WissensWert/84 - Enable Berlin

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

84 - Enable Berlin: Ein Ort, wo Menschen zusammenkommen, um Herausforderungen gemeinsam zu lösen.

Zur Idee[edit]

Kurzbeschreibung deiner Idee und deren Beitrag zur Förderung Freien Wissens[edit]

Was ist Enable Berlin?
Enable Berlin ist eine Open-Design-Plattform, wo Kreative aus verschiedenen Bereichen zusammen kommen um:
 ⁃ Herausforderungen gemeinsam zu lösen
 ⁃ Forschung zu betreiben und kollaborative Methoden zu entwickeln und anzuwenden, dadurch eroeffnen sich weitere Vorteile
 ⁃ Skills, Wissen und Einsichten miteinander zu teilen
 ⁃ den Einheimischen und Zugezogenen ermoeglichen aktiv zu werden
 * Und die gute Nachricht: Wir wollen alles über die interessanten Projekte wissen, die in Berlin geschehen!

Was wollen wir tun?
Durch Enable Berlin wollen wir:
 ⁃ alle einladen vorbei zu kommen und Ideen und Wissen auszutauschen
 ⁃ teilen, was wir tun und zusammen die Welt entdecken
 ⁃ gemeinsam reflektieren, soziale Herausforderungen bewaeltigen und innovative Konzepte entwickeln
 ⁃ ein nachhaltiges Projekt schaffen, dass es uns ermoeglicht uns selbst zu erhalten

Wie wollen wir das zu tun?
Wir organisieren:
 ⁃ Open Sessions - mit einem Raum, wo wir uns regelmäßig treffen
 ⁃ Self-Documentation - Dokumentation und gemeinsame Nutzung unserer Verfahren und Erkenntnisse über Web-Uploads.
 ⁃ Networking - Aufbau eines soliden Netzwerks von proaktiven Personen
 ⁃ laden Menschen ein, sich an sozialen Herausforderungen zu beteiligen, ihre Projekte vorzustellen, unterstützen sie mit Konzepten und Ansichten sowie mit der Vernetzung
 ⁃ nehmen Herausforderungen durch private Institutionen an und sind fuer faire Handelspraktiken und soziale Lösungen

Warum tun wir das?
Wir sind überzeugt, dass ein solches Modell zu einer besseren Welt fuehrt, denn es hilft
 ⁃ schwierige Aufgaben im Kollektiv zu loesen
 ⁃ offen ueber unsere Verfahren und Erkenntnisse zu reden und andere helfen uns bei der Weiterentwicklung und der Ueberpruefung unserer Ideen.
 ⁃ wir wissen, es gibt so etwas wie magische Momente wenn wir man sich im Kollektiv trifft und gemeinsam arbeitet
 ⁃ wir haben die Freiheit, die Projekte auszuwaehlen, fuer die wir uns engagieren wollen
 und durch Teilen helfen wir der Welt zu einem besseren Ort für alle!

Welches Ziel soll mit deiner Idee erreicht werden?[edit]

Wir möchten gemeinsam Lösungen finden um Herausforderungen jeglicher Art zu bewältigen.

Wie lässt sich messen, ob dieses Ziel erreicht wird?[edit]

Wir beginnen seit einiger Zeit unseren Prozess und unsere Ergebnisse zu dokumentieren.
Unsere Idee ist es, dass die Leute über das Web diese Dokumentationen anschauen können. Dann uns ihre Meinung über unseren Prozess mitteilen. Somit haben wir kontinuierliches Feedback und peer-review.
Wir haben auch versuche eine Herausforderung von Jovoto, so dann könten wir direkt feedback im eine -real- case
Wir werden immer suche fuer neu weg zu machen allez open und foster kommunication mit die community

Was ist die Zielgruppe deiner Idee?[edit]

Unsere Zielgruppe ist sehr groß. Wir möchten mit jemandem engagieren, weil wir mit su sociale Problem umzugehen hoffe, wir wollen ein Teil der gesamten Gesellschaft zu übernehmen.
Aber wir beginnen möchten mit jungen Menschen engagieren und pro-aktiv. Kreative Menschen möchte frei sein, dann gehen Sie mit dem unten, was sie arbeiten möchten

Wie erreichst du diese Zielgruppe?[edit]

Networking und 'word-of-mouth'
Social media (wir haben eine Page im facebook, und möchten bald Twitter anfangen)
Blog (wir haben unsere blog und auch machen wir post durch Open Design City)
Durch unsere Arbeit und Ergebnisse

Beschreibe, welche Tools, Technologien oder Hilfsmittel du für die Umsetzung benötigst[edit]

Als Methoden wir benutzen Variationen von Design-Thinking, als wir denken dann ist ganz gut su bringen raus unsere creativitet mit Human-centred Fokus
Wir brauchen eine physisch Raum wo wir konnten uns mitten und vorbereiten, Ausführen einer Sitzung, und mache Kolloquiums
Wir brauchen auch Computers und Beamer für Dokumentationen , vorstellungs, Verbindung zum Internet ...

Wird deine Idee weiterleben, nachdem die Förderphase beendet ist? Wie nachhaltig ist dein Projekt?[edit]

Wir brauchen die Geld nur zum anfangen.
Wir haben schon sehr gute Feedback aus den letzten zwei Projekten bekommen und wir sprechen jetzt mit möglichen Kunden

Lässt sich deine Idee auch von anderen Zielgruppen, Orten, Projekten nutzen? Wenn ja, wie und von wem?[edit]

Wir möchten gerne dann anderen Gruppe versuchen diese Methoden. Dass meinst dann wir konnten mit die anderen sprachen und beide besser bekommen.
Sie konnten immer bei uns Kommentare und lernen, auch durch unsere Dokumentationen , konnten sie sehen was wir machen
Ob wir wurde sehr gut machen und genueck Geld haben wir wurde auch Hilfe anderen Gruppe zu anfangen.

Zur Person[edit]

Name[edit]

Pedro Pineda

Website des Einreichers oder Projektes[edit]

Profil des Einreichers[edit]

Born in Gran Canaria (Spain). Graduated from Industrial Design and
Technology in London. Applying design tools to solve social
challenges. Supporting and developing new cooperative working methods,
using the collective mind for broad/human centred sollutions and
opening the process for peer review and feedback.
Sorry that i write this in English, but my written german is not the
best, however the idea is pretty awesome!