Wikimedia CH/Grant/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
Zuschüsse von Wikimedia CH


English Deutsch Français Italiano

Wikimedia CH Grants unterstützt Mitglieder der Wikimedia-Community – Einzelpersonen, Gruppen oder Organisationen, die zu Wikimedia-Projekten wie Wikipedia oder Commons beitragen – finanziell bei der Organisation von Projekten oder Aktivitäten das ganze Jahr über mit einem Budget ab 1.001 CHF.

Art der Zuschüsse[edit]

Art Betrag Bewerber Bewerbungszeitraum Zeitrahmen für die Entscheidung von WMCH Erhalt der Gelder
Microgrants ((siehe entsprechende Seite) bis zu 1'000 CHF Jeder über das ganze Jahr Innerhalb eines Monats nach Antragstellung nach Bericht und Empfangsbestätigung
Schnelle Zuschüsse von 1'001 bis 5'000 CHF Siehe Überweisung des Zuschusses
Projektzuschüsse für Gruppen von 5'001 bis 10'000 CHF Gruppen vom 1. Januar bis 1. September (für das Folgejahr) zwischen dem 1. September und dem 30. November
Projektzuschüsse für Organisationen Mindestens 5'001 CHF Organizationen

Bewerber können sein:

  • Organisationen: Unternehmen wie eine Institution oder ein Verein, die aus einer oder mehreren Personen bestehen und rechtlich anerkannt sind. Organisationen müssen eine Übereinkunft oder eine Verständigungsvereinbarung mit Wikimedia CH haben, um Projektzuschüsse zu erhalten.
  • Gruppen: Einheit, die aus einer oder mehreren Personen besteht, die keine rechtliche Anerkennung haben (d.h. Wikimedia-Benutzergruppe). Gruppen müssen eine Übereinkunft oder eine Verständigungsvereinbarung mit Wikimedia CH haben, um Projektzuschüsse zu erhalten.
  • Einzelpersonen: Privatpersonen.

Richtlinien und Kriterien[edit]

Förderkriterien[edit]

  • Jede Person, Gruppe oder Organisation kann jeweils einen Zuschuss erhalten. Ein zusätzlicher Zuschuss kann beantragt werden, sobald der vorherige geschlossen und der Bericht erstellt wurde.
  • Der Mindestbetrag für Zuschüsse beträgt 1.001 CHF (oder der Gegenwert in einer anderen Währung zum Zeitpunkt des Antrags). Für Zuschüsse, bei denen weniger als 1.001 CHF beantragt werden, bewerben Sie sich bitte über das Micro-Grant-Verfahren.
  • Zuschüsse können Projekte mit einer Laufzeit von maximal 12 Monaten abdecken. Es gibt keine Mindestdauer für ein durch einen WMCH-Zuschuss unterstütztes Projekt.
  • Alles, was aus dem Zuschuss finanziert wird, muss thematisch mit dem Zuschuss verbunden sein. Laufende Betriebskosten (z. B. Mieten oder Gehälter) sind nicht förderfähig.
  • Die Mittel sind in der Regel für das bestimmt, was im Zuschuss beschrieben ist. Eine Aufwandsentschädigung für die Zeit einer Person ist nur in einigen bestimmten Fällen zulässig (z. B. Koordinierung von Aktivitäten im Zusammenhang mit der Förderung, Organisation und Betreuung des Workshops oder das Aufräumen neuer Seiten nach dem Workshop).
  • • Aktivitäten oder Ausgaben, die zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits stattgefunden haben, sind nicht förderfähig.

Auswahlkriterien[edit]

Bei der Auswahl der Bewerbungen berücksichtigen wir folgende Kriterien:

  1. Strategische Priorität: Verbessern Ihre Aktivitäten eine oder mehrere der geplanten Aktivitäten von Wikimedia CH oder eine Aktivität, die mit den einzelnen Programmen von Wikimedia CH verbunden ist (Bildung, GLAM, Community oder Öffentlichkeitsarbeit)?
  2. Mögliche Ergebnisse und Auswirkungen: Welche konkreten Wirkungen werden als Ergebnis der Aktivitäten erwartet? Was soll Ihr Projekt bewegen?
  3. Mitwirkungsprotokoll: Haben Sie in der Vergangenheit mit Wikimedia-Projekten und Communitys zusammengearbeitet?
  4. Unterstützung: Haben Sie genügend Ehrenamtliche, um das Projekt abzuschliessen, sowie die Zustimmung der Community-Mitglieder?

Finanzierungsrichtlinien[edit]

Allgemeine Richtlinien[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
Projekte zur Verbesserung eines oder mehrerer bestehender Wikimedia-Programme Projekte zur Verbesserung von Anwendungen von Drittanbietern
Projekte, die die Erstellung von Inhalten durch Ehrenamtliche fördern (z. B. Rekrutierungskampagnen für Redakteure) Projekte, die ehrenamtliche Arbeit ersetzen, durch direkte Bezahlung von jemand für die Erstellung von Inhalten (z. B. Artikel bearbeiten, Fotos hochladen)
Direkte Kosten und Vergütungen für die Erstellung von Code, Recherchen oder Materialien, die kostenlos und als Open Source veröffentlicht und freigegeben werden. Die Lizenzierung sollte mit den aktuellen Wikimedia- und MediaWiki-Praktiken kompatibel sein Direkte Kosten oder Vergütungen für die Erstellung von Code, Recherchen und Materialien, die auf einer Closed-Source-Plattform erstellt oder veröffentlicht werden, so dass der Zugriff nicht frei verfügbar oder mit den aktuellen Wikimedia- und MediaWiki-Praktiken kompatibel ist
Anfragen von Organisationen mit Nachweis des gemeinnützigen Status Anfragen von gewinnorientierten Unternehmen oder Organisationen
Ein Projekt pro Vorschlag mit einer Laufzeit von bis zu einem Jahr Mehrere unabhängige Projekte pro Vorschlag
Projekte von Antragstellern, die (i) den Berichtspflichten zustimmen und (ii) bereit sind, eine Finanzhilfevereinbarung zu unterzeichnen, und (iii) Wikimedia CH die Informationen zur Verfügung stellen, die zur Abwicklung ihrer Finanzierung erforderlich sind Projekte von Bewerbern, die die Anforderungen und Vertragsbedingungen des Programms nicht erfüllen können
Projekte von Bewerbern mit gutem Ansehen in der Community Projekte von Bewerbern, die in Wikimedia-Bereichen blockiert oder gesperrt sind oder die in der Vergangenheit nachweislich die Richtlinien für respektvolles Verhalten (Respectful behaviour space policy) nicht eingehalten haben

Wenn Antragsteller seit einem Jahr ein gutes Ansehen in der Community haben, aber in der vorherigen Vergangenheit zensiert wurden, werden die Vorschläge von Fall zu Fall geprüft

Vergütung für Zuschussempfänger[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
Betreuer oder Babysitter, die erforderlich sind, um Antragstellern oder Teilnehmern mit Kindern zu helfen, durch schnelle Zuschüsse geförderte Veranstaltungen zu besuchen Betreuer oder Babysitter ausserhalb der geplanten Veranstaltungstermine, die durch schnelle Zuschüsse gefördert werden.

Langzeitbetreuer oder Babysitter

Grafikdesigner oder -dienste zur Erstellung von Bildern für Werbung für eine Veranstaltung oder Aktivität, die vom Zuschussvorschlag unterstützt wird Grafikdesigner oder -dienste zur Erstellung von Bildern für Ereignisse oder Bedürfnisse, die nicht mit Wikimedia-Projekten zusammenhängen oder ausserhalb des Geltungsbereichs des Vorschlags liegen
Entwickler zum Schreiben oder Testen von Code in Bezug auf ein Gadget, eine Erweiterung, eine Software oder ein anderes Tool, von dem Wikimedia-Projekte oder deren Mitwirkende profitieren Entwickler zum Schreiben oder Testen von Code für Tools, die nicht mit Wikimedia-Projekten zusammenhängen
Wikipedian-in-Residence, um Ressourcen zu sammeln, GLAM- und Wikimedian-Community einzubeziehen und Veranstaltungen zur Integration von Inhalten zu organisieren Wikipedian-in-Residence, dessen einziger Schwerpunkt darin besteht, Ressourcen zu digitalisieren und / oder persönlich Inhalte zu erstellen
Projektmanagement- oder Koordinierungsgebühren für konzentrierte Arbeit, die von Freiwilligen oder ausserhalb der Arbeitszeit nicht ausgeführt werden kann

Diese Gebühren sind nur auf die Ziele der Projekte ausgerichtet und können nicht über den Zuschusszeitraum hinaus verlängert werden

Gebühren für Vollzeitmitarbeiter, Buchhalter oder Budgetverantwortliche, bezahlte Bearbeitung (Paid Editing), andere Rollen oder Aufgaben, die nicht ausdrücklich angegeben sind

Einrichtungen, Ausrüstung und Materialien[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
Temporäre Arbeitsräume zur kurzfristigen Projektorganisation Laufende Büroflächenmiete
Leihausrüstung für bestimmte Projekte wie Kameras, WLAN-Hotspot / Dongle usw. Alle zu kaufenden Geräte wie Laptops, Buchscanner, Kameras und Projektoren

Dieses Material muss speziell bei Wikimedia CH oder über einen Mikrozuschuss (Microgrant) angefordert werden

Offline-Veröffentlichung (Papierausdruck) für gezielte Vernetzung Offline-Veröffentlichung von allgemeinem Material zur Öffentlichkeitsarbeit
Merchandise-Artikel (Goodies) zur Anerkennung aussergewöhnlicher Arbeit von Ehrenamtlichen (d.h. zur Unterstützung bei der Organisation einer Veranstaltung, als Wettbewerbspreis usw.) Werbeartikel für alle Teilnehmer einer Veranstaltung oder für die allgemeine Öffentlichkeitsarbeit, einschliesslich T-Shirts. (Ausnahme: preiswerte Aufkleber und Pins)

Dieses Material muss speziell bei Wikimedia CH angefordert werden

Digitalisierung von Materialien als Teil eines Programms mit einem Plan, wie die digitalisierten Inhalte in Wikimedia-Projekte integriert werden Bezahlung von Einzelpersonen für die Digitalisierung von Materialien als Hauptfokus des Projekts

Allgemeine Veranstaltungen[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
In-person-Veranstaltungen mit den Richtlinien für respektvolles Verhalten (Respectful behaviour space policy) In-person-Veranstaltungen ohne Richtlinien für respektvolles Verhalten
Edit-a-thons, Schreibwettbewerbe oder Fotowettbewerbe, Fotoexkursionen Meetups (Treffen) (Diese Art von Veranstaltungen muss beim jeweiligen Programmmanager angefragt werden)
Abonnementdienste für Videokonferenzen, Webinare oder andere Online-Kommunikationsplattformen während des Förderzeitraums Abonnementdienste für Videokonferenzen, Webinare oder andere Online-Kommunikationsplattformen, die über den Förderzeitraum hinausgehen
Ausgaben für temporäre kabelgebundene oder kabellose Datentarife, die Organisatoren für die Ausrichtung von Online-Veranstaltungen benötigen Ausgaben für kabelgebundene oder kabellose Datentarife, die über den Förderzeitraum hinausgehen

Reise und Unterkunft[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
Fernreisen für Teilnehmer und / oder Reisen zu Nicht-Wikimedia-Veranstaltungen

(Diese Art von Reisen werden über Stipendien verwaltet, die den jeweiligen Programmmanagern zur Verfügung stehen.)

Lokale Reisen zur Projektplanung, Durchführung und Projektverfolgung
Langstreckenreisen, um wesentliche Lücken zu schliessen, wenn dies nicht lokal oder online möglich ist und wenn ein Folgeplan vorliegt Langstreckenreisen für Aktivitäten, die online oder von örtlichen Ehrenamtlichen durchgeführt werden können
Reisen zu Nicht-Wikimedia-Veranstaltungen ohne geplante Öffentlichkeitsarbeit und Folgeaktivitäten
Reisen zu grossen Veranstaltungen von Wikimedia (z. B. Wikimania oder Wikimedia Hackathon oder Wikicons). Diese Reisen werden mit dem Stipendienprogramm verwaltet.
Reisen mit dem Zug oder mit dem Auto (weniger als 500 km), wenn die Nutzung des Autos die einzige Option ist Längere Flugstrecken (mehr als 2.000 km oder 2 Flugstunden) oder längere Reisen mit dem Auto (mehr als 500 km)
Unterkunft und Verpflegung gemäss den Wikimedia CH allgemeinen Erstattungsrichtlinien von Wikimedia CH Unterkunft und Verpflegung, die nicht den allgemeinen Erstattungsrichtlinien von Wikimedia CH entsprechen
  • Um das Prinzip des Umweltschutzes einzuhalten, finanziert Wikimedia CH im Allgemeinen keine Reisen mit einer Entfernung von mehr als 2.000 km oder die mehr als 2 Flugstunden erfordern. Ausnahmsweise können solche Reisen im Stipendienprogramm enthalten sein.
  • Aus dem gleichen Grundsatz finanziert Wikimedia CH Reisen mit dem Auto im Allgemeinen nur, wenn diese Reisen von einer Gruppe von Personen und für eine Entfernung von weniger als 500 km durchgeführt werden.
  • Für Kosten, die nicht in diesen Richtlinien enthalten sind, ist die Hauptreferenz die allgemeine Erstattungsrichtlinie von Wikimedia CH, die dem Antragsteller zur Verfügung gestellt wird, sobald der Zuschuss genehmigt ist.

Allgemeine Werbekampagnen[edit]

Förderfähig Nicht förderfähig
Ehrenamtliche, die Wikimedia-Projekte/ Kampagnen online oder offline bewerben Beauftragung einer Werbeagentur zur Förderung von Wikimedia-Projekten
Budget für bezahlte Anzeigen für Social Media-Werbung und/ oder Drucken von Werbematerial für Offline-Werbung
Ehrenamtliche, die Videos zur Förderung von Wikimedia-Projekten/ -Kampagnen produzieren Produzieren von Videos ohne Werbeplan