Globale IP-Sperren-Ausnahme

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Global IP block exemptions and the translation is 100% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎português do Brasil • ‎română • ‎čeština • ‎русский • ‎українська • ‎العربية • ‎বাংলা • ‎မြန်မာဘာသာ • ‎中文 • ‎日本語 • ‎粵語 • ‎한국어
User groups Richtlinien und Informationen zur globalen IP-Sperren-Ausnahme
Abkürzung:
GIPBE
Diese Seite enthält Informationen über die globale Benutzergruppe 'global-ipblock-exempt'.

Die globale IP-Sperren-Ausnahme erlaubt Benutzern, globale IP-Sperren und Range-Sperren zu umgehen. Benutzer können global-ipblock-exempt auf Steward requests/Global permissions beantragen. Wenn die IP-Addresse auch lokal gesperrt ist, können Benutzer die Anfrage auch über stewards(_AT_)wikimedia.org stellen.

Diese Gruppe erlaubt Benutzern, globale IP-Sperren, globale Range-Sperren und Sperren von TOR-Ausgangsknotenpunkten gemäß der Richtlinie Keine offenen Proxys#Ausnahmen zu umgehen.

Diese Gruppe hat keine Auswirkung auf lokale IP-Sperren und Range-Sperren; dafür ist eine lokale IP-Sperren-Ausnahme erforderlich.

Siehe auch