Esperanto kaj Libera Scio/Reports/2013/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Esperanto kaj Libera Scio/Reports/2013 and the translation is 80% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Esperanto • ‎español • ‎日本語 • ‎Nederlands • ‎português do Brasil • ‎slovenčina • ‎中文

Dies ist der Bericht über die Aktivitäten der User Group Esperanto kaj Libera Scio im Jahr 2013.

Überblick

Die User Group Esperanto kaj Libera Scio (ELiSo, Esperanto und freies Wissen) ist als ein loser Verbund von Benutzern tätig; ein Verein wurde nicht gegründet. Unsere Arbeit geht teilweise auf die frühere Tätigkeit der inoffiziellen Wikipedia-Arbeitsgruppe Education@Internet zurück.

Aktivitäten

Der Schwerpunkt unserer Arbeit lag im Jahr 2013 bei Vorträgen sowie bei Trainings-Workshops.

Esperanto kaj Libera Scio nahm an der Wikimedia Conference 2013 in Milan teil, die nur wenige Tage nach der offiziellen Anerkennung als Wikimedia User Group stattfand.

Im April 2013 nahmen zwei Vertreter von ELiSo an der Wikimedia Conference 2013 in Milan teil. Dabei wurde ELiSo als eine der ersten Wikimedia User Groups im Slot State of the Movement vorgestellt (siehe unsere Präsentation). (Italien)

Im Mai 2013 halfen Mitglieder von Esperantto kaj Libera Scio E@I und GrammarSoft dabei, Training zu halb-automatisch erstellten Übersetzungen aus der englischen Wikipedia in die Esperanto-Wikipedia zu erstellen. Dazu war bei der WMF ein Grant beantragt worden, der aber abgelehnt worden war. (Slowakei)

Im Juli 2013 veranstalteten zwei unserer Mitglieder einen einstündigen Wikipedia-Trainings-Workshop während der Esperanto-Sommerschule. (Slowakei)

Der Beitrag von ELiSo zur Wikimania 2013: Reproducing a featured article into other languages by coordinated effort (Die Übertragung von Exzellenten Artikeln in andere Sprachversionen in Gruppenarbeit).

Im August 2013 hielt Blahma einen Vortrag bei der Wikimania 2013, in dem er auf die Erfahrung der Esperanto-Community zurückgreifen konnte. Er stellte ein formelles Verfahren vor, um einen Exzellenten Artikel in andere Sprachversionen in Gruppenarbeit zu übertragen. Dabei wurden Kontakte für die weitere Zusammenarbeit mit anderen Wikimedianern aufgebaut, die sich für Mehrsprachigkeit und für Übersetzungen interessiert zeigten. (Hong Kong)

Im September 2013 stellte KuboF Esperanto kaj Libera Scio bei dem kulturellen Esperanto-Treffen Arkones 2013 vor. (Polen)

Im Dezember 2013 wurde unsere Facebook-Seite erstellt.

Im Dezember 2013 stellte KuboF Esperanto kaj Libera Scio bei dem Treffen der Esperanto-Jugend Junulara E-Semajno 2013/2014 vor. Er hielt dort auch einen einstündige Einführungs-Workshop ab. (Polen)

Financial state

In 2013 we hadn't bank account, regular incomes or regular outcomes. We asked for grant from Wikimedia Foundation for training about the system WikiTrans (see above), which was rejected. The necessary fund was provided by grant requested by project's partner E@I from Esperanto movement source. Some of our activities was done during Wikimedia meetings (Wikimania, WikiCon) with no additional money needed. All another costs was covered from personal sources of particular volunteer.