Election candidates 2006/Charles Matthews/De

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Charles Matthews[edit]

Stephan

Benutzername Charles Matthews
Richtiger Name Charles Matthews
2006
Ort Cambridge, UK
Alter 52
Benutzerseiten en:User:Charles Matthews
Wikimediamitarbeiter seit 2003
Projekte, in denen ich mitarbeite en-wikipedia
Sprachen, in denen ich mitarbeite English (translations to English, and interwiki)
Links zu den Seiten mit meinen Beiträgen [1]
Mein Kandidaturstatement Ich bin ein Kandidat mit Erfahrung und Qualifikation für das Wikimedia Board. Ich bin kein Techniker und habe mich noch nicht mit Wikimedia befasst; stattdessen habe ich mich lieber auf die englische Wikipedia konzentriert.

Ich komme ohne spezielles Programm zur WMF. Für das Wahlprogramm würde ich sagen, wir müssen noch einige Dinge anpassen. Da sachlicher Inhalt bekanntlich ein Langzeitphänomen ist ("Long Tail", modisch gesagt), bedeutet ein Umsetzen der besten Fernunterricht-Praxis, dass wir sowohl zunehmend geschickter als auch besser in den Geisteswissenschaften werden müssen. Das Ziel ist, reichhaltiger, aber auch verständlicher und verständnisvoller in globalem Maßstab zu werden. Das sind anspruchsvolle Parolen.

Hintergrund: Ich hatte 10 Jahre Post-Doc-Erfahrung an Hochschulen (1978-1989), an der Universität Cambridge, mit einigen Jahren in Frankreich und den USA. Danach war ich im ehrenamtlich u.a. für Öffentlichkeitsarbeit und für das Aufbringen von Geld für Trägerschaften tätig. Ich habe zwei Bücher verfasst (ein konventionelles und ein Online-Buch, letzteres gemeinsam mit einem koreanischen Freund) sowie über 100 Artikel. Ich bin außerhalb der Touristenzentren nach Japan, Südkorea und kürzlich nach Uganda gereist, wo ich im Juni einen gut besuchten Vortrag über Wikipedia hielt. Ich spreche ganz ordentlich französisch und etwas russisch. Die ganze Zeit hinweg war ich ein verheirateter Vater.

Zur Rolle des Board: Welche andere Gemeinschaft, die online vertreten ist, wirbt ihre eigenen Mitarbeiter an? Das Board hat Verantwortung für das wichtigste Stück HTML, das es je gab. Einige immaterielle Werte, wie die „Wiki-Kultur“, „motivierende Arbeitsatmosphäre“ und „Wertschöpfung“ zählen genauso wie Geld. Der Maßstab der Wikimedia-Projekte bedeutet heute, dass direkte Einflussnahme manchmal sein muss, jedoch bleibt es die größte Herausforderung, die Schreiber der Wikis für Projekte in einem größeren Schema einzuspannen. Bei der täglichen Arbeit bedeutet das, nicht den Blick auf das althergebrachte Denken zu verlieren. Kurzum, ich bringe Erfahrung von außen, Kommunikationsfähigkeiten und einen traditionellen Wiki-Ansatz mit.

Stelle Fragen an mich bitte hier User:Charles Matthews/WMF Board Election 2006