Vereins-Chat/12. September 2004

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Dies ist eine (lose, nicht zwingend chronologische) Zusammenfassung der behandelten Themen und der Ergebnisse.

Ein komplettes Rohdaten-Log gibt es hier: Vereins-Chat/Log 12. September 2004.

Terminologie: Mit "Verein" meine ich den deutschen Ableger der Wikimedia Foundation, mit "Foundation" meine ich die Hauptorganisation in den USA.

wikipaedia.de[edit]

Der fremd-kontrollierte Domain-Name sollte herausgegeben werden.

Ergebnisse:

  • User:Akl will in der nächsten Woche eine Mail an den Eigentümer von wikipaedia.de schreiben
  • Der Eigentümer von wikimedia.com will über die Herausgabe nachdenken (2 Mails, ein Telefongespräch)
  • Wir wollen nicht zu interessiert erscheinen, da starkes Interesse unsere Verhandlungsposition gegen Domainsquatter schwächt
  • User:Jimbo Wales wird in der nächsten Zeit zunächst US-Trademarks für Wikipedia und die restlichen Namen registrieren

Urheberrechtsbündnis[edit]

Der Verein will dem Urheberrechtsbündnis beitreten. [1]

Ergebnisse:

  • Die Foundation will, dass wir neutral und unpolitisch bleiben
  • Französische WP-Benutzer wollten die Free Software-Days feiern, was schon zu weit in die Politik steuern könnte
  • Es gab schon die Versuchung, Softwarepatent-Proteste über die WP zu organisieren
  • Das Urheberrechtsbündnis deckt sich sehr stark mit der Richtung des Vereins ("Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens"), ausserdem ist es nur leicht politisch; Daher keine Einwände
  • Patents affect us but indirectly. A call to say "Hey, consider educational uses when reforming copyright" is not bad for us.
  • Im WikiReader Schweden war eine Anzeige für Indymedia, was der Foundation übel aufstiess, da Indymedia sehr politisch motiviert ist
  • Der Beitritt darf auf keinen Fall einen politischen Rutsch in größere politische Aktivitäten ergeben

Beziehungen Verein und Foundation[edit]

Klärung der Mitgliedschaften in Verein/Foundation, ausserdem Beziehungen und Mitgliedsbeiträge.

Ergebnisse:

  • Momentan sind alle Schreiber der Wikipedia freiwillige Mitglieder der Foundation
  • Es soll erreicht werden, dass zahlende Mitglieder des Vereins auch zahlende Mitglieder der Foundation werden
  • Den lokalen Vereinen sollen Freiheiten eingeräumt werden, sie sollten sich aber nach den Zielen der Foundation richten
  • Normale Mitglieder in lokalen Vereinen und nur lokale Vereine als Mitglied der Foundation ist nicht möglich, da es ausser in Deutschland bislang keinen Verein gibt; Ausserdem problematisch bei Wahlen der Foundation
  • Die Vereine sollen für jedes Mitglied USD 6 an die Foundation abgeben
  • Die Nutzung des überwiesenen Betrags soll von Verein und Foundation zusammen beschlossen werden
  • Die weiteren Details werden in einer kleineren Runde unter den Vorständen geklärt

Stand der Vereinsgründung[edit]

Ergebnisse:

  • Das Vereinskonto ist bald fertig (Wochen?)

Wikipedia-CD[edit]

Die Wikipedia erscheint bald als CD-ROM.

Ergebnisse:

  • Alles ist planmässig gelaufen, die CD-Daten befinden sich momentan in der Phase der XML-Konvertierung
  • Am 22. September wird die CD gepresst
  • 50.000 Artikel und 5.000 Bilder wurden von 30 Teilnehmerm überprüft
  • Der Verein bekommt 4.000 CDs für Präsentationen/Messen/etc.
  • Neuen Mitgliedern soll eine CD als Willkommensgeschenk geschickt werden

Ars Electronica[edit]

Findet bald statt, Wikipedia ist dabei.

Ergebnisse:

  • Zu viel Werbematerial ist nicht notwendig, da die Leute auf diesen Messen sowieso begeistert von der WP sind

Wikimedia Meetup 2005[edit]

Wikimedia meetup 2005.

Ergebnisse:

  • Es gibt einige mögliche deutsche Städte (Berlin, Frankfurt, Stuttgart)
  • Über den tatsächlichen Ort wird das Board + einige weitere Leute abstimmen
  • Die Konferenz wird auf jeden Fall in Europa stattfinden
  • Der Verein wird versuchen, Frankfurt (am Main) zu pushen
  • Problem in Frankfurt: Unterkünfte
  • Möglichkeiten: Turnhalle mieten, Jugendherbergen, Hotels, Zusammenarbeit mit Uni Frankfurt?

Wikiversity[edit]

Wikiversity ist eine Lernplattform auf Wikibasis.

Ergebnisse:

  • [2]
  • Bis 4.10. sollte ein Proposal stehen
  • Es soll ein Antrag beim Bundesministerium für Bildung und Forschung eingereicht werden