Globale Rechte

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Global rights and the translation is 64% complete.

Other languages:
Bahasa Melayu • ‎Deutsch • ‎English • ‎Lëtzebuergesch • ‎Nederlands • ‎Plattdüütsch • ‎Türkçe • ‎asturianu • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎русский • ‎українська • ‎עברית • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎پښتو • ‎हिन्दी • ‎മലയാളം • ‎ไทย • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어

Diese Seite dokumentiert Globale Rechte, insbesondere den Prozess um global groups vorzuschlagen und einzurichten sowie die Prinzipien und Beschränkungen hinter der Benutzung der globalen Rechte.

Prinzipien

Der Hintergrund der globalen Rechte ist Funktionalitäten die es in lokalen Projekten nicht gibt bereitzustellen. Globale Rechte sollen Lokale nicht überschreiben oder überstimmen sondern sollten in Einklang mit den lokalen Bestimmungen für die Globalen Rechte eingesetzt werden. Sollte es in einem lokalen Projekt keine Regelung geben wie globale Rechte einzusetzen sind sind die Regelungen für die korrespondierenden lokalen Rechte bindend. Ein Benutzer ist verpflichtet seine globalen Rechte entgegen den Bestimmungen einsetzen unabhängig davon ob er die Möglichkeit hatte diese zu lesen andernfalls können ihm die Rechte entzogen werden.

Vorschläge für neue Gruppe

Alle Vorschläge für neue oder signifikant veränderte globale Benutzergruppen müssen auf eine Art und Weise und in einer Zeitspanne veröffentlicht und diskutiert werden, die es Mitgliedern aller Wikimedia Foundation-Projekte ermöglicht, teilzunehmen. Zumindest sollte das eine Nachricht im village pump (oder einem Äquivalent) aller Projekte umfassen, besser Beobachtungslisten-Nachrichten (oder Site Notices) für alle Hauptvorschläge.

Missbrauch der globalen Rechte

Any abuse of a global user right will result in the immediate removal of that right. Abuse is the willful violation of a local or global policy, or consistent violation of local or global policies through ignorance or an inability (through a language barrier) to understand the local policies. Abuse of global rights should be reported immediately to Wikimedia stewards via: stewards-l@lists.wikimedia.org.

Zuordnung von globalen Gruppen

The assignment of global groups is made based upon criteria set out on the global policy governing the use of each specific global rights. The individual global rights policies should take into account the level of trust required and the methods for establishing that these requirements have been met.

Opting in or out of global groups

Each project has the technical ability to opt in or opt out of specific global groups via Special:WikiSets. The opt out process should be initiated by local projects following local processes for achieving a policy consensus.

Siehe auch