WissensWert/24 - 5. Münchner Schülerkongress

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

24 - 5. Münchner Schülerkongress "besser10"

Zur Idee[edit]

Kurzbeschreibung deiner Idee und deren Beitrag zur Förderung Freien Wissens[edit]

Das Münchner Schülerbüro e. V. richtet dieses Jahr den 5. Münchner Schülerkongress „besser10“ aus. Unter dem Motto „zusammen mehr erreichen“ will das Münchner Schülerbüro Schülerinnen und Schülern aller Schularten aus München und Oberbayern drei Tage lang eine Plattform für Austausch und Vernetzung anbieten und Wissen weitergeben.
Dies will das Münchner Schülerbüro e. V. erreichen, indem den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben wird Kreativforen, politische Diskussionsrunden und Workshops zu besuchen. Damit soll erreicht werden, dass die Schülerinnen und Schüler sich mehr engagieren, ihre Toleranz und Zusammenarbeit gefördert wird und das auch sie Politik mitgestalten und etwas verändern können.

Welches Ziel soll mit deiner Idee erreicht werden?[edit]

Wir wollen außerschulische Partner für Schülerthemen gewinnen. Außerdem haben die TeilnehmerInnen in den Diskussionsforen die Möglichkeit, ihre Forderungen, Wünsche und Ideen zu formulieren und andere Meinungen zu hören.
SchülerInnen, die in der SMV ihrer Schule engagiert sind oder sich engagieren wollen lernen u.a. in Sachen Teamwork und Rhetorik was dazu. Erfahrene Schüler und professionelle Referenten geben ihr Wissen weiter und sorgen so für eine nachhaltige SMV-Arbeit an den Schulen. Davon profitieren alle am Schulleben Beteiligten. Zudem lernen die TeilnehmerInnen SMVlerInnen von anderen Schulen kennen, tauschen sich über ihre unterschiedliche Arbeit aus und geben ihr Wissen untereinander weiter.

Wie lässt sich messen, ob dieses Ziel erreicht wird?[edit]

Während des Kongresses haben die TeilnehmerInnen jederzeit die Möglichkeit über aufgestellte PC-Stationen in einem Blog ihre Eindrücke festhalten. Zudem wird eine Dokumentation über den Kongress geschrieben. Auch wird es ein Nachbereitungstreffen des Kongresses geben zu dem die Teilnehmer auch wieder eingeladen sind und dort ihre bisherigen Erfolge berichten können und zeigen können was sie mit Hilfe des Kongressen erreichen konnten.

Was ist die Zielgruppe deiner Idee?[edit]

Unsere Zielgruppe sind etwa 300 SchüerInnen aller Schularten in Oberbayern, vor allem aber aus München. In erster Linie ist uns die Heterogenität der Gruppe wichtig. Deshalb werden wir beim Promoten der Veranstaltung versuchen, gezielt Schülerinnen und Schüler zu erreichen, deren Schulen bis jetzt noch nicht in feste Schülervertretungsstrukturen eingebunden sind. Außerdem wollen wir auch Eltern und Lehrer unsere Schüleranliegen, Forderungen und unsere Kompetenzfähigkeit zeigen.

Wie erreichst du diese Zielgruppe?[edit]

Die Mobilisierung beinhaltet z. B. das das Münchner Schülerbüro e. V. Plakate und Flyer in einer Postverschickung an alle Schulen Münchens durchführt. Zudem steht bereits eine Homepage (www.besser10.de) auf der sich die SchülerInnen zukünftig auch anmelden können.

Beschreibe, welche Tools, Technologien oder Hilfsmittel du für die Umsetzung benötigst[edit]

Auf dem Schülerkongress werden PC-Stationen zur Nutzung der TeilnehmerInnen bereitstehen auf denen sie in Form eines Blogs ihre Eindrücke schildern können. Zudem wird eine Bühne aufgebaut auf der die Hauptmoderation stattfindet. Hierzu werden Mikrofone, Lautsprecher, Leinwand, Beamer und Präsentationslaptop benötigt. Für den zweiten Abend wollen wir den TeilnehmerInnen zusätzlich einen Veranstaltungsabend bieten, an dem wir einen DJ einladen werden. Daher wird für diesen noch eine Tonanlage mit Verstärkern etc. benötigt. Auch wird eine "Kongressboxx" für die TeilnehmerInnen aufgebaut in der sie, mittels einer an ein Laptop angeschlossene Webcam, in Videos ihre Eindrücke vom Kongress schildern können!

Wird deine Idee weiterleben, nachdem die Förderphase beendet ist? Wie nachhaltig ist dein Projekt?[edit]

Das Projekt wird jährlich durchgefürt, von daher ist es sehr nachhaltig und wird auch weiterleben!

Lässt sich deine Idee auch von anderen Zielgruppen, Orten, Projekten nutzen? Wenn ja, wie und von wem?[edit]

Ja natürlich. Es wäre schön zu sehen, wenn man den Schülerkongress "besser" als Vorbild für Schülerkongresse überall in Deutschland nehmen kann!

Zur Person[edit]

Name[edit]

Max Hentschel

Website des Einreichers oder Projektes[edit]

http://www.besser10.de http://www.schuelerbuero.de

Profil des Einreichers[edit]

ich wohne in München und bin der Finanzleiter für den 5.
Münchner Schülerkongress "besser10" vom Münchner Schülerbüro e. V.
Ab dem ersten Oktober studiere ich in München an der Hochschule für angewandten
Wissenschaften Informatik. Beim Münchner Schülerbüro e. V. bin ich schon
länger seit meiner Schülerzeit dabei.