Wikimedia Highlights, März 2014

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Highlights, March 2014 and the translation is 100% complete.

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Bahasa Melayu • ‎British English • ‎Chavacano de Zamboanga • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Türkçe • ‎bosanski • ‎català • ‎emiliàn e rumagnòl • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎norsk bokmål • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎sardu • ‎shqip • ‎suomi • ‎Österreichisches Deutsch • ‎русский • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎اردو • ‎العربية • ‎فارسی • ‎پښتو • ‎বাংলা • ‎ଓଡ଼ିଆ • ‎தமிழ் • ‎తెలుగు • ‎中文 • ‎日本語

Highlights aus dem Bericht der Wikimedia Foundation und dem technischen Bericht von Wikimedia für März 2014, mit einer Auswahl anderer wichtiger Ereignisse aus der Wikimedia-Bewegung

Highlights der Wikimedia Foundation

Bildschirmfoto einer Hovercard (eine Vorschau auf einen Artikel über en:Claude Monet, gezeigt bei en:Camille Doncieux)

Neue Beta-Funktion: Hovercards zeigen Vorschauen von Artikeln

Hovercards sind kurze Vorschauen von einem Wikipedia-Artikel oder einer anderen Wiki-Seite. Sie werden angezeigt, wenn der Leser über einen Link zu dieser Seite fährt. Die Vorschau besteht aus dem ersten Absatz und dem ersten Bild des Artikels. Benutzer können diese Funktion aktivieren, indem sie sich in ihr Konto einloggen und anschließend auf "Beta" am oberen, rechten Bildschirmrand klicken. Hovercards wurden vom Navigation-Popups-Tool inspiriert, die von vielen erfahrenen Wikimedianern der englischen Wikipedia und anderen Projekten benutzt werden. Dieses Konzept wurde überarbeitet, um es passender für gelegentliche Leser zu machen.

Typografie-Update: Ein neues Aussehen für Texte auf Wikimedia-Sites

Ende März wurde ein Update der Typographie der Desktop-Version von Wikimedia-Sites [1] angekündigt. Die typographische Änderung basiert auf vier Grundsätzen: Erstens Leserlichkeit, zweitens ein gleichbleibendes Aussehen auf unterschiedlichen Geräten, drittens Verfügbarkeit der Schriftart auf verschiedenen Plattformen (Mac OS X, Windows, Linux und mobile Betriebssysteme) und viertens Barrierefreiheit (selbst für Leser mit beeinträchtigtem Sehvermögen).

Die am meisten sichtbare Änderung ist, dass Überschriften nun nicht mehr in einer serifenlosen Schriftart erscheinen, sondern in einer mit Serifen. Daneben gibt es viele weitere Änderungen: Die Farbe der Schrift ist nun ein sehr dunkles Grau anstelle Schwarz, während der Hintergrund absolut weiß bleibt. Daneben wurde die Schriftgröße erhöht.

Die Umsetzung der Änderungen war für April geplant, mit Anpassungen basierend auf Benutzer-Feedback.

Sue Gardner diskutiert den FDC-Vorschlag der WMF

Entwurf des Jahresplans für Feedback von der Community und der FDC veröffentlicht

Im März arbeitete die Foundation an einem Entwurf für den Jahresplan 2014/15 zur Veröffentlichung in Form eines Vorschlags für das FDC (Funds Dissemination Committee). Das Feedback vom FDC und der Community (Zeitraum: 1. bis 30. April) wird berücksichtigt, während der Plan fertiggestellt wird. Als ein Teil des Vorschlags der FDC hat die Foundation einen umfassenden Überblick über laufende, längerfristige Tätigkeiten erstellt, die Angestellte und freie Mitarbeiter der WMF durchführen, um die Wikimedia-Projekte zu unterstützen.

Daten und Trends

Globale Unique Visitors für Februar:

474 Millionen (-4.28% verglichen mit Januar; -1.83% verglichen mit dem Vorjahr)
(comScore Data für alle Wikimedia Foundation-Projekte; comScore wird die März-Daten später im April zur Verfügung stellen)

Seitenabrufe im März:

21.042 billion (+0.2% verglichen mit Februar; -2.3% verglichen mit dem Vorjahr)
(Server log data, alle Wikimedia-Foundation Projekte, inklusive mobile Zugriffe, aber ohne Wikidata und die Wikipedia-Hauptseite.)

Aktive registrierte Bearbeiter im Februar 2014 (>= 5 Bearbeiteitungen im Artikelnamensraum pro Monat, außer Bots):

75,958 (-6.80% verglichen mit Januar / -2.06% verglichen mit dem Vorjahr)
(Database data, alle Projekte der Wikimedia-Foundation.)

Report Card (verschiedene statistische Daten und Trends über WMF-Projekte einschließend):

http://reportcard.wmflabs.org/

(Definitionen)

Finanzen

Einnahmen und Ausgaben der Wikimedia Foundation seit Jahresbeginn gegenüber den Erwartungen, zum Stichtag 28. Februar 2014
Ausgaben der Wikimedia Foundation seit Jahresbeginn (YTD), sortiert nach Funktionsbereichen bis einschließlich zum 28. Februar 2014

(Die Finanzdaten liegen zum Berichtszeitpunkt nur bis einschließlich Februar 2014 vor.)

Alle finanziellen Informationen beziehen sich beim Monats- und Jahresvergleich auf den 28. Februar 2014.

Einnahmen 39.242.310
Ausgaben:
 Entwicklungsabteilung 10.750.112
 Abteilung für Fundraising 2.739.036
 Abteilung für Stipendien und Programme 1.078.075
 Abteilung für Programme 1.205.135
 Grants 3.887.562
 Verwaltungsgruppe 469.783
 Abteilung für Recht/Community-Unterstützung/Kommunikation 2.425.548
 Abteilung für Finanzen/Personal/Administration 4.542.676
Ausgaben gesamt 27.097.927
Überschuss gesamt (12.144.383)
In US-Dollar
  • Die Einnahmen für den Monat Februar betragen $1,07 Mio im Vergleich zu geplanten $10.000, ungefähr $1,06 Mio oder 18.244% über Plan.
  • Die Jahreseinnahmen bis heute betrugen 39,24 Millionen USD gegenüber geplanten Einnahmen von 45,05 Millionen USD. Sie liegen damit um 5,81 Millionen USD oder 13 % unter dem Plansoll.
  • Die Ausgaben für den Monat Februar betragen 4,35 Mio USD gegenüber dem Plan von 4,41 Mio USD. Das sind ungefähr 63.000 USD weniger oder 1% unter dem Plansoll aufgrund von geringeren Kosten für Personalausgaben, Kapitalaufwendungen, Internethosting, äußeren Verträgen sowie Reisekosten. Ausgeglichen wird dies teilweise durch höhere Anwaltsgebühren, Subventionen und Transaktionsgebühren.
  • Die Ausgaben von Jahresbeginn bis heute betragen 27,1 Mio USD gegenüber dem Plan von 31,8 Mio USD. Das sind ungefähr 4,7 Mio USD weniger oder 15 % unter dem Plansoll aufgrund von geringeren Ausgaben für Personal, Kapital, Internethosting, Anwaltskosten, Transaktionsgebühren, Ausbildung und Reisekosten. Ausgeglichen wird dies teilweise durch höhere Kosten für externe vertragliche Dienstleistungen, Subventionen und Personalbeschaffung.
  • Der Kassenstand beträgt $52,44 Mio zum 28. Februar 2014.

Andere Highlights der Wikimedia-Bewegung

Bild des Jahres 2013

Bild des Jahres 2013

Die Ergebnisse des "Picture of the Year 2013"-Preises auf Wikimedia Commons wurden im März bekannt gegeben. 952 ausgewählte Bilder aus 2013 waren geeignet für die Auszeichnung. In zwei Runden haben 4070 Benutzer für ihren Favoriten abgestimmt, was einen neuen Rekord in der Teilnahme ausmacht. Das siegreiche Bild des deutschen Wikimedianers Stefan Krause ist eine künstlerische Darstellung, die eine Glühbirne mit ihrem brennenden Draht zeigt, weil Sauerstoff durch die beschädigte Oberfläche der Glühbirne eingedrungen ist.

Wikimedia Russland erreicht Änderungen der russischen Urheberrechtsgesetze

Am 12. März traten einige Änderungen von Russlands Zivilgesetzbuch in Kraft, von denen Wikimedia-Projekte profitieren können. Dazu gehören eine rechtliche Grundlage für freie Lizenzen, welche es Wikipedia-Benutzern erleichtert, ihre Urheberrechte geltend zu machen, sowie die Panoramafreiheit für Objekte auf öffentlichen Plätzen (z.B. Gebäude oder Gärten), welche die Wiederherstellung von hunderten Bildern auf Commons ermöglicht, die zuvor gelöscht werden mussten. Das russische Wikimedia-Chapter hatte seit 2009 für solche Änderungen plädiert.

See also