Kurzdefinition Wikipedia

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

In einem Satz[edit]

Wikipedia: internationales Internetprojekt zur Erstellung einer freien Enzyklopädie in Form einer Webseite, deren Artikel direkt bearbeitet werden können (Wiki).

In höchstens 90 Wörtern[edit]

Wikipedia [Kunstwort: hawaian. wiki wiki, schnell; engl. Encyclopedia], Internetprojekt zur Erstellung einer Enzyklopädie; Start der engl. Ausgabe 2001, seit 2003 getragen von der Wikimedia Foundation. Anfang Juni 2005 umfasste die W. mehr als 1 Mio. Artikel (240.000 dt.) in über 80 Sprachen.

Die W. basiert auf einem sog. Wiki (Softwareschnittstelle für Internetnutzer für aktive und passive Nutzung). Die Beiträge werden unter die GNU-Lizenz für freie Dokumentation gestellt, die Veränderungen und kommerzielle Nutzung zulässt.

Auch in 90 Wörtern[edit]

Wikipedia [Kunstwort: hawaian. wiki wiki, schnell; engl. Encyclopedia], Internetprojekt zur Erstellung einer Enzyklopädie; Start der engl. Ausgabe im Jan. 2001 und seit Jan. 2003 getragen von der Wikimedia Foundation; gehört zu den 100 meistbesuchten Webseiten. Anfang Juni 2005 umfasste W. mehr als 1 Mio. Artikel (240.000 dt.) in über 80 Sprachen.

Die Online-Community bearbeitet bzw. erstellt Artikel über die sog. Wiki-Softwareschnittstelle und versucht stetig die heterogen verteilte Qualität zu steigern. Die Beiträge werden unter die GNU-Lizenz für freie Dokumentation gestellt, die Veränderungen und kommerzielle Nutzung zulässt.

Und nochmal 90 Wörter - für Normalsterbliche[edit]

Wikipedia [von hawaian. wiki wiki, schnell und engl. Encyclopedia], internationale Enzyklopädie in über 80 Sprachen im World Wide Web, die jedermann kostenlos nutzen und online ergänzen und korrigieren kann. Gegenseitige Kontrolle der Benutzer soll die Qualität sichern. Die Inhalte stehen unter einer Lizenz, die Veränderungen und Nutzung durch andere Betreiber und in anderen Medien erlaubt. 2001 gegründet, seit 2003 von der Wikimedia Foundation getragen. Mitte 2005 umfasste die Wikipedia über 1 Millionen Artikel, darunter 240.000 deutschsprachige, und gehörte zu den 100 meistbesuchten Web-Angeboten.