Wikimedia Foundation Board noticeboard/April 2022 - Board-Sitze in den Jahren 2022 und 2023

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation Board noticeboard/April 2022 - Board seats in 2022 and 2023 and the translation is 100% complete.

Das Board of Trustees der Wikimedia Foundation leitet und beaufsichtigt die Wikimedia Foundation. Nach einer Zeit bedeutender Änderungen in der Führung sowohl der Foundation als auch im Board haben wir darüber diskutiert, wie wir die notwendige Kontinuität und Stabilität gewährleisten können. In diesem Sinne haben wir uns auf die folgenden Beschlüsse zur Erweiterung des Board geeinigt.

Beschluss: Durchführung von Wahlen im Jahr 2022, um die auslaufenden, von den Affiliates gewählten Sitze zu besetzen, Neubewertung der Notwendigkeit einer Erweiterung des Boards im Jahr 2023

Im Jahr 2020 haben wir beschlossen, die Anzahl der Sitze im Board zu erhöhen, um unsere Diversität, unsere Expertise und unsere Kapazitäten als Gruppe zu vergrößern. Gleichzeitig haben wir erkannt, dass wir eine stabile, beständige Führung brauchen, insbesondere wenn es darum geht, die Foundation bei Änderungen zu unterstützen.

Da Ende letzten Jahres drei neue, von der Community gewählte Boardmitglieder hinzukamen und die Amtszeit von zwei von den Affiliates gewählten Sitzen in diesem Jahr ausläuft (so dass insgesamt fünf der sechs Sitze in der Community und den Affiliates in Bewegung sind), haben wir beschlossen, dass es wichtig ist, dem Board Zeit zu geben, um die neuen Boardmitglieder einzuarbeiten. Aus diesem Grund werden wir die Wahlen 2022 durchführen, um die beiden auslaufenden Sitze neu zu besetzen, und 2023 erneut prüfen, ob das Board erweitert werden muss. So haben wir Zeit, uns als Gruppe zu konsolidieren und eine engere Partnerschaft mit unserem neuen CEO aufzubauen, bevor wir entscheiden, ob und welche zusätzlichen Kapazitäten im Board benötigt werden.

Lies den Resolutionstext im Governance Wiki.

Beschluss: Ernennung von Nataliia Tymkiv auf einen vom Board gewählten Sitz, wo sie ihre verbleibende Amtszeit als Board-Vorsitzende wahrnehmen kann.

Gemäß unserer Satzung besteht das Board of Trustees der Wikimedia Foundation aus von der Community und den Affiliates gewählten Boardmitgliedern, Boardmitgliedern und dem Gründer der Community. In der Vergangenheit gab es mehrere Gelegenheiten, bei denen die Notwendigkeit von Führungsqualitäten dazu führte, dass ein von der Community gewähltes Kuratoriumsmitglied auf einen vom Board of Trustees gewählten Sitz berufen wurde.[1][2] Das Board of Trustees hat die Boardvorsitzende Nataliia Tymkiv auf einen der vom Board of Trustees gewählten Sitze berufen, damit sie ihre dreijährige Amtszeit als Vorsitzende beenden und gleichzeitig die Präsenz der Community im Board stärken kann. Damit wird der frei gewordene Sitz von Nataliia durch ein weiteres Boardmitglied mit Community-Hintergrund besetzt, so dass sich die Gesamtzahl für 2022 auf sechs von Communitys und Affiliates gewählte Sitze, fünf vom Board gewählte Sitze (davon einer für Nataliia) und den Sitz des Community Founder erhöht. Unten findest du eine Tabelle mit den Boardmitgliedern und ihren aktuellen Amtszeiten:

Boardmitglieder Typ der Boardmitgliedschaft Aktuelle Laufzeit (in der Reihenfolge des Auslaufens)
Shani Evenstein Sigalov Von Affiliates (Chaptern und Usergroups) gewählt* August 15, 2019 - September 1, 2022
Nataliia Tymkiv (Boardvorsitz) Von Affiliates gewählt* August 15, 2019 - September 1, 2022
Raju Narisetti Vom Board kooptiert September 1, 2020 - October 1, 2023
Esra'a Al Shafei Vom Board kooptiert September 1, 2020 - October 1, 2023
Tanya Capuano Vom Board kooptiert September 1, 2021 - September 1, 2024
Dariusz Jemielniak Von der Community gewählt October 13, 2021 - November 1, 2024
Rosie Stephenson-Goodknight Von der Community gewählt October 13, 2021 - November 1, 2024
Lorenzo Losa Von der Community gewählt October 13, 2021 - November 1, 2024
Victoria Doronina Von der Community gewählt October 13, 2021 - November 1, 2024
Jimmy Wales Gründersitz September 1, 2021 - November 1, 2024
Luis Bitencourt-Emilio Vom Board kooptiert January 1, 2022 - January 1, 2025

*Die verbleibenden von den Affiliates gewählten Sitze werden gemäß der Satzungsänderung im Jahr 2020 in von Community und Affiliates gewählte Sitze umgewandelt.

Lies den Text der Resolution im Governance Wiki.

Auswirkungen der Beschlüsse

  • Für den Rest des Jahres 2022 wird das Board aus sechs von der Community und den Affiliates gewählten Sitzen, fünf vom Board gewählten Sitzen und dem Community Founder bestehen.
  • Über die Zusammensetzung des Boards:
  • Mit der Ernennung von Nataliia Tymkiv erhöht sich die Zahl der vom Board gewählten Sitze um einen. Dies folgt auf die Erweiterung um einen von der Community und den Affiliates gewählten Sitz im Jahr 2021.
  • Die Bestätigung von Nataliia Tymkiv als fünftes Boardmitglied schafft die Möglichkeit, ein weiteres von der Community gewähltes Boardmitglied aufzunehmen, so dass die Gesamtzahl der Boardmitglieder mit Community-Hintergrund auf sieben steigt.
  • Es ist nicht beabsichtigt, bis mindestens 2023 weitere vom Board gewählte Sitze hinzuzufügen. Wenn Sitze im Board hinzukommen, geschieht dies in Übereinstimmung mit Abschnitt 3F der Satzung, der besagt, dass es nicht mehr Sitze im Board geben darf als von der Community und den Affiliates gewählte Sitze.
  • Nataliia Tymkiv wird ihre Amtszeit als Vorsitzende des Board bis 2024 beenden können. Ihre maximale Amtszeit von neun aufeinanderfolgenden Jahren als Boardmitglied, wie sie in Artikel IV, Abschnitt 2c der Satzung festgelegt ist, endet 2025.
  • Über Nataliia Tymkiv:
  • Nataliia ist seit 6 Jahren Mitglied des Board of Trustees und sitzt auf einem von den Affiliates gewählten Platz. Sie ist seit 2011 ein aktives Mitglied des "Movement" und wurde in das Board of Trustees gewählt, nachdem sie als Geschäftsführerin von Wikimedia Ukraine und als Mitglied des Boards von Wikimedia Ukraine tätig war.
  • Seit 2019 war sie stellvertretende Vorsitzende des Boards, 2021 übernahm sie den Vorsitz des Boards.
  • Im Jahr 2022 finden Wahlen statt, um die beiden auslaufenden Sitze zu ersetzen. Im Jahr 2023 werden wir erneut prüfen, ob das Board erweitert werden muss.
  • Eine leistungsfähige Führungsqualität auf der Ebene des Board erfordert eine Mischung aus historischem Wissen, diverser Erfahrung und neuen, innovativen Ideen. Das Board möchte ein ausgewogenes Verhältnis zwischen all diesen Faktoren sicherstellen.
  • Das Onboarding der Boardmitglieder, die in den Jahren 2021 und 2022 ausgewählt wurden und werden, wird es uns ermöglichen, eine Entscheidung auf der Grundlage der Notwendigkeit und als Reaktion auf andere Führungsqualitäten zu treffen, die derzeit im Rahmen des Movement Strategy-Prozesses geschaffen werden, bevor wir eine weitere Expansion in Erwägung ziehen.