Datenschutzrichtlinie/Häufig gestellte Fragen

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Privacy policy/FAQ and the translation is 100% complete.

Wollen Sie helfen zu übersetzen? Übersetze die fehlenden Nachrichten.

Other languages:
العربية • ‎башҡортса • ‎български • ‎বাংলা • ‎bosanski • ‎čeština • ‎Deutsch • ‎emiliàn e rumagnòl • ‎English • ‎Esperanto • ‎español • ‎فارسی • ‎suomi • ‎français • ‎Frysk • ‎galego • ‎Avañe'ẽ • ‎हिन्दी • ‎hrvatski • ‎magyar • ‎Bahasa Indonesia • ‎italiano • ‎日本語 • ‎Адыгэбзэ • ‎ភាសាខ្មែរ • ‎한국어 • ‎Lëtzebuergesch • ‎lietuvių • ‎latviešu • ‎Bahasa Melayu • ‎norsk bokmål • ‎नेपाली • ‎Nederlands • ‎occitan • ‎ਪੰਜਾਬੀ • ‎polski • ‎پښتو • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎سنڌي • ‎slovenčina • ‎svenska • ‎తెలుగు • ‎ไทย • ‎Türkçe • ‎українська • ‎اردو • ‎Tiếng Việt • ‎ייִדיש • ‎中文

Diese häufig gestellten Fragen (FAQ) sind nicht Teil der Datenschutzrichtlinie. Sie sind auch nicht rechtlich bindend. Wir hoffen allerdings, dass sie hilfreich sind.

Häufig gestellte Fragen

Contents

Was ist an dieser Datenschutzrichtlinie anders? Kann ich ӓltere Versionen sehen?[edit]

Wie viele andere Organisationen sind auch wir über die Jahre hinweg gewachsen und haben uns verӓndert. Die vorliegende Datenschutzrichtlinie haben wir in der Hoffnung entworfen, damit nicht nur unsere derzeitigen Praktiken, sondern auch die der Zukunft widerzuspiegeln. Unser Ziel war es, diese Datenschutzrichtlinie verstӓndlich zu formulieren und Transparenz zu schaffen, wie wir Daten sammeln und nutzen, um die Wikemedia-Seiten besser zu verstehen und für Sie besser zu gestalten.

Wenn Sie unsere früheren Datenschutzrichtlinien lesen möchten, stellen wir Ihnen diese gerne zur Ansicht in unseren Archiven zur Verfügung. Da wir unsere Datenschutzrichtlinie auf einem Wiki bereitstellen, können Sie die History der Seite aufrufen, um die verschiedenen Revisionen zu vergleichen! Die umfangreicher bearbeiteten Richtlinien beziehen sich auf die Jahre 2003, 2006, 2008.

Was ist ein „Standardkonto” und was ein „Nicht-Standardkonto”[edit]

Mit einem Standardkonto können Sie sich zu den Hauptprojekten von Wikimedia anmelden, darin browsen und diese bearbeiten (z.B. Wikipedia oder Wikimedia Commons). Mit einem Nicht-Standardkonto können Sie sich bei der Wikimedia-Bewegung anmelden, um darin intensiver teilzunehmen und nicht nur darin zu lesen oder Beitrӓge zu den Hauptprojekten, wie Wikipedia, zu leisten. Wenn Sie sich zum Beispiel ein Konto bei Bugzilla, Gerrit oder OTRS eröffnen oder an einer bestimmten Initiative wie Global Education mitarbeiten, müssen Sie zur Teilnahme bzw. Registrierung oft zusӓtzliche Informationen angeben, beispielsweise eine E-Mail-Adresse, und nicht nur Benutzername und Passwort.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Können Sie mir Beispiele für ihre Nutzung von Cookies und lokal gespeicherten Daten geben?[edit]

Aber natürlich! Die von Wikimedia genutzten Cookies (und die zugehörige Local-Storage-Technologie) lassen sich allgemein folgendermaßen kategorisieren:

  • Funktion: Diese Cookies tragen zum Funktionieren der Website bei, inschl. wichtiger Funktionen wie das Einloggen.
  • Prӓferenzen: Diese Cookies speichern Ihre Prӓferenzen, sodass sie beim nӓchsten Mal, wenn Sie die Seite aufrufen, wieder da sind.
  • Leistung und Analyse: Die Cookies sammeln Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen, sodass wir besser verstehen können, wie die Webseite arbeitet und sie für Sie und andere Nutzer verbessern können.
  • Dritte: Diese Cookies erlauben es uns, Services von Dritten zu nutzen, z.B. „Like”- oder „Share”-Buttons. Der Dritte stellt diese Services zur Verfügung, sobald erkannt wird, dass Sie unsere Website besucht haben. (Diese werden nur nach aktiver Zustimmung Ihrerseits genutzt.)

In der unten stehenden Tabelle finden Sie genauere Beispiele dazu. Bevor Sie mit dem Lesen beginnen, hier noch einige Hintergrundinformationen zu den in der Tabelle verwendeten Cookie-Prӓfixen (“{$wgCookiePrefix}”).

Viele unserer Seiten sind technisch gesehen separate Seiten – zum Beispiel unterscheidet sich die französische Wikipedia von der englischen Wikipedia, und beide laufen wiederum getrennt von den französischen Wikibooks. Das bedeutet, dass wir möglicherweise verschiedene Cookies für verschiedene Seiten setzen. Um Ihnen (und Ihrem Computer!) zu helfen, die Seiten auseinanderzuhalten, kann jede Seite Cookies setzen, die deren Namen wiedergibt. Zum Beispiel ist „enwikiUserName” ein Cookie, das Ihren Benutzernamen in „enwiki” speichert, d.h. in der englischen Wikipedia. „dewikinewsUserName” ist ein Cookie, das Ihren Benutzernamen in „dewikinews”, d.h. der deutschen Wikinews-Seite speichert. Wir könnten über 800 Versionen von Benutzernamen (einen je Sprache und Projekt) auflisten, aber stattdessen hat diese Tabelle lediglich einen Eintrag für „UserName” - {$wgCookiePrefix}UserName. Da, wo Sie {$wgCookiePrefix} sehen, bedeutet das, dass Sie eine Kopie des Cookies für jede der von Ihnen besuchten Seiten erhalten, wobei der jeweilige Name das Cookie-Präfix ist (z.B. „enwiki”, „frwikinews” usw.) plus der Rest des Namens.

Und jetzt zur Tabelle!

Name Endet Kategorie Welche Funktion hat er?
centralauth_User_Session
_Token_LoggedOut
entweder nach 30 Tagen oder wenn der Benutzer den Browser verlässt Funktion Ermöglicht es Ihnen, sich bei vielen Wikimedia-Projekten mit einem einzigen Formular einzuloggen und eingeloggt zu bleiben, nachdem Sie Ihr Passwort eingegeben haben.
CentralAuthAnon nach 1 Tag Funktion Ermöglicht es uns herauszufinden, ob Sie momentan mittels unserem zentralen Benutzerkontosystem angemeldet sind.
centralnotice_bucket nach 7 Tagen Leistung und Analyse Hilft uns zu verstehen, inwieweit Mitteilungen, die an Nutzer über unser erweitertes zentrales Mitteilungssystem versandt werden, effizient sind. Weitere Informationen finden Sie unter Extension:CentralNotice am Website für MediaWiki.
{$wgCookiePrefix}UserID,
{$wgCookiePrefix}UserName,
{$wgCookiePrefix}Token
nach 180 Tagen Funktion Hilft uns dabei, Sie im Wiki zu identifizieren sowie dabei, dass Sie eingeloggt bleiben.
{$wgCookiePrefix}forceHTTPS nach 30 Tagen Funktion Wenn Sie sich unter https einloggen und die Seite später unter http aufrufen, werden Sie zur https-Seite umgeleitet.
centralnotice_fundraising nach 1 Jahr Funktion Ermöglicht es uns, keine Banner mehr zeigen zu müssen, sobald jemand gespendet hat.
stopMobileRedirect nach 180 Tagen Präferenzen (Einstellungen) Teilt uns mit, wenn Sie nicht zur mobilen Seite umgeleitet werden wollen.
{$wgCookiePrefix}disableImages nach 180 Tagen Präferenzen (Einstellungen) Ermöglicht es Ihnen, Bilder auf mobilen Seiten zu deaktivieren
mfNearbyLastSearchResult Lokale Speicherung, kein Cookie Funktion Hilft uns dabei, Ihnen nahegelegene Suchergebnisse anzuzeigen.
uls-preferences Lokale Speicherung, kein Cookie Präferenzen (Einstellungen) Ermöglicht es Ihnen, die Einstellungen für die allgemeine Sprachauswahl festzulegen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Welche Optionen stehen mir zur Verfügung, um die Verwendung von lokal gespeicherten Daten auf meinem Gerät zu begrenzen?[edit]

Die folgende Liste stellt keine umfassende Liste dar. Jedoch haben wir einige Punkte aufgeführt, mit Hilfe derer Sie die Verwendung von lokal gespeicherten Daten auf Ihrem Gerät begrenzen können. Sie können:

  • bestimmte, lokal gespeicherte Daten in Ihren Browsereinstellungen entfernen oder deaktivieren;
  • einen Browser benutzen, der Cookies von Dritten blockieren kann, oder
  • ein Plug-in installieren, das lokal gespeicherte Daten blockiert, falls ein solches Cookie verfügbar ist.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Wie kann ich innerhalb der Wikimedia-Seiten eine E-Mail versenden, und wie kann ich neu einstellen, welche Art von Mitteilungen an mich versandt werden?[edit]

Sie können die Art von Mitteilungen, die an Sie versandt werden, folgendermaßen neu einstellen:

(a)Klicken Sie auf den Link unter „Überprüfen Sie Ihre Einstellungen, um festzulegen, welche E-Mails Sie von uns erhalten” am Ende jeder Benachrichtigungs-E-Mail, die wir Ihnen senden, wie nachfolgend dargestellt, oder
ENWP Welcome Email.png
(b) Melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto an und klicken Sie anschließend auf „Einstellungen” rechts oben auf Ihrem Bildschirm.

Klicken Sie anschließend auf „Mitteilungen”.

Der „Preferences” Tab.
Der „Notifications” Tab.

Sie haben ebenfalls die Möglichkeit, die Funktion „E-Mail an diesen Benutzer versenden” zu aktivieren. Mit dieser Funktion können andere Benutzer eine E-Mail direkt an Sie versenden, indem sie auf „Email an diesen Benutzer versenden” im Menü Werkzeugkasten auf ihrer Benutzerseite klicken. Wenn Sie diese Funktion aktivieren, wird Ihre E-Mail-Adresse nicht angezeigt, wenn andere Benutzer Sie kontaktieren (Sie wird jedoch angezeigt, wenn Sie antworten). Wenn Sie diese Funktion aktivieren, kann jeder andere Benutzer eine E-Mail an Sie versenden. Der Inhalt der E-Mails und die Häufigkeit des E-Mail-Verkehrs werden von uns nicht überprüft. Sie können diese Funktion folgendermaßen aktivieren:

Melden Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto an und klicken Sie auf „Einstellungen”. Klicken Sie anschließend auf „Benutzerprofil” und aktivieren Sie das Kästchen „E-Mail von anderen Benutzern erhalten aktivieren”.
Der „Benutzerprofil” Tab.
Die „E-Mail von anderen Benutzern erhalten aktivieren” Option.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Können Sie mir ein Beispiel nennen, wie GPS und andere Ortungstechnologien genutzt werden, um mir Inhalte anzuzeigen, die für mich von höherer Relevanz sind?[edit]

Aber natürlich! Wenn Sie die mobile Anwendung von Wikipedia nutzen, können Sie durch die Betätigung der Schaltfläche „Meine Umgebung” herausfinden, ob Artikel über Orte und Dinge in Ihrer Umgebung vorhanden sind. Ihr Gerät wird Sie um die Einwilligung bitten, dass Ihr aktueller Standort identifiziert und verwendet werden darf, bevor die Informationen bezüglich Ihres Standorts tatsächlich verwendet werden. Wenn Sie auf diese Funktion von Ihrem Laptop, Desktop oder einem anderem Gerät ohne GPS-Funktion zugreifen, werden die Browserinformationen verwendet, um Ihren Standort zu bestimmen und Artikel über Orte und Dinge (beispielsweise öffentliche Skulpturen oder berühmte Gebäude) in Ihrer Umgebung zu finden.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Was bedeutet „Meinen Standort ermitteln”? Und wozu benötigen Sie diese Informationen?[edit]

Wir verwenden einige Download-Produkte wie beispielsweise MaxMind’s GeoIP City DB. Damit können wir intern den ungefähren Standort unserer Benutzer ermitteln. Unter „ungefähr” verstehen wir, dass mittels GeoIP City DB Ihr Standort in der Mitte des Bereichs identifiziert wird, von dem aus die präzisesten Standortdaten bezüglich Ihrer IP-Adresse übermittelt werden. Die Standortdaten, die mittels Ihrer IP-Adresse übermittelt werden, setzen sich ausschließlich aus den folgenden Angaben zusammen: Postleitzahl, Stadt, Region oder zum Land. Wenn Sie sich also für gewöhnlich nicht in der Mitte des Bereichs aufhalten, von dem aus die präzisesten Standortdaten Ihrer IP-Adresse übermittelt werden, sind die von uns gesammelten Daten einfach nicht gut genug, um Ihren exakten Standort zu ermitteln.

Wir führen die Standortbestimmung durch, um Ihnen passende regionale Inhalte anbieten zu können, wie lokale Mitteilungen, Veranstaltungsankündigungen und Spendenkampagnen vor Ort. Um zu sehen, welche Informationen wir zu Ihrer IP-Adresse gespeichert haben, können Sie unser GeoIP-Lookup-Werkzeug jederzeit hochladen und die Informationen überprüfen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

In welchem Fall würden Sie mich um meine Einwilligung bitten, dass personenbezogene Daten übermittelt werden dürfen? Gibt es Beispiele hierfür?[edit]

Wenn Sie ein Stipendium erhalten, um an der Wikimania teilzunehmen, würden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten, an die Organisatoren der Wikimania, die in dem jeweiligen Jahr die Konferenz durchführen, personenbezogene Daten weitergeben zu dürfen. Dies ermöglicht es den Organisatoren, die entsprechenden Reisevorkehrungen zu treffen. Falls Sie sich für ein Stipendium bewerben, werden wir Sie möglicherweise um Ihre Einwilligung bitten, an den Stipendiatsausschuss, der Ihre Bewerbung überprüft, personenbezogene Daten weitergeben zu dürfen. Oder Sie möchten eventuell Ihren Wikimedia-Benutzernamen und Ihr Passwort nutzen, um sich einzuloggen und Daten an eine Webseite, die von Dritten betrieben wird, mit Hilfe von Diensten wie OpenID oder OAuth weiterzugeben. In diesem Fall werden Ihre Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an die von Dritten betriebene Webseite weitergegeben.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

In welchen Fällen darf Wikimedia Benutzerdaten weitergegeben, um Wikimedia-Seiten zu erforschen oder die Einhaltung der Richtlinien durchzusetzen und diese zu schützen?[edit]

Für uns ist es wichtig, sicherzustellen, dass alle sich an die gleichen Regeln halten. In einigen Fällen ist es erforderlich, die Daten von bestimmten Benutzern zu überprüfen und ihre Daten weiterzugeben, um dies zu gewährleisten.

Benutzerdaten werden beispielsweise weitergegeben, wenn ein CheckUser einen Missbrauch bei einem Projekt untersucht. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn von einem Benutzer vermutet wird, dass er „Sockpuppets” (zwei Konten) registriert hat und damit böswillige Zwecke verfolgt, bei Online-Vandalismus, Belästigung von anderen Benutzern oder bei nicht ordnungsgemäßem Verhalten. Wenn ein Benutzer gegen unsere Nutzungsbedingungen oder sonstige wichtige Richtlinien verstößt, können die personenbezogenen Daten dieses Benutzers an den Internetanbieter, den Netzbetreiber und andere Dritte weitergegeben werden. Diese unterstützen uns bei der Ermittlung von IP-Blöcken oder dem Einreichen einer Beschwerde beim zuständigen Internetanbieter.

Hier ist ein weiteres Beispiel: Wenn wir darüber informiert werden, dass ein Benutzer eine Bombendrohung veröffentlicht hat, sind wir dazu verpflichtet, Informationen bezüglich der Drohung an die örtlichen Behörden weiterzugeben, um das Leben der Menschen vor Ort zu schützen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Können Sie mir ein Beispiel dafür nennen, in welchem Fall Sie meine Daten an dritte Anbieter weitergeben würden?[edit]

Aber natürlich! Die Webseiten von Wikimedia benötigen für Ihre Funktion beispielsweise Host-Anbieter, Anbieter von Glasfasernetzwerken, Datenzentren sowie andere Dienstleister und Vertragspartner. Mit diesen Dienstleistern haben wir Verträge geschlossen. Sie haben ausschließlich Zugang zu Ihren Daten gemäß den Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie, um Dienste für uns auszuführen. Es kommt vor, dass wir dritte Anbieter hinzuziehen, die uns bei der Verwaltung der von uns gespeicherten Informationen unterstützen. Wir verwenden beispielsweise bei der Verwaltung der Stipendien Systeme Dritter zur Speicherung der Bewerberinformationen und zur Vereinfachung und effizienteren Gestaltung des Bewerbungsverfahrens. Wir nutzen ebenfalls dritte Anbieter für die E-Mail-Dienste, die wir unseren Mitarbeitern zur Verfügung stellen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Worin besteht das Risiko bei der Reidentifikation?[edit]

In wenigen Fällen (jedoch nicht auf den Webseiten von Wikimedia, soweit wir informiert sind!) ist es unabhängigen Forschern gelungen, bei bestimmten Benutzern eine Verbindung zwischen nicht-personenbezogenen und gesammelten Informationen aus verschiedenen Quellen herzustellen. Wir versuchen dies zu vermeiden, indem wir die Informationen anonymisieren, bevor wir sie für Forschungszwecke weitergeben. Wir möchten Sie jedoch auf dieses Risiko hinweisen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Kann ich die Seiten mit https aufrufen?[edit]

Ja! Anmeldungen nutzen immer https und da hast die Möglichkeit, https für den Aufruf der seiten zu netzen. Entweder durch Editieren der URL oder mittels eines Werkzeugs wie HTTPS Everywhere. Wir arbeiten daran, https noch umfassender einzusetzen. Mehr Informationen dazu findest du auf unserer HTTPS-Status-Seite.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Können Sie mir Beispiele dafür nennen, wie lange meine Daten gespeichert werden?[edit]

Dies hängt von der Art der Daten ab und auf welche Weise diese gesammelt wurden. Informationen, auf die beispielsweise über unser CheckUser-Tool zugegriffen werden kann, werden nach drei Monaten gelöscht. Andere Informationen wie IP-Adressen, die den Einträgen von nicht registrierten Nutzern zugeordnet werden, werden dauerhaft in der Änderungshistorie eines Artikels gespeichert. In unseren Richtlinien und Verfahrensweisen zur Datenspeicherung können Sie mehr darüber erfahren, wie lange wir bestimmte Datenarten speichern.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Gibt es ein Organ in der Gemeinschaft, das mit der Aufgabe betraut ist, mutmaßliche Datenschutzverletzungen zu untersuchen?[edit]

Eine Gruppe von erfahrenen Benutzern, die als Ausschuss der Ombudsmänner bezeichnet wird, ist befugt und autorisiert, Verletzungen und mutmaßliche Verletzungen dieser Datenschutzrichtlinie zu untersuchen. Der Ausschuss ist ebenfalls befugt und autorisiert, Empfehlungen dahingehend an uns auszusprechen, welche Maßnahmen bei einer Verletzung oder mutmaßlichen Verletzung ergriffen werden sollten.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

In einem Wikipedia-Ariktel stehen Informationen über mich, die nicht mehr aktuell oder nicht korrekt sind. Wie kann ich meine Daten aktualisieren?[edit]

Die Wikimedia-Artikel werden gemeinsam verfasst und beruhen auf dem gemeinsamen Einvernehmen der Benutzer. Das bedeutet, dass die Informationen in den Wikipedia-Artikeln von einer weltweiten Gemeinschaft von Benutzern wie Ihnen verfasst, aktualisiert und überwacht werden. Wenn ein Wikipedia-Artikel über Sie verfasst wird oder sie auf einer Diskussionsseite genannt werden und davon überzeugt sind, dass dieser Artikel oder diese Seite nicht korrekte oder nicht aktuelle Informationen über Sie enthält, müssen Sie sich die Inhaltsrichtlinien der Benutzergemeinschaft von Wikipedia und die diesbezüglich zu ergreifenden Maßnahmen durchlesen. Wir können Sie dabei unterstützen, wenn Sie sich per E-Mail an info[at]wikimedia.org wenden. Die Wikimedia Foundation mischt sich nicht in Inhaltsstreitgikeiten ein und ist überzeugt, dass die Zusammenarbeit innerhalb der Gemeinschaft der beste Weg ist, um potenzielle Streitigkeiten beizulegen.

Was sind Do-Not-Track- oder DNT-Signale und wie reagiert die Wikimedia Foundation auf diese?[edit]

„Do Not Track“ oder „DNT“ bezeichnet eine Methode, bei der dein Webbrowser der von dir aufgerufenen Website mitteilt, dass du nicht von Internetseiten verfolgt werden möchtest, die du nicht besucht hast, etwa Analysediensten, Werbenetzwerken oder sozialen Plattformen. Wenn du diese Methode verwendest, wird von deinem Browser ein Signal des Inhalts gesendet, dass deine personenbezogenen Daten, insbesondere deine Internetaktivitäten und Netzwerkinteraktionen nicht an Dritte weitergegeben werden sollen. Die Person oder Organisation, die die betreffende Website betreibt, hat beim Empfang eines DNT-Signals anschließend die Möglichkeit, dieser Anfrage zu folgen oder sie zu ignorieren.

Die Wikimedia Foundation fühlt sich nachdrücklich verpflichtet, Daten, die wir von dir erfassen (einschließlich deiner online-Aktivitäten und Interaktionen mit Wikimedia-Seiten), nicht mit Dritten zu teilen, außer unter bestimmten Umständen, die im Abschnitt „Weitergabe” der Datenschutzrichtlinie dargelegt sind.

Aufgrund dieser Selbstverpflichtung gewährleistet diese Richtlinie generell ein identisches oder höheres Schutzniveau als eine formale Implementation der Do-Not-Track-Spezifikation des World Wide Web Consortium. Dementsprechend reagieren wir nicht auf das Do-Not-Track-Signal.

Weitere Informationen über DNT-Signale findest du in auf der Internetseite Do Not Track Us und in der Do-Not-Track-Spezifikation des World Wide Web Consortium.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Ich dachte, dass ich kein Benutzerkonto brauche um zu lesen oder beizutragen! In welchen Fällen muss ich mich registrieren um zu lesen oder beizutragen?[edit]

Du brauchst kein Benutzerkonto, um öffentliche Wikimedia-Seiten zu lesen. Und in den meisten Fällen brauchst du kein Benutzerkonto, um zu einer Wikimedia-Seite beizutragen. Eine lokale Gemeinschaft von Autoren oder Beitragenden (zum Beispiel die englischsprachige Wikipedia-Gemeinschaft oder die malaiische Wiktionary-Gemeinschaft) oder die Wikimedia Foundation selbst kann sich dazu entschließen, vorübergehende oder dauerhafte Einschränkungen von dem, was du ändern kannst, einzurichten. Beispielsweise kann die Bearbeitung einer bestimmte Seite wegen Vandalismus oder Urheberrechtsverletzungen ausschließlich auf erfahrenen Benutzern oder Administratoren eingeschränkt werden. Du kannst zudem keine Inhalte wie Bilder oder Videos hochladen, wenn du nicht angemeldet bist, weil wir sicherstellen müssen, dass eine ordnungsgemäße Genehmigung des Urheberrechtsinhabers eingeholt wurde (sofern die Datei nicht bereits gemeinfrei ist), um den Inhalt zu veröffentlichen.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Können Sie mir ein paar Beispiele geben, welche Art von Informationen durch die Logbücher verfügbar ist?[edit]

Ja klar! Die Logbücher kann Dinge gehören, sowie, wenn Sie Ihr Konto erstellt wurde, wenn Sie eine Seite gelöscht, oder wenn Sie einen Benutzer bedankt. Wenn Sie ein Beispiel möchten, Sie auch durch einige der Logbücher suchen können.

[Zurück zur Datenschutzrichtlinie]

Datenschutzbezogene Seiten