Wikimedia Foundation Board of Trustees/Call for feedback: Wahlen zum Board of Trustees

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
Outdated translations are marked like this.

Zu lösendes Problem

Die Wikimedia Foundation und das "Movement" sind in den letzten zehn Jahren gewachsen, der Vorstand ist in seiner Struktur und seinen Abläufen hingegen weitgehend gleich geblieben. In einer Governance-Revision 2019 wurden die Kompetenz, die Leistungsfähigkeit und die mangelnde Repräsentation der Diversität des "Movements" als problematisch eingestuft.

Im Jahr 2021 wurden einige dieser Anliegen während der Call for Feedback: Communitysitze im Board erörtert. Die Wahl zum Board of Trustees 2021 brachte eine aktualisierte Vorgehensweise, um die oben genannten Bedenken zu berücksichtigen. Zwei zusätzliche Sitze wurden hinzugefügt, um den Kompetenzbedarf des Vorstands zu berücksichtigen. Um die Vielfalt des "Movements" besser zu repräsentieren, wurde das Verfahren der übertragbaren Einzelstimmgebung angewandt. Die Boardmitglieder machten Angaben zu ihren Fähigkeiten und baten die Kandidierende*n auch ihrerseits Angaben dazu zu machen, um die Wähler*innen zu informieren. Durch eine breit angelegte und mehrsprachige Öffentlichkeitsarbeit wurden Kandidierende und Wähler*innen in vielen Communities auf vielen Kommunikationskanälen angesprochen.

Mit diesem Call for feedback 2022 hoffen wir, zusätzliche Lösungen zu finden, um die Vielfalt des "Movements" im Vorstand widerzuspiegeln. Außerdem wollen wir diese Gelegenheit nutzen, um von der Community zu lernen, wie man mit Kandidierende*n während des Wahlprozesses zusammenarbeitet.

Gestaltung des Call for feedback

Mit diesem Call for Feedback verfolgen wir einen anderen Ansatz, der das Feedback der Community aus dem Prozess 2021 einbezieht. Anstatt mit Vorschlägen zu beginnen, dreht sich der Aufruf um Schlüsselfragen. Damit wollen wir zu einem gemeinsamen Dialog und zur gemeinschaftlichen Entwicklung von Vorschlägen anregen.

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, an diesem Call for Feedback teilzunehmen und für deinen Beitrag dazu, ein vielfältigeres und leistungsfähigeres Board of Trustees zu bilden.

Schlüsselfragen

  1. Wie können wir sicherstellen, dass gewählte Kandidat*innen breiter gefächert aufgestellt sind.
  1. Was sind die Erwartungen an Kandidierende während der Wahl?
  1. Wie sollten Affiliates (=Chapters und Usergroups) sich an den Wahlen beteiligen?

Zur Diskussion dieser Fragen

Wie man teilnehmen kann

Das Movement Strategy and Governance Team ist in der Lage, Gesprächsrunden in vielen Sprachen zu unterstützen. Diskussionen sind in jeder Sprache willkommen, auch wenn wir möglicherweise auf freiwillige Übersetzer/innen angewiesen sind, um Sprachen zusammenzufassen, die wir nicht im Team haben. Links zu Gesprächsrunden in vielen Sprachen findest du in einer Tabelle auf der Seite "Schlüsselfragen diskutieren". Eine Dialogmöglichkeit findest du auch im Telegramchat zur Boardwahl. Kontaktiere einen Facilitator in deiner Region, um eine Gesprächsrunde in der Community zu planen oder Feedback zu geben.

Zeitplan

  • 23. Dezember: Ankündigung des Call for feedback: Wahlen zum Board of Trustees
  • 10. Januar: Der Call for feedback: Wahlen zum Board of Trustees beginnt
  • 16. Februar: Der Call for feedback: Wahlen zum Board of Trustees endet
  • 26. Februar: Veröffentlichung des Abschlussberichts des Call for Feedback

Jede Woche veröffentlicht das Movement Strategy and Governance Team einen Wochenbericht, um das Feedback und die Diskussionen der vergangenen Woche festzuhalten.

Hintergrundinformationen

Das Board of Trustees ist das Leitungsgremium der Wikimedia Foundation, einer Organisation mit 450 Mitarbeitern, die ein internationales "Movement" unterstützt, das aus Hunderten von Projekten, Communities und Affiliates besteht. Die einzige Aufgabe des Vorstands ist es, die Führung der Wikimedia Foundation zu beaufsichtigen. Dazu gehören:

  • Mitwirkung bei der Festlegung der langfristigen Strategie der Wikimedia Foundation.
  • Beaufsichtigung der Aktivitäten und Finanzen, um sicherzustellen, dass die Finanzen in Ordnung sind und mit dem Leitbild und den gesetzlichen Verpflichtungen übereinstimmen.
  • Einstellung, Verwaltung, Beratung und Festlegung der Vergütung der CEO der Wikimedia Foundation.

Weitere Informationen finden sich im Handbuch des Boards.

Siehe auch