WissensWert 2011/07-Barrierefreie YouTube OER Videos

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

07 - Barrierefreie YouTube OER Videos

Contents


Das Projekt[edit]

Titel der Idee in 140 Zeichen[edit]

Barrierefreie YouTube OER Videos

Drei Tags (Schlagworte), die die Schwerpunkte der Idee beschreiben[edit]

Videos, Untertitel, Barrierefreiheit

Kurzbeschreibung der Idee und deren Beitrag zur Förderung Freien Wissens[edit]

Wir haben etliche animierte akademische Lehrvideos in unserem Portfolio und haben diese schon teilweise auf unserem YouTube Channel www.youtube.com/oncampusfhl unter der Creative Commons Lizenz BY-NC-SA Version 3.0 (in Zukunft: CC-BY) als OER veröffentlicht. Youtube hat dabei viele Vorteile, so kann man damit jeden Benutzer, zu jeder Uhrzeit an jedem Ort erreichen, aber auch jedes Device (es sind immer spezielle Apps vorhanden). YouTube bietet aber auch die Möglichkeit Untertitel zeitlich synchronisiert einzubinden, so dass auch Gehörlose das Lernmaterial nutzen könnten. Wir könnten also unsere ca. 150 bestehenden Videos untertiteln und neue einstellen.

Beteiligte Organisationen oder Personen[edit]

Fachhochschule Lübeck
oncampus GmbH
Virtuelle Fachhochschule
Andreas Wittke

Ziele und Zielgruppe des Projektes[edit]

Welches Ziel soll mit der Idee erreicht werden?[edit]

Gehörlose sollen Zugriff auf neue und bestehende OER Videos erhalten.

Wie lässt sich messen, ob dieses Ziel erreicht wird?[edit]

YouTube bietet Statistiken an. Wir haben bisher in Summe ca. 1.000 Klicks am Tag auf die bestehenden Videos. Ob diese Zahl sich wegen der Gehörlosen erhöht, wird sich zeigen. Definitiv werden aber neue Videos aus unserem Portfolio Klicks erzeugen, dies belegt die bisherige Statistik.

Zielgruppe des Projektes[edit]

Gehörlose und allgmein Bildungsinteressierte von Berufschulen und Hochschulen auf akademischen Niveau.

Wie wird die Zielgruppe erreicht?[edit]

YouTube --91.192.180.12 12:31, 1 March 2012 (UTC)

Lässt sich die Idee auch von anderen Zielgruppen, Orten, Projekten nutzen? Wenn ja, wie und von wem?[edit]

Jedes Video von uns auf YouTube kann von allen genutzt werden. YouTube bietet hier alle Möglichkeiten und es wird auch bisher genutzt. Wir hatten schon etliche Anfragen von anderen Hochschulen und Berufschulen aber auch von Firmen um die Videos zu nutzen.

Umsetzung und Nachhaltigkeit des Projektes[edit]

Welche Tools, Technologien oder Hilfsmittel werden für die Umsetzung benötigt[edit]

Das ist sehr einfach. Wir benötigen einen YouTube Channel (den haben wir bereits) und einen Untertitel-Service (bietet auch YouTube). Wir haben auch andere Plattformen evaluiert, aber da ist die Reichweite sehr gering und die Tools sehr schlecht.

Wird die Idee weiterleben, nachdem die Förderphase beendet ist? Wie nachhaltig ist das Projekt?[edit]

Der YouTube Channel ist fester Bestandteil von oncampus und der Fachhochschule Lübeck und bleibt weiter bestehen und wird von der Marketingabteilung als auch von der E-Learning Abteilung gepflegt. Wenn die Videos online sind bzw. Untertitel erstellt sind fallen danach keine weiteren Kosten mehr an. Sollte der Zeitumfang falsch kalkuliert sein, werden nicht alle Vidoes mit Untertitel versehen sein, bzw. reicht das Geld für mehr Videos, so haben wir noch unveröffentlichte im Portfolio.

Alle im Rahmen der Idee erstellen Inhalte stehen unter einer Freien Lizenz. Wie wird diese Lizenzierung umgesetzt, welche Lizenz werden verwendet?[edit]

Alle Inhalte sind und werden unter Creative Commons Lizenz BY-NC-SA Version 3.0 veröffentlicht. Jedes Video erhält auch einen Extra-Nachspann, der dieses zeigt. EDIT: Aus Mailverkehr vom 16./17.11.: Sie streichen die NC- und die SA-Klausel und wenden überall die CC-BY an. Aktualisierung des Budgets, um die vorhandenen Videos entsprechend anzupassen folgt. NE

Neu: Da wir bei den bestehenden Videos noch die CC Lizenz ändern müssen, hat sich der Zeitaufwand erhöht, dafür werden aber alle Videos jetzt sogar unter der http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/de/ Lizenz veröffentlicht, was auch ein großer Mehrwert ist.

Lässt sich das Projekt innerhalb von sechs Monaten umsetzen? Wenn nein, welche Meilensteine werden in dieser Zeit abgeschlossen sein?[edit]

Innerhalb von 6 Monaten.

Erwartest du Unterstützung (über die beantragten Mittel hinaus) von Wikimedia Deutschland während der Umsetzung deiner Idee? Wenn ja, in welcher Form?[edit]

Nein

Hast du Erfahrungen in ähnlichen Projekten? Wenn ja, welche?[edit]

Ja, wir haben ja schon die Videos erstellt und auch die Videos online gestellt und der YouTube Channel läuft bereits 2 Jahre sehr erfolgreich. Wir haben parallel auch Erfahrung mit Vimeo, Sevenload, iTunes U. Wir haben auch das Untertitel Programm getestet.

Wofür würdest du die 2.000 Euro aus dem Publikumspreis einsetzen? (2 Sätze genügen)[edit]

Wir würden ca. 40% mehr Bildungs-Videos (insgesamt dann ~165 Stück) online stellen können. Die sind natürlich auch alle barrierefrei mit Untertiteln und unter der Creative Commons Lizenz CC-BY-3.0 frei zugänglich für alle.

Wie hast du von diesem Wettbewerb erfahren?[edit]

Twitter, Sonstige Medien, Freunde oder Bekannte

Über den Einreicher[edit]

Name des Einreichers[edit]

Andreas Wittke

Blog, Website, Wiki[edit]

Blog www.onlinebynature.de
Webseiten
www.oncampus.de
www.fh-luebeck.de

Drei Sätze über den Einreicher[edit]

E-Learning Specialist und Leiter System Development bei oncampus und diversen Drittmitelprojekten und Autor und Dozent in der Weiterbildung für Medienkompetenz

Budget und Projektplan[edit]

Wie viel wird die Umsetzung deiner Idee in etwa kosten?[edit]

5.000 Euro

Höhe der gewünschten Förderung[edit]

5.000,00 €

Publikumspreis[edit]

Stimme hier für den Publikumspreis und wähle dein Lieblingsprojekt!