OpenStreetMap/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Auch verfügbar in: English | Deutsch | Русский | Svenska | Français | +/-



Wie kann ich mich einbringen?
Es gibt noch viel zu tuen, melde dich!


OpenStreetMap und Wikipedia[edit]

Openstreetmap logo.svg
Wikipedia-logo.png

OpenStreetMap (OSM) und Wikipedia näher zusammenzubringen, macht Sinn. Beide Projekte haben das Ziel in kollaborativer Arbeit frei verfügbares Wissen (bzw. Daten) zu generieren und der Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Aus diesem Grund hatte 2009 Wikimedia Deutschland 15.000 Euro für Hardware im Toolserver-Cluster bereit gestellt und startete zusammen mit Mappern aus der OSM-Community ein entsprechendes Pilotprojekt. So hat sich eine Gruppe von interessierten Wikipedianern und OSMlern zusammengefunden. Somit konnte dann im Oktober 2010 die OSM-Karte in die Wikipedia eingebunden werden:

Es wurden aber auch einige neue OSM-Karte auf dem Toolservern entwickelt und für Nutzer bereitgestellt:

Zudem gibt es diverse Tools die z.B. Listen zur Qualitätssicherung generieren.

Ein Schwerpunkt der Zusammenarbeit war die Mehrsprachigkeit der OSM-Karten, weil in diesem Bereich Wikipedia einen hohen Bedarf hat aber auch einige Erfahrung mitbringt:

Projektbeschreibung[edit]

Karten in der Wikipedia[edit]

Wikimedia-logo.svg

Karten sind zweifellos ein wichtiger Informationsbestandteil in enzyklopädischen Artikeln - momentan geht neben Speziallösungen die einzig sinnvolle Möglichkeit der Nutzung aber nicht über die Einbindung statisch generierter Karten hinaus. Dabei könnte man mit interaktiven freien Karten und Hervorhebungen auf diesen, eine ganz neue Ebene von Informationsvermittlung in die Wikipedia einfließen lassen.

Eines unserer Ziele ist somit der Betrieb und Ausbau einer Infrastruktur innerhalb der Wikimedia-Projekte, die es ermöglicht, entsprechende aktuelle OSM-Daten direkt „vor Ort” zur Verfügung zu halten.

Aufbau eines „Karten-Toolservers”[edit]

Wikimedia Community Logo-Toolserver.svg

Aus dem Betrieb des Wikimedia-Toolservers haben wir eine ganze Reihe positiver Erkenntnisse gezogen - unter anderem die, dass aus einer entsprechenden Plattform zum Experimentieren viel mehr nützliche Tools hervorgehen können, als am Anfang vorherzusehen war. Interessierte Entwickler haben so eine starke Ausgangsbasis um neue Tools mit neuen Möglichkeiten der Nutzung ins Leben zu rufen.

Aktueller Stand (Sommer 2012)[edit]

Vraagteken.svg

Wir haben einen laufenden Software-Stack aus PostGIS, Mapnik und Tirex. (Allerdings nicht auf dem neusten Stand.) Ggf. gibt es bald einen produktiven Server bei der WMF der insbesondere die Karten für die mobile Wikipedia-Nutzung ausliefert.

Die Zusammenarbeit führt derzeitig auch zu einer stärkeren Verknüpfung der Daten beider Projekte. Dazu werden im Projekt WIWOSM OSM-Objekte mit einem Wikipedia-Tag versehen und werden dann in der Karte, die im entsprechenden Wikipedia-Artikel eingebunden ist, hervorgehoben.

Auch die Bestrebung nach einer Mehrsprachigen Karte werden durch das Projekt Multilingual maps fortgeführt.

Mailingliste[edit]

Es wurde eine englischsprachige Mailingliste eingerichtet: https://lists.wikimedia.org/mailman/listinfo/maps-l Diese ist das wichtigeste Kommunikationsmittel des Projektes.

Pressespiegel[edit]