Training modules/dashboard/slides/40113-relevanz-forsetzung

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

Relevanz (Fortsetzung)[edit]

Relevanz: „Warum das?“

Relevanz ist ein sehr wichtiger erster Schritt, der dich auch darin unterstützen kann, dein Thema zu finden. Lass uns daher noch genauer schauen, was Relevanz in Wikipedia noch bedeutet.

Damit ein Thema in Wikipedia ein eigener Artikel werden kann, gilt folgende Grundvoraussetzung: signifikanter Umfang von zuverlässigen Quellen, die unabhängig vom Gegenstand des Artikels sind.

  • signifikanter Umfang bedeutet, dass zumindest einige der Quellen explizit über dein Thema Auskunft geben. Signifikanter Umfang meint mehr als eine triviale Erwähnung in der Quelle, allerdings muss es auch nicht der Hauptfokus des Buches oder Artikels sein, das du angibst. Andererseits sollte es mehr als eine einmalige Erwähnung oder eine einzige Textzeile aus einer Quelle sein.
  • zuverlässige Quellen meint im Allgemeinen Sekundärquellen von seriösen Herausgeberinnen und Herausgebern (Sekundärquellen sind Berichte und weitere Überlieferungen aus zweiter Hand, die ihrerseits Primärquellen – also Quellen aus erster Hand – zitieren oder aus diesen entstanden sind). Gehe sicher, dass der wissenschaftliche Artikel, das Buch, der Zeitschriftenartikel oder eine andere Quelle, die du als Beleg angibst, einen Ruf von Zuverlässigkeit und Faktenkontrolle hat. Solche Quellen müssen nicht zwingend auf deutsch oder online verfügbar sein.
  • vom Thema unabhängige Quellen bedeuten, dass die Herausgebenden kein persönliches Interesse an der Präsentation der Inhalte haben (weder negatives, noch positives). Beispielsweise im Selbstverlag publiziertes Material zu deinem Thema, Autobiographien und Pressemitteilungen werden als nicht unabhängig angesehen und daher auch als nicht zuverlässige Quelle angesehn.