other words, a person in a relatively free country who wanted to create a website for effective mass collaboration on expressing ideas was not prevented by any statute from doing so, but lacked the power to do so before he had MediaWiki; now that MediaWiki has enabled people to better work together to put into words and distribute via Internet those ideas, those ideas are "free" to circulate.

The concept of ideas "wanting" to be free is interesting. Obviously an idea, being an inorganic, nonmechanical concept lacking a brain, cannot "want" anything consciously. And yet people also describe genes as being "selfish" or "cooperative" because they cause that which they control or influence (i.e. human bodies) to behave in ways that would indicate "selfishness" or "cooperativeness" on the part of genes if they were conscious. Likewise, ideas, especially memes, act upon humans as if the ideas were attempting to exercise their own freedom, and even supremacy, in doing so. To use another analogy, it is similar to how people speak of a boulder teetering at the top of a hill as "wanting" to come down. In the absence of anything preventing it from doing so, it will; all it may need is a little push to overcome the few obstacles keeping its potential energy from becoming kinetic, and once the momentum starts, it will be hard to stop.

However, it's interesting that we would phrase it "because ideas want to be free" rather than "because ideas should be free" or "because we want ideas to be free". Of course, the phrasing "because ideas want to be free" helps disambiguate between other forms of freedom, such as being free of charge (e.g. "free beer"), so that is one advantage. But it raises the same question as would be raised if someone were to justify reproduction by saying it's a good idea "because genes want to replicate". Why should the ideas, which "want" to be free, get their way, any more than a boulder at the top of a hill should be pushed down because it "wants" to come down? People are, after all, not ideas, and a humanist is more concerned with the needs and wants of humans than with the metaphorical needs and wants of ideas (otherwise they would be called idea-ists or something like that). Even those who support certain ideas usually have some superordinate goal, involving serving some living entity (whether it be God, humans, animals, etc.); the idea is merely a means to an end.

Hence, I suppose, your proposed modifying it to "power for your ideas", the "your" emphasizing the empowerment of the individual. Perhaps it's a more philosophically accurate slogan, although it lacks the same Stallman-esque connotations of support for copyleft that are attached to the current slogan. Leucosticte (talk) 17:50, 21 October 2012 (UTC)

Hi Leucosticte, unless I misremember, I believe I tagged this on to the original logo and I don't think it had been used before then. I see it as more of a reference to wiki principles (allowing content to be edited and built upon easily and openly). Some wiki engines try to represent functionality that's more CMS-like (e.g. complex workflows and access controls), while MediaWiki's functionality tends to be driven by the needs of open communities with minimal barriers to entry.--Eloquence (talk) 19:46, 22 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/AdrianneW Appeal[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/AdrianneW Appeal ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist mittel. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:11, 23 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-26.

Update: New facts banners ___URGENT___

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 07:59, 24 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Poongothai Appeal[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Poongothai Appeal ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist mittel. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-10-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 14:52, 25 October 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, September 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, September 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated on the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from September. You are receiving this message because you signed up to the translation notification system. Questions about this system can be asked at [13], and you can manage your subscription at [14].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 11:34, 1 November 2012 (UTC)

Wikivoyage[edit]

Hi, the WMF Import script seems to have blindly replaced any mention of Wikitravel with Wikivoyage even on talk page, including in some urls. Was this intentional? Was this related to legal matters? Should we as a community fix instances where this happens and breaks urls/context? Snowolf How can I help? 22:30, 12 November 2012 (UTC)

As a reference, these are the edits by User:(WV-en) ImportBot on the talk namespace and Wikivoyage talk namespace. Thehelpfulone 22:33, 12 November 2012 (UTC)
Hi there - this was not done by WMF; these edits were made back in August by the Wikivoyage folks. We imported the content as-is and there was no WMF involvement in the process at that time. I don't think there's a strong legal imperative to avoid any and all references to Wikitravel under all circumstances under penalty of death ;-). If you restore the use, it might be a good idea to add a template at the top explaining that discussions before X date were copied and may reference a separate project, just to avoid any risk of confusion. (IANAL; this is not legal advice.)--Eloquence (talk) 06:10, 13 November 2012 (UTC)
To be very clear, not only is there no legal imperative to make these changes, there is no *desire* to make them, from the WMF (far as I know) and certainly not from Wikitravel/IB. There's been a concerted disinformation campaign on the part of the WV supporters (K7L has been egregious in this regard -- check his recent contributions for evidence of his crusade against Wikitravel across several wikis) to spread the rumor that there's some sort of Wikitravel "trademark" or "legal problem" that's forcing all the links to be changed. Could not be further from the truth. The Wikitravel community is alive and well, serving 250,000 users per day; there has been historic collaboration between WT and WP, serving both communities, which continues (at least on WT) to this day; the addition of a WMF-hosted travel site should in no way preclude WP's community from having access to the Wikitravel resource (as a fork of Wikitravel, once WV starts to get edited independently, they become distinct and therefore relevant unique travel resource). The links, prefixes, map, and templates have no reason to change whatsoever, other than this small, spiteful group's desire to punish the Wikitravel community, no matter who they hurt in the process.--IBobi talk email 20:59, 15 November 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Landing Page and Banner messages ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-11-21.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 16:54, 14 November 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Thank you letter[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Thank you letter ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Die Übersetzungspriorität dieser Seite ist hoch. Die Frist zur Übersetzung dieser Seite läuft bis zum 2012-11-21.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 14:42, 15 November 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 18:11, 27 November 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, October 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, October 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated on the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from October. You are receiving this message because you signed up to the translation notification system. Questions about this system can be asked at [15], and you can manage your subscription at [16].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 07:46, 1 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:49, 4 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, October 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, October 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated on the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from October. You are receiving this message because you signed up to the translation notification system. Questions about this system can be asked at [17], and you can manage your subscription at [18].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 01:10, 4 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:53, 4 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, October 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, October 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated on the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from October. You are receiving this message because you signed up to the translation notification system. Questions about this system can be asked at [19], and you can manage your subscription at [20].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:53, 4 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Impact Of Wikipedia Video (subtitles) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:07, 4 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:01, 5 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 06:36, 5 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Poongothai video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-12.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:14, 6 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, November 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, November 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [21]. You can manage your subscription at [22].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 16:46, 12 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Orabile Mudongo video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Orabile Mudongo video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-20.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 11:44, 13 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Erlan Vega video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Erlan Vega video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-20.

Editor video captions

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:06, 14 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Adrianne Wadewitz video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Adrianne Wadewitz video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-24.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 15:18, 18 December 2012 (UTC)

Barnstar[edit]

Writer's Barnstar

For your thoughtful contributions to Wikimedia-l and Meta. --Pine 18:55, 18 December 2012 (UTC)

Aw, thanks, Pine! :-) --Eloquence (talk) 00:05, 19 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Howard Morland video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Howard Morland video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-24.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:04, 19 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/WEB documentary clip (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/WEB documentary clip (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-26.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:58, 20 December 2012 (UTC)


Editor wiki[edit]

Hi.

SJ pointed me in your direction. I'd welcome any thoughts you might have on this. - Jc37 (talk) 19:30, 23 November 2012 (UTC)

I'm not sure I understand the nature of your proposal. Could you give me a summary?--Eloquence (talk) 02:57, 27 November 2012 (UTC)
Sure : )
The idea is to create a new mediawiki wiki. The "mainspace" for it would be userpages, and the main talk space, the user talk pages.
I'd like this to be for the same language mediawiki wikis only, to allow the interwiki to work more seamlessly, and also it should have far fewer SUL issues to resolve. And with that in mind, this presumably wouldn't affect meta or commons. Though if it did include all languages, I suppose those would be included too.
And so, to use en: as an example, all the english wikis: wiktionary, wikibooks, etc. would all have the pages in the user and user_talk namespaces transwikied to this new wiki. (and also other stuff like user categories, user templates (including userboxes), and the like.)
This will not only allow for unifying talk pages, to greatly improve communication, but will also help change from the mindset that each wiki is a standalone, to the idea that there is a global community. and maybe, also help nudge editors to help out at wikis besides wikipedia.
The implementation would be pretty simple. Links are mostly self fixing if the interwiki link to the new wiki was user: (probably some magic would need to be done for interlinking user_talk:). and then it would just be a case of locking the user and user talk namespaces on each wiki.
The new wiki could be called Wikieditors or Wikicommunity, or somesuch. Though obviously naming it would presumably be a separate discussion.
What do you think? - Jc37 (talk) 06:08, 21 December 2012 (UTC)
Hi Jc37,
setting up a new wiki wouldn't solve for the underlying technical problems (i.e. transparent transclusion of profiles from a central place with efficient caching, clear notifications, etc.). We (WMF) are plannning to tackle these issues systematically, but it's going to take some time. Right now we're focused on notifications, see mw:Echo. The next step after that is to improve messaging features, see mw:Flow. In that process or soon thereafter, we'll likely need to create the concept of a global user profile, see mw:GlobalProfile/design.--Eloquence (talk) 18:54, 21 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Guidelines on potential conflicts of interest[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Guidelines on potential conflicts of interest ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-01-08.

We are asking for community consultation on five proposed guidelines relating to potential conflicts of interest when people ask for resources belonging to the Wikimedia movement. We are hoping to get as much international involvement here as possible. Your assistance in translating this for your communities would be much appreciated! The Legal and Community Advocacy Team

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:20, 21 December 2012 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Dumisani Ndubane video (captions)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Dumisani Ndubane video (captions) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2012-12-26.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 17:21, 21 December 2012 (UTC)

Email[edit]

File:Wikipedia Treason and Plot.jpg
Essentially a conspiracy against the public of all English-speaking nations

Hi Eric - did you get my email sent this morning, about the SOPA protest? Peter Damian (talk) 11:06, 12 January 2013 (UTC)

Further to your reply, where you asked me to post my email to you in daylight, I wrote

"I'm researching the background to the SOPA protest on 18 January 2012. I am speaking to Tiff Cheng, Holmes Wilson and Doug Schatz from Fight for the Future.org, as well as Elizabeth Stark at Stanford. "
"On 15 November 2011 Douglas posted to the Village pump about participating in a protest http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Village_pump_(proposals)/Archive_80#Participation_in_anti-SOPA_and_anti-PIPA_protests_by_blacking_out_the_Wikipedia_logo_for_one_day_.28TOMORROW.2C_NOV._16th.29"

I since heard from FTFF, who said that they were "in direct contact with Jay Walsh, Kat Walsh, Erik, and their legal counsel. They were all very supportive and helpful". Any idea of when this correspondence started? Thanks Peter Damian (talk) 19:29, 15 January 2013 (UTC)

Hi Peter/Edward,
Holmes Wilson reached out to Sue & myself via email on November 14, CCing other FFTF folks. I wrote back the same day, recommending that they post to the en.wp Village Pump, while also helping coordinate the blog post in support of American Censorship Day (after internal consultation) which we published November 15. I didn't correspond much with them after that, but Jay did so leading up to the SOPA blackout, and probably others at WMF too.
Best of luck in strengthening your case that Wikipedia is "essentially a conspiracy against the public of all English-speaking nations." [23]
Cheers, Eloquence 05:02, 16 January 2013 (UTC)
Erik/Eloquence - many thanks. And thanks for reminding me of that post, I had quite forgotten. We didn't know as much about the 'conspiracy' then as we do now. Note the words you quote are explicitly referring to the fears conjured up by the image, so need to be read in context. I don't think anyone would deny that Wikipedia, essentially, is anonymous, that it wields enormous power and that (as we now know) there was a lot of stuff going on behind the scenes that we didn't know about. Wow. I am passionate about openness, transparency and honesty. And to be fair, you have been honest. Thanks again. Peter Damian (talk) 19:50, 16 January 2013 (UTC)
Who could ever look askance at a culture where many members are obsessive about keeping their identities secret, going bonkers when addressed by their real name? Which is then e.g. combined with an assertion of complete lack of organizational responsibility for libel and defamation, on a extremely prominent worldwide platform to commit it - what could ever go wrong with this mix? More seriously, "conspiracy" may not be the best word in terms of rhetoric, due to the context. It's a bit like how it can be difficult in some venues to discuss "fascist" politics, because even if the word is technically accurate, there's often respondents who'll use it as a basis for a cheap shot. -- Seth Finkelstein (talk) 07:44, 17 January 2013 (UTC)
I prefer 'plotting', as in 'Gunpowder, treason and plot'. Peter Damian (talk) 20:54, 17 January 2013 (UTC)
I think a more comprehensible word for the general audience is "corruption" -- Seth Finkelstein (talk) 22:53, 19 January 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Drop down banner[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Drop down banner ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-01-27.

Testing for the 2012/13 international fundraiser will be picking back up again towards the end of January as part of the Foundations new all-year round fundraising strategy.

http://en.wikipedia.org/wiki/Euro?banner=B12_5C_Control_BU

This request will help us use a new style banner that we want to test in the top ten language.

If you have any question you can send an email to jseddon at wikimedia.org or go to my user talk page:

http://meta.wikimedia.org/wiki/User_talk:Jseddon_(WMF)

Thank you all for your ongoing support :)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 14:08, 20 January 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, December 2012[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, December 2012 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [24]. You can manage your subscription at [25].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:05, 29 January 2013 (UTC)

Wikisource grant and the Engineering team[edit]

Dear Erik, at Wikisource we are looking to improve some of our work processes and integration with Wikipedia and Commons, that is why we have started this grant application. Our goal is to define a vision that is possible to implement later on. For this reason, and since it is heavily related with the Engineering and Product Development team , I would like to ask you to take a look to to our application. If at some point we would need assistance from you guys, what is the best way to establish contact and who should we approach? --Micru (talk) 02:25, 4 February 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Wikipeidia Education Program: Walaa post[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Wikipeidia Education Program: Walaa post ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



This is the text for a blog post that will be published (together with the translation) at https://blog.wikimedia.org/ . If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [26]. You can manage your subscription at [27].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:03, 13 February 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Wikipeidia Education Program: Walaa post[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Wikipeidia Education Program: Walaa post ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



This is the text for a blog post that will be published (together with the translation) at https://blog.wikimedia.org/ . If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [28]. You can manage your subscription at [29].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:39, 13 February 2013 (UTC)

Request for comment from dev or tech staff[edit]

Erik, can you ask one or more relevant staff from the dev or tech groups to review and comment on the usefulness, feasibility, and proposed budget for Grants:IEG/SOLRSearch? Thanks, --Pine 20:31, 14 February 2013 (UTC)

Question on IP access of registered editors[edit]

Hi. Please help with my doubts regarding the privacy issues in accessing the IP addresses of registered Wiki editors from the revision history of a page. Such a need may arise in the implementation of my IEG proposal. I have 2 doubts:

  1. If the tool is developed as a MediaWiki gadget, will it have access to the IPs of editors through MediaWiki APIs?
  2. If it is developed as a standalone application, is there a way of accessing the IPs of page editors without violating any privacy terms?

Though I have tried to address the privacy concerns here, your inputs on these will be valuable. Thanks.

Basil. 17:10, February 16, 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, January 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, January 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [30]. You can manage your subscription at [31].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 04:44, 18 February 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Template:OurProjects[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Template:OurProjects ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: niedrig. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-03-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:35, 20 February 2013 (UTC)

Global things[edit]

I'd love to hear your thoughts about this: Talk:Wikimedia.org#Global bits and pieces. --MZMcBride (talk) 04:34, 2 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: FDC portal/CentralNotice2013-1[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite FDC portal/CentralNotice2013-1 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch.


This banner will invite logged-in editors on all projects to participate in the current public review phase about funding requests by 4 Wikimedia organizations. Around 2.6 million US dollars of donation money are available in this FDC round. (Questions about the translation notification system can be asked at [32], and you can manage your subscription at [33].)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 06:48, 5 March 2013 (UTC)

CC-BY-SA[edit]

Hi EriK:

Licensing_update/Questions_and_Answers#Images says: "If the migration occurs, will it change what image licenses are allowed to be used on WMF projects? Not immediately. It is possible that, at some future point, GFDL 1.2 media may be disallowed. However, this will only happen if CC-BY-SA is modified to make it more explicitly a "strong copyleft" license for embedded media, requiring the surrounding content to be licensed under CC-BY-SA. Currently both licenses are somewhat ambiguous in this regard." - This means we are in a testing time where WMF is acquiring confidence in CC-BY-SA. I assume WMF already achieved it from its decision to replace CC-BY-SA+GFDL (at Commons:Commons:Upload) with CC-BY-SA as the preferred choice of license at Commons:Special:UploadWizard. Correct me if I'm wrong. Jkadavoor (talk) 06:45, 12 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Thank you letter[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Thank you letter ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-03-30.

The thank you letter has been had minor formatting changes and some changes to the text however the work is only minor and shouldn't :) Thank you again

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 02:27, 14 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/Thank you letter[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/Thank you letter ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-03-28.

Minor update to this translation with some changes in formatting. Should be fairly minor changes needed. Thanks guys :)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 02:32, 14 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, February 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, February 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [34]. You can manage your subscription at [35].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 04:26, 14 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising 2012/Translation/FAQ[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Fundraising 2012/Translation/FAQ ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-03-30.

An older request that needed some minor changes throughout to bring the page up to date.

Most of the text in german has been translated already but simply that some sections needed updated. Be aware, there seems to be an issue where the entire previous diff is being shown compared to the individual unit diff.

Thanks for this guys. It'll be good to get this page live finally.

Yours User:Jseddon (WMF)  :)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 01:18, 21 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: FDC portal/CentralNotice2013-2[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite FDC portal/CentralNotice2013-2 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch.


These banners are for a "last call" inviting logged-in editors on all projects to participate in the current public review phase (until March 31) about funding requests by 4 Wikimedia organizations, for around 1.3 million US dollars of donation money. (Questions about the translation notification system can be asked at [36], and you can manage your subscription at [37].)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:44, 27 March 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Turning off outdated skins[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Turning off outdated skins ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-04-12.

Please translate to help inform non-English-language users about some important changes that will affect some users across all of our wikis. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [38]. You can manage your subscription at [39].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:15, 28 March 2013 (UTC)

Translation administrator flag[edit]

Hello, I see that you have translation administrator flag but you almost never used it (less than ten actions); if I'm mistaken, forgive me and consider the rest of the message for what it's worth. The current wording of the policy says «Meta administrators are able to add (and remove) themselves to the group if they are willing to help other users or need it», so you can add it to yourself at any time; but you may consider removing it for now. This would also help users willing to contact translation admins, making it easier. While I'm at it: please watchlist Meta:Babylon if you have not yet. Thanks, Nemo 11:32, 31 March 2013 (UTC)

Notice of review of adminship (April 2013)[edit]

Hello Eloquence. In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged administrator actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/April 2013. If you would like to retain your adminship, please sign there before April 08, 2013. Kind regards. -- MarcoAurelio 14:45, 1 April 2013 (UTC)

Distributed via Global message delivery, 14:45, 1 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Free knowledge based on Creative Commons licenses[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Free knowledge based on Creative Commons licenses ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch.


Hello, please translate this very important brochure to explain the free content nature of Wikimedia projects. You can take your time to translate it, but your translation can have a long-term impact.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 12:21, 10 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, March 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer(in) für Deutsch auf Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, March 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please help non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [40]. You can manage your subscription at [41].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:46, 12 April 2013 (UTC)

Admin request on en.wikivoyage.beta.wmflabs.org[edit]

Hi Erik, I want to do some testing at http://en.wikivoyage.beta.wmflabs.org. Could you give my rogerhc user there the admin flag? Thanks, --Rogerhc (talk) 04:20, 15 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Foundation elections 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Foundation elections 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-04-26.

Please translate to help inform non-English-language users about the important upcoming Wikimedia Foundation elections, including those for the Board of Trustees and the Funds Dissemination Committee . If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [42]. You can manage your subscription at [43].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 20:33, 18 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Requests for comment/Activity levels of advanced administrative rights holders/Global message[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Requests for comment/Activity levels of advanced administrative rights holders/Global message ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:


Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-04-23.

Using Global message delivery, this message will be sent to all Wikimedia community discussion pages.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:55, 21 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Try out the alpha version of the VisualEditor, now in 15 languages[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Try out the alpha version of the VisualEditor, now in 15 languages ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-04-25.

This translation request is for an upcoming blog post for publication on http://blog.wikimedia.org. The post is about the alpha release of the new VisualEditor and will inform the various language communities that the VisualEditor will be available for the first time on their project! If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [44]. You can manage your subscription at [45].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 23:25, 23 April 2013 (UTC)

New option on interproject links[edit]

Hi, thanks for participating in the RFC for interproject links. There is a new option that might be interesting to explore. Please check Dropdown next to title 1 and Dropdown next to title 2. They are part of Option 5.--Micru (talk) 14:32, 25 April 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Single User Login finalisation announcement/Personal announcement[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Single User Login finalisation announcement/Personal announcement ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-05-13.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:23, 1 May 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, April 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, April 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please help non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [46]. You can manage your subscription at [47].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 23:47, 25 May 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Foundation elections 2013/Voter e-mail[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Foundation elections 2013/Voter e-mail ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-06-03.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 03:07, 28 May 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: User:SamoaBot/Wikidata Summary/translate[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite User:SamoaBot/Wikidata Summary/translate ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: niedrig.


It is a new and improved version of User:Addbot/Wikidata Summary, featuring full support for "plural" directives and a new "$user" variable. We are working on enabling these summaries for all "new-generation" interwiki bots.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 07:57, 28 May 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Foundation elections 2013/Translation/SecurePoll[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Foundation elections 2013/Translation/SecurePoll ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-06-06.

We could greatly use your help doing some quick translations for the SecurePoll (voting) interface that will be used for this years Board and FDC elections. The translation consists of a short, 2 sentence, intro for the vote and 3 short 'titles' saying which vote or question they will be on. The page also lists the candidates for each election which do not need to be translated but can be transliterated if that makes sense for your language/script. Thank you! If you have any questions please feel free to ask on the Elections talk page.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:28, 3 June 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Foundation elections 2013/Translation/SecurePoll[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Foundation elections 2013/Translation/SecurePoll ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-06-06.

Please accept my apologies for the second notification. Because of the importance of the election and 2 new sentences that need to be translated we decided it was worth it to message everyone again. Please double check to make sure everything in your language is translated!

If you can please also translate the Central Notice banners that will alert people that the election has started (and when results are ready). So that we do not have to send out another notice you can find those translations:

Here (for the voting banner)

Here (for the results banner)

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 02:06, 6 June 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Announcement Universal Language Selector[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Announcement Universal Language Selector ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-06-11.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 21:37, 7 June 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, May 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, May 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps. If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [48]. You can manage your subscription at [49].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 18:36, 13 June 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, April 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, April 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Die Übersetzung dieser Seite ist bereits zu 76% fertig. Es wäre schön, wenn wir den Rest auch noch schaffen, damit diese Ausgabe der Highlights noch veröffentlicht werden kann und die bisherige Übersetzungsarbeit nicht umsonst war. Danke!

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 18:59, 13 June 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: PRISM[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite PRISM ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-06-18.

Hi translators,

the Wikimedia Foundation legal team has just published this page, asking the Wikimedia community to comment on whether they should take any action with regards to the recently uncovered PRISM surveillance scandal.

I'll greatly appreciate your involvement & contributions to have this page translated into as many languages as possible as well as popularised as widely as possible — please let your communities know about this so we can make the most use of this consultation period.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 15:21, 15 June 2013 (UTC)

Editor @ ar.wiki[edit]

Hello. I would like to inform you that I have granted you editor flag at the Arabic Wikipedia, all your edits there will be automatically marked as patrolled. Best regards.--Avocato (talk) 05:12, 9 July 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Admin activity review/2013/Notice to communities[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Admin activity review/2013/Notice to communities ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:


Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-07-20.

This text will be used to inform communities which will be affected by the new global Admin activity review process which is carried out by stewards. You can also translate the page about the review itself. In order to ensure the global community understands what is happening, your translations will be very helpful.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 01:55, 16 July 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Admin activity review/2013/Notice to communities[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Admin activity review/2013/Notice to communities ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:


Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-07-20.

This text will be used to inform communities which will be affected by the new global Admin activity review process which is carried out by stewards. You can also translate the page about the review itself. In order to ensure the global community understands what is happening, your translations will be very helpful.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 01:56, 16 July 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, June 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, June 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 16:45, 19 July 2013 (UTC)

Visual Editor, Reife des Projekts, alte Hasen und Neulinge[edit]

Hallo Erik; ich bin mir gar nicht sicher, ob ich überhaupt die richtige Person anspreche und wahrscheinlich würde es für meine Auslassungen auch eine geeignetere allgemeine Diskussionsseite geben, aber ich hatte jetzt einfach das Bedürfnis, meine Meinung zur ganzen Visual-Editor-Geschichte und dem Unmut, den sie unter etlichen Wikipedianern ausgelöst hat, bei einer Person aus dem Kreise der Verantwortlichen abzuladen ;-) Kurz zu mir selbst: Ich bin seit 2004 dabei, hauptsächlich in der deutschsprachigen Wikipedia, wo ich auch Admin bin (sowie auf Commons). Also wohl einer der verknöcherten alten Hasen... vielleicht zählt meine Meinung darum ja wenig, aber gleichwohl: Ich habe zunehmend den Eindruck, dass das Befinden der erfahrenen, aktiven Wikipedianer bei all den Bemühungen, die Wikipedia attraktiver für Neulinge zu machen, vernachlässigt wird - und dass der so eingeschlagene Weg gefährlich ist. Denn die Community derer, die schon länger dabei sind, sollte gepflegt werden: Das sind die Leute, die fortgesetzt Spass an der Wikipedia (oder anderen Wikimedia-Projekten) haben und auch dort weiterarbeiten, wo es schwieriger wird; die auch bei steigenden Anforderungen kontinuierlich Content für die Projekte erzeugen.

Selbstverständlich braucht es auch einen Zustrom an Neulingen. Dieser wird aber zumindest in der Wikipedia in den kommenden Jahren kleiner werden und meine These ist, dass das gar nicht zu vermeiden ist. Mit keiner Änderung der Oberfläche und mit keinen Anpassungen der Richtlinien, aus einem einfachen Grund: Dem zunehmenden Umfang, der zunehmenden Reife des Projekts. Die Wikipedia ist eine zunehmend brauchbare Enzyklopädie - und damit fängt die Anfangsmotivation vieler, eine auffällige Lücke zu füllen, weg. Man kann noch viele Artikel über Käferarten, Asteroiden und chinesische Dörfer schreiben - aber die "grossen" Themen, die man in den klassischen Lexika wie Brockhaus oder Britannica findet, sind weitestgehend abgedeckt. Ob man nun einen Artikel über Brot, die Nordsee, die Sonne, Shakespeare oder Rihanna sucht - zu solchen Themen gibt es immer schon Artikel, die mindestens einigermassen brauchbar sind. Wer jetzt neu einsteigen will, hat es in erster Linie aus inhaltlichen Gründen schwer, nicht aus Gründen der Oberfläche: Die zentralen Themen sind vorhanden und die Verbesserung vorhandener Artikel ist inhaltlich anspruchsvoll.

Wir haben aber schon Wikipedianer, die darin erfahren und gut sind, und die bereit sind, sehr viel ihrer Lebenszeit in das Projekt zu investieren. Man sollte alles dafür tun, dass diese Leute sich wohl fühlen und aktiv bleiben. Nun lese ich, dass der Visual Editor bei vielen von diesen auf Kritik stösst. So mancher kann sich damit überhaupt nicht anfreunden. Da sollte es m.E. selbstverständlich sein, dass er auf einfache Art (mit einem Klick) deaktivierbar ist und auch längerfristig niemand dazu gezwungen wird, damit zu arbeiten. Man hört aber anderes; gar Gerüchte, dass Diskussionsseiten künftig nicht mehr auf die herkömmliche Art bearbeitbar sein sollen. Meine Meinung ist, dass die WMF mit solchen Plänen, wenn sie denn umgesetzt werden, gründlich auf die Nase fallen könnte - bestehende Community-Mitglieder werden vergrault und kaum neue gewonnen. Denn wie gesagt - die schwindende Attraktivität der Wikipedia für Neulinge ist in erster Linie inhaltlich bedingt, da hilft kein Visual Editor. So, das war jetzt recht viel Text. Ich hoffe, das nicht ganz in den Wind geschrieben zu haben... Gestumblindi (talk) 21:47, 19 July 2013 (UTC)

Personal and Moral Rights?[edit]

In a discussion with Jimmy Wales on the moral rights of the photographers and the personal rights of the subjects, he said "I think that the commons community has gone down a very sad and disappointing path with respect to ethical matters. My views on this are not new, and are well known. Our project is a grand humanitarian effort. That it has been hijacked by people who do not share our values is something that needs to be fixed."

We further requested him to bring this matter to the attention of WMF and make a resolution or something to force Commons make enough policies to protect our rights as a photographer and our commitments to our subjects. He replied: "I am just one board member on this issue. I will continue to call this to the attention of the board and staff, but I need help from the community to illustrate that this is a problem that concerns many of us."

So we would like to bring that discussion to the attention of every member on board and some staff.

Please note a somewhat related discussion at Commons too: Concern about the bureaucrat role of Russavia JKadavoor Jee 11:18, 31 July 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Admin activity review/2013/Notice to inactive right holders[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Admin activity review/2013/Notice to inactive right holders ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:


Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-08-10.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 03:45, 4 August 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, July 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, July 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:30, 31 August 2013 (UTC)

Accidental logouts[edit]

Hello, on [50]: are you interested in listing such bugs? If yes, should I just add you to cc or make a tracking bug, to help prioritisation? E.g. I immediately thought of adding you to bugzilla:41466 (just because I know it, not because it's particularly bad). --Nemo 07:09, 12 September 2013 (UTC)

Nemo, I am interested in issues that specifically relate to accidental IP address disclosure. It's not clear to me that 41466 qualifies for that - does it? I do think if there are a number of specific issues where IP addresses are disclosed accidentally, it may be worthwhile to have a tracking bug for those.--Eloquence (talk) 07:14, 12 September 2013 (UTC)
It does because it is – I believe – the cause of what Rillke describes at bugzilla:48775#c4. I've not yet tried to dig in bugzilla to see how many reports there are on related issues. --Nemo 17:58, 13 September 2013 (UTC)

Notice of review of adminship[edit]

Hello Eloquence. In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged administrator actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/October 2013. If you would like to retain your adminship, please sign there before October 08, 2013. Kind regards, Barras talk 14:20, 1 October 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, August 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, August 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: niedrig.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from August, with a focus on topics from Wikimania. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 09:52, 6 October 2013 (UTC)

Neue "gesichtet"-notification für WP mit flagged revisions?[edit]

Hallo Erik. Es wäre wirklich übel, wenn Neue Wikipedianer jetzt mit "Echo" systematisch "revert"-notifications (negatives feedback!) erhalten und andererseits kein entsprechendes positives feedback ("Deine Änderung wurde gesichtet" - notification) kommt. Wir können es uns eigentlich nicht leisten, dass neue Autoren vergrault werden, oder? Während einzig und allein für enWP extra etliche positive notifications entwickelt wurden ("page review", "welcome", "getting started") ist es bei der deutschen WP und dutzenden weiteren Projekten mit flagged revisions anscheinend nicht wichtig genug für WMF? Siehe:

Erik, Du hast ja Einfluss auf die Prioritäten bei WMF Developern: Kannst Du bitte dafür sorgen, dass eine "gesichtet"-notification gebaut wird? Es gibt pro Tag etwa 2.000 - 2.500 Sichtungen und ca. 700 - 1.000 reverts auf deWP und dazu noch die russische, polnische, arabische, portugiesische usw. WPs mit flagged revisions (page review notifications auf enWP sind ca. 700 pro Tag). Ohne jeden manuellen Mehraufwand von Wikipedianern liesse sich mit einer "gesichtet"-notification täglich tausendfach gezieltes positives feedback an Neulinge verschicken! Warum interessiert das niemand bei WMF? Braucht ihr noch eine Editor Engagement Studie, die bestätigt dass ausschliesslich negatives feedback neue Autoren demotiviert? Ist Gewinnung von neuen Benutzern nicht eigentlich höchste Priorität bei WMF? Die notifications sind eine gute Sache, insbesondere "thank" und "mention"/"ping". Ich würde das gerne auch auf deWP nutzen. Bitte hilf. --Atlasowa (talk) 14:08, 31 October 2013 (UTC)

@Atlasowa: Wir schauen, was machbar ist. Ablehnung einer Revision durch das FlaggedRevs-Interface sollte bereits eine Echo-Benachrichtigung auslösen [51] - was in der Tat unausgewogen ist. Danke für den Hinweis!--Eloquence (talk) 00:12, 1 November 2013 (UTC)
@Atlasowa: Legoktm wird naechste Woche einen Versuch machen, weitere Benachrichtigungen fuer FlaggedRevs zu implementieren. Wir werden das wahrscheinlich noch nicht gleich beim Start haben, aber hoffentlich bald.--Eloquence (talk) 02:30, 14 November 2013 (UTC)
Hallo Erik, vielen Dank für Deine Antwort und vor allem für Deine Vermittlung! Ich trage die gute Nachricht gerade mal nach deWP. Dankeschön! --Atlasowa (talk) 17:18, 22 November 2013 (UTC)
Hallo @Eloquence: Der bug 52510 ist immernoch nicht gefixt. Es ist jetzt fast ein Monat vergangen, in dem deWP Neulinge zwar revert-notifications bekommen, aber keine gesichtet-notifications. Ebenso auf der polnischen Wikipedia (seit 4 Monaten) und russischen, arabischen, portugiesischen usw. WP, seit mehreren Monaten. --Atlasowa (talk) 23:40, 19 December 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Unlock the Secrets of Wikipedia Zero/Video (South Africa)[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Unlock the Secrets of Wikipedia Zero/Video (South Africa) ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-11-30.

To unsubscribe from translation notifications, uncheck the boxes on this page.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 22:50, 31 October 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, September 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, September 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from the month of September. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 10:01, 1 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Open letter from the 12A students of Sinenjongo High School in South Africa[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Open letter from the 12A students of Sinenjongo High School in South Africa ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-11-04.

This blog post accompanies a really nice video produced by Wikimedia Foundation Storyteller Victor Grigas to highlight the campaign by these school children who want Wikipedia Zero, the program to make Wikipedia available on mobile phones free of data charges. By doing this translation, you will help them get more attention for their campaign to use Wikipedia for their education.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 23:38, 1 November 2013 (UTC)

Collections, and enWS use of epub[edit]

Gday Erik. I see that you were seeking feedback about the use of PDF for Collections, and I wondered whether you had by chance seen the EPUB export tool that Tpt (talk · contribs) has put into place at Tools and implemented at the Wikisources. Gadgetised (and on by default) and available to every work that enWS has is available. If stats are to be believed there were 25k exports of epub last month, which to me is a fantastic result. While it doesn't have a collection facility, its ease of use, and availability make it a right treat where a complete work is ready for the taking, compared with the farnarkling that the Collection tool requires for enWS output. — billinghurst sDrewth 11:56, 13 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, October 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, October 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 06:10, 15 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: User:MediaWiki message delivery[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite User:MediaWiki message delivery ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-12-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 09:07, 24 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: User:MediaWiki message delivery[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite User:MediaWiki message delivery ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-12-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 09:08, 24 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: User:MediaWiki message delivery[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite User:MediaWiki message delivery ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2013-12-31.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 09:09, 24 November 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Grants:Index/Eligibility requirements[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Grants:Index/Eligibility requirements ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Dear translators,

I have updated the Eligibility Requirements page for the Project and Event Grants program, and re-organized the information to be more readable, as well as easier to translate.

Your help in bringing this information to different language communities has tremendous value: many people are timid about grants, and having to digest all this relatively-formal information in English makes it even more scary.

Your translations can help more Wikimedians apply for funding, and thereby enable more awesome work to take place around the world. Thank you for your valuable efforts!

Asaf Bartov, Grantmaking team, WMF

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 22:01, 2 December 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Grants:Index/Eligibility requirements[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Grants:Index/Eligibility requirements ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Dear translators,

I have updated the Eligibility Requirements page for the Project and Event Grants program, and re-organized the information to be more readable, as well as easier to translate.

Your help in bringing this information to different language communities has tremendous value: many people are timid about grants, and having to digest all this relatively-formal information in English makes it even more scary.

Your translations can help more Wikimedians apply for funding, and thereby enable more awesome work to take place around the world. Thank you for your valuable efforts!

Asaf Bartov, Grantmaking team, WMF

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 22:03, 2 December 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, November 2013[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, November 2013 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 02:35, 12 December 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising/Translation/Thank you email 20131202[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Fundraising/Translation/Thank you email 20131202 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2014-01-02.

Thank you for your help translating this 'Thank you letter' from the Wikimedia Foundation's Executive Director Sue Gardner into your language.

If you have any questions, please post them on my talk page https://meta.wikimedia.org/wiki/User_talk:Jrobell

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 22:35, 12 December 2013 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Privacy policy[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Privacy policy ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch.


The discussion phase about the draft for the Wikimedia Foundation's new privacy policy is ending on January 15. Your help is welcome in translating the current version of the draft, which is expected to be

close to the final version. This will also enable more community members to contribute comments before the discussion phase ends.

The main text of the privacy policy is contained in the following pages, please click "Translate" on each of them:

Privacy policy / Summary / What the policy doesn't cover / Definitions

Please also consider translating the FAQ and other supplementary material, which can be found (along with the main text) here:

[52]

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:44, 8 January 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Data retention guidelines[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Data retention guidelines ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch.


The discussion phase about the draft for the Wikimedia Foundation's new data retention guidelines is ending on February 14. Your help is welcome in translating the current version of the draft, which is expected to be close to the final version. This will also enable more community members to contribute comments before the discussion phase ends.

Please click "Translate" on both of these pages:

Introduction explaining the discussion phase / Main text of the guidelines

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 05:18, 10 February 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Meta:About[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Meta:About ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


-----------------

Dear Collegues! This main description of Meta-wiki. Please check translation into your language and make it up to date.


Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 22:31, 17 February 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Board Service[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Board Service ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


This is the second in a series of blogs posts by the Wikimedia Foundation Board of Trustees, explaining the work of the Board Governance Committee. It is planned to be published at https://blog.wikimedia.org/ on Friday, February 28.

Translations are also still welcome for the first post in the series, titled "Introduction to the Wikimedia Foundation Board of Trustees", where Vice Chair Phoebe Ayers explains the Board, its mandate, and its work within the community. It will hopefully remain a useful reference for a long time to come. It can be translated at [53].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:37, 26 February 2014 (UTC)

Mail call[edit]

Hi Erik. I dropped you an email a few days ago, wondering if you got it? Cheers WormTT 15:49, 27 February 2014 (UTC)

Stammtisch im Walzwerk (11. März)[edit]

Hallo Erik, danke für die Bestätigung per SMS gestern. Für die Teilnahme wäre es nett, wenn Du dich unter Wikipedia:San Francisco (kurz: WP:SFO) in die Liste eintragen könntest. Freue mich schon auf ein Wiedersehen :-) --Frank Schulenburg (talk) 18:48, 27 February 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, January 2014[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, January 2014 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from January. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists.

Translations are also still welcome for the recently published December Highlights, at [54].

If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 09:19, 1 March 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Grants:APG/Proposals/2012-2013 round2/Staff summary/Progress report form/Q2[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Grants:APG/Proposals/2012-2013 round2/Staff summary/Progress report form/Q2 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


This report is written by FDC Staff and is intended for the FDC, FDC grantees, and the larger movement. It includes a summary table of financial information from this past quarter, and summaries of each entity’s progress report in this past quarter.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 10:38, 12 March 2014 (UTC)

Notice of review of adminship[edit]

Hello Eloquence. In accordance with Meta:Administrators/Removal and because you have made fewer than ten logged administrator actions over the past six months, your adminship is under review at Meta:Administrators/Removal/April 2014. If you would like to retain your adminship, please sign there before April 08, 2014. Kind regards, Barras talk 09:58, 1 April 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Blog/Drafts/Heartbleed[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Blog/Drafts/Heartbleed ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



This is the text of a just published blog post summarizing the actions taken to protect users of Wikimedia sites against the recently discovered "Heartbleed" security vulnerability. (The post explains that users will need to re-login the next time they use their accounts and suggests to change passwords as a standard precautionary measure, but it is currently not intended to enforce a password change for all users.) Completed translations will be added to the blog post.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 19:20, 10 April 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, March 2014[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, March 2014 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from the month of March. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, Identi.ca and project village pumps.

Help is also still welcoming in translating the previous issue of the Wikimedia Highlights which was published last week, at [55].

If you have questions about the translation notifications system, you can ask them at [56]. You can manage your subscription at [57].

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 05:06, 1 May 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, April 2014[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, April 2014 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from last month. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:49, 26 May 2014 (UTC)

Infobox square image changes[edit]

Hi Eloquence (yes, I still think of you with that name), I feel comfortable coming directly to you because we date back acoss 10 years of constructive editing.

We met at Wikimania 2012 in DC. Probably you are aware of the innocent software change that has alienated users of several editions of wikipedia -- en, de, it, fr ...

NeilN had a constructive suggestion for testing small changes with big ramifications.

Regards, --Ancheta Wis (talk) 04:47, 2 June 2014 (UTC)

Hey Ancheta, absolutely - we already have many ways to test such changes. Looks like this one made it through a fairly comprehensive technical review and discussion (see Log and code review discussion), but would clearly have benefited from broader feedback (perhaps by making it available as an opt-in rendering mode) before being unceremoniously rolled out to all wikis. On the flip side, I'm glad Tim quickly reverted it to allow for more discussion on the best way forward.--Eloquence (talk) 06:44, 2 June 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Fundraising/Translation/Thank you email 20140606[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Fundraising/Translation/Thank you email 20140606 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: hoch. Frist zur Übersetzung der Seite: 2014-06-20.

Please help us translate our Thank You email that is sent to our donors on behalf of the Wikimedia Foundation's new executive director Lila Tretikov. We would highly appreciate your help on this in order to make sure the letter is available for our donors to read in their native language.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 13:55, 6 June 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Grants:APG/Funds Dissemination Committee/Advisory Group/Recommendations/2014[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Grants:APG/Funds Dissemination Committee/Advisory Group/Recommendations/2014 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 08:59, 11 June 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Wikimedia Highlights, May 2014[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Wikimedia Highlights, May 2014 ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:



Please consider helping non-English-language Wikimedia communities to stay updated about the most important Wikimedia Foundation activities, MediaWiki development work and other international Wikimedia news from May. Completed translations will be announced on Facebook, Twitter, project village pumps and (for some languages) mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 07:41, 1 July 2014 (UTC)

Kurze Anmerkung zum MediaViewer-Streit[edit]

Hallo Erik; ich spreche dich mal wieder kurz direkt an: Meines Erachtens ist sich die WMF offenbar zu wenig bewusst, von wem die Inhalte kommen, die sie verwaltet. Es handelt sich um Texte und Bilder der Community - und wenn diese Community ein neues Tool klar und deutlich ablehnt, wie es zumindest in einem Teil der WP-Sprachversionen der Fall ist, sollte das doch respektiert werden. Selbst wenn ihr es bedauert und davon überzeugt seid, dass das MediaViewer-Tool für die "breite Öffentlichkeit" eine grosse Verbesserung wäre: Einfach einen klar geäusserten Willen der Community, die die Inhalte hier schafft, zu übergehen, und sie damit zu entfremden, ist langfristig sicher schädlicher für das Gesamtprojekt als wenn man sich zähneknirschend dazu durchringt, auf die neueste technische Spielerei zu verzichten. Wenn die portugiesische WP mit dem MediaViewer glücklich ist (wie ich gehört habe), soll sie ihn bekommen. Aber wenn die Community der englischen oder der deutschen WP findet, dass er standardmässig nicht aktiviert sein sollte, sollte man ihr Gehör schenken. Der Charakter der WMF sollte ein dienender sein, kein regierender, denn mit zu viel "Regieren" verjagt man Communities. Gestumblindi (talk) 11:01, 11 July 2014 (UTC)

Hallo Erik, vielleicht magst Du dich ja auch hier in dieser Diskussion äußern. Vielen Dank und beste Grüße, --Holder (talk) 13:08, 11 July 2014 (UTC)
„Und erst wenn der letzte Wikipedianer gegangen, die letzte Neuanlage eines Artikels erfolgt, das letzte Hochladen eines Bild ausgeführt ist, werdet ihr merken, dass man Freiwillige nicht endlos stressen kann.“
Remember ... You first work for the wikipedianers. Grüße, --Jocian (talk) 15:04, 11 July 2014 (UTC)
Nur kurzes P.S. zum Teilsatz in der ersten Zeile "...von wem die Inhalte kommen..." - ergänze bitte um "... und von wem das gespendete Geld erwirtschaftet wird...". Gruß -jkb- 15:19, 11 July 2014 (UTC)
@Gestumblindi: Es war schon immer so, dass Software-Aenderungen anderen Regeln folgen als inhaltliche Fragen. In diesem Fall hat bisher ein RFC mit <100 Teilnehmern statt gefunden, welches dafuer argumentiert, eine Einstellung fuer >100000 aktive Nutzer (ein Edit/Monat) und ~250M monatliche Besucher (en.wp) zu deaktivieren. Zum Vergleich: Als Media Viewer als "Beta Feature" in der englischsprachigen Wikipedia verfuegbar war, wurde er von >10000 Benutzern eingeschaltet. Waehrend des RFCs wurden mehrerer Aenderungen an der Software vorgenommen: einfachere Abschaltung des Viewers, schnellerer Zugriff auf die Version in Originalgroesse, bessere Lizenzinformationen, etc., alles in direkter Antwort auf Benutzer-Feedback.
Fabrice Florin (Produktmanager des Media Viewer) hat auf der Diskussionsseite vorgeschlagen, ggf. eine groesser angelegte Umfrage von aktiven Nutzern und Lesern zu organisieren, um ein repraesentativeres Bild der Meinungen und Wuensche unserer Nutzer zu bekommen. Aber wir sollten nicht auf Grundlage minimaler Umfragen signifikante Software-Einstellungen fuer alle Nutzer veraendern.--Eloquence (talk) 15:43, 11 July 2014 (UTC)
Danke für die schnelle Antwort! Eine grösser angelegte Umfrage ist sicher keine schlechte Idee. Aber warum kommt diese Idee erst jetzt? Es zeigt sich doch ein wenig das gleiche Bild wie schon beim Visual Editor: Eine technische Neuerung wird erstmal aktiviert, ohne sich vertieft mit der Meinung der Community dazu auseinanderzusetzen, und dann gibt's einen Aufstand, der vermeidbar gewesen wäre. Denn "Software-Änderungen" und "inhaltliche Fragen" lassen sich ja nicht so einfach trennen, gerade nicht in diesem Fall: Es handelt sich um eine Software-Änderung, die sehr direkte Auswirkungen darauf hat, wie Inhalte präsentiert werden (oder versteckt werden, bezugnehmend auf Bildinformationen). Die Änderung wirkt sich auch nicht unwesentlich auf den Workflow derer aus, die mit diesen Inhalten aktiv arbeiten. Vielleicht stehen reine "Betrachter" dem MediaViewer ja weitgehend neutral bis positiv gegenüber, da sie eben nur ein grösseres Bild sehen wollen, und das kann der MediaViewer bieten. Aber ihr hättet damit rechnen müssen, dass die besonders aktiven Teile der Community (eine winzige Minderheit, aber für die Projekte eine lebenswichtige Minderheit!) das sehr viel skeptischer sehen, und es wäre vielleicht eine gute Idee gewesen, den MediaViewer zumindest für angemeldete Nutzer nicht standardmässig zu aktivieren. - Irgendwie ist es ja schon witzig: Der MediaViewer wird nun, wie du schreibst, nach dem Benutzer-Feedback nach und nach verbessert, indem nämlich "nachgerüstet" wird, was die herkömmliche Beschreibungsseite schon längst bietet, und in denkbar übersichtlicher und schlanker Form noch dazu... so richtig ist der grosse Vorteil des MediaViewers dabei schon nicht zu erkennen. Gestumblindi (talk) 19:15, 11 July 2014 (UTC)
Nunja, ich traue schon lange nicht mehr den Ergebnissen von von der Foundation durchgeführten Umfragen. Und woher Eriks weniger als 100 Leute die bestimmen wollen kommen frage ich mich auch. Vielleicht sollte er mal die en:WP-Bias verlassen und mal die Stmmen allein der de:WP dazu addieren. Da kommen wir schon auf andere Zahlen. Und es bleibt dabei, Erik, man hat das Recht an Wahlen nicht teilzunehmen. Das gibt nicht das Recht die Stimmen derer abzuwerten, die Recht und Pflicht einer Auseinandersetzung mit dem Thema auf sich nahmen. Marcus Cyron (talk) 14:18, 13 August 2014 (UTC)
wir sollten nicht auf Grundlage minimaler Umfragen signifikante Software-Einstellungen fuer alle Nutzer veraendern.
Erik, da bin ich ganz bei Dir, aber im Zusammenhang mit dem MediaViewer finde ich es etwas seltsam, dies von dir zu lesen. Schliesslich habt Ihr die Software für alle Nutzer verändert ohne irgendjemanden zu fragen. Und die Zahl derjenigen, die den MediaViewer aktiviert haben, quasi gleichzusetzen mit der Zahl der Befürworter ist auch mutig, ich zum Beispiel habe ihn auch aktiviert, einfach nur um zu sehen, wie er aussieht, ohne dass ich ihn gut fände. Aber dass es eine grösser angelegte Umfrage zum Thema gibt, ist auf jeden Fall zu begrüssen. Gruss, --Holder (talk) 11:41, 13 July 2014 (UTC)

Wer technische Neuerungen mit totalitären Methoden durchsetzen muss, der macht seinen Job einfach komplett falsch. Erik, du solltest dir mal überlegen, wer überhaupt das Geld für deine Stelle erwirtschaftet. Es sind die Freiwilligen, in deren Gesicht du schon wieder spuckst. --Julius1990 (talk) 17:25, 10 August 2014 (UTC)


Hallo Erik, die Supersperren von Jan Eissfeldt und Dir auf unsere common.js haben einiges Porzellan zerschlagen. Viele Kollegen sind empört, auch solche, die den Medienbetrachter akzeptieren. Ich würde gerne vorschlagen, dass Du die Seite wieder freigibst, zumindest aber mit einer Stellungnahme hier oder hier oder hier oder hier auf die Kritik eingehst. Wir sollten miteinander sprechen, anstelle uns zu bekämpfen.

Hi Erik, the super-protections you and Jan Eissfeldt put on our common.js have left some blood on the carpet. Many fellow wikipedians are upset, even those who accept the media viewer. I'd like to suggest you unblock the page, or at least give some response to the criticism. We should talk, not fight. (apologize for author's translation)

Lieben Gruss, --MBq (talk) 09:35, 12 August 2014 (UTC)

Halllo MBq!
Es tut mir leid, dass es hier zur Eskalation gekommen ist. Wir haben versucht, das zu vermeiden. Schon zum Start des Meinungsbildes haben wir klar gesagt, dass wir einen Hack ueber MediaWiki-Seiten, um das Feature abzuschalten, nicht akzeptieren wuerden. Auch als ein Benutzer versucht hat, einen solchen Hack umzusetzen, haben wir zunaechst einen einfachen Revert gemacht und gebeten, eine Eskalation zu vermeiden.
Wie schon urspruenglich gesagt behaelt sich die Wikimedia Foundation vor, endgueltige Entscheidungen ueber die Software-Konfiguration in Wikimedia-Projekten zu faellen. Dies gehoert zu den allgemeingueltigen Regeln fuer die Teilnahme in Wikimedia-Projekten; siehe auch Limits to configuration changes. Natuerlich nehmen wir Meinungsbilder und andere Prozesse in Wikimedia-Projekten sehr ernst. Deshalb sind wir auch in diesem Fall im Detail auf die Kritik eingegangen und haben unsere weiteren Plaene fuer das spezifische Software-Feature erlaeutert.
Wir werden uns in den naechsten Tagen darauf konzentrieren, die Prozesse fuer Software-Entwicklung, Konfiguration und Freischaltung klarer zu definieren und zu dokumentieren. Selbstverstaendlich gehoert dazu auch weiterhin die Zusammenarbeit mit der Community. Die neue Schutzfunktion moechten wir so bald wie moeglich wieder entfernen. Ich hoffe, dass wir durch bessere Zusammenarbeit von Anfang an in Zukunft das Konfliktpotenzial reduzieren koennen. Aber das Abschalten von Features ueber MediaWiki:-Hacks wird auch dauerhaft nichts sein, was die Wikimedia Foundation akzeptieren kann - sorry. :-( Der MediaWiki-Namensraum macht viele technische Innovationen moeglich, aber wir werden daran arbeiten, Pruef- und Freischaltmechanismen fuer Code im MediaWiki-Namensraum, der alle Nutzer betrifft, zu entwickeln.
Dies ist die organisatorische Position der Wikimedia Foundation. Eine detailliertere (englischsprachige) Stellungnahme der neuen Wikimedia-Geschaeftsfuehrerin findest du hier.--Erik Moeller 22:27, 12 August 2014 (UTC)
Das ist nicht lache. Ihr nehmt die Benutzerschaft nicht ernst. Du solltest mal in dich gehen, warum die Foundation nicht in der Lage ist Projekte wie VE oder MV zu realisieren ohne solche Dramen auszulösen. Liegt es an den soooo konservativen Benutzern? Nein. Es liegt daran, dass ihr nicht lernfähig seid. Das ihr nicht zuhört. Dass ihr die Bedürfnisse derer, die euch erst groß gemacht haben, mit Füßen tretet. Schämst du dich nicht? Ihr solltet euch in euren Büros alle schämen. Wenn man nicht überzeugen kann, dann muss man gewalt anwenden. Versucht doch mal mit eurer Arbeit zu überzeugen. Oder überfordert euch die Aufgabe? Dann kündigt und verschwendet nicht weiter unsere hart erwirtschafteten Mittel. --Julius1990 (talk) 22:39, 12 August 2014 (UTC)
Die Wikimedia Foundatin hat sich gar nichts vorzubehalten! Keine Entscheidungen und auch keine "Software-Kofigurationen". Du bekommst Dein Geld deshalb, weil unzählige Freiwillige Inhalte schaffen!
Wenn Du das nicht verstehst, dann bist Du längstens irgendwas in der Foundation. Boah hab ich nen Hals!
Du hast Dich auf überhaupt nix zu konzentrieren! Ausser darauf, wie Du Deinen Eingriff in die de:wp irgendwie verargumentieren kannst. Viel Spass! --Hosse (talk) 22:51, 12 August 2014 (UTC) PS: Ich bin hierher gekommen um wirklich offen zu reden, aber wenn ich die oben stehenden Statements sehe werde ich zum Tier!
Erik: Ich weiß nicht, ob du es schon mitbekommen hast. Du wurdest für einen Monat in der deutschsp. Wikipedia gesperrt. Wenn du die Sperre aufheben möchtest kannst du dir einen SP-Account anlegen. Mit diesem darfst du jedoch nur auf https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Sperrpr%C3%BCfung editieren. Gruß --Eishöhle (talk) 23:02, 12 August 2014 (UTC)
Ja, schon klar. Ich wuerde mich freuen, wenn im Sinne eines offenen Dialogs diese Sperre lokal aufgehoben wuerde. Technisch ist sie aufgrund der Zugriffsrechte der Wikimedia Foundation trivial aufzuheben, aber dafuer gibt es derzeit keinen Grund, und es wuerde den Konflikt unnoetig verschaerfen.--Eloquence (talk) 12:26, 13 August 2014 (UTC)
Ich wollte eigentlich als Witz schreiben, dass du dich ja auch selbst entsperren könntest. Im Übergehen von Community-Entscheidungen hast du ja schon Erfahrung, da passt dieser Schritt perfekt ins Bild und auf die Idee bist du ja auch schon gekommen. Na los, mach es! --88.130.81.95 21:51, 14 August 2014 (UTC)
<Zwischenquetsch>„Ich wuerde mich freuen, wenn im Sinne eines offenen Dialogs diese Sperre lokal aufgehoben wuerde.“ Da der sperrende Administrator aber nicht bereit ist, die Sperre ohne Sperrprüfung aufzuheben, kann Dir diese Freude nur zuteil werden, wenn Du selbst (!) die Sperrprüfung wünschst, da das nach den Regeln der de-Wikipedia niemand anderes für Dich tun kann. Ein solcher Schritt wäre für mich ein Signal, dass Du bereit bist, obwohl Du über die technischen Möglichkeiten verfügst, Dich darüber hinwegzusetzen, den Weg zu gehen, der für jeden Benutzer, der gesperrt wurde, vorgesehen ist, wenn die Sperre aus seiner Sicht nicht gerechtfertigt war. Wenn Du Dir auf .de keinen Sperrprüfungsaccount zulegen möchtest, kannst Du auch hier einen Sperrprüfungswunsch äußern, ich bin gern bereit, das dann auf der entsprechenden Seite zu verlinken. --Anka Friedrich (talk) 10:08, 17 August 2014 (UTC)
Danke sehr für Deinen Vorschlag, Anka. Ein SP-Verfahren für Erik wäre auch aus meiner Sicht sinnvoll. Ich glaube nicht, daß dem Gesuch entgegengetreten würde, denn irgendwie muß der Dialog ja weitergeführt werden. Aussitzen und Rückzug in eine Art von Wagenburg auf Meta wäre kein gutes Zeichen gegenüber der Community. Außerdem empfehle ich für die Zukunft die Verwendung eines der üblichen WMF-Accounts. Das gilt auch für Lila.--Aschmidt (talk) 23:41, 18 August 2014 (UTC)
@Anka Friedrich, Aschmidt: Lila hat eine Stellungnahme auf ihrer Diskussionsseite veroeffentlicht, und ich habe auf Wikimedia-l vorgeschlagen, gemeinsam eine konstruktive Loesung des Konflikts anzustreben. Koenntet ihr eine Sperrpruefung einleiten, damit wir darueber offen auf der deutschsprachigen Wikipedia diskutieren koennen? LG,--Eloquence (talk) 19:43, 19 August 2014 (UTC)
"Koenntet ihr eine Sperrpruefung einleiten" - da der Sperrgrund die Verletzung eines bindenden MBs war (dein Mailinglisten-Post spricht wieder irreführender Weise von RfC, ich habe mehrmals u.a. auf Lilas talkpage erklärt, warum das völlig daneben ist), und da Lilas Äußerung ebenso wie deine völlig im Unklaren lassen, a) wann der bugfix wieder geöffnet wird, b) wann eine Umsetzung des MBs realisiert wird, sehe ich bis auf Weiteres keine neue Diskussionsgrundlage. Vielmehr ist, sollte nach Sperrablauf die Verletzung des MBs fortbestehen, mit einer Sperrverlängerung zu rechnen, ggf. im Wege eines BSV. Es steht dir natürlich frei, selbst eine SP zu eröffenen - wie jedem anderen Benutzer, der gegen grundlegende Regeln (darunter MBs) verstößt, ebenso. Was WMF diesbezüglich im Juli einseitig dekretiert hat, ist dazu völlig irrelevant. Im Falle der Einleitung einer SP beachte bitte das dortige Seitenintro. Ich finde deinen Mailinglisten-Post im übrigen im Tonfall und Inhalt nicht weniger ungenügend und schon gar nicht zufriedenstellender, als frühere Aktionen und Äußerungen. Die Basis für eventuelle spätere Diskussionen wird sein, ob WMF die basalen guiding principles in Zukunft akzeptiert oder nicht -- siehe dazu mehrfache Diskussionsstränge auf Lilas talkpage u.a. von Matthiasb. Dein Post lässt diesbezüglich weiterhin wenig Hoffnung aufkommen. Wenn diese Prinzipien aber vonseiten der WMF einseitig verletzt werden, ist die bisherige Grundlage für eine Zusammenarbeit von WMF und lokalen Communities hinfällig. Ca$e (talk) 19:57, 19 August 2014 (UTC)
@Eloquence:: Die Sperrprüfung ist mittlerweile eingeleitet worden. Jedoch wäre es sicherlich hilfreich, wenn du selbst mal dazu Position beziehen würdest.[58] Es ist üblich, dass sich der Gesperrte selbst äußert. Gruß --Eishöhle (talk) 12:44, 20 August 2014 (UTC)
Hallo Erik, zu Deiner Antwort an MBq: Was Ihr Euch vorbehaltet, interessiert die sprichwörtliche Parkuhr und sogenannte „allgemeingültige Regeln“, die von den Autoren nicht mitgetragen werden, könnt Ihr Euch in die Haare schmieren. Die Gründe dafür - wer die Arbeit macht, woher das Geld kommt - wurden Dir hier bereits hinreichend dargelegt.
Der Satz „Natürlich nehmen wir Meinungsbilder und andere Prozesse in Wikimedia-Projekten sehr ernst.“ spricht Bände, handelt es sich doch um „Politiker-Neusprech“ vom Feinsten. Wenn ich lese oder höre, daß jemand mit „Machtbefugnissen“ meine Meinung ernst nehme, schrillen die Alarmglocken; denn im Klartext bedeutet das nichts weiter, als daß diese mit einem huldvollen Lächeln und ein wenig rechtfertigendem Geschwafel quittiert und sodann dennoch ignoriert wird, genauso wie Ihr es hier getan habt.
Das eigentlich empörende an der Angelegenheit - und damit Grund für die gegenwärtige Eskalation - ist, daß Ihr Eure Herrschaft über die technische Infrastruktur ausnutzt, um ein „Machtwort” zu sprechen, anstatt Eurerseits einen Konsens anzustreben.
Wenn ich der Meinung wäre, daß ein Administrator seine Befugnisse mißbraucht habe, würde ich mich dennoch hüten, gleiches mit gleichem zu vergelten und nun meinerseits zu solchen Mitteln zu greifen - gerade dann, wenn ich „am längeren Hebel sitze“ - Du siehst ja jetzt, wohin das führt. --CHF (talk) 04:08, 16 August 2014 (UTC)

@Eloquence: Tut mir leid, so eine vor Arroganz strotzende Stellungnahme von deiner Seite genügt nicht. Bei weitem nicht. Du solltest jetzt vielmehr vor der Community zu Kreuze kriechen; du hast da eine Menge Prozellan zerschlagen (inklusive dem Verheizen eines Community Advocate, oder sehe ich das falsch?). Grüße TRN 3.svg hugarheimur 07:45, 13 August 2014 (UTC)

Nö, Erik, sorry, deine Antworten sind Geschwafel. Ich bin entsetzt darüber, wie man bei der Foundation einen entscheidenden Punkt übersieht: ihr alle bekommt euer Geld nur deswegen, weil Benutzer aus aller Welt in Form von Spenden euch Geld geben. Das tun sie nicht deswegen, weil WP eine so tolle Oberfläche wäre oder weil Jimbos Gesicht so photogen ist oder weil die Foundation derzeit von einer Frau geführt wird, nein, sie tun das aus einem einzigen Grund: sie finden die Wikipedia hilfreich. Es ist die Marke Wikipedia, die Geld in eure Kassen spült, nicht die Software MediaWiki. Und Wikipedia wird nun mal nicht von euch gemacht, sondern von uns Benutzern. Wir sind es, die Wikipedia zum Erfolg geführt haben, und ich gehe jede Wette ein, daß die Spenden auch nicht geringer wären, würde man heute noch mit dem Classic Skin als Default arbeiten. Ihr könnt nicht auf der Community herumtrampeln und deren Meinungen und Wünsche ignorieren. (Eigentlich wäre es mal an der Zeit, alle offenen Bugs unterhalb Bugzillanummer 10000 abzuarbeiten, bevor man immer wieder neue fehlerhafte unverlangte und unbenötigte Features entwickelt. Aber auch das ist völliges Versagen bei der Führung der Foundation.) Ich empfehle mal einen Blick in die von Jimbo Wales 2001 veröffentlichte Prinzipienerklärung, Punkt 4 ist da entscheidend, doch auch bei Punkt 7 hapert es auf Seiten der WMF seit Jahren. Meines Wissens wurde diese Prinzipienerklärung bis heute nicht widerrufen. Mit eurem Statement, einen Hack ueber MediaWiki-Seiten, um das Feature abzuschalten, nicht akzeptieren wuerden, seid ihr auf einem gefährlichen Irrweg. Wenn ihr 50 oder 200 Autoren vergrault (die Zahl ist nicht so wichtig), ist das für WP ein weitaus größerer Schaden, als mit einer Verbesserung der Software je wettgemacht werden kann. Again: ohne die Communitys seid ihr arbeitslos. Und letztlich bezahlen wir euch mit unserer kostenlosen Arbeit, die dann die Spender honorieren. Merkt euch das. --Matthiasb (talk) 09:29, 13 August 2014 (UTC), ergänzt um 10:11, 13 August 2014 (UTC)

Hallo Matthias,
Ich verstehe die Perspektive. Ich war auch 6 Jahre als freiwilliger Autor und Entwickler in den Projekten aktiv. In den letzten Jahren habe ich beim Aufbau der Wikimedia Foundation geholfen, inklusive der Technik-Abteilung. Ja, die Mitarbeiter sind bezahlt. Das sind hochmotivierte Leute, die teilweise 14 Stunden am Tag dran arbeiten, die Projekte zu verbessern. Sie sind motiviert, weil sie genau so von den Wikimedia-Zielen ueberzeugt sind wie die freiwilligen Autoren.
Zu jedem Job (frewillig oder bezahlt) gehoert eine gewisse Autonomie, damit man ihn kompetent ausueben kann. Da der Grossteil der Software-Entwicklung durch die Wikimedia Foundation ausguebt wird, ist es nicht verwunderlich, dass es zu Autonomie-Konflikten zwischen WMF und den freiwilligen Autoren kommt. Bei einem Projekt wie dem Medienbetrachter gibt es Mitarbeiter, die dafuer bezahlt werden, die Beduerfnisse aller Nutzer zu verstehen, Prioritiaeten auszuloten und Entscheidungen zu treffen. Ein Meinungsbild oder RfC gehoert zu den wichtigen Einflussfaktoren -- kann aber nicht der einzige sein.
Das war auch noch nie so. Vielleicht erinnerst du dich z.B. noch an de:Wikipedia:Meinungsbilder/Standard-Skin Vector oder Monobook, wo du damals auch zur Rueckkehr nach Monobook gestimmt hast. Obwohl das Meinungsbild regelgueltig umgesetzt werden muesste (50/50 galt als Zustimmung), hat das die WMF damals nicht getan - der folgende Vermerk ist zu finden: "Selbst bei einem klaren Ergebnis mit 2/3-Mehrheit in einem Meinungsbild hätte es keine Änderung des Standard-Skins durch die Entwickler gegeben."
Selbst als freiwilliger Entwickler habe ich es schon frueh erlebt, dass solche Konflikte vorkommen. In den fruehen 2000er Jahren waren Aenderungen, die ich mitentwickelt habe, wie die abschnittsweise Bearbeitung von Artikeln und das automatisch generierte Inhaltsverzeichnis, sehr kontrovers -- deshalb waren sie lange Zeit individuell abschaltbar, auch wenn nur sehr wenige Nutzer das tatsaechlich getan haben. Auch hier wurden die Konflikte letztlich durch iterative Weiterentwicklung geloest, nicht durch aggressive Abschaltung.
Das heisst nicht, dass wir nicht kompromiss- und diskussionsbereit sind und die Notwendigkeit einer Zusammenarbeit mit der Autorengemeinschaft erkennen. Das haben wir auch zum Start des Meinungsbildes angekuendigt. Wenn die einzige Reaktion aber ist "Das MB muss in der Form umgesetzt werden, und wenn ihr's nicht macht, erzwingen wir es halt durch JS-Hacks" -- dann sehe ich das nicht als konstruktiv oder ergebnisoffen. Wir sind gerne bereit, an einer weiteren ergebnisoffenen Diskussion teilzunehmen und den Schutz der Common.js aufzuheben, aber im Gegenzug wuerden wir darum bitten, auf weitere aktive Eingriffe zu verzichten, bis ein Kompromiss erzielt werden kann. Vielleicht ist es an der Zeit, einen Vermittlungsausschuss einzufuehren, damit solche Konflikte konstruktiv geloest werden koennen.--Eloquence (talk) 12:26, 13 August 2014 (UTC)
Du weißt, ich bin ein Freund deutlicher Worte, also: Doch, ich werfe "euch" vor, nicht kompromiss- und diskussionsbereit zu sein. Ihr ignoriert den eindeutigen Konsens, wie in dem MB auf DE bzw. im RfC auf EN geäußert wurde. Von all denjenigen, die sich im Moment so vehement aufregen, dürfte kaum einer gegen technische Verbesserungen sein. Es ist die Art und Weise der Aufoktroierung eines Features, das nicht ansatzweise ordentlich funktioniert. Mit Verlaub, ein Mediaviewer, bei dem ich das Bild nicht vernünftig skalieren (zoomen) kann, ist kein Mediaviewer. Hinzu die Problematik der fehlenden Lizenzen in den Fällen, in denen keine der heute üblichen Standardlizenzbausteine verwendet werden. Letzteres betrifft hunderttausende von Dateien aus der Anfangszeit von Commons, viele von ihnen in Artikeln eingebunden, jeder einzelne theoretisch ein für die Foundation potentieller teurer Abmahnfall. Das, was als Mediaviewer präsentiert wurde, ist bestenfalls eine Alphaversion, das als Default für alle einzuschalten war absurd. Von daher war es richtig, daß DaB. dieses Feature deaktiviert hat. Die folgende Implementierung eines Supersperrrechtes ist einem freien Projekt unwürdig, es ist eine Maßnahme, die der Errichtung von Zollschranken und Einfuhrverboten nicht unähnlich ist und deswegen eine Maßnahme des 19. Jahrhunderts, nicht eine angemessene Reaktion in einer offenen und aufgeklärten Gesellschaft.
Und selbst wenn man sich daran aufhängt, daß DaB. über das MB hinausgehend nicht nur den Default für angemeldete Benutzer geändert hat, sondern den MV komplett ausblendete, dann ist das übliche Verfahren Persönliche Ansprache auf Benutzerdiskussion -> WP:Administratoren/Notizen -> ggf. Adminproblem. Das Verfahren Eloquence -> Tim Starling ist kein in der DE:WP akzeptiertes Verfahren, Konflikte zu lösen (und wie es sich zeigt, ist es auch kein erfolgreiches Verfahren).
Und wenn du schon die Umstellung von Monobook auf Vector ansprichst, da erinnere ich mich genau, daß der neue Skin dutzende von Fehlern hatte, wobei gerade in Bezug auf die DE:WP Infoboxen und Koordinatenverlinkung die größten Probleme machten. Da waren es "unsere" (=DE) Admins, die tagelang den vorgesetzten Mist geradegebügelt haben. Naja, damals hatten wir in DE noch rund 300 Admins, vorgestern waren es nur noch 230. Tendenz: weiter sinkend. --Matthiasb (talk) 12:51, 13 August 2014 (UTC)


Für mich als Wikipedia-Produzent (Fotograf/Autor) ist der Viewer natürlich eine unnötige Zwischenseite auf dem Weg zur Bilderseite auf der ich etwas verändern will. Auf der Viewer-Seite kann ich ja nichts verändern. Naturgemäß habe ich den Viewer also ausgeschaltet. Ein Wikipedia-Konsument (unsere Zielgruppe) andererseits sieht das Bild im Viewer etwas größer, was wahrscheinlich schon alles ist was er wollte. Für Nachnutzer des Bildes sollte sofort ein kleiner einfacher C&P Text-Baustein im Viewer da sein, ohne 2 klicks über "Diese Datei verwenden" und "Du musst den Urheber angeben", als zweites noch Urheber/Lizenz und drittens ein Link auf commons, sonst nichts, keine Verwendung, Katagorie, Hochgeladen, das interessiert den Konsumenten nicht und findet sich ja auf Commons. Da sich Produzenten auf de anmelden wäre ein automatisches Ausschalten des Viewers bei der Anmeldung eine gute Lösung. (IPs müssten dann eben damit leben). Superprotect ist Machtkampf. -- Cherubino (talk) 11:28, 13 August 2014 (UTC)

Hallo Erik, es ist irrelevant, dass etwas "technisch trivial" möglich ist. M.E. zeigt Deine Antwort, daß Dir die auch...psychologische Problematik des Verhältnisses WMF - WP-Autoren noch nicht ganz deutlich ist. Sollte die Sperre ohne Sperrprüfung durch Dich bzw. einen anderen WMF-Mitarbeiter aufgehoben werden, wäre dies ein Skandal, der nach der Einführung des "Superschutzes" etc. ggf zum endgültigen Bruch führen bzw. die Spaltung vertiefen würde. Wesentlich für Wikipedia sind übrigens die Inhalte, die Artikel, die von Autoren unentgeltlich geschrieben werden, aus schlichtem Idealismus, Liebe, Sucht, Interesse etc., nicht die sekundären technischen Elemente... Ich könnte auch "technisch trivial" eine eigene Sperre aufheben oder aus Jux und Tollerei einige Benutzer sperren mit der Konsequenz meiner Rechte verlustig zu gehen. Hilfreich wäre es, wenn Du Dich auf dieser Ebene äußern würdest, nicht lediglich hier. Gruß,--Gustav von Aschenbach (talk) 13:22, 13 August 2014 (UTC)
@Erik: Um mal bei der Wahrheit zu bleiben: Beim Start unseres Meinungsbildes wurde von der WMF ein Kompromiss versprochen (dass wir gemeinsam in den kommenden Tagen einen Kompromiss erzielen koennen.). Diesen Kompromiss gab es nicht, ihr habt versucht eure Meinung durchzudrücken. Dabei hättet ihr alle Optionen gehabt. Ihr hättet unserer Forderung ganz nachgeben können, dann die Bananensoftware verbessern können und später um Wiedereinschaltung bitten können. Ihr hättet die Viewer nur für angemeldete User abschalten können. Ihr hättet um mehr Zeit bitten können. Ihr hättet, nachdem ihr euch im Bugreport verweigert habt, meinen JS-Hack zur Kenntniss nehmen können, und mit den normalen Wege protestieren können. Habt ihr Alles nicht gemacht. Ihr habt euren Punkt zu 100% durchgesetzt, weil ihr die technischen Mittel dazu habt (so wie wenn eine Atommacht ein kleines Land erobert), und weder das Gespräch noch einen Kompromiss gesucht.
Es ist wirklich schade, dass wir aktuell nicht die Mittel haben um die Spender und Leser wirksam zu erreichen; wüßten die was die WMF abzieht, dann währet ihr nicht so hochmütig. Aber das Schöne ist, früher oder später werden sie es mitbekommen und dann gehen bei der WMF die Lichter genauso aus wie bei mySpace, SecondLife, yahoo und allen Anderen die meinten überheblich zu werden; und der ganze Wasserkopf schrumpft auf ein gesundes Maß. --DaB. (talk) 13:33, 13 August 2014 (UTC)
P.S:Lasst nur das super-protect auf common.js, ein besseres Mahnmal wie schlimm und verlogen die WMF ist, kann es gar nicht geben. --DaB. (talk) 13:33, 13 August 2014 (UTC)
Hi Erik, kurz zu deinem Statement vom 12:26, 13 August 2014 hier oben. Irgendwann irgendwo habe ich dir neulich schon geschrieben, dass ich dich kenne und schätze und dies seit meinen ersten Edit hier (das war im Mai 2004), dass ich aber zunehmend Diskrepanzen in den früheren Zielen des Projektes und der heutigen Situation sehe. Sprich: ja, wir können dein Konto auf de entsperren, das ist auch für uns / für mich das einfachste. Aber wir wollen mit dir und der WMF, soweit dies überhaupt noch möglich ist, auf der gleichen Ebene sprechen, gleich zu gleich, nicht wie bei Orwell gleich zu "einigen etwas gleicheren"... Somit wäre es ein guter Anfang, wenn zuerst die Seitenschütze, welche die WMF verfügte, zuerst aufgehoben werden würden, wobei das auch zugleich bedeuten würde, dass dieses hastig und ad hoc zusammengeschusterte "superprotect" außer Kraft gesetzt würde, zumindest vorübergehend. Dann kann man sicher reden, wie weiter, wobei ich da noch weitere, recht ernste Hürden sehe. Nicht nur erst seit dem Media Viewer beschleicht mich das sehr unangenehme Gefühl, dass zwar unausgesprochen aber dennoch deutlich Tendenzen zu einer Kommerzialisierung der Projekte zu beobachtet werden könnten. Das wäre, vor allem wenn man dies mit Gewalt durchsetzen möchte, nicht das, wofür ich seit mehr als zehn Jahren meine Freizeit unentgeltlich spendiert habe. (Da im Urlaub editiere ich mit einer bestätigten Urlausbssocke.) Gruß -jkbx- (talk) 13:50, 13 August 2014 (UTC)
Mit Verlaub: Ich habe dem Streit bis zum 12.8. eher amüsiert zugesehen. Was ich aber bisher in dieser Causa von der WMF und ihren Mitarbeitern dazu gelesen habe, sind (entsetzliche!) Floskeln und selbstherrliches Geplauder. Was ich auf den entsprechenden Seiten, sei es hier, bei Lila oder auf den auf de:wiki angelegten Seiten von WMF lese, empfinde ich als einen Schlag ins Gesicht von allen Leuten, die außerhalb der WMF-Strukturen technisch und inhaltlich in Ihrer Freizeit zur deutschen Wikipedia beitragen. Ich habe den Eindruck, dass die Foundation da einen Sturm im Wasserglas sieht, wo in Wirklichkeit grad echtes Porzellan zu Bruch geht. Ich frage mich ehrlich, was in den Köpfen und Hinterzimmern der WMF grad vorgeht. --Ordercrazy (talk) 13:58, 13 August 2014 (UTC)
(BK) @Elequence: Du schreibst oben, dass die Aufhebung der "superprotect"-Sperre den Konflikt unnötig verschärfen würde. Das genaue Gegenteil ist richtig: mit jedem Tag, an dem diese Sperre länger besteht, wird der Konflikt verschärft und die Gräben tiefer. Es werden mehr Ideen für den Protest entwickelt, mehr Administratoren und Benutzer stellen ihre Arbeit für Wikipedia ein usw. Der Konflikt geht damit längst über den konkreten Sachkonflikt zum Mediaviewer hinaus. Mit diesem superprotect ist eine deutliche Schwelle überschritten worden. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass bei einer Aufhebung der uperprotect-Sperre der Editwar weitergeht und wenn doch gibt es auch innerhalb der Community sehr effektive Mittel dagegen.
Ich kann nur dazu raten, möglichst schnell diese Sperre aufzuheben, dann auf die Community zuzugehen und dann Kompromisse in der Sache Kompromisse zu suchen. Und zwar in dieser Reihenfolge und nicht darauf zu warten, dass die Community auf einen zugeht, das wird sie in dieser Situation ohne Angebote von der Foundation nicht machen. Nur dann besteht die Chance, dass die Kluft zwischen Community und Foundation wieder kleiner wird. Sonst besteht die realistische Gefahr, dass die deutschsprachige Wikipedia ernsthaften Schaden nimmt, weil sich gerade die nicht (zumindest nicht schnell) ersetzbaren Benutzer sich zurückziehen werden. Zudem dürfte noch weniger Neigung dazu bestehen, andere Neuheiten der Foundation zu akzeptieren. Beides kann und sollte nicht im Interesse der Foundation liegen. --Orci (talk) 14:04, 13 August 2014 (UTC)
“Du schreibst oben, dass die Aufhebung der "superprotect"-Sperre den Konflikt unnötig verschärfen würde. Das genaue Gegenteil ist richtig: mit jedem Tag, an dem diese Sperre länger besteht, wird der Konflikt verschärft und die Gräben tiefer.„ – Er meint die Aufhebung seiner einmonatigen Benutzersperre auf dewp. Viciarg 20:46, 13 August 2014 (UTC)

Die Community hat das Vertrauen der WMF verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die WMF löste die Community auf und suchte eine andere? (Frei nach Brecht). --Dietzel65 (talk) 14:06, 13 August 2014 (UTC)

Im Berufsleben hat man manchmal gezwungenermaßen mit Menschen zu tun, wo man sich denkt: die wollen doch irgendwann auch mal wieder was von mir. Warum verhalten die sich so assi/arrogant/selbstherrlich/...? Und in diesem Fall wollen doch die Verantwortlichen de WMF, dass die freiwilligen Autoren weiterhin die Inhalte schreiben, pflegen, systematisieren und bewachen. Oder etwa nicht? Egal wer "Recht hat", auch mir persönlich ist der Fall egal, weil ich immer mit noscript surfe und dem MV sowieso nie ungewollt begegne, aber so geht man einfach nicht mit Menschen um von denen man etwas will und mit nur wenig nachdenken findet man heraus, dass es die freiwilligen Autoren sind, die letztlich auch dein Gehalt bezahlen. --Gamma (talk) 14:41, 13 August 2014 (UTC)
Die Luft in Frisco muss ja verdammt dünn sein. Was wir hier erleben, ist das völlige Durchdrehen einer größenwahnsinnig gewordenen Bürokratie, die vergessen hat, für wen sie eigentlich arbeitet. Dies ist zugleich umsomehr das persönliche Versagen der Verantwortlichen. Die Community mit einem halbfertigen Media-Viewer zwangszubeglücken, der für die Mehrheit der Autoren bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit gar nicht zu gebrauchen ist, ist eine Sache. Dass man dann aber auch noch versucht, dieses Tool mit der Brechstange durchzusetzen, zeugt von geballter persönlicher Inkompetenz auf Seiten der Verantwortlichen der WMF. Die deutsche Community zeigt bereits erste Auflösungserscheinungen und da geht es nicht so sehr um den MediaViewer an sich, sondern um die geradezu ekelerregende Arroganz, mit der die WMF der Community gegenübertritt. Ich kann dir, Eric, nur raten, das Meinungsbild unverzüglich im vollen Wortlaut umzusetzen (das besagt: MediaViewer vorerst nur als Opt-In für angemeldete Benutzer) und euch mal Gedanken zu machen, wie ihr in Zukunft mit den Communitys umgehen wollt. Da gibt es nichts mehr zu "evaluieren" oder zu überlegen, wenn du dir nicht bald eine neue Community suchen willst. --95.141.20.196 14:47, 13 August 2014 (UTC)

Dear Erik, i will write to you in english, as is normally the case on meta and in order to hopefully enable more to follow the discussion. Regarding your note

"Wir sind gerne bereit, an einer weiteren ergebnisoffenen Diskussion teilzunehmen und den Schutz der Common.js aufzuheben, aber im Gegenzug wuerden wir darum bitten, auf weitere aktive Eingriffe zu verzichten, bis ein Kompromiss erzielt werden kann" (roughly: With pleasure, we would be willing to take part in an open-ended discussion and take back the protection of Common.js, but in return we would ask to refrain from further interventions, until a compromise has been reached.)

Thank you for this step in the right direction. However, as Pete already pointed out, and as also has been discussed e.g. at https://meta.wikimedia.org/wiki/User_talk:LilaTretikov, the first step lies in your field. What we expect from you (i.e. all WMF staff/board) is to actively work towards the following steps as explained be Rich and, in almost identical terms, oddor:

1 Un-super-protect the page.
2 Apologise to the community
3 Give an undertaking not to use superprotect except in a clear emergency (though I can't think of one that would justify its use) - or disable the feature
4 Engage with the community to discuss superprotect.
Once this discussion is concluded, then and only then should a discussion about media-viewer be entered into, meanwhile the community consensus should be respected.

This is also of the essence regarding your wish

"Ich wuerde mich freuen, wenn im Sinne eines offenen Dialogs diese Sperre lokal aufgehoben wuerde." (roughly: I would be glad when, in the interest of an open dialogue, the block [of de-User Eloquence] would be resolved.)

As you should know, each and every administrator at deWP is strictly bound by a local consensus such as manifested in a so-called "Meinungsbild" (which has, in deWP, conventionally much more binding force than a "RFC" at enWP and elsewhere). As it was you and your colleagues who stepped out of line and disregarded not only a binding local consensus, but also foundational principles governing the relationship between WMF and local communities in general, it is your turn to unmistakably revoke such a "breach of contract", as it is seen be quite a lot of active community members, some of which (among them, e.g. Rillke [59]) already having declined to anymore participate in a community over-governed by such actions. I'd like to end with explicitly quoting from Pete: "Reverting something to the state it was in prior to the dispute is a tremendously powerful technique for setting the stage for dispute resolution." This technique is still available to you. Ca$e (talk) 19:25, 13 August 2014 (UTC)

Einen Kampf gegen die eigene Community kann selbst die WMF nicht gewinnen. Ihr werdet gehörig auf die Nase fallen. Chaddy (talk) 12:08, 17 August 2014 (UTC)

Moin. Ad SP: siehe hier, es wäre nun angebracht, sich in der SP zu äußern, ein SP-Konto, wie i.d.R. vorgesehen, ist dazu nicht nötig. Gruß -jkb- 22:16, 19 August 2014 (UTC)
Dein beharrliches Schweigen ist mehr als enttäuschend. Freies Wissen? Wahrscheinlich ahnst du gar nicht, was es ist und wie es entsteht. -jkb- 21:06, 20 August 2014 (UTC)

„It was only 190”. A reminder as to what a Community actually is[edit]

Dear Lila and Erik,

I’m writing this to clarify why the “Superprotect-affair” is such an important matter for us Wikipedians, for the local communities, and probably for the future of Wikimedia in general. In many of the Wikimedia staff’s writing on the matter, I have found the argument that only 190 users in effect voted for the proposal that the MediaViewer be opted in rather than has to be opted out individually. Okay, let’s look at the numbers: 190 users pro, 72 against, 19 neutral. That makes some 300 users participating in the poll, as opposed to (as Erik pointed out) several thousands or even millions who are potentially affected by the decision. That does sound like a ridiculously small number.

And it is. The problem is: This is the community. Well, not exactly: The community of the German (as in German, the language) Wikipedia consists of maybe some 1000 people. These are the people who very regularly edit articles and take part in discussions and talks, and therefore know each other, at least by nick name. Of these 1000 people, maybe half or less participate in polls regularly. They elect sysops, vote for featured and good articles, discuss proposals for deletion. Since not every one of these some 500 users is interested in every poll, it’s fair to say that 300 is a pretty average number of participants in a poll.

I think this needs to be stressed: Only about 1000 people form the community of the German Wikipedia (the third largest one), and only about 300 to 500 take part in important decisions the community wants to make by poll. Wikipedia is a village. (Or maybe more like a Greek polis.) Of course, there are a lot of other people involved: Those who only write articles without taking part in discussions. Those who contribute one article and never return (like PR employees writing their company’s entry). Those who irregularly correct a spelling mistake when they see one. But all of this would not work without the community. These people do the basic work of Wikipedia: Wikify entries, check facts, delete vandalism, check the copyright status of media and texts, delete rubbish, and so on and so forth. Most of them also write a lot of the articles, mostly with a high quality status, some featured. Because featured articles and their like don’t stem from people who don’t feel committed to Wikipedia and care for it. You have to invest months of reading, thinking, and actual writing to complete only one featured article.

And this is the point: Even though what I call the community is not the whole of Wikipedia, it is these people who really care for it. It is these people who spend hours a day revising articles or discussing bread, or quarrelling over some stupid software feature. They only do this because they think it is important. And they are the only ones: The readers certainly don’t think some bread or, for that matter, some software feature is important. But the Wikipedians, the community, care on a whole other level: They spend hours of their day and have spent years of their life contributing to this odd online “encyclopedia”. They feel their life is somehow connected to it.

The Wikimedia Foundation often talks about the so-called Wikimedia or Wikipedia “movement”. That’s right: There is a movement. But even though Wikipedia is one of the most important sites on the internet with hundreds of millions of readers, the “movement” behind it consists only of these few people: the community. Each year, only a few hundred people attend the “WikiCon”, the largest meeting of German-speaking Wikipedians. Here you see them gathered again: The community, the village – the people who voted against the MediaViewer. These 300 people are the community. Wherever else you might look for it, you will not find it there.

Now, I realize that these people are, especially in a group (and they always come as a group), often very annoying. Online crowds look horrible from the outside (and not that much better from the inside). You can’t handle them, can’t organize them, and never get them to do what you want them to. But the beauty of Wikipedia is that you don’t have to. Wikipedia works without centralized governance. Communities have thus far been self-organized, and it worked. They voted their own sysops, made their own notability criteria, decided themselves whether they wanted their Wikipedia to opt in or opt out of an ill-conceived software feature.

But centralized, coercive governance is exactly what you want to introduce here. You don’t trust the communities. A Wikipedia poll always comes along with arguments and arguing, with mile-long texts written to convince others, with pro and con. And pro won this time. Now, you could have said to yourselves, “Well, they have decided. So what is the rationale behind this decision? What exactly do they want? What is their critique? How can we handle this?” Instead, you said, “What a bunch of idiots. Always against everything new. Conservative to the core. And it’s only 190 people anyway. Some ridiculous nerds not wanting us to meddle with their toy. We can’t give in to that, can we?”

The sad thing about the whole situation is that it is so wholly unnecessary. It would have been so easy to prevent it. Again: What we wanted was a better MediaViewer, not its complete abolishment. If you would have read what our actual arguments were, you would have seen that there’s no real problem. We did not say the Foundation was not allowed to introduce software changes. We did not say it wouldn’t maybe be better to have a new MediaViewer, better arranged than the old Commons sites. If you would’ve just listened and taken us seriously, none of this would have happened.

Now, at least, you should take the communities seriously. Even though what they’re doing looks quarrelsome, ridiculous, and messy, it works. What’s more: It would not work without them. So you better stop trying to coerce us with newly invented superpowers, and start talking to us again. Otherwise Wikipedia cannot work. It is much too complicated, messy, and great to be governed solely from a bureau in San Francisco. --Tolanor (talk) 18:11, 13 August 2014 (UTC)

As of June 2014, the German Wikipedia had 5,767 people who made more than five edits. The less than 300 people who participated in the poll are part of the community, but they're far from being the community. Best, --Frank Schulenburg (talk) 23:03, 18 August 2014 (UTC)
(As I was on vacation, I didn't see this in time, but just for the record: Your stats also count 843 users with more than 100 edits for June 2014. These were the "some 1000 users" I was talking about. I brought forward another definition of "community" as you and the WMF seem to use. I motivated my defintion. How do you motivate yours? --Tolanor (talk) 13:35, 2 September 2014 (UTC))
When we started the German education programme, there used to be some 7000 editors up and including five edits per month. That was the first number I put into my presentation slides. I understand you are working hard to further reduce participants on dewiki with answers like this one. Rather disappointing to read you comment, not only to me. :( --Aschmidt (talk) 23:35, 18 August 2014 (UTC)
I don't know exactly what you're tryting to say. Let's continue in German: die von Tolanor genannte Zahl ist schlichtweg falsch. Deshalb habe ich sie korrigiert. Zum Rest seiner Nachricht habe ich mich nicht geäußert. Es stört mich nur, wenn die Tatsachen nicht richtig dargestellt werden. Je länger solche Sachen unwidersprochen stehen bleiben, umso mehr wächst die Wahrscheinlichkeit, dass es am Ende noch jemand glaubt. Grüße, --Frank Schulenburg (talk) 23:40, 18 August 2014 (UTC)
Die deutschsprachige Community ist sehr klein. Es sind im Kern nur ein paar hundert Leute. Wir schätzen sie gemeinhin auf etwa 300, bestenfalls 500, die den Laden am laufen halten und einen gewissen Überblick haben, sich an Abstimmungen beteiligen, Admins sind usw. Ich kenne seit langem den Wunsch von WMDE usw., die Autorenzahlen nach oben zu schreiben. Man kann sicherlich aus Statistiken ablesen, daß es soundsoviele gibt, die fünf mal im Monat auf "Speichern" geklickt haben. Aber das ist nicht „die Community“, solange sie von ihrer allgemeinen Stimmberechtigung von 50 Edits/Jahr keinen Gebrauch machen. Man kann hier editieren, ohne über Meta-Belange mitzureden. Und ich wehre mich ganz entschieden dagegen, Abstimmungen, in denen mehrere hundert ihre Meinung kundtun, kleinzureden. Man muß, bitte, die Kirche im Dorf lassen.--Aschmidt (talk) 23:47, 18 August 2014 (UTC)
"Wir schätzen sie" – wer ist "wir"? Und nach welchen Kriterien wird da geschätzt? --Frank Schulenburg (talk) 23:52, 18 August 2014 (UTC)
Zuletzt vor zehn und vor drei Monaten im internen Gespräch mit deutschen Kollegen von Dir. Konkreter sage ich das jetzt aber nicht an dieser Stelle. – Gute Nacht.--Aschmidt (talk) 23:57, 18 August 2014 (UTC)
Dass heißt also, es ist eine geheime Definition, die sich irgendeine kleine Gruppe von nicht näher genannten Leuten ausgedacht hat und über deren Identität wir hier Schweigen bewahren wollen? --Frank Schulenburg (talk) 23:59, 18 August 2014 (UTC)
Abgesehen vom Statement der IP: Ich glaube, man kann die Entfremdung zwischen den amerikanischen Wikimedia-Funktionären und der deutschsprachigen Basis kaum besser sichtbar machen als in diesem Dialog. Das ist sozusagen ein Aneinandervorbeireden par excellence, auf allerhöchster Ebene. Du merkst gar nicht, wie Du mit Deinen Anmerkungen die paar hundert intensiv Beitragenden größtmöglichst abwertest und damit ihre Beiträge entwertest. Und ich glaube auch, daß es tatsächlich das beste sein wird, wir ziehen uns einfach alle mal vollständig aus der normalen Artikelarbeit zurück und überlassen alles der Wikimedia Foundation. Das ist ja tatsächlich eine Begründung, die Admins gegeben haben, als sie ihre Rechte jetzt zurückgaben. Wenn Ihr Euch schon in die Administration einmischen wollt, dann macht doch gleich alles selbst! Das können wir ja auch mal auf die Vandalismusbekämpfung und auf die Artikelarbeit überhaupt ausweiten. Ich werde jedenfalls in „meinen Artikeln“ ab jetzt keine Verschlechterungen mehr zurücksetzen. Schauen wir doch mal, wo Wikipedia in einem Jahr sein wird. Und warten wir doch mal ab, was die tausende von Mitarbeitern, die Du da siehst, dann so machen werden. – Nebenbei bemerkt: Der offiziellen Statistik, die Du verlinkt hast, glaubt doch sowieso schon lange keiner mehr. Das sind politische Zahlen, die nicht bloß abgelesen werden, sondern die berechnet sind. Die haben sich über die Jahre auch rückwirkend immer wieder verändert, weil angeblich Fehler berichtigt wurden usw. Insoweit für unsere Diskussion nicht brauchbar.--Aschmidt (talk) 08:44, 19 August 2014 (UTC)
Ich bitte dich noch einmal nachdrücklich darum, deine Definition von "Community" offenzulegen. --Frank Schulenburg (talk) 17:41, 19 August 2014 (UTC) P.S. Wen meinst Du mit "Ihr"?
@Frank: mit der Anzahl an Benutzern zu argumentieren, die ein paar Edits gemacht haben, ist Unsinn. Nicht jeder, der mal einen (oder fünf) Edits macht, ist Teil der Community. Teil der Community wird man erst, wenn man regelmäßig und verschiedene Dinge macht (mehrere Artikel schreiben, häufiger Vandalismus zurücksetzen, über verschiedene Artikel diskutieren...). Also z.B. keine ein-Artikel-PR-Accounts, die wieder verschwinden, wenn ihr Artikel fertig ist (oder höchstens noch versuchen, einen gelöschten Artikel über verschiedene Seiten wiederhergestellt zu bekommen). Ich würde in etwa die Stimmberechtigung als Kriterium der Community-Teilnahme ansehen (nicht exakt, weil z.B. stimmberechtigte Socken abgezogen, dafür der eine oder andere, der nur temporär wenig aktiv ist, dazugezählt werden muss). Zudem darf man nicht vergessen, dass die Abstimmung ein Meinungsbild, also die Stimmberechtigung notwendig war, um überhaupt abstimmen zu dürfen. Wahlbeteiligungen werden ja auch sonst nicht von allen Leuten, sondern nur von den stimmberechtigten berechnet. Da würde ich ca. 500 Community-Mitglieder für absolut realistisch halten, vielleicht ein paar mehr. Von denen sind natürlich immer ein paar im Urlaub oder aus sonstigen Gründen nicht aktiv, es gibt welche, die mit Meta-Dingen prinzipiell nichts zu tun haben wollen und für den einen oder anderen war vielleicht auch nur das Thema nicht wichtig genug oder sie waren neutral ohne das explizit zu äußern. Die Zahlen und Analysen von Tolanor und Aschmidt sind da absolut korrekt. --Orci (talk) 09:22, 19 August 2014 (UTC)
Hallo Orci, tatsächlich ist die Definition per Edits unzureichend. Darauf habe ich auch schon seit Jahren an verschiedener Stelle hingewiesen. Nimm mein Beispiel: ich versuche, mit möglichst wenig Edits so viel wie möglich Inhalt zum Artikelnamensraum beizusteuern. Aus Hass- und Schmäh-Diskussionen wie sie zuletzt auf der Kurierdiskussion zu beobachten waren, versuche ich mich weitestgehend herauszuhalten. Auf diese Weise komme ich kaum auf die 100 Edits, die von der Wikimedia Foundation als Schwelle für "sehr aktive Beiträger" festgelegt wurden. Dennoch sehe ich mich persönlich mit meinen bald mehr als 10 Jahren freiwilliger Tätigkeit (und das nicht allein auf Wikipedia) als Teil der Kern-Community. Allerdings ist die Definition per Edits die einzige, die momentan allgemein (und das länder- und sprachenübergreifend) angewendet ist. Und ich bin jederzeit gerne bereit, mich an einer Diskussion über eine präzisere Definition zu beteiligen. Aber so einfach zu behaupten, 1. eine Teilmenge der Beitragenden seien "die Community", 2. für ein "wir" zu sprechen, aber nicht offenzulegen, wer denn das "wir" ist und wodurch der Vertretungsanspruch legitimiert ist, und 3. die Kriterien nicht offenlegen zu wollen (oder zu können), ist einfach aus meiner Sicht nicht akzeptabel. Und nochmal: lass uns über die Kriterien und die Definition diskutieren. Am besten an anderer Stelle, damit Erik nicht bei jedem Beitrag benachrichtigt wird. Beste Grüße, --Frank Schulenburg (talk) 17:41, 19 August 2014 (UTC) P.S. Ich schätze es sehr, dass Du hier sachlich und nicht personenbezogen argumentierst.
Wir können gerne auf meine Disk-Seite oder sonst irgendwo hin umziehen. Ich versuche eigentlich immer sachlich zu bleiben. Es gibt bei >22k Edits insgesamt, 10 Jahre Teilnahme, diversen (auch ausgezeichneten) Artikeln, Adminrechten... wohl keinen Zweifel, dass Du zur Kern-Community der de.WP gehörst (auch wenn Du nicht jeden Monat 100 Edits machst). Man kann m.E. diese Zugehörigkeit nicht mit einer Zahl entscheiden, dafür gibt es einfach zu viele Möglichkeiten der Teilnahme, die ziemlich unterschiedliche Mengen an Edits erfordern. Darum umfasst die Stimmberechtigung ja auch mehrere Aspekte. Dass Aschmidt erst groß was ankündigt und dann absolut nebulös bleibt, hat mir übrigens auch nicht sonderlich gefallen. --Orci (talk) 20:24, 20 August 2014 (UTC)
Dear Frank,
1.) You are comparing apples with oranges.
Tolanor mentioned „some 1000 people who very regularly edit articles and take part in discussions and talks, … wikify entries, check facts, delete vandalism, check the copyright status of media and texts, delete rubbish, and so on and so forth … people who spend hours a day revising articles or discussing bread, or quarrelling over some stupid software feature.“
You mentioned „5,767 people who made more than five edits“.
I don’t see any contradiction to Tolanor’s statement.
2.) The statistics you have cited is supporting Tolanor’s statement. Those figures are showing that a very small group of just 1,109 wikipedians made more than 50% of article edits (29,270,500 edits; >26,000 edits/wikipedian) in German language wikipedia. The edits of all the other 651,648 wikipedians who ever contributed to German language wikipedia amount to less than 50 % of article edits (29,272,738 edits; <45 edits/wikipedian).
3.) Nevertheless, it is very interesting for me to see that you are trying to deal with statistical data. Previous to the RFC, Erik Moeller and Fabrice Florin made clear that WMF would claim the right to decide regardless of the number of participants in RFC. Do you feel that a certain participation quota should have limited that claim of WMF? Or is your concern about participation quota just a kind of gamesmanship? --213.33.64.123 07:59, 19 August 2014 (UTC)

@Frank Schulenburg: Ich habe diesen Vergleich zwar schon auf Lilas Talkpage gemacht, aber ich kann nicht widerstehen, ihn hier nochmal zu bringen, diesmal zur Abwechslung auf Deutsch ;-) : Ich lebe in einer kleinen Schweizer Gemeinde mit etwa 2500 stimmberechtigten Einwohnern. Wie in der Schweiz üblich, praktiziert diese Gemeinde direkte Demokratie über die sogenannte "Gemeindeversammlung", an der jeder stimmberechtigte Einwohner teilnehmen kann. Sie ist die Legislative der Gemeinde. Typischerweise nehmen von den 2500 Stimmberechtigten aber nicht mehr als 50 bis 100 Leute teil - diese kleine Minderheit fällt die Entscheide, die für alle Einwohner gelten. Jede und jeder einzelne Stimmberechtigte ist herzlich willkommen, sich einzubringen, aber es ist eben nur eine kleine Minderheit, die sich wirklich engagieren mag. Trotzdem würde es niemandem in den Sinn kommen, die Gültigkeit der Entscheidungen der Gemeindeversammlung anzuzweifeln. Meiner Meinung nach läuft es in der Wikipedia ähnlich. So wenig wie man die Einwohner meiner Gemeinde dazu zwingen kann, an der Dorfpolitik teilzunehmen, kann man Leute, die ein paar Edits in der Wikipedia gemacht haben, dazu zwingen, ihre Meinung zu "wikipolitischen" Themen kundzutun. Es zählen die Stimmen jener, die beschlossen haben, ein aktiver, engagierter Teil der Community zu sein - im Dorf wie im Internetprojekt. Es geht nicht an, gerade die Voten der wirklich Engagierten unter Berufung auf eine "schweigende Mehrheit" mit unbekannten Ansichten kleinzureden. Gestumblindi (talk) 16:35, 23 August 2014 (UTC)

@Gestumblindi: Vielen Dank für den Vergleich. Bevor in antworte, lass mich dir noch einmal versichern, dass ich sowohl dich als auch Orci und Tolanor als Beiträger der deutschsprachigen Wikipedia überaus schätze und ich deshalb eure Einwände nicht leicht nehme. Ein Vorgang, bei dem allein eine kleine Zahl verdienter Mitglieder für den Rest des Gemeinwesens in wichtigen Dingen entscheidet, erinnert mich persönlich an das Prinzip des Zensuswahlrechts. Und ich bin keineswegs der Ansicht, dass nur diejenigen, „die den Laden am laufen halten und einen gewissen Überblick haben, sich an Abstimmungen beteiligen, Admins sind usw.“ in Entscheidungen eingebunden werden sollten, die Auswirkungen auf einen breiteren Kreis von Menschen haben. Aus meiner Sicht sollten auch diejenigen, die geringere Beiträge leisten, eine Chance haben, an Entscheidungen dieser Art teilzuhaben. Dies war allerdings in der Abstimmung zum Mediaviewer nicht der Fall. Letztendlich haben nämlich nur sehr wenige der vielen Beiträger zur deutschsprachigen Wikipedia von dem Meinungsbild überhaupt gewusst. Nun könnte man sich natürlich auf den Standpunkt stellen: selbst schuld – wer bestimmte Seiten nicht auf Beobachtung hat, hat eben Pech gehabt. Um in deinem Bild zu bleiben: wer den Aushang zur Gemeindewahl (der – sicherlich unbeabsichtigt – relativ versteckt angebracht war) nicht gesehen hat, nimmt eben nicht am Meinungsbildungsprozess teil. Aber da liegt meiner Ansicht nach eben der Haken. Ich denke, dass es bei solch grundsätzlichen Fragen durchaus von Vorteil sein kann, möglichst viele Beiträger zur Wikipedia in die Entscheidungsfindung einzubeziehen. Und eben nicht nur einen kleinen Kreis. Ich persönlich schließe daraus, dass unsere Meinungbildungsprozesse überdacht werden sollten. Wie können wir es schaffen, einen breiteren Konsens herzustellen? Damit nicht nur die Verdienten/Vermögenden (im Sinne von Editcounts) die Entscheidungen treffen, die auch auf diejenigen Auswirkungen haben, die sich weniger (aber immerhin regelmäßig) an der Wikipedia inhaltlich beteiligen. Beste Grüße, --Frank Schulenburg (talk) 02:28, 24 August 2014 (UTC)
Also mit einem Zensuswahlrecht kann man das un wirklich nicht vergleichen. Bei einem Zensuswahlrecht müsste von vorne herein in den Regeln verankert sein, dass einige Stimmen mehr zählen als andere. Also dass bsp. Admin-Stimmen generell doppelt zählen oder eine Staffelung nach Beitragszahl o.ä. Das ist aber nicht der Fall, jede Stimme zählt gleich, egal ob Admin oder nicht, egal ob 300 oder 30.000 Edits. Dass es irgendeine Art von Stimmberechtigung geben muss, ist m.E. unausweichlich, wird auch in jedem Verein oder sonstigen Gemeinschaft so gehandhabt, dass nur diejenigen an Abstimmungen teilnehmen, die Mitglied sind. Zudem wäre ohne Stimmberechtigung der Manipulation und Verzerrung Tür und Tor geöffnet, weil einzelne Benutzer ohne Probleme durch einfache Anmeldung mehrerer Accounts oder IP-Wechsel mehrfach abstimmen können.
Ich kann die Einschätzung, dass das Meinungsbild besonders versteckt war, nicht teilen. Die wichtigste Informationsquelle für Meinungsbilder ist seit Jahren die von hunderten beoachtete de:Vorlage:Beteiligen, die unter anderem in der zentralen (und mit einem Klick zu erreichbaren) Meta-Seite de:Wikipedia:Autorenportal eingebunden ist. Zudem wurde die Information über das Meinungsbild über de:Benutzer:GiftBot/Ausrufer auf ca. 300 Benutzerdiskussionsseiten übertragen. Das ist nicht versteckt.
Am Meinungsbild haben ca. 280 Benutzer (pro, contra und neutral) teilgenommen. Das ist m.E. eine ganz normale Quote für ein Meinungsbild zu einem Thema, dass die Community nicht so sehr beschäftigt (zur Zeit des MB war ja noch nicht absehbar, was mal daraus werden würde, da beschäftigten andere Dinge wie der Streit um die genealogischen Zeichen die Community deutlich mehr). Zum Vergleich: am Meinungsbild zum Artikel-Feedback haben nur 212 Benutzer teilgenommen. Bei Admin-Kandidaturen sind die Quoten von 200 bis 300 Teilnehmern auch üblich. Angesichts der Größe der Community und dem, was sonst in Vereinen o.ä. an Mitgliedern, die an Wahlen teilnehmen, üblich ist, finde ich das auch keine schlechte Quote.
Ich sehe übrigens auch nicht, warum die Frage der Einführung des Mediaviewers eine Grundsatzfrage sein sollte. Durch den Mediaviewer ändert sich nichts grundsätzlich am Aussehen und der Bedienung der Wikipedia, nur die Anzeige der Bilder wird etwas anderes, wenn man draufklickt (Vollbild mit schwarzem anstatt normaler Wikiseite mit weißem Hintergrund). Jedenfalls nichts im Vergleich bsp. zu den gesichteten Versionen oder auch dem Artikelfeedback-Tool. Abgelehnt wurde er m.E. auch vor allem, weil es noch einige Bugs gibt, die als zu gravierend angesehen wurden, als dass man ihn als Standard setzen sollte. Zur Grundsatzfrage wurde es erst im Anschluss durch die Foundation. --Orci (talk) 08:35, 24 August 2014 (UTC) PS: ich habe in dem MB auch nicht mitgestimmt, nicht weil ich es nicht mirbekommen habe (das habe ich), sondern weil ich weder Zeit noch Lust hatte, mich da genauer zu beschäftigen und es mir letzlich auch nicht wichtig genug war. Da habe ich einfach der Entscheidung meiner Mit-Community vertraut, dass die schon weiß, was mit dem Media-Viewer geschehen soll. Da dürfte ich auch nicht der einzige gewesen sein.
Zustimmung @Orci. Eine weitere Grundsatzfrage ist die Haltung bezüglich korrekten Lizenzinfos. Bisher war für uns das ein wichtiger Teilaspekt des Engagement für "freie Inhalte". Jetzt vertritt WMF offenbar den Standpunkt: ca. 200.000 falsche Lizenzinfos? Ist doch nur 1%! peanuts! Kann man ruhig mal fast 1 Jahr ignorieren! Oder? Ca$e (talk) 08:42, 24 August 2014 (UTC)
Diese Haltung wird unweigerlich zum Ansteigen von URV-Bearbeitungen führen, denn viele werden darin eine Unterstützung für ihre schlampige Arbeitsweise sehen und anderertseits wird das Bemühen, gegen URV und falsche Lizenzen erheblich erschwert. Immer ganz hübsch mit dem Hinweis: die WMF tolleriert es ja, kein Problem. Danke. -jkb- 09:09, 24 August 2014 (UTC)
+1 zu Orci. @Frank Schulenburg: Ich selbst habe "aktiv" nicht an der Abstimmung teilgenommen, wie schon an vielen anderen vorher: ich hatte es kurz vor Schluß gesehen, daß das Ergebnis meiner eigenen Wahl entspricht und deshalb darauf verzichtet, mir die Arbeit zu machen, noch selbst abzustimmen. Es ist nun das erste mal, das ich das bereue, weil jetzt plötzlich die WMF daherkommt und sagt "diese Abstimmung ist nicht gültig - weil uns das Ergebnis nicht paßt". Sowas ist übelste anti-demokratische Schublade. Euch waren die Abstimmungsprozesse in den Projekten ja seit Jahren vollumfänglich bekannt und Ihr habt keine Änderungen daran herbeigeführt. Ich bin voll bei Dir wenn Du sagst, daß wir für die Zukunft für einfachere und höhere Beteiligung sorgen sollten, aber eine Wahl nachträglich für ungültig zu erklären, weil man für die Zukunft das Wahlrecht oder Wahlprozedere ändern will ist Willkür. Außerdem wollt Ihr an anderer Stelle Umfrageergebnisse akzeptieren, wenn sie Euren Vorstellungen entsprechen, während Ihr andere Umfragen komplett ignoiert. Wie soll man so mit Euch überhaupt noch zusammenarbeiten? --Trofobi (talk) 06:08, 25 August 2014 (UTC)
@Frank Schulenburg, Orci: Auch ich finde den Vergleich mit dem Zensuswahlrecht hier eher unglücklich. Wie wäre es mit einem anderen: In vielen Ländern, unter anderem auch in Deutschland oder in der Schweiz, wird man mit 18 Jahren wahlberechtigt (oder stimmberechtigt, wie es in der Schweiz heisst - da die Volksabstimmungen hier häufiger stattfinden als die Wahlen). Das mag manche 16- oder 17jährige frustrieren, die vielleicht schon entschiedene politische Ansichten entwickelt haben und auch gerne abstimmen (oder wählen) würden. Aber es wird ihnen noch nicht die nötige Reife zugebilligt. Und würde das Stimmrechtsalter auf 16 gesenkt, wie manchmal gefordert oder auch praktiziert (Schottland), würde es sicher weiterhin unzufriedene 15jährige geben. Auch die allgemeine Stimmberechtigung in der deutschen Wikipedia soll eine gewisse Erfahrung ("Reife") der Abstimmenden im Projekt sicherstellen. Du, Frank, würdest Deutschland oder die Schweiz nicht als unvollkommene Demokratien bezeichnen, weil das Stimm- und Wahlrecht an eine Altersgrenze geknüpft ist, oder? Dazu kommt in der Wikipedia noch der rein praktische, von Orci bereits erwähnte Grund, die Manipulation von Abstimmungen zumindest zu erschweren (verunmöglicht wird sie natürlich nicht, wie man in der Vergangenheit auch schon gesehen hat). Und im übrigen wird auch niemand, der diese formalen Kriterien nicht erfüllt, daran gehindert, seine Meinung zu sagen, auch gerne laut und deutlich - womit unter Umständen mehr Leute beeinflusst werden können als durch lautloses Abstimmen. Und was jemand will, der seine Stimme in keiner Form vernehmen lässt, können wir nicht wissen. Wer auch immer eine Meinung zum MediaViewer (oder zu Superprotect) hat, kann diese in die Diskussionen einbringen - wenn er will. Gestumblindi (talk) 20:53, 25 August 2014 (UTC)

Entscheidungsfrage Superprotect[edit]

Hallo Erik, danke für Deine Arbeit und Deine Antworten. Ich und auch einige andere würden gerne transparent darüber informiert werden, wie die Entscheidung zum Einsatz des "Superprotect"-Rechts getroffen wurde, und von wem. Direkt gefragt: hast Du es ganz alleine entschieden, oder welche anderen Mitarbeiter, Manager oder Institutionen hast Du daran beteiligt? Und wurden bei der Entscheidung auch alternative Möglichkeiten evaluiert, wenn ja, welche? Vielen Dank. --Trofobi (talk) 12:43, 18 August 2014 (UTC)

+1--Charly Whisky (talk) 14:21, 18 August 2014 (UTC)
+1--Lexikon-Duff (talk) 18:21, 18 August 2014 (UTC)
+1--RöntgenTechniker (talk) 15:05, 19 August 2014 (UTC)
+1 --Shadak (talk) 10:17, 20 August 2014 (UTC)
+1 -- Andy king50 (talk) 19:23, 24 August 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Mailing lists/List info[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Mailing lists/List info ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel.


We are re-designing our mailing list information pages and we would very much appreciate if you could please translate a few short phrases so that non-English speakers are able to easily sign up to our Mailing lists. If you have questions about the translation notifications system, ask them here. You can manage your subscription here.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 00:09, 19 August 2014 (UTC)

Dein Account wurde entsperrt - Sperrprüfung in der de:wp[edit]

Hallo Erik, Du bist ab sofort wieder schreibberechtigt in der deutschsprachigen Wikipedia.

Ich möchte Dich bitten, vor allem an dieser Diskussion teilzunehmen. Danke --Hosse (talk) 17:54, 20 August 2014 (UTC)

Hallo Erik, kannst du dich bitte wieder in der oben verlinkten Diskussion melden? Es ist jetzt Zeit dass du / dass die WMF den nächsten Schritt tut. --PM3 (talk) 11:17, 22 August 2014 (UTC)

Please turn it off[edit]

Dear Erik,

please stop destroying Wikipeida. Be bold, go to de:Mediawiki:Common.js and use your superpowers to release the page. Just once courage for the gap and press the button. NOW.

Peter --PM3 (talk) 17:21, 23 August 2014 (UTC)

Übersetzungsbenachrichtigung: Single User Login finalisation announcement/RenameUser announcement[edit]

Hallo Eloquence,

du erhältst diese E-Mail, da du dich als Übersetzer für Deutsch bei Meta registriert hast. Die Seite Single User Login finalisation announcement/RenameUser announcement ist zum Übersetzen vorhanden. Du kannst sie hier übersetzen:

Übersetzungspriorität dieser Seite: mittel. Frist zur Übersetzung der Seite: 2014-09-08.

Translators, I (Keegan) am sending a message on behalf of Stewards and WMF engineering to inform communities about local renaming being turned off in the middle of September as usernames start moving global. Please translate this message so I can deliver it in a proper, localized form.

Deine Hilfe wird sehr geschätzt. Übersetzer wie du helfen dabei, dass Meta als wirklich mehrsprachige Gemeinschaft fungiert.

Vielen Dank,

die Übersetzungskoordinatoren von Meta‎, 03:59, 3 September 2014 (UTC)

Invitation[edit]

Hello! As there is a Wikipedia article about you, you are cordially invited to contribute a short audio recoding of your spoken voice, so that our readers may know what you sound like and how you pronounce your name. Details of how to do so, and examples, are at Wikipedia:Voice intro project. Please feel free to ask for help or clarification on the project talk page, or my talk page. --Vera (talk) 14:13, 14 September 2014 (UTC)