Wikimedia Highlights, August 2012

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Wikimedia Highlights, August 2012 and the translation is 100% complete.

Other languages:
العربية • ‎català • ‎čeština • ‎dansk • ‎Deutsch • ‎Zazaki • ‎English • ‎Esperanto • ‎español • ‎français • ‎magyar • ‎Bahasa Indonesia • ‎italiano • ‎日本語 • ‎한국어 • ‎한국어 (조선) • ‎മലയാളം • ‎नेपाली • ‎Nederlands • ‎polski • ‎پښتو • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎српски / srpski • ‎svenska • ‎Kiswahili • ‎தமிழ் • ‎తెలుగు • ‎Tagalog • ‎Tiếng Việt • ‎ייִדיש • ‎中文 • ‎中文(简体)‎ • ‎中文(繁體)‎ • ‎中文(香港)‎ • ‎中文(台灣)‎



Highlights aus dem Wikimedia Foundation Report und dem Wikimedia Engineering Report für August 2012 mit einer Auswahl anderer wichtiger Ereignisse in der Wikimedia-Bewegung

Höhepunkte der Wikimedia Foundation

Screenshot der Wiki Loves Monuments-App

Wiki Loves Monuments-App ermöglicht die ersten mobilen Beiträge zu Wikimedia-Projekten

In Vorbereitung des septemberlichen "Wiki Loves Monuments", dem weltweiten Wettbewerb für frei lizenzierte Fotos von Kulturdenkmälern auf Wikimedia Commons, hat das Mobile Team die neue Wiki Loves Monuments-App für Android-Benutzer herausgebracht. Anwender können nahe gelegene Denkmäler finden oder aus einer Liste heraussuchen. Man kann mit der App Fotos aufnehmen und sie direkt zu Wikimedia Commons hochladen. Das ist das erste Mal, dass mobile Technologie zum Beitragen offiziell unterstützt wird. Andere Wege, um zu Wikimedia Projekte mit mobilen Geräten beizutragen, werden derzeit untersucht.

Sprachunterstützungswerkzeuge im "Project Milkshake" herausgebracht

Das Internationalisierungs-/Lokalisierungs- (i18n/l10n) Team berichtet über Fortschritte bei seinem Project Milkshake, bei dem es um die Veröffentlichung seiner bestehenden internationalisierungsbezogenen JavaScript-Komponenten als Standard-jQuery-Bibliotheken geht. Dazu gehört ein i18n-Framework, das Parameter-gesteuerte Ersetzungen und Grammatik-, Plural- und Geschlechts-abhängige Übersetzungen unterstützt, eine Bibliothek für die Unterstützung von WebFonts (Schriftarten, die nicht auf dem Rechner des Lesers installiert sein müssen) und eine Bibliothek, um Texteingabemethoden im Browser anbieten zu können.

Bitte um Kommentare zum Juristischen Beistands-Programm

In einer Bitte um Kommentare (Request for Comment, RfC) kündigt die Foundation ein Programm an, das finanzielle Unterstützung für juristischen Beistand für geeignete Benutzer und bestimmte Support-Rollen bietet - wie bestimmte Community-Administratoren, Schiedsleute, E-Mail-Supporter und Projektsteuerer - wenn gegen sie eine Klage in Zusammenhang mit ihren Rollen anhängig ist.

Pilotprojekt in der arabischen Wikipedia erhöht die Anzahl der Beiträge neuer Editoren

In der arabischen Wikipedia wurde im Juni ein neues "Mitwirkungsportal" angelegt als Pilotprojekt im Editor Growth and Contribution Program. Es bietet einfache visuelle Anleitungen für sechs grundlegende Bearbeitungsaufgaben, wie das Berichtigen von Tippfehlern und die Anlage neuer Artikel. Es hat bereits die Anzahl neuer Benutzer erhöht, wie man in der Auswertung der ersten Phase sieht (English und Arabisch).

Mitwirkungsportal in der arabischen Wikipedia (Phase 0)

Daten und Trends

Wikimedia Foundation Zahlen- und Berichtssitzung am 4. September 2012

Globale Unique Visitors für Juli:

451,82 Millionen (-3.80% verglichen mit Juni; +14.81% verglichen mit dem Vorjahr)
(comScore Data für alle Wikimedia Foundation-Projekte; comScore wird die August-Daten Ende September herausbringen)

Seitenaufrufe im August:

18,2 Milliarden (+2.6% verglichen mit Juli; +20.7% verglichen mit dem Vorjahr)
(Server Log-Daten aller Wikimedia Foundation-Projekte einschließlich mobiler Zugriffe)

Aktive registrierte Autoren im Juli 2012(>= 5 Artikelraum-Bearbeitungen/Monat, ohne Bots):

80.465 (+2.59% verglichen mit Juni / +1.16% verglichen mit dem Vorjahr)
(Datenbankdaten aller Wikimedia Foundation-Projekte. Beachte: Wir haben vor kurzem die Messungen angepasst, um Wikimedia Commons und Aktivitäten über mehrere Projekte hinweg zu berücksichtigen.)

Report Card (einschließlich etlicher statistischer Daten und Trends über WMF-Projekte) für Juli 2012:

http://reportcard.wmflabs.org/

(Definitionen)

Finanzielles

Einnahmen und Ausgaben der Wikimedia Foundation im Vergleich zu den Planzahlen bis zum 31. Juli 2012
Ausgaben der Wikimedia Foundation nach Funktionen bis zum 31. Juli 2012

(Finanzinformationen sind zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Reports nur für den Juli 2012 verfügbar.)

Alle finanziellen Informationen beziehen sich beim Monats- und Jahresvergleich auf den 31. Juli 2012.

Einnahmen $346.647
Ausgaben:
 Entwicklung $1.145.753
 Fundraising $221.223
 Globale Entwicklung $541.308
 Verwaltung $96.465
 Recht/Community-Unterstützung/Kommunikation $185.852
 Finanzen/Personal/Administration $413.077
Gesamtausgaben $2.603.678
Gesamtüberschuss/(-verlust) ($2.257.031)
  • Der Monats- und Jahresumsatz bis zum heutigen Tage beträgt USD 347.000 gegenüber geplanten USD 1.500.000, also USD 1.100.000 oder 76% weniger als geplant, hauptsächlich hervorgerufen durch eine von der Sloan Foundation für Juli budgetierte Zahlung von USD 1.000.000 die aber erst im August eintraf.
  • Die Monats- und Jahresausgaben bis zum heutigen Tage betragen USD 2.600.000 gegenüber geplanten USD 3.200.000, etwa USD 639.000 oder aber 20% geringer als vorgesehen, hauptsächlich ausgelöst durch niedrigere Personalkosten und Preise und Zuwendungen im Zusammenhang mit Wikimania DC im Geschäftsjahr 11-12.
  • Das Barvermögen beträgt zum 31.07.2012 USD 23.600.000, dies entspricht etwa 6,7 Monatsaufwendungen.
Video der monatlichen Wikimedia Foundation-Zahlen und Berichte-Sitzung für den Monat August (4. September 2012)


Antilopenfigur aus Mali (eines der Fotos, die von "Raccolte Extraeuropee" gespendet wurden)

Andere Höhepunkte in der Bewegung

Spende von Bildern mit afrikanischer Kunst

Auf Wikimedia Commons hat eine italienische Kunstsammlung ("Raccolte Extraeuropee" aus Mailand) hunderte Fotos afrikanischer Kunst einschließlich detaillierter Beschreibungen hochgeladen. In Afrika selbst unterstützen über 50 GLAMs (engl.: galleries, libraries, archives or museums; Galerien, Bibliotheken, Archive und Museen) das "WikiAfrica"-Projekt, während mehrere andere mit Wikimedia Südafrika und Wikimedia Kenia zusammenarbeiten.

Wikipedia-Training für katalanische Bibliothekare

In einem zweimonatigen Projekt, das das gesamte Netzwerk der öffentlichen Bibliotheken Kataloniens umfasste, wurden 150 Bibliothekare darin unterrichten, ihre Bibliotheksbenutzer darin zu unterweisen, Wikipedia zu nutzen. Es handelt sich um eine erste Zusammenarbeit zwischen Amical Viquipèdia und dem katalanischen Kulturministerium. Das Ministerium druckte außerdem 1.500 Kopien der Anleitung "Willkommen bei der Wikipedia" zur Nutzung innerhalb des Bibliotheksnetzwerkes.

Jährliche Konferenz in deutscher Sprache

WikiCon 2012, die jährliche Konferenz der deutschsprachigen Wikimedianer fand an drei Tagen in Dornbirn, einer Stadt nahe dem Dreiländereck Österreich/Deutschland/Schweiz statt. 200 Teilnehmer kamen zusammen: Angehörige deutschsprachiger Wikimedia-Projekte, Angehörige anderer Bewegungen für Freies Wissen und interessiere Gäste. Die Veranstaltung wurde von Freiwilligen organisiert und von den Wikimedia Chaptern der drei Länder und der WIkimedia Foundation finanziell unterstützt. Ein "Schlussdokument der Dornbirn WikiCon 2012" wurde durch eine Mehrheit bei der Konferenz angenommen. Neben anderen Themen forderte das Dokument Anleitungen für bezahltes Schreiben, mehr Mitwirkung von Frauen und eine entspanntere Löschpraxis für Medien mit unbekanntem Copyright-Status