Wikimedia CH/Newsletter/01/01/2017/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
English Deutsch Français Italiano

Zunächst einmal ein frohes Neues Jahr! Wir freuen uns schon darauf, mit euch allen im 2017 wieder zusammenarbeiten zu können! Hierunter die erste Newsletter des Jahres; gute Lektüre und bei Fragen/Anregungen, bitte gerne bei uns melden!

Falls ihr unserer Newsletter eine Veranstaltung oder Aktivität hinzufügen wollt, könnt ihr das sehr gerne tun. Bitte einfach auf info@wikimedia.ch kommunizieren.

Verein[edit]

Willkommen Lantus

Als langjähriger ehrenamtlicher Autor hat Lantus seit Januar für den Verein die Aufgabe übernommen, die ehrenamtlichen Mitglieder zu betreuen und deren Wünsche erfüllen zu helfen. Er steht ihnen beispielsweise zur Seite, wenn für Veranstaltungen im Vorfeld Micro Grants oder nach deren Abschluss Fahrtkosten beantragt werden sollen. Als Verbindungsstelle zwischen Community und Verein berichtet er über die Aktivitäten und empfiehlt ein Budget für die nächste Rechnungsperiode. Sein zweiter wichtiger Schwerpunkt ist der Kontakt zu GLAM-Institutionen und die Durchführung von GLAM-Veranstaltungen sowie die Betreuung derer Mitarbeitenden. Auch hier hat er ein offenes Ohr für die Anliegen und Bedürfnisse. Durch seine jahrelange Basisarbeit und sein gutes Netzwerk wird er die wertvolle Arbeit von Muriel Staub, die sich jetzt mehr ehrenamtlich engagieren wird, unterbruchfrei fortsetzen können.

Interesse an einer Kandidatur für unseren Wikimedia CH Vorstand? Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme!
In Vorbereitung auf unsere nächste Generalversammlung, die am 8. April in Luzern stattfinden wird (siehe unten), sind wir momentan auf der Suche nach interessanten Kandidaten/Innen, die sich einer spannenden Aufgabe in unserem Vorstand annehmen möchten. In der Vergangenheit war es nicht immer ganz klar, was von einem Vorstandsmitglied erwartet wird und – vielleicht noch wichtiger – was nicht erwartet wird (z.B., dass Vorstandsmitglieder nicht ihre eigenen Projekte vorantreiben, oder spezielle Aktivitäten besonders unterstützen sollten) und wie sie sich in eine Organisation integrieren können, die bereits seit einigen Jahren besteht. Um diese Sache anzugehen, bittet der Vorstand alle potentiellen Interessenten/Innen, mit Herrn Frédéric Schütz (frederic.schutz@wikimedia.ch) Kontakt aufzunehmen oder mit einem anderen Vorstandsmitglied. Somit kann die Kandidatur diskutiert und mehr Informationen ausgetauscht werden. Zudem und mit grossen Dank an Frédéric, arbeiten wir momentan an einem Board handbook, welches die Arbeit des Vorstands, seine Rolle und die der Mitglieder näher erläutert. Beiträge, Ideen, Kommentare oder Fragen sind jederzeit willkommen, entweder direkt oder auf der Diskussionsseite.

Wir freuen uns schon auf eure Bewerbungen!!

Erinnerung: Governance Prüfung

Im letzten September, in diesem Newsletter, haben wir den Beginn einer Governance Prüfung annonciert. Wir wollten auch eventuelle Änderungen unserer Statuten und weiterer Wikimedia CH Direktiven diskutieren (auch die Möglichkeit, evtl. neue Prozesse und Dinge festzulegen). Trotzdem es viele Meinungen und Äusserungen gab, die an uns bei unseren Events und Aktivitäten herangetragen wurden, ist dieser Prozess nur auf wenig Interesse bei unseren Mitgliedern gestossen. Der Vorstand vertritt die Meinung, dass diese Dinge von grosser Wichtigkeit sind und würde es daher sehr begrüssen, wenn Mitglieder sich hier aktiv beteiligen würden. Bevor wir jedoch davon ausgehen müssen, dass hier kein Interesse seitens der Mitglieder besteht, möchten wir euch noch einmal konkret dazu auffordern, uns zu kontaktieren, wenn ihr gerne mitmachen wollt oder aber Ideen habt, wie man Veränderungen herbeibringen kann und was benötigt wird. Schaut euch doch bitte die jeweiligen Seiten auf unserem Mitgliederwiki an oder kontaktiert Frédéric Schütz (frederic.schutz@wikimedia.ch) für mehr Infos.

Administratives

Gerne wollen wir euch noch auf ein paar administrative Dinge hinweisen, die uns den finanziellen Rückerstattungsprozess für Community Mitglieder sehr erleichtern würden. Wenn ihr eine Rückerstattung einfordern wollt, bitte ladet euch zunächst dieses Formular herunter. Füllt es aus und schickt dann die eingescannten Kopien eurer Belege per email an sabine.ray@wikimedia.ch, mit eurer Community Liaison in Kopie. In einem zweiten Schritt, sendet dann bitte eure Originalbelege per Post an: Wikimedia CH, 8008, Zürich. Bitte denkt daran, dass alle Anfragen auf Rückerstattung für den Verein nicht später als den 3. Kalendertag im darauffolgenden Monat bei uns eingehen sollten. Vielen Dank im Voraus für eurer Unterstützung und Mithilfe in dieser Angelegenheit!

Mitteilung[edit]

Wikipedia ist jetzt 16 Jahre alt

Wikipedia 10 Milano, Lyonora 4178 Leonora Giovanazzi CC BY-SA 3.0

Vorletzten Sonntag, 15. Januar, hat Wikipedia überall auf der Welt ihren 16. Geburtstag gefeiert!

Reserviert das Datum für unsere nächste Generalversammlung in Luzern, Samstag den 8. April

Wikimedia Schweiz’ nächste Generalversammlung wird dieses Jahr in Luzern stattfinden und zwar an der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit, Werftestrasse 1. Das Programm des Anlasses sieht wie folgt aus:

  • 10h15-14h00: WMCH Generalversammlung
  • 14h00-15h00: Stehendes Mittagessen/Catering
  • 15h00-15h45: Podiumsdiskussion
  • 15h45-18h00: 2 Workshops (Schreibatelier und Wikitolearn)

Mehr Information zu den Rahmenveranstaltungen und dem Flyer zum Download hier.

Was passiert sonst noch in nächster Zeit?[edit]

Bitte schreibt euch für die Magnus Manske Konferenz am kommenden Samstag, den 4. Februar 2017 ein!

Magnus Manske. CC-BY-SA 4.0 Jason Krüger

Magnus Manske, einer der ersten Programmierer des MediaWiki kommt nach Bern und zwar diesen kommenden Samstag für eine Wikimedia CH Konferenz. Er wird auf Englisch intervenieren zum Thema: “The history of Mediawiki and the prospective for the future”. (“Die Geschichte vom Mediawiki und der Ausblick in die Zukunft“). Die Veranstaltung findet in Bern im Impact Hub in der Spitalgasse 28 (Eingang in der Ryffligässchen) statt. Bitte schreibt euch ein, indem ihr eine Mail an info@wikimedia.ch schickt, so dass wir das Catering planen können!

An die Kalender: Frauen-Edit Schweiz 2017

Haltet euch diese Tage frei für die Wikipedia Editing-Sessions für Frauen im 2017: 7. Februar, 29. März, 11. Mai, 19. September, 18. October und 16. November von 6:30 bis 9pm. Mehr Informationen dazu binnen Kürze.

An die Kalender: Art & Feminism 2017 vom 3.-5. März

Der Art & Feminism Edit-a-thon, der auf der ganzen Welt im März stattfindet, kommt auch dieses Jahr wieder in die Schweiz. Haltet euch schon einmal die Daten frei, wir werden euch bald die Details hierzu zukommen lassen (was, wie, wann, wo lokal passieren wird).

Anmeldung für GLAM on Tour in Freiburg ist geöffnet

Seit Ende Januar ist die Anmeldeseite für das 2. GLAM-on-Tour in Freiburg geöffnet. Es wird vom 28. April bis 1. Mai stattfinden. Unmittelbar am Röstigraben betrifft das zweisprachige Event das Thema Gutenberg und die Gegenreformation. Neben der klassischen Schreibwerkstatt zu diesem Themenkomplex wird es Impulsvorträge, eine Museumsführung und eine Stadtführung mit historischen Stationen der Gegenreformation geben. Der Eintritt ins Museum ist für die Teilnehmenden an allen Tagen frei. Ausserdem wird ein Digitalisat von der Froschauer-Bibel angefertigt, die sich im Bestand des Museums befindet. Interessenten können sich auch gern [an dieser Arbeit beteiligen.

Veranstaltungskalender[edit]

Datum Veranstaltung Ort
28.01.2017 Wikipedia Atelier Schweizerische Nationalbibliothek in Bern
30.01.2017 Wikimidi meeting animated by the project les sans pagEs Cafeteria Uni Dufour, Geneva
04.02.2017 Die Geschichte und vielversprechende Zukunft von MediaWiki. Ein Vortrag von Magnus Manske. Impact Hub at Spitalgasse 28, Bern
06.02.2017 Wikimidi meeting animated by the project les sans pagEs Cafeteria Uni Dufour, Geneva
08.02.2017 Wikipedia Atelier Museo Cantonale di Scienze Museo Cantonale di Scienze, Lugano

Über vergangene Veranstaltungen[edit]

Wikimedia CH Neujahrsbrunch 2017

WMCH Brunch 2017 Romandie by Rama CC-BY-SA 4.0
WMCH Brunch 2017 Chiasso by Cassinam CC-BY-SA 4.0

Verschiedene Community Brunchs haben im Januar in Chiasso, Lausanne und Zürich stattgefunden, um zusammen ins neue Jahr zu starten und den 16. Geburtstag Wikipedia's zu feiern.

Aufruf zum Handeln[edit]

#1lib1ref 2017 initiative

Bibliothekare offerieren das Geschenk einer Fussnote, um Wikipedia’s Geburtstag zu feiern via #1lib1ref 2017. [Hier könnt ihr mehr darüber lesen.

CC-BY-SA 4.0 Xendzi

Wikipedia for Peace

Das Projekt "Wikipedia for peace" ist als "Workcamp" organisiert, wo Menschen mit unterschiedlichsten Hintergründen für etwa zwei Wochen zusammenkommen, um Content zu editieren und zwar anhand von Themen, die mit dem Frieden auf Wikipedia zu tun haben. Wikipedia für Frieden ist in Wien im Jahre 2015 zum ersten Mal ausgetragen worden und ist ein Community Projekt, organisiert von Wikimedia Österreich und dem Service Civil International Austria. 2017 wollen wir hier gerne mitspielen und euch hier die Möglichkeit geben, dank eines Scholarships, einem "Wikipedia for Peace" Camp beizuwohnen (für Community Mitglieder aus der Schweiz). Wenn ihr Interesse habt, hier aktiv zu werden, dann wendet euch bitte an Gabrielle (auf Englisch) oder an jenny.ebermann@wikimedia.ch. Ihr müsstet vom 30. März bis zum 4. April dieses Jahres zur Verfügung stehen für das Training und auch bereitstehen, eine oder zwei solche "Wikipedia for Peace" Sessions in eurer Stadt oder Region in der Schweiz durchzuführen. Wir freuen uns auf eure Kontaktaufnahme!

Wir brauchen eure Hilfe für den Schweizer Archivtag am 9. Juni 2017

Logo Swiss association of archiviss

Wikimedia CH sucht momentan noch motivierte Freiwillige, die am Schweizer Archivtag mitmachen wollen und auch Archive in der Schweiz bei ihrer Organisation von Edit-a-thons unterstützen können. Dieses Projekt ist das Resultat einer Zusammenarbeit des VSA-AAS mit WMCH, um das freie Wissen zu unterstützen. Es ist eine tolle Gelegenheit, den Archiven in der Schweiz das Offenlegen von Content nahezulegen sowie sie bei der Aufsetzung von Wikimedia Projekten zu unterstützen. Mehr Infos dazu hier. Bitte schaut euch auch die Wikipedia Projektseiten an und schreibt eure Namen dazu, falls es euch interessiert!

Wenn ihr mehr zum Thema erfahren oder mitmachen möchtest, wendet euch bitten an: jenny.ebermann@wikimedia.ch.