Wikipedia Anti-Regeln

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

Wikipedia Anti-Regeln | Wikipedia Anti-rules | edit

 
Übersetze diese Seite!

(edit)

ar : قاعدة رقم 1: تجاهل كل القواعد

be : Чаго ў Вікіпэдыі можна нарабіць няправільнага.

als : Was mer uf Wikipedia ales falsch mache cha.

de : Was man auf Wikipedia alles falsch machen kann.

tr : Vikipedi'de neler yanlış yapılabilir.

el : Τι λάθη μπορεί να κάνει κανείς στη Wikipedia!

en : Which wrong on Wikipedia one can make.

es : Qué mal puede uno hacer en Wikipedia.

fr : Tout le tort qu'un individu peut faire à Wikipedia.

id : Seseorang dapat membuat kesalahan di Wikipedia.

it : Quale torto su Wikipedia uno può fare.

ja : ウィキペディアでどんなひどいことができるか。

ko : Wikipedia것에 어느 부정을 만들는 할 수 있는 까.

ku : Mera çi di Wîkîpediya da kane şaş bike.

la : Omnia quæ aliquis false facitur potest Vicipædia.

ms : Siapapun dapat membuat kesalahan di Wikipedia.

nl : Wat je op Wikipedia allemaal verkeerd kan doen.

pl : Jakie błędy można popełnić na Wikipedii.

pt : Quais erros na Wikipedia alguém pode fazer.

ru : Что в Википедии можно сделать неправильно.

sv : Vad man kan göra fel på Wikipedia.

uk : Що у Вікіпедії можна зробити неправильно.

zh : 你能在Wikipedia做哪些错误。

(edit)

Diese Seite wurde mit einem Augenzwinkern geschrieben! (eine Augenlidtastatur? wo gibts denn sowas?) Bearbeiten ist toll Oder ha-ha, alles ernst gemeint. Urteile selbst!

(siehe de:Wikipedia:FAQ, de:Wikipedia:Wikiquette, de:Wikipedia:Richtlinien und de:Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist für ernsthaftere Gedanken.)

-100 bis 3[edit]

-100) ICH SAGTE deine Beiträge kommen immer an den Anfang, egal ob im Artikel oder in der Disku. Schließlich sind sie neu und daher wichtig.

-8) Füge in Artikel und Listen (besonders in kurze!) ein möglichst sinnloses Inhaltsverzeichnis ein.

-7) ICH SAGTE deine Beiträge kommen immer an den Anfang, egal ob im Artikel oder in der Disku. Schließlich sind sie neu und daher wichtig.

-5) Vergiss nie: Du bist -6) schreibe deine Kommentare möglichst mitten in andere rein, damit Leser der Diskussion nicht mehr folgen können. Unterschreibe nicht. Das ist was für Angeber. Was zählt ist, dass es wahr ist.nicht hier, um Spaß zu haben oder dir Freunde zu machen, wir schreiben hier eine Enzükl Enzicl Inzyklo... ach egal. Siehe auch Regel 30.

-4) Deine Beiträge kommen immer an den Anfang, egal ob im Artikel oder in der Disku. Schließlich sind sie neu und daher wichtig.

-4.5) Beweise möglichst oft deine mathematische Inkompetenz. Rechnen ist nicht wichtig, hier geht es um Literatur.

-3) Lass Dich in deinem Schreibdrang ja nicht bremsen, es ist völlig überflüssig (lange) Artikel (wie diesen) vor dem Schreiben auch zu Lesen, nur um festzustellen, dass diese Informationen bereits an anderer Stelle vorhanden sind. Gilt sinngemäß auch für die Neuanlage von Artikeln.

-2) Dupliziere Material exzessiv. (Riskiere Redundanz. Redundanz ist es Wert, zu riskieren, redundant zu sein.)

-1) Numerische Listen müssen nicht mit Eins oder Null beginnen und sie müssen sich nicht auf Ganzzahlen beschränken. Also füge ein, was immer du willst, wo immer du willst, ohne auf die Nummerierung zu achten. Die Leute sollten dankbar sein, dass du immerhin noch eine ansteigende Reihenfolge einhältst.

0) The Cunctators Anti-Regel: Lösche oder überschreibe, was dich irgendwie ärgert. Insbesondere Sachen über

1) Beachte: DU HAST RECHT! Jedermann, der nicht mit dir übereinstimmt oder ändert, was du geschrieben hast, ist höchstwahrscheinlich ein Agent des de:Teufels, zumindest aber ein Nazi oder Antisemit, auf jeden Fall aber Teil einer Stasi-Seilschaft. (Vermutlich sind es außerdem Bettnässer und spielen zudem de:Golf).

2) Versuche täglich mindestens einen Eintrag über ein Thema zu beginnen, von dem du keine Ahnung hast. Wenn das nicht geht, bearbeite wenigstens grundlegend die Arbeit von jemand anderem in einem Themengebiet, mit dem du nicht vertraut bist.

3) Es ist deine moralische Verpflichtung, pedantische (wikipedantische?) und anal-fixierte Belanglosigkeiten auf Diskussion:s-Seiten einzupflegen.

3 bis 6a[edit]

3.a.) Es ist wichtig, mit konstanter Bosheit überall nach Löschkandidaten-Artikeln zu suchen und die vermeintlichen Autoren mit sinnfreien Diskussionen oder Begründungen zu überziehen. Sei dabei ruhig grob und ungerecht, denn nur so stellst du eine Zuchtwahl sicher, die nur noch "wirkliche" Wikipedianer übrig lässt.

3. aa.) Wenn sich "Anfänger", deren "stümperhafte" Beiträge du gelöscht oder wesentlich verändert hast, auf Fachdiskussionen einlassen und sich als fachlich überlegen erweisen, dann verweigere jede weitere fachliche Erörterung und berufe dich nur noch auf formale Argumente, z.B. folgende:

aaa.) Du bist ein "wirklicher" Wikipedianer und der andere ein Anfänger. Um ein wirklicher Wikipedianer zu sein, muß man allein die formalen Wikipedia-Regeln kennen. Fachkenntnisse vom Inhalt der Artikel sind ein typisches Kennzeichen von Anfängern.

bbb.) Such unter de:Wikipedia:Was Wikipedia nicht ist irgendeine Regel heraus, die am ehesten passen könnte, um den anderen zum Schweigen zu bringen. Irgendeine paßt immer. Ansonsten: siehe unten (ddd.).

ccc bis XIVCMMY[edit]

ccc.) Taucht im gelöschten Abschnitt beispielsweise irgendein Link auf, schreibst du "Wikipedia ist keine Linksammlung".

ddd.) Wenn die Fachkenntnisse deines Gegners unangreifbar sind und sich auch kein formaler Ansatzpunkt findet, um ihn kaputtzumachen, dann schreibe einfach: die Inhalte sind zu unwichtig und speziell, sie gehören daher nicht in eine Enzyklopädie. (Schon deswegen, weil du selber nichts davon verstehst. Was nicht einmal du selber weißt, muß einfach total unwichtig sein.)

eee.) Wenn dein Gegner dann mit irgendwelchen Nachweisstellen für die vermeintliche Wichtigkeit kommt, z.B. aus Google oder Yahoo, dann schreibe: "Wenn ich erst googlen muß, dann gehört der Artikel wegen Sinnlosigkeit in die Tonne. Wozu dann noch Wikipedia, wenn Google es besser weiß?!?" Kommt er statt dessen mit Fachliteratur, dann schreibe, daß du den Volltext der Fachliteratur unter Google nicht finden kannst und er schon deswegen unrelevant sein muß.

fff.) Im Übrigen ist dein Gegner ein arroganter Besserwisser.

XIVCMMY. Lass dich zum Administrator wählen. Dort kannst du deinen Frust abreagieren. Um Administrator zu werden, musst du nur diese Regeln hier sklavisch befolgen.

XIVXYZT bis 5.5punktfünfpunktfünfundfünfzigkommafünfpunktfünf[edit]

XIVXYZT. Was du nicht verstehst, verstößt gegen die Regeln. Werfe jedem, der eine andere Meinung hat, irgendeinen Regelverstoß vor. Klappt fast immer.

3. bb.) Verwende keine numerischen Untergliederungen, sondern möglichst verwirrende Buchstabenkombinationen wie aa.) und bb.). Die Leser sollen schließlich angemessen viel Zeit aufwenden müssen, um sich in deinen Ausführungen zurechtzufinden.

aaa.) Wenn du aaa.) sagst, braucht später nirgendwo bbb.) aufzutauchen.

3.b.) Verlinke alle Wörter, die möglicherweise einen Artikel haben, auch wenn du keine Zeit hast, die Richtigkeit zu überprüfen. Wenn ein Link aktiviert ist, dann muss er richtig sein, weil die meisten Wörter ohnehin nur eine Bedeutung haben.

\pi) Beachte: Verwende jederzeit mathematische Symbole, insbesondere in Fließtexten \dots wie diesem Abschnitt. Niemand schert sich um Lesbarkeit und Schriftgrößen.

  • Was ist aber mit mathematischen/physikalischen/computerwissenschaftlichen Artikeln?
    • Siehe Regel 13, Freundchen.

3.b.)1. Verlinke alle Jahreszahlen. Kümmere dich nicht darum, daß diese Links nur mäßige Relevanz aufweisen. Es sieht einfach schöner aus, wenn alle Zahlen in freundlichem Blau gehalten sind.

3.b.)2. bis 3.b.)3.[edit]

3.b.)2. Entferne alle externen Links. Sie haben in der Wikipedia nichts zu suchen, denn diese ist keine Linksammlung. Kümmere dich nicht darum, daß zuvor andere die externen Links mit viel Aufwand recherchiert haben und regelmäßig überprüfen. Die wissen eben nicht, was eine Enzyklopädie ist. In der öffentlichen Bücherei machst du dich schließlich auch mit einer Schere über die Fachenzyklopädien her und entfernst alle Fußnoten, die auf externe weiterführende Literaturstellen verweisen.

3.b.)3. Entferne alle roten Links. Diese stören das ästhetische Erscheinungsbild der Artikel. Die Wikipedia als Gesamtwerk ist bereits perfekt. Nur Nestbeschmutzer und Anfänger müssen immer durch rote Links auf vermeintliche Lücken hinweisen.

4) Es ist deine Verpflichtung, Leute über ihre Unzulänglichkeiten in Bezug auf die englische / deutsche / sonstige Sprache hinzuweisen.

5) Aus 1) folgt zwingend, DASS DER AUTOR RECHT HAT. Darum darfst du NIE etwas direkt ändern ... lange Debatten auf Diskussion: sind akzeptabel, aber dort Fakten und Korrekturen zu veröffentlichen ist die eigentliche Bestimmung der Diskussion:s-Seiten.


5.5) Füge willkürlich horizontale Linien ein :-)


5.5.5)

Und
gelegentlich
auch
vertikale
Linien
 :-)

5.5punktfünfpunktfünfundfünfzigkommafünfpunktfünf)

Füge auch willkürlich diese Schicken gestrichelten Kästchen ohne Inhalt ein. :-)

 
5.5punktfünfpunktfünfundfünfzigkommafünfpunktfünf.1)
Und wenn wir schon dabei sind, warum nicht auch noch alle möglichen Linien exzessiv verwenden?


Dupliziere Material exzessiv.





 

Dupliziere Material exzessiv.

Dupliziere Material exzessiv.

 


 

 

 



 

 

 









6) Es gibt eine Regel Nummer Sechs! Hier ist sie!

6a) Dupliziere Material exzessiv.

6b[edit]

6b) Dupliziere Material exzessiv.

7 bis 9.4[edit]

7) Wenn die Bekloppten, Schwachsinnigen und Yahoo! dein Leben auf der Diskussion:s-Seite schwer machen, lege einfach eine Chat:-Seite an. Das wird ihnen eine Lehre sein!

8) Regel (5) trifft nicht zu, wenn du eine komplette Seite voll mit monatelanger harter Arbeit löschst und stattdessen mit deinem eigenen Drei-Sätze-Stub ersetzt.

9) Wenn der Originalautor amerikanische (neue) Rechtschreibung verwendet, füge lange Passagen in britischer (alter) Rechtschreibung ein. Und umgekehrt.

9.0.1) Wenn du den Unterschied zwischen amerikanischer (neuer) und britischer (alter) Rechtschreibung(k?) nicht kennst, dann muss(ß?)t du sof(f?)ort aufhören, bei Wikipedia mitzuarbeiten. Rühre kein einziges Komma auf Wikipedia an, nimm eine Auszeit in der Wüste und studiere den Pfad der englischen Dialekte (deutschen Schreibweisen). Wenn du es weißt, dann bist du bereit zurückzukehren.

9.1) Beachte: England, Großbritannien und Madagaskar sind Synonyme und sollten abwechselnd verwendet werden.

9.2) Das gleiche gilt für Australien und Neuseeland.

9.3) Und Amerika, USA und Kanada.

9.4) Ebenso Deutschland, die DDR und das Deutsche Reich.

9.4a)[edit]

9.4a) Ebenso Deutschland, die Schweiz und Österreich.

9.5 bis 19[edit]

9.5) Und ignoriere völlig die ISO Country Codes <-- wie du siehst, gibt es noch nicht mal einen Artikel.

9.5.1) Wenn ein Kommentar einmal richtig war, aber jetzt falsch ist, lösche ihn nicht. Füge einfach einen brandneuen Kommentar ein, der darauf hinweist, dass der vorherige Kommentar nicht länger korrekt ist. ISO Country Codes IST übrigens jetzt ein Artikel.

10) Aus (1) folgt: Stil ist wie dein eigene Art zu sprechen und darum ist es nahe liegend, auch wenn einige Leute dazu eine andere Meinung haben, dass die Ausdrucksweise des Autors selbst eine wichtige Aussage ist. Nur weil dein Lehrer oder sonst wer sagt, dass du es falsch schreibst, ist es doch ok es so in der Wikipedia zu schreiben. Also mach dir keine Gedanken darüber!

11) Beachte: "it's" wird immer apostrophiert und es gibt keinen wirklichen Unterschied zwischen "their", "there" und "they're" - nur kontrollfreakige Grammatiknazi's (man beachte den Apostroph) jammern über solches Zeug. Lass den Artikel durch eine automatische Rechtschreibprüfung laufen - und, meckert sie? Nein!

11+sqrt(5)/100) lese nicht den ganzen Artikel durch, um zu schauen, ob dein Punkt schon mal erwähnt wurde, füge es einfach ein. Schliesslich wird entweder sowieso keiner den ganzen Artikel lesen oder mindestens jemand das Dublikat bemerken und löschen. Vergiss nicht, danach die Löschung Rückgängig zu machen.

11+sqrt(4)/100) Mach dir nicht die Mühe, dich für mathematische Formeln damit vertraut zu machen, wie man Formeln in Wikipedia darstellt, das ist nur für angeber, mach einfach irgendwas intuitives.

11+sqrt(3)/100) Überdenke nie deine Formulierung, schreibe einfach frisch von der Tastatur weg.

11+sqrt(2)/100) Ignorier diese Weicheierregeln von wegen Urheberrecht. Die sind nur für Feiglinge.

11+sqrt(1)/100) Berichte immer aus eigenen Erfahrungen. Am besten gleich aus der Ich-Perspektive. Mit wem indentifizieren sich mehr Leser, mit dir und deinen Erlebnissen oder irgendwelchen hochgestochenen Referenzberichten?

11+sqrt(1)/100) Reichere den Artikel an mit Aussagen, die nicht wirklich zum Inhalt sondern vielmehr zur Erstellung des Artikels gehören. <= Das hier muss noch fett gemacht werden.

11+sqrt(1)/100) Wenn dir keine weiter Nummer für deine Nummerierung einfällt, dann lass einfach die Nummer jedes mal gleich.

11+sqrt(1)/100) Bei komplizierten Nummerierungsschemen ist es nicht relevant, dir zu überlegen, in welche Richtung sich deine Parameter bewegen müssen. Wenn DU es nicht verstehst, versteht es der Leser ja wohl erst recht nicht!

12) Aus Regel (9) folgt zwingend, dass du jede einzelne Seite ändern musst, um deine favorisierte Variante des Englischen (oder Chinesischen ...) (Spaß! Das ist nur Spaß! Sheesh  :-) ) durchzusetzen und leuchte den Autoren heim, die eine anerkannte Schreibweise verwenden, die sich von deiner unterscheidet.

12,9999) Ignoriere alle Versuche eines ernsthaften Kommentars auf der Anti-Regeln-Seite. Außerdem: dupliziere Material exzessiv.

13) entfällt. Nicht das wir abergläubig wären, aber man kann ja nie wissen... <- siehste, schon "das" statt "dass" geschrieben :)

14) Benutze "*seufz*" ganz oft, wenn du Leute kritisierst. dass lässt sie dir mehr Aufmerksamkeit schenken.

Du hast vergessen, den zweiten Satz mit einem Großbuchstaben zu beginnen. *seufz* Immer muss ich euch Deppen Deutsch beibringen.
  • doppelseufz* da kritisiert er schon und übersieht das "dass" - den Span im Auge des 1. Schreibers sieht er, den Balken nicht - apropos, bringe möglichst viele biblische Zitate an :)

14.0.0.0.9.9.9.9) Schreibe sicherheitshalber das dass mit 3 sss : dasss haut immer hin! 14.0.0.0.9.9.9.9a Vergiss nicht, auch "weis" und "Standart" zu schreiben - insbesondere auf den Diskissionsseiten, denn anständiges, lesbares Deutsch is da ja eh nix nödig.

14.0.0.1) Verwende "*psi*", wenn du Leute mit deiner psychischen Gehirnwellensuperkraft attackierst.

14.0.1) Zusätzlich zu einem wohlplatzierten "*seufz*" verlasse dich auf die Taktik des fingierten intellektuellen Amüsements. Wenn du sie mit Argumenten allein nicht bezwingen kannst, behaupte deine Überlegenheit, indem du deine Gegner verspottest. (P.S.: Es bringt uns zum Lachen, wenn du diese jämmerliche Technik anwendest.)

14.1) Sei so frei Meinungen und Kommentare, die du nicht magst, auf den Diskussion:s-Seiten zu löschen. Ist ja nicht so, dass andere Leute das Recht haben sollten, ihre Meinungen oder irgendwas auszudrücken.

15) Nur Feiglinge lesen den Bestand - schreib, was immer du willst und setze darauf, dass niemand sonst es schon vor dir geschrieben hat. Und wenn sie es schon getan haben, wen kümmert's? Es ist ja nicht deine Zeit, die du da vergeudest.

16) Wenn jemand etwas löscht, was du geschrieben hast, mach das sofort rückgängig. Er wird es wieder löschen, aber wenn du es immer wiederherstellst, wirst du ihn schließlich überzeugen, dass deine Position korrekt war. Vergiss nicht, dass der einzige Weg zum Sieg in einer Debatte der ist, deinen Gegenspieler dazu zu bringen, es aufzugeben, mit dir Argumente auszutauschen und schiere Halsstarrigkeit ist ein exzellenter Weg, um das zu erreichen.

18) Beachte: alle Menschen und Rassen sind fundamental verschieden. Zum Beispiel bedeutet, wenn zehn Leute in Kuala Lumpur Banner schwingen, dass Malaysia ein katastrophales Höllenloch ist.Und IRA-Rebellen, die Brücken und Kneipen in London zerstören, sind hingegen absolut normal, und Großbritannien ist ganz klar ein viel sichererer Ort als diese furchtbaren Orte, die wir im Fernsehen sehen.

20) Benutze Schriftfarben und -formatierungen, um deine Individualität auszudrücken! . Wir wollen Wikipedia mit persönlichen Noten versehen.

19)Diskussion:s-Seiten wurden einzig und allein als Forum für dich erfunden, damit du deinen persönlichen Kreuzzug ausweiten kannst. Leute, die Diskussionen auf den eigentlichen Artikel der jeweiligen Diskussion:s-Seite beschränken wollen, sind beschränkt, parteiisch und eindeutig darauf aus, deiner Persönlichkeit zu schaden.

21 bis 14-7i[edit]

21) Wikipedia hat ein professionelles Team von Leuten, deren alleiniger Daseinszweck das Redigieren ist. Es liegt nicht in deiner Zuständigkeit, deine Rechtschreibung zu überprüfen.

14-7i) Sei so frei, dein eigenes komplexes Nummerierungssystem zu verwenden.

Der Rest (tm)[edit]

22) Verwende die Ein-Leerzeichen-Einrückung so oft wie möglich. Die Leute brauchen das Training, das man erhält, wenn man seine Maus benutzen muss, um den Scrollbalken am Fuß der Seite anzufassen, um entlang deiner faszinierenden Kommentare über was-auch-immer für Themen, über die zu schreiben du dich zu einer bestimmten Zeit entschlossen hast, zu scrollen, weil es das wirklich wert ist, nicht wahr?

Haha - Magnus' neues Skript hat dazu geführt, dass diese Regel sinnlos geworden ist ... Es managt die Zeilenumbrüche. Für Leute, die bis jetzt noch nicht hier waren: Text, der die Ein-Leerzeichen-Einrückung benutzt hat, blieb in einer Zeile, auch wenn es weit aus der sichtbaren Seite herausragte.

Das ist was du denkst! Fürchte die Rache der Ein-Leerzeichen-Einrückungs-Benutzer!

23> Ganze Sätze.

37) Laß die Sorgen über Zahlen. Niemand schert sich um Mathe.

Es heißt "Lass", verdammt! - Siehe Regel 9
Ah, jetzt hab ich's gelesen. Ich mag besonders den "und umgekehrt"-Teil.

38) Beachte: Es handelt sich hier um ein seriöses Projekt, und dein persönlicher Sinn für Humor wird nicht toleriert werden. (Wikipedia hat ein professionelles Team von Fieslingen, deren einziger Daseinszweck ist, sicherzustellen, dass die Dinge in der Einzig Wahren Wikipediaweise getan werden.) Siehe auch Regel 13. (Und Regel 20) (und überhaupt)

23) Passende Links?

23.1) Soviel zum letzten Absatz von Regel -1 ...

24) Sei so frei, solche Quellen wie geheime mittelalterliche Ritterregeln, seltsame religiöse Offenbarungen oder unter Verschluss gehaltene Dokumente von ultrageheimen Spionageagenturen zu benutzen, ohne eine irgendwie geartete Dokumentation oder Referenz, um deine Jagdgründe zu sichern. Hey, warum sollte dir nicht jedermann glauben, was du so sagst? (Siehe auch Regeln Nummer 1 und 19).

25) Alle Artikel sollen sorgfältig mit einem unvllstndigen Satz begnnen, mit dem, dem Artikel titel in kursiv, NICHT fett, mit falsch gestzten Komas, schlecher Rechscheibung und unbedingt schwierig zu editieren.

26) Editiere sparsam. Oft kann man durch das Einfügen das kleinen, aber nützlichen Wortes "nicht" an der richtigen Position den angestrebten Effekt sehr effektiv erreichen. Kleinere Änderungen wie diese sollen nicht immer als solche markiert werden, wenn du speicherst.

25) Nenne w:de:England ein faschistischen Land und nenne den Engländer bigott, wenn er auf dich böse wird.

24) ...

Diese Regel wurde absichtlich leer gelassen.

25) Vergiss nie Regel 1 und bringe so viel wie möglich von deiner Meinung ein, alles im Namen des NPOV.

25i) Es gibt nur eine Meinung, die NPOV ist, und das ist meine! 25ii) Und nicht vergessen: Dupliziere Material exzessiv.

26) Verwende der Vollständigkeit halber jede mögliche alternierende Schreibweise zulässiger und transliterierter Namen, um sicherzustellen, dass die Seite bei einer Textsuche nach einer der Schreibweisen auch gezeigt wird. Mache sie alle zu offenen Links und ärgere dich nicht damit herum, diese mit einem Redirect auf die Originalseite zu versehen. Überprüfe nie, was in einem Artikel mit einer alternativen Schreibweise steht, die du vergessen hast.

27) Mache nie aus einem offenen Link einen Artikel, sondern nimm dir vor, später zurückzukehren und einen einzelnen Link einzufügen, jedesmal, wenn ein Unterartikel geschrieben wird. Gewiss wird jedermann sich die Zeit nehmen, dieses wichtige Zeug zu erledigen.

28) Mache Artikelbearbeitungen wegen der vielen enthaltenen offenen Links rückgängig - wenn ein Wissensgebiet bisher offensichtlich nicht sehr gut in Wikipedia vertreten ist, dann muss es unwichtig sein. Und lösche unwichtige Sätze, die den Artikelfluss unterbrechen. Insbesondere über ausländische Geschichte oder entgegengesetzte politische Meinungen oder alles, was nicht für sich selbst schreiben kann, wie Spezies oder untergegangene Zivilisationen - wer schert sich um solches Zeug?

28.9) ..........Zu erledigen: Bitte fülle diese Sektion mit Inhalten. Ich werde wiederkommen, wenn ich die Diese Seite enthielt nur unenzyklopädischen Unfug, deshalb wurde sie gelöscht. Siehe history.

Klasse[edit]

Endlich Platz - mein Ego ist soooooooo gross, neben dem hat auf dieser Diskussionsseite nix anderes mehr Platz :) (Unterschreiben ist Doof!) Abgesehen von meinem, versteht sich. Hallo? Jemand zu Hause!? habe! _\o/_ :o

29) Wenn du Sysop-Macht hast, stelle sicher, dass du jedermanns IP bannst, von dem du denkst, dass er möglicherweise irgendwann früher einmal jemanden beleidigt hat - es ist nicht sinnvoll, Trolle Artikel schreiben zu lassen. w:The Economist tut es, und sieh dir sein Publikum an - sheesh. Und dupliziere Material exzessiv.

30) Lass niemals den Sinn für Humor sich dem Löschen von Inhalten in den Weg stellen ... (Ooh! Pink!)

31) Alle nützlichen Informationen über ein irgendein wissenswerte Thema lassen sich in eine Tabelle stopfen. Sieh nur, was Wikipedia für die Chemischen Elemente bereithält. Alle Elemente einer Menge können ihre Informationen standardisiert in einer Tabelle haben, seien es wissenschaftliche Elemente, Rockalben, Romane oder Zahlen.

Stop

42 Wie war die Frage?

44) Biete klare Untertitel an für den Fall, dass der Leser das Bild nicht begreift (siehe Beispiel).

45) Wenn du ein Thema als diskussionswürdig erachtest, dann stelle sicher, dass du es an so vielen Stellen wie möglich diskutierst. Idealerweise poste marginal unterschiedliche Versionen desselben Inhalts auf Meta-Wikipedia, den Mailinglisten (allen!), einigen Benutzer_Diskussion:s-Seiten, mindestens drei neu angelegten Seiten, deinem Blog und einem Brief an die Times.

46) Sein ein Anführer - höre auf niemanden sonst! Dupliziere Material exzessiv.


47) Belaste dich nicht damit, zu lesen, was andere Leute geschrieben haben - steig ein und poste deine eigene Meinung und mache dir keine Gedanken darüber, dass du wiederholst, was andere schon geschrieben haben - du hast es viel besser ausgedrückt. Ausserdem hast du so vielleicht Material exzessiv dupliziert, ohne dass du es überhaupt gemerkt hast!

49) Der "Vorschau zeigen"-Knopf ist ein Scherz, verschwende damit nicht deine Zeit: klicke auf "Seite speichern", lies dir deinen Text durch, bearbeite ihn erneut, klick auf "Seite speichern", lies deinen Text durch, bearbeite deinen Text, klicke auf ...

Wie soll ich wissen, was ich denke, bevor ich sehe, was ich schreibe ?

50) Markiere alle wichtigen Bearbeitungen als kleine Änderung, kann ja sein, dass "sie" nicht mitkriegen, dass du den ganzen Artikel versaut hast, Aber natürlich ist das Einfügen eines Kommas keine kleine Änderung. Andererseits: SIE kommen aus Bielefeld und haben einen Draht zum finsteren Arm des Geheimdienstes.

51) Im Zweifelsfall lösche den Inhalt der Diskussion:s-Seite.

1e37) Wenn du an nichts denken kannst,

52.-2) Tue dasselbe wie in 52, aber füge den englischen Text in http://babelfish.altavista.com/babelfish/tr ein, um ihn übersetzen zu lassen. Die Leute werden wirklich beeindruckt sein, dass du die Sprache wie ein Muttersprachler sprichst.

52.-1) Übersetze es zurück, um das Zeug wiederherzustellen, das du gelöscht hast ""Tun Sie dasselbe wie in 52, aber setzen Sie zum englischen Text in http://babelfish.altavista.com/babelfish/tr, zwecks lassen Sie es übersetzen ein. Die Leute werden wirklich beeindruckt, denen Sie die Sprache wie ein Muttersprachler sprechen."

53. -0.5) Tue das mehrere Male, um die Weisheit zu mehren "Bildete die gleiche Sache wie in 52, aber justieren kommt ruhig in Ihnen auf dem englischen Text http://babelfish.altavista.com/babelfish/tr an, um zu übersetzen. Es wird wirklich den Leuten beeindruckt zu, wem als gebürtigem Sprecher die Sprache spricht."

52) Es gibt viel zu viel Text in der englischen Wikipedia und, wie du vielleicht bemerkt hast, wird der Server langsamer. Um dem Projekt zu helfen:

  1. gehe zu einem der längsten Artikel und öffne ihn, um ihn zu bearbeiten,
  2. öffne irgendeine Seite auf irgendeinem anderen Wiki, um sie in einem anderen Fenster zu bearbeiten,
  3. füge den englischen Text in das zweite Fenster ein (ärgere dich nicht damit herum, ihn zu übersetzen - die sprechen sowieso alle englisch) und, zu guter Letzt,
  4. leere die erste Seite und speichere deinen Beitrag in beiden Fenstern.

Auf diese Weise wird der Inhalt der Wikipedia besser ausbalanciert, und du wirst als einer der ehrenwertesten Mitarbeiter auf vielen Wikis gefeiert.

53) Beachte dass Benutzer, die deinen Artikel über Barton Hills, Michigan lesen es schätzen werden, dass sie ein paar Links zu zugehörigen Artikeln erstellt haben.


53 v1.2) Erstelle Links zu Seiten, die noch nicht existieren, indem du sie zu dem ähnlichsten (oder üblichsten) Wort "verlinkst". Es lebe die Farbe rot!

  • (Zusatz zu 53 v1.2) Geh voran und erstelle die beiden Artikel da oben, einfach nur aus Gehässigkeit. Wage es nicht, Freundchen!
    • (Zusatz zu Zusatz zu 53 v1.2) Waaaaaaage es nicht, Freundchen!

54) Nach den Bedingungen der GFDL bist du berechtigt, als Autor der Arbeit angesehen zu werden. Also versäume nicht, deine Signatur im Artikel zu hinterlassen. Fabiform 07:34, 13 Mar 2004 (UTC)

55)

  • Füge Leerzeilen in
Listen von Links ein
    • Vertraue dem Einrückesystem nicht
  1. du musst es extra formatieren

0x38) Verneble das Thema unter Verwendung eine Vielzahl von Methoden

e23) Wenn du eine neue Seite anlegst, schreibe einfach "neue Seite" in das Zusammenfassungsfeld. Das ist für Leute nützlich, die nie das N in den Letzten Änderungen bemerken.

e23 + 1) Versäume Nicht Dinge großzuschreiben, Auch wenn Es Falsch ist.

e23 + 2) Wenn du eine beiläufige Bemerkung einfügst, die aus einem vollständigen Satz besteht, versäume nicht, den Satzpunkt wegzulassen, das erste Wort klein zu schreiben und sie am Ende des Satzes einzufügen, anstatt sie einfach in einem neuen Satz zu schreiben (hierbei handelt es sich um eine wirklich wichtige Regel).

e23 + 3) Jedermann, der deinen Artikel liest, ist bereits ein Experte im zugehörigen Wissensgebiet. Darum ist es absolut großartig, Artikel mit nicht erläutertem und nicht wikifiziertem Jargon zu sprenkeln.

e23 + 4) Dupliziere Material exzessiv.

e23 + 5) Es ist okay, Wörter wie "fuffzehn", "tu", etc. zu verwenden. Regel 52.-2 ist dafür ein exzellentes Beispiel.

e23 + 6) Beachte, dass Stubs Platzhalter sind, deren einziger Zweck es ist, die hässlichen roten Links loszuwerden. Also mach dir keine Gedanken darum, dass du eigentlich keine Informationen hast - die Leute werden dir dankbar dafür sein, zu wissen, "Aristoteles war ein Grieche."

e23 + 7) Wenn du den Titel eines Buchs oder Filmes verlinkst, dann musst du ihn nicht kursiv schreiben. Zählt denn nicht die Unterstreichung als Kursivschreibung?

e23 + 7 + ln2) Verwende verwirr-

Vergleiche auch The Wrong Version, Friends of gays should not be allowed to edit articles

ende Layouttechniken.

©) Dupliziere Material exsezsiv und füge in jede Kopie kleine, willkürliche Änderungen ein.

©2) Edit Wars sind IMMER lohnenswert. Siehe Regel 17.

h) vErGiSs GrOß-, KlEiN- uNd ResChTChReIbUnG. (Fehler korrigiert)

Das Ende[edit]

32.1. Füge Informationen zu Themen ein, die weiter oben im Artikel behandelt wurden--wie Anleitungen zur Benutzung von Links--wann immer es dir in den Sinn kommt. Jedermann liest sowieso den Artikel komplett und die bezahlten Mitarbeiter werden schließlich vorbeikommen und alles in Ordnung bringen.

56. Es ist zwingend notwendig, nummerierte Listen zu bearbeiten und sie durchzumischen. Du weißt schon ... um britische Spione abzuwehren.

56.1 Har har! Es gab schon eine Regel 56. Aber du hast es wegen der Vernebelung nicht gemerkt.

56.2 Noch einmal, diese britischen Spione müssen verwirrt werden, oder?

56.3 Wieso eigentlich britische Spione? Wieso nicht amerikanische, französische oder Südsüdost-New Yorker Spione?

56.π Warum nicht Spione allgemein?

57. Verwende viele Zeilenumbrüche, um die Zusammengehörigkeit von Sätzen zu verbergen. Es ist doch so: alles, was wir schon wissen, ist langweilig; interessant ist, was wir nicht wissen. Die vorhergehende(n) Regel(n) ist/sind (ein) gute(s) Beispiel(e) für (diese) Prinzip(ien).

57 einhalb. Wenn erfahrene Benutzer dich mit "lass das, du nervst" reverten, wiederhole die Aktion und bau gleich noch den LA-Baustein in den Artikel. Wenn du ihn nicht haben kannst, soll ihn keiner haben!

57 zweidrittel. Beende alle Zusammenfassungen mit MUHAHAHA.

58. Verwende das Zusammenfassungsfeld, um deine innersten Gedanken auf dem aggressivst möglichen Weg auszudrücken. Das ist sogar hilfreicher, als anzugeben, was du geändert hast und warum, und es wird deine inhaltsschweren Gedanken für immer auf der Versionen-Seite konservieren.

59. Scrolle zurück zu Regel 24 und setzt einmal beim Würfeln aus. Gehe nicht über Los; sammle nicht 200€ ein.

59.a. Wo wir gerade vom Scrollen sprechen: wenn du die Leute zwingen kannst, zu scrollen, um deine ganze Nachricht lesen zu können, dann hast du den Preis gewonnen!
Um das zu einem Ende zu bringen: rücke immer um ein Level ein, wenn du auf einer Diskussion:s-Seite oder dergleichen eine Antwort hinterlässt.
Glaub niemals, dass du ein bisschen zu weit einrücken könntest. So ist es nicht. Du folgst strikt den "Message Threading"-Regeln. Vertraue nicht deinem Gefühl. So ist es nun einmal, wie tief verzweigte Nachrichten aussehen müssen.

60. Nonsense über alles iss blaue Brieftauben während ich mich durch kleptomanische Kotzer ohn' Kommatas schiebe. Mürrische Strümpfe.

60.1261.2.5d.5*~ sei zufällig :D !!!

61. Wenn du kategoriespezifische Vorlagen erstellst, stelle sicher, dass du eine Menge Bildschirmplatz verbrauchst. Eine zu beherzigende allgemeine Blödheitsregel ist, dass die Vorlage zweimal so lang sein muss wie der längste Artikel der Kategorie. Bonuspunkte gibt es, wenn man auch horizontal scrollen muss.

62.0.∞ ((1-38*9+sqrt(1*23+62-23)+342)) * (\sum_{i=1}^{\infty} {\frac {1}{2^i}})^(23^2+e^\Pi - 1/2*m*v^2) - ((8*2*12*5*902*42*1 + 7 - 23) ^ (45^6-23^8)^2) * ((42-37+5) / (19!) * (1+2-4) * 20! * 70! / 42! + \sum_{i=1}^{\infty-h} 0)

62.7.3 Drücke alles zwar richtig, aber möglichst - naja, wie soll ich sagen; umständlich mag approximieren, aber nicht genau treffen, was jedoch nach Platu(eigentlich Plateau oder Platwo/plaTwo/pla2) "nicht weiter wichtig" ist (man beachte, dass dasss "ist" nicht - wie hier, aber gelegentlich auch anderswo (was jedoch Verwirrung beim Leser, der sowieso schon geplagt ist(wovon eigentlich? Schundenzyklopädien? Aber das ist ein anderes Thema (was nicht hier behandelt werden - denn dies ist Wikipedia, die freie Online-Enzy[[klo]]pädie (sry, could not resist - war nur ein Witz (wirklich) (ja, wirklich)) -, aber vielleicht sonst irgendwie angesprochen soll))); Beachte weiterhin, dass Formeln immer richtig sind (Beispiel in 62.0.∞), vor allen Dingen (aber nicht nur) als Diskussionsargumente in der Philosophie. Material exzessiv zu dulpizieren kann dabei helfen.

63 wenn du so lange artikel liest, solltest du DSL und viel Sitzfleisch und eine Brille haben.

Ganz am Ende[edit]

64+2i : 63+3i Verändere bestehende Formulierungen grundsätzlich. Auch wenn nichts falsch war, ist deine Wortwahl ohnehin viel besser. Dupliziere exzessiv.

66/ Verändere bereits bestehende Formulierungen prinzipiell; Auch wenn nichts falshc war (aber wird), ist deine Wortwaal ohnehin viil besser. Duppliziere exessssiv doppelte Buchstaben.

666) Verwende in Nummerierungen absichtlich nur symbolträchtige Zahlen oder lasse dieselben absichtlich ganz weg, oder (nach Belieben) verwende diejenigen, Zahlen deren Symbolik zum Thema - oder besser noch - zu deinem Standpunkt vom Thema passen. Vergiss nicht (Zwecks optischer Vergrösserung des Enzyklopedieinhalts) Artikel- (und andere) -Inhalte erneut neu wiederzugeben (sprich: zu duplizieren). Damit diese nicht sofort als infame Kopien identifiziert werden, kannst du sie umformulieren und mit eloquenten Ausdrücken wie per Exempel "eloquent" ausschmücken. Des Weiteren kann es nicht schaden, keinen neuen Aufzählungspunkt für das Duplizierte anzufangen, dann steht zumindest am Anfang des Aufzählungspunktes etwas Neues und die Wiederholungen fallen nicht so sehr auf. Ausserdem sieht es dann nach mehr Text aus, und die Wiederholungen fallen nicht mehr so sehr auf, denn es ist mehr Text.

∞ - 1. Das ganze Projekt wird von einer geheimen Verschwörung kontrolliert. Jeder, der nicht deiner Meinung ist, ist Teil der Verschwörung.

Stimmt nicht!
Siehtst du! Viele wurden sogar für die Zwecke der Verschwörung eingespannt, OHNE selbst überhaupt davon zu wissen. Sie glauben selbstständig, für DAS RICHTIGE einzustehen, aber in Wahrheit sind sie Marionetten, die wie kleine Zahnräder unwissend ihren Beitrag für den (geheimen und daher unbekannten) Zweck der Verschwörung leisten.

∞ + 1: Haben wir erwähnt "Dupliziere Material exzessiv"?

\infty + \sqrt{2}: Beachte, dass \infty{}_1 = \sum_{k=1}^\infty k und \infty{}_2 = \prod_{k=1}^\infty k. Das ist der Schlüssel, um die Natur von Wikipedia zu verstehen. Oder so. Man kann niemandem erklären, was Wikipedia ist, man muss es mit eigenen Augen gesehen haben. Warte mal, das klingt nicht richtig ...

Hilfe! Rein zufällig ergibt das einen Sinn!?! Es lebe der Regenbogen und Regel 10+5+2+2+1!

1: ∞1 + ∞2 = ∞3

2: Dupliziere Material exzessiv. Das geht auch, ohne etwas zu sagen.

3: Fatal error: overflow error in wiki.php, line -2i

Jetzt ist aber Schluss[edit]

63: Sei so konsequent, wie du kannst. Wenn du beispielsweise eine lange Liste von Dingen anlegst beginne jeden Eintrag in der Form "x)", wobei x die Ordnungsnummer ist wechsle weiter unten in der Liste zu "x.". Verwende zuletzt die Form "x:".

∞. Ach komm. Ich weiß. dass du nicht alle diese Regeln gelesen hast und noch viel weniger die Absicht hast, ihnen zu folgen. Du hast bis hier unten gescrollt, oder?

Beweise es.

q e d

Ok hier ist wirklich Ende[edit]

42.1.II - aa) Unterpunkt 7: Seitdem die Computer auf Knopfdruck alles sortieren, ist es bei Listen nicht mehr nötig, eine bestimmte Nummerierungsreihenfolge einzuhalten - das übernimmt dann selbstverständlich die künstliche Intelligenz.
(Übrigens, hatten wir's schon erwähnt: ... na ja, du weißt schon!)

Haha! doch nicht![edit]

64) Versuche beim Schreiben deiner Texte Attribute zu verwenden, das macht die ganze Sache lebendiger

Vom wahnsinnig hohen Berg hat man eine atemberaubende Aussicht auf die sensationellen Brücken der High-Tech-Autobahn.

65) endlich Rentner

66) Argumentiere mit Lebenserfahrung, das punktet immer. Erzähle, wo du warst, als der österreichische Thronfolger 1914 in Sarajevo erschossen wurde. Dann werden SIE auf einmal alle ganz klein mit Hut. Alternativ kannst du auch sagen, dass deine 50 Zweitaccounts alle Admins sind und dieses kleine miese Ars[--cut--]och von Diskussionspartner sofort sperren könnten, wenn es nicht sofort pariert.

67) Hab immer das letzte Wort.

OK
68)Einzug eine Menge
Hier aber[edit]

f) Nachwort

Wikipedia ist groß. Als Leiter/Unternehmer/VIP musst Du jetzt Dein Stück vom Kuchen sichern! Pachte die für Dein Geschäft/Deine Organisation/Deinen Ruf wichtigsten Begriffe, indem Du eine kleine betriebsinterne WIKIPEDIA-Abteilung aufbaust, die rund um die Uhr die Lufthoheit auf diesen gepachteten Seiten bis aufs Messer gegen DIE und andere Besserwisser verteidigt. Ein Begriff, dessen Bearbeitung innerhalb von Sekunden wieder in Deine Lieblingsversion rückverwandelt wird, setzt Dir das Dir zustehende Denkmal. Dafür hast Du schließlich eine Menge Lohn bezahlt, also sei stolz darauf! Sollte die Abteilung nicht ganz ausgelastet sein, könnte sie auch Begriffe des politischen oder wirtschaftlichen Gegners in der Dir liebsten Version konservieren. (g) Wenn Du erst einmal herausgefunden hast, wie man sich hier Respekt verschafft, dann mach Dich auch über aufkommende Verschwörungstheorien lustig!

(h) Bearbeite vor jedem EditWar immer zuerst die Versionsgeschichte. Was da nicht steht, hat es auch nie gegeben!

i) Write stuff in English

72)

Imbox style.png

Weitere Regelungen gem. Qualitäts-Ueberwachungs der Anwender Thematischen Schreibwerkes oder kurz: QUATSch[edit]

32.2,5 §16 Abs. 2.6 XIII:

Lass die Überschriften so knapp und präzise wie möglich ausfallen.


32.2,5 §16 Abs. 2.6 XIV:

Dupliziere Material exzessiv.


Das neue wichtige...87439[edit]

³4{³{[}]]]{[{{€{[{

Kopiere deine Benutzeeeerseite immer auf die wikipedia Hauptseite