Talk:WissensWert 2011/22-Zeitreise in OpenStreetMap-oder OSM in der 4. Dimension

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Gratulation[edit]

Bitte schaut auch mal hier: http://lists.wikimedia.org/pipermail/maps-l/2011-December/001059.html Das klingt verdammt ähnlich zu dem was wir gerade diskutieren. Auf der maps-l Mailingliste koordinieren wir auch die Zusammenarbeit OSM- Wikipedia.

Die alten eingescannten Karten (gemeinfrei) gehören nach Commons. Das Bearbeiten von historischen Daten auf einem getrennten OSM-Stack war ein schon lange überfälliges Thema. Versucht bitte so viel wie möglich auf der zentralen DAtenbank zu machen, ich meine bei allen Gebäuden die heute noch stehen kann man ja das Baujahr auch jetzt schon in OSM eintragen und hat damit schon eine ersten historischen Überblick und andere Projekt können davon aber auch direkt profitieren.
Viel Erfolg. --Kolossos 22:31, 15 December 2011 (UTC)

Super Idee -- Ausweiten?![edit]

Was wäre denn, wenn alle möglichen Zeit-Daten im OSM Format gespeichert werden könnten...

Ich denke außer an Stadtentwicklung auch an größere geschichtliche Ereignisse: Zum Beispiel Wachstum und Fall des Römischen Reiches, oder die ganzen anderen Grenzverschiebungen im Laufe der Jahrtausende. Oder die Landgewinnung der Niederlande, oder Völkerwanderungen, Kriegszüge, Entdeckungsreisen, oder sogar die Kontinentaldrift... Unendliche Möglichkeiten! Optisch könnte das als Karte mit Zeitleiste dargestellt werden, eventuell als Film abzuspielen.

Verschiedene Zeit-Daten sind schon vorhanden, z.B. gibt es eine Datenbank von Genealogen in der sehr viele Orte in Mitteleuropa mit der Zugehörigkeit zu Staaten gespeichert sind ( http://gov.genealogy.net/search/index ), vielleicht ließe sich daraus grob die Fläche der Staaten herleiten.

Eine solche Verknüpfung von Karten mit der 4. Dimension habe ich mir schon lang vorgestellt, aber noch nichts in der Art gefunden. Das geht sicher über die normale OSM weit hinaus, passt vielleicht eher zu Projekten wie Marble. Aber vielleicht finden sich hier Leute die weiterwissen? Gibt es das in irgendeiner Form schon? Oder könnte man das mal versuchen?

PS: Wo finde ich mehr Info zu dem Projekt hier? --84.164.115.235 21:18, 1 February 2012 (UTC)