Wikimedia CH/Newsletter/112015/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
English Deutsch Français Italiano

Gute Unterhaltung mit der 11. Ausgabe unseres Newsletters im Jahr 2015. Ausserdem schicken wir euch zum Jahresausklang die besten Wünsche!

Verein[edit]

Neue Website von WMCH ist online

Unsere neue Website ist online
Es ist soweit: Wir freuen uns euch mitzuteilen, dass unsere neue Website online ist. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Martin Sauter und der Agentur Young & Rubicam Schweiz für ihr Engagement und die wertvolle Arbeit, die sie in unsere neue Homepage investiert haben. Wir sind ausserordentlich dankbar, allem voran weil Young & Rubicam ihre Dienstleistungen pro bono angeboten hat.


Spendenkampagne
Wie ihr wahrscheinlich bereits an den Bannern auf Wikipedia erkennen konntet, führen wir gerade unsere Spendenkampagne durch. Der Spendenaufruf wird voraussichtlich noch bis zum 31.Dezember andauern.


Wikimedia CH Neujahrsbrunch am 17. Januar 2016

Wikimedia CH Neujahrsbrunch

Am 17. Januar 2016 veranstalten wir zeitgleich in Zürich, Genf und Lugano unseren Wikimedia CH Neujahrsbrunch. Lasst uns diese Gelegenheit auch nutzen, um gemeinsam den 15. Geburtstag von Wikipedia zu feiern! Anmelden kann man sich per Mail bei Muriel (muriel.staub@wikimedia.ch) oder auf der Seite des Zürich-Stammtischs. Falls jemand in Genf oder Lugano dazustossen möchte, kann er sich bei Gabrielle bzw. Ilario per Mail melden:

  • Community Liaison für die französischsprachige Schweiz: gabrielle.marie@wikimedia.ch
  • Community Liaison für die italienischsprachige Schweiz: ilario.valdelli@wikimedia.ch


Wikidata Training in Berlin

Wikidata logo

Am 22. November konnte ein kleines Team von Wikimedia CH, bestehend aus ehrenamtlichen Vereinsmitgliedern, Vorstandsmitgliedern und einem Mitarbeiter, in Berlin bei Lydia Pintscher (von Wikimedia Deutschland) ein Wikidata Training absolvieren. Wir sind nun in Zukunft in der Lage, auch in der Schweiz gezielte Wikidata-Trainings zu offerieren.

Community[edit]


Schreibateliers "Let's fill the gender gap" in Genf

Let's fill the gender gap

Für das letzte Schreibatelier von diesem Jahr sind wir aktiv auf der Suche nach Wikipedianer/innen, welche die neu entstandenen Wikipedia-Artikel unter die Lupe nehmen und konstruktive Rückmeldungen geben sowie sich mit den neu-gewonnenen Autorinnen austauschen möchten. Die Veranstaltung findet am Dienstag 15. Dezember statt, von 12:00 bis 14:00 Uhr, an der Uni Dufour in Genf, im Informatikraum 0119 im Kellergeschoss.
Wir freuen uns sehr auf den Anlass.

Projekt "Schweizer Käse"

Schweizer Käse

Gerade in Anbetracht der aufkommenden Feierlichkeiten scheint es sehr passend, sich übers Essen zu unterhalten. Es ist nämlich so, dass in der Schweiz gerade das Projekt "Schweizer Käse" von Benutzer:Softenpoche umgesetzt wird. Benutzer:Softenpoche fotografiert lokale Käse-Spezialitäten, allen voran aus dem Kanton Friburg. Seine Beiträge findet ihr auf Wikimedia Commons. Falls ihr das Projekt unterstützen möchtet und Artikel mit den neu entstandenen Bilder illustrieren wollt, dann könnt ihr die dazugehörigen Artikel- bzw. Kateogorien-Listen in der deutschsprachigen Wikipedia, in der französischsprachigen Wikipedia und in der italienischsprachigen Wikipedia aufrufen.

Wikipedia Schreibatelier in der Kantonsbibliothek Thurgau

Kantonsbibliothek Thurgau

Am 28. November 2015 hat das letzte Schreibatelier dieses Jahres in der Kantonsbibliothek Thurgau stattgefunden. Zahlreiche Personen haben daran teilgenommen und ihre Kräfte vereint, um das Portal:Thurgau in der deutschsprachigen Wikipedia ins Leben zu rufen.

Gratulation: Das Klexikon hat bereits über 1000 Artikel
Klexikon, die Online-Enzyklopädie für Kinder, hat einen wichtigen Meilenstein erreichen können: Über 1000 Artikel zählen nun zum stolzen Bestand des Kinderlexikons. Wir gratulieren von ganzem Herzen und wünschen dem ehrenamtlichen Team weiterhin viel Erfolg!

Wikimania Esino Lario[edit]

Will we have an alphorn in Esino Lario?

Die Wikimania-Arbeitsgruppe hat sich am 25. November in Esino Lario getroffen um das Programm der Konferenz auszugestalten. Einige Neuigkeiten sind zu erwarten im Vergleich zu den letztjährigen Konferenzformaten: Der Schwerpunkt liegt auf der Commmunity und im Speziellen auf dem Aspekt der "ehrenamtlichen Mitarbeit". Darüber hinaus soll auch die Zusammenarbeit zwischen den Ehrenamltichen und den Wikimedia Mitarbeitern im Fokus stehen. Zu guter Letzt wird in Esino Lario auch der Raum im Freien genutzt um Projekte ins Leben zu rufen und den Dialog zwischen den unterschiedlichen Anspruchsgruppen zu ermöglichen. In einem nächsten Schritt werden die Gastredner für die unterschiedlichen Themen bestimmt. Wir halten euch gerne auf dem Laufenden!

GLAM[edit]

Rhaeto-romance languages

Rätoromanisches Wikisource-Projekt
Wikimedia CH unterstützt den Ehrenamtlichen Gian Francesco Esposito (Benutzer:Mizardellorsa) darin, eine digitale rätoromanische Wikisource-Bibliothek aufzubauen. Zur Zeit umfasst dieser Bestand insgesamt 173 neue Texte in ladinischer und 241 neue Texte in bündnerromanischer Sprache. Dieses Projekt ist Teil einer übergeordneteren Initiative, welche das Ziel verfolgt, die Präsenz gefährdeter alpiner Sprachen in Wikimedia-Projekten zu verstärken.

Veranstaltungen[edit]

Datum Veranstaltung Ort
15.12.2015 Wikipedia Schreibatelier "Let's fill the gender gap" Universität Genf
15.01.2016 Happy Birthday, Wikipedia! Die freie Enzyklopädie feiert ihren 15. Geburtstag Online
17.01.2016 Wikimedia CH Neujahrsbrunch 2016 Zürich, Genf, Lugano
19.01.2016 Wikipedia Schreibatelier "Let's fill the gender gap" Uni Mail in Genf, IT Raum "Baud-bovy"
25.01.2016 Wikipedia-Atelier (1): Hinter die Kulissen schauen Volkshochschule Bern
15.02.2016 Wikipedia-Atelier (2): Selber Artikel bearbeiten Volkshochschule Bern
20.2.2016 50. Wikipedia Zürich Stammtisch Zürich
25.02.2016 Wikipedia-Atelier (2): Bilder in Artikel einfügen Volkshochschule Bern

Open Data[edit]

Die kommende Opendata.ch/2016 Konferenz findet am 14. Juni 2016 in Lausanne statt. Merkt euch bereits heute das Datum vor.

Presse[edit]