Wikimedia Deutschland/Präsidium

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
Die Mitglieder des im Dezember 2018 neu gewählten Präsidiums von Wikimedia Deutschland.

Das Präsidium ist das ehrenamtliche Leitungs- und Kontrollorgan von Wikimedia Deutschland. Es besteht aus sieben gewählten und bis zu zwei berufenen Mitgliedern: Vorsitzende/r, zwei stellvertretende Vorsitzende, Schatzmeister/in und bis zu fünf Beisitzer/innen.

Gemäß der Satzung des Vereins hat das Präsidium insbesondere zwei Aufgaben:

  • den hauptamtlichen geschäftsführenden Vorstand zu kontrollieren und zu beaufsichtigen und
  • die strategische Ausrichtung des Vereins fortzuschreiben und Zielvorgaben für den geschäftsführenden Vorstand zu formulieren.
Impression von der Strategieklausur des Präsidiums in Potsdam im Juni 2018.

Darüber hinaus ist das Präsidium für die folgenden Themen zuständig:

  • den Verein den Mitgliedern gegenüber zu repräsentieren,
  • den geschäftsführenden Vorstand zu bestellen und abzuberufen,
  • die Geschäftsordnungen des Vereins festzulegen,
  • die vorherige Zustimmung zu bestimmten Rechtsgeschäften zu erteilen,
  • Änderungen des Wirtschaftsplans für das laufende Jahr zu beschließen,
  • den Verein in Körperschaften zu vertreten, an denen er beteiligt ist und
  • die Mitgliederversammlung einzuberufen.

Aktuelles[edit]

Seit Dezember 2018 amtiert das 6. Präsidium. Informationen zu aktuellen Terminen sowie die Protokolle aller Sitzungen und Telefonkonferenzen werden im Vereinsforum bereitgestellt (einmalige Anmeldung erforderlich).