WikiCon 2015/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

In anderen Sprachen: Deutsch - English - Français - Kölsch - edit


Die WikiConvention 2015 ist ein internationales Treffen von Aktiven der Wikimedia-Projekte, das im Herbst 2015 in Straßburg/Frankreich stattfinden soll.

Über die WikiConvention[edit]

Die WikiConvention ist eine Veranstaltung der deutschsprachigen Wikimedia-Community, die seit 2011 jedes Jahr im Spätsommer bzw. Herbst stattfindet. Schwerpunkt ist der Austausch über die ge-meinsame Arbeit an der freien Enzyklopädie Wikipedia und ihrer Schwesterprojekte, wie z.B. Com-mons, Wikibooks, Wikinews und Wikiversity.

Teilnehmer[edit]

Die Teilnehmer der WikiConvention, die große Teile ihrer Freizeit und Energie in die Entwicklung und den Aufbau der Wikimedia-Projekte investieren, treffen sich im Rahmen der WikiConvention, um sich über ihre tägliche Arbeit zu unterhalten und den Austausch des freien Wissens miteinander zu koordinieren. Ziele der Veranstaltung sind das Kennenlernen, die verstärkte Vernetzung und der intensive Austausch der Community untereinander.

Mit dem Veranstaltungsort in Straßburg im Elsass, dem Sitz des Europäischen Parlaments, findet die WikiConvention erstmals in Frankreich statt. Angesprochen werden sollen neben den Autoren und Autorinnen aus Deutschland, der Schweiz und Österreich auch die Aktiven aus Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg, und darüber hinaus aus anderen europäischen Ländern. Es wird mit einer Zahl von 200 bis 300 Teilnehmern gerechnet.

Daneben spricht die Veranstaltung auch Personen an, die sich bisher nicht aktiv an den Projekten der Wikimedia Foundation beteiligt haben. Die Einwohner der Region sollen im Rahmen der Veranstaltung die Möglichkeit bekommen, die Menschen hinter der Wikipedia und ihren Schwesterprojekten kennen zu lernen, offene Fragen im Zusammenhang mit den Projekten zu klären und wertvolle Anregungen von außen in die Diskussionen mit einzubringen.

Wikipedien in Regional- und Minderheitensprachen in Europa

Programm und Schwerpunkt[edit]

Das Programm der WikiConvention beinhaltet Vorträge, Diskussionen, Workshops und andere Veranstaltungsformate, um das Wissen und die Fähigkeiten der Teilnehmer zu erweitern, Interessierte an die Wikimedia-Projekte heranzuführen, Kooperationen und Weiterentwicklungen zu diskutieren und lancieren.

Inhaltlicher Schwerpunkt der Veranstaltung sollen die Wikimedia-Projekte in den sogenannten „kleinen Sprachen“ sein, d. h. Wikipedien und andere Projekte in den europäischen Regional- und Minderhei-tensprachen. Die Autoren und Autorinnen der Projekte in kleinen Sprachen sind eingeladen, ihre Projekte auf der WikiConvention 2015 vorzustellen und sich mit Vertretern anderer Regionalsprachenprojekte auszutauschen. Ausdrücklich gewünscht sind hierbei Vorträge in den Muttersprachen der Autoren. Für jede Sprache, auch für jede Regional- und Minderheitensprache, soll es für anderssprachige Zuhörer zumindest eine englischsprachige Übersetzung geben.

Finanzierung und Organisation[edit]

Speziell für die VertreterInnen der kleinen Sprachen aber auch für die anderen TeilnehmerInnen der WikiConvention 2015 soll es eine finanzielle Förderung von Anreise und Übernachtung durch die Wikimedia Chapter bzw. die Wikimedia Foundation geben. Hierzu sind Gespräche mit den verschiedenen europäischen Chaptern geplant.

Organisiert werden soll die WikiConvention 2015 von einem internationalen Team von Freiwilligen aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Frankreich, Belgien, den Niederlanden und Luxemburg.

Eine finanzielle Förderung der WikiConvention 2015 und eine personelle Unterstützung durch Wikimedia Chapter, z. B. durch Wikimedia Deutschland, Wikimedia Schweiz, Wikimedia Österreich, Wikimedia France und/oder Wikimedia Nederland, wird angestrebt.