Wikimedia CH/Newsletter/072015/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
English Deutsch Français Italiano

Wir senden euch hiermit die 7. Ausgabe des Wikimedia CH Newsletters. Falls auch ihr ein Event oder ein Projekt in diesem Newsletter kommunizieren möchtet, sagt gerne Bescheid via info@wikimedia.ch. Und nun: Gute Unterhaltung.

Verein[edit]

Halbjahresbericht
Per Ende Juli hat Wikimedia CH seinen Halbjahresbericht publiziert. Dieser detaillierte Report, welcher Wikimedia CH für das Funds Dissemination Committee erstellt hat, steht euch auf META zur Lektüre zur Verfügung.

Wikimania 2015 endet, Wikimania 2016 beginnt![edit]

Das Team der Wikimania Esino Lario, CC-BY-SA 4.0 Luisalvaz

Am 19. Juli, im Rahmen der Abschlussveranstaltung an der Wikimania in Mexico City, wurde das Organisationsteam von Esino Lario offiziell angekündigt. Die Co-Organisatoren, Wikimedia Italien und Wikimedia CH, freuen sich auf kommenden Juni und sind nach wie vor auf der Suche nach Personen, welche an der Wikimania in Esino Lario im kommenden Jahr mit anpacken wollen. Meldet euch gerne bei Interesse!

Community[edit]

WikiCon

WikiCon Dresden 2015

WikiCon, das Treffen der deutschsprachigen Wikimedianer/innen, findet dieses Jahr vom 18. - 20. September in Dresden statt. Mehr Infos gibts direkt in Wikipedia:

Wikimedia CH vergibt gerne 10 Stipendien an aktive Wikimedianer/innen für die Teilnahme an der WikiCon. Diese Stipendien decken die Eintritts-, Reise- und Unterkunftskosten. Bitte schreibt bei Interesse eine E-Mail an muriel.staub@wikimedia.ch.

Wikipedia-Werkstatt "Biografien schreiben" im Schweizerischen Bundesarchiv
«Das Bundesarchiv verfügt über 671 Privatarchive von Persönlichkeiten und Institutionen, welche die Geschichte des Bundesstaats mitgeprägt haben. Über viele dieser Exponentinnen und Exponenten aus Politik, Diplomatie, Verwaltung, Wissenschaft und Kultur existieren noch keine Wikipedia-Artikel. Darum möchten wir Sie ermutigen, anhand dieser Privatbestände neue Wikipedia-Artikel zu verfassen oder bestehende zu ergänzen."
(Text von Mercedes Matas, Schweizerisches Bundesarchiv)
Mehr Infos zur Veranstaltung findet ihr direkt in der Wikipedia und anmelden könnt ihr euch hier oder per Mail an marco.majoleth[AT]bar.admin.ch.

Community-Umfrage: Resultate

Community Umfrage: Welche "Dienstleistungen" gibt es zur Zeit noch nicht, wünschst Du Dir jedoch in Zukunft von Wikimedia CH?

Vom 18. Juni bis zum 1. Juli 2015 hat Wikimedia CH zum ersten Mal eine Community Umfrage in der Schweiz durchgeführt, um eure Bedürfnisse besser zu verstehen und damit einhergehend unsere Dienstleistungen zukünftig besser auf euch abstimmen zu können.
Die Ergebnisse der Umfrage findet ihr auf META in englischer Sprache:

Einige Umfrage-Teilnehmer (49) haben den Wusch geäussert, dass Wikimedia CH vermehrt auch "technische Trainings" anbieten soll. Wir sind daher bemüht, baldmöglichst einen solchen Workshop aufzusetzen, möglicherweise zum Thema WikiData. Darüber hinaus werden die Erkenntnisse aus der Umfrage auch in unsere Jahresplanung für 2016 einfliessen! Wir halten euch auf dem Laufenden!

Wiki-Dialog

Wiki-Dialog Publikations-Cover

Ihr habt vielleicht schon vom Wiki-Dialog gehört, welcher im Jahr 2014 in der deutschsprachigen Wikipedia vorgestellt wurde. In Wiki-Dialogen tauschen sich Wikipedianerinnen und Wikipedianer zu verschiedenen Themen rund um die Wikipedia und deren Schwesterprojekte aus und bearbeiten diese gemeinsam. So gehen diese Themen weit über das Schreiben von Wikipedia-Artikeln hinaus und richten sich stärker an übergreifende Aspekte der gemeinsamen Arbeit in der Wikipedia und an die Vielfalt in der Wikipedia-Gemeinschaft.
Es ist höchste Zeit dass wir euch hiermit auf die damit zusammenhängende Publikation aufmerksam machen, welche euch als PDF in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung steht:

Wiki Loves Earth 2015[edit]

Und der Gewinner ist …

Gewinnerbild, CC-by-SA Ale72forWiki

... Benutzer:Ale72forWiki mit einer Fotografie, welche ein Gewitter am Lago Maggiore abbildet.
Alle weiteren ausgezeichneten Bilder des diesjährigen Wiki Loves Earth 2015 Wettbewerbs findet ihr direkt auf Wikimedia Commons:

Auf diesem Wege bedanken wir uns noch einmal ganz herzlich bei allen Jury-Mitgliedern und Ehrenamtlichen, welche die diesjährige Ausgabe des Wettbewerbs so tatkräftig mit unterstützt haben.

Veranstaltungen[edit]

Datum Veranstaltung Ort
15.08.2015 Festicabales Treffen der französischsprachigen Community Genf
29.08.2015 Wikipedia Atelier Kantonsbibliothek Thurgau in Frauenfeld
29.08.2015 Wiki Takes Biel/Bienne Foto-Expedition Stadtbibliothek Biel


04. - 05.09.2015 make.opendata.ch Election Hackdays Zürich & Lausanne
05.09.2015 Wikipedia Werkstatt «Biografien schreiben» Schweizerisches Bundesarchiv
10.09.2015 Wikipedia Konferenz für den Verein Swiss Engineering Le Cercle Littéraire, Lausanne
18. - 20.09.2015 WikiCon Dresden
29.09.2015 Wikipedia Konferenz Universität Genf

Neues aus der Open Data Welt[edit]

Election Hackdays von Opendata.ch

Kommende Veranstaltung: make.opendata.ch Election Hackdays, 04. - 05.09.2015
Am 4. und 5. September 2015 finden parallel in Zürich und Lausanne, bei LeTemps und NZZ, die make.opendata.ch Election Hackdays statt. Nimm an der Veranstaltung teil und arbeite mit offenen Daten in Bezug auf Politik und Wahlen. Mehr Infos gibt es unter http://make.opendata.ch/elections

Vergangene Veranstaltung: Opendata.ch/2015 Konferenz

Annual Opendata.ch Konferenz an der Universität Bern am 1. Juli 2015, CC-BY-SA 4.0 Ernie Deane

Am 1. Juli hat der Schweizer Verein Opendata.ch/2015 die Opendata.ch/2015 veranstaltet. Weit über 220 Teilnehmer haben an der Jahreskonferenz teilgenommen und sich rund um das Thema Open Data ausgetauscht. Als Höhepunkt hat Pavel Richter, ehemaliger Vorstand von Opendata.ch und jetziger CEO von Open Knowledge, zum Thema WikiData eine äusserst spannende Rede gehalten.
Die Inhalte der Konferenz sind online verfügbar:

Gute Neuigkeiten: Quartierspiegel Zürich unter freier Lizenz publiziert

Quartierspiegel Langstrasse, CC-BY-SA 4.0 Statistik Stadt Zürich

Statistik Stadt Zürich hat zu jedem der 34 Stadtquartiere einen Quartierspiegel publiziert. "Darin werden Quartiergeschichte sowie kleinräumige Statistiken zu den Themen Bevölkerung, Bauen und Wohnen sowie Wirtschaft und Arbeit präsentiert. » Zum ersten Mal in der Schweiz erscheint damit eine statistische Publikation mit einer offenen Lizenz (CC-BY-SA). Das war nur möglich dank einigen ehrenamtlichen Wikimedia-Fotografinnen und Fotografen, die Fotos der Quartierspiegel erstellt und mit einer freien Lizenz kostenlos auf Wikimedia Commons zur Verfügung gestellt haben. Im Gegenzug können die Quartierspiegeltexte nun direkt in die Wikipedia-Artikel über die Quartiere der Stadt Zürich einfliessen.

Presse[edit]