Wikimedia CH/Newsletter/07/2018/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
English Deutsch Français Italiano

Hier finden Sie den Newsletter von Wikimedia CH für den Monat Mai. Wenn Sie eine eigene Veranstaltung oder Aktivität über diesen Newsletter mitteilen möchten, senden Sie uns bitte eine Nachricht an info@wikimedia.ch. Viel Spaß beim Lesen!

Verein[edit]

Neue Mitarbeiter[edit]

Carina hat uns aus persönlichen Gründen verlassen, um sich mehr um ihre Familie und die Kinder zu kümmern. Die Übersicht aller Personen, die für Wikimedia CH arbeiten, gibt es hier.

Andy

Andy ersetzt Carina, um für Wikimedia die Bereiche Kommunikation und Outreach zu stärken. Er bringt 17 Jahre Tätigkeit in Online-Projekten mit und hat als Marketing-Manager gearbeitet. In dieser Zeit realisierte er viele nationale und internationale Web-Projekte. Er ist in der Romandie beheimatet und spricht deutsch, französisch und englisch.

Oliver

Oliver kam zu Wikimedia, um im Verein die Bereiche Kommunikation und Fundraising zu unterstützen. Er hat solide Kenntnisse und Erfahrungen von politischen und Nicht-Regierungs-Organisationen im Bereich Marketing und Kommunikation. Er ist in der Deutsch-Schweiz zuhause und kann in deutsch, englisch und französisch kommunizieren. In seiner Freizeit interessiert er sich für Musik, Geschichte, Kochen und Raumfahrt.

Was passierte im letzten Monat?[edit]

OpenStreetMap Switzerland meets Wikimedia CH[edit]

Openstreetmap logo.svg

Vom 28. bis 30. Juli fand in Mailand State of the Map die Jahrestagung statt. Zwei Mitarbeitende von Wikimedia CH trafen dort den Vorstand von OpenStreetMap Schweiz, um gemeinsame Aktivitäten zwischen den beiden Vereinen zu planen. Die Veranstaltung findet traditionell eine grosse Beiteiligung aus der Schweiz und wir sind sehr glücklich, die Ideen und Projekte mit ihnen teilen zu können.

Vereinbarung zur Ausbildung von Archivaren des Schweizerischen Filmarchivs, Lausanne[edit]

Archivare vom Schweizer Filmarchiv haben sich an WMCH gewandt, um für das Arbeiten Wikipedia-Artikeln ausgebildet zu werden. Ihr Ziel ist es, einen Beitrag zur Online-Enzyklopädie zu leisten und mit den Weltelementen aus ihren Archiven, die sie gemacht haben, zu teilen teilweise online zugänglich. Der Workshop findet am Mittwoch, 5. September, statt. Archivare oder Wikipedianer mit Interesse an Archiven können sich bis zum 20. August an Flor wenden, um sich anzumelden, später Trainings durchzuführen.

Update vom WikiCon-Orga-Team[edit]

WikiCon-Logo-2018-red-square.png

Das Organisations-Team der WikiCon ist fleissig bei der Arbeit. Regelmässige Telkos und Treffen lassen von der grössten deutschsprachigen Wikimedia-Veranstaltung im Jahreslauf Form annehmen. Das Gymnasium am Burggraben mit seinem grosszügigen Raumangebot wäre auch ein idealer Ort für deutlich grössere Veranstaltungen. Die Frist zur Einreichung von Programmvorschlägen ist abgeschlossen. Momentan werden sechs Räume à 25-35 Personen plus Aula in das Zeitraster einbezogen. Im Foyer ist ausreichend Platz für die verschiedenen "Themeninseln".

Die Veranstaltung ist für viele Teilnehmende vor allem ein Ort der Begegnung. Im Zeitraster finden sich deshalb zwischen den Zeitblöcken immer 15 min. Pause für den Raumwechsel; 5 min. wurden bei vergangenen Veranstaltungen als zu knapp beurteilt. Neben der festen Einteilung der Programmpunkte gibt es auch Raster für sogenannte Blitz-Vorträge (Lightning Talks). Das ist für Personen geeignet, ihre Ideen oder Erfahrungen mit anderen teilen wollen, aber nicht genug Material oder Zeit haben, eine Themeninsel zu bespielen. Freitag- und Samstagabend gibt es jeweils ein Plenum-Programm. Um an dem wichtigen Anlass teilzunehmen, bitte auf diese Projektseite gehen.

Ankündigungen[edit]

Wiknic in Genf am 19. August[edit]

Entrée zum Parc des Bastions

Französisch-sprechende Wikipedianer werden sich am Samstag, 19. August in Genf zu einem Wiknic treffen. Geplant ist zurzeit ein Picknick im Parc des Bastions (Parc des Bastions (franz.)) und anschliessend ein Besuch im archäologischen Teil des Musée d'art et d'histoire de Genève. Erste Eindrücke bekommt man hier. Es kann auch fotografiert werden. Mit der Planung betraut ist Carnotzet. Wer andere Vorschläge für diesen Tag hat, bitte dort melden.

Wikiconvention francophone: Zuschüsse und Anfrage für Beiträge[edit]

Wikiconvention francophone 2018.svg

Wie schon in den vergangenen Jahren, wird WMCH Kosten von in der Schweiz beheimateten aktiven (mind. fünf Beiträge pro Monat) Wikipedianern bezuschussen. Diese wenden sich bitte an Flor. Die Bedingungen für Zuschüsse für Wikipedianer ausserhalb der Schweiz folgen später im Monat. Beitragsvorschläge für die WikiConvention können hier noch bis zum 22. August gemacht werden. Dort finden sich auch die bereits existierenden Einreichungen; sie geben vielleicht Anregung für weitere Vorschläge.

Wikidata-Treffen und Wikidata-Hackathon: 5. und 8. September[edit]

Am 5. September findet im Impact Hub in Zürich ab 18:30 Uhr ein Wikidata-Treffen statt, hier gibts mehr Details. Nach den erfolgreichen vergangenen Meetups wird es diesmal eine Diskussion über die Vorbereitung des jährlichen Hackathons an der Universität Zürich geben, (weitere Details hier). Dieser finden am Samstag 8. September von 9.00 bis 18.00 Uhr statt. Wenn Du wissen willst, wie man in Wikidata programmiert und diese Daten verwaltet, dann besuche diesen interessanten Event in Zürich.

ItWikicon 2018 in Como: Ideen für das Programm[edit]

Dieses Jahr findet itWikicon im November in der Universität Como statt. Wikimedia CH unterstützt das Organisationsteam, die Schweizer Wikipedianer und Wikipedianer, die an der Veranstaltung teilnehmen werden. Wenn Du Ideen oder Vorschläge für das Programm hast, kannst du diese uns hier senden.

11. Oktober: Rundtischgespräch und Workshop zur Denkmalpflege im Kantonalen Archiv Waadt[edit]

Ein Rundtischgespräch findet im Archives Cantonales Vaudoises statt. Anlässlich der 120 Jahre des ersten kantonalen Denkmalschutzgesetzes] wird das ACV eine Diskussion über die Erhaltung des Kulturerbes von 1898 bis zu allen aktuellen Möglichkeiten und Formate führen, inklusive Fotos auf Wikimedia Commons. Vor dem Runden Tisch wird ein Workshop abgehalten, um Archivaren und der interessierten Öffentlichkeit den Umgang mit Wikimedia Commons beizubringen, mit dem Ziel, die historischen archäologischen Bilder, die das ACV vor einigen Monaten hochgeladen hat, zu nutzen. Die Bilder sind hier zu sehen.

Wikipedia-Workshops an der Bibliothéque de la Cité in Genf[edit]

Treppenhaus der Bibliothèque de la Cité

Die Bibliothèque de la Cité in Genf bekräftigte ihren Wunsch, neue Benutzer für Wikipedia zu gewinnen, und beschloss, eine Reihe von Workshops zu organisieren. Flor von Wikimedia CH oder motivierte Wikipedianer werden dabei den Teilnehmern das Einmalseins in Sachen Artikelerstellung beibringen. Die Themen beschäftigen sich mit der Stadt Genf, ihrer Geographie und Geschichte. Die Workshops finden an folgenden Samstagen von 13.00 bis 17.00 Uhr statt:

  • 20. Oktober 2018
  • 3. November 2018
  • 1. Dezember 2018
  • 26. Januar 2019
  • 9. Februar 2019

Liste zukünftiger Veranstaltungen[edit]

Die folgende Tabelle enthält die in den nächsten Wochen stattfindenen Veranstaltungen bis zur Ausgabe unseres nächsten Newsletters und wichtige Veranstaltungen darüber hinaus.

Datum Veranstaltung Ort Bemerkung
22. August 2018 Geneva Wiknic 11:30–17:00 Uhr Genf, Parc des Bastions (Park wird noch bestätigt) Wiknic für Wikipedianer und Freunde und Familie; im Anschluss ein Museumsbesuch
25. August 2018 WP-Atelier 10:00–16:00 Uhr Bern, Sägestrasse 77, PTT-Archiv offene Schreibwerkstatt für Neulinge und alte Hasen
Anmeldeschluss: 1. September 2018 Call for Papers online Teilen Sie Ihre Pläne und Ideen, um die Gemeinschaft und ihre Projekte voranzubringen
5. September 2018 Zurich Wikidata Meetup Zürich Zürich Wikidata Treffen
8. September 2018 Zurich Hackathon 18:30–20:30 Uhr Zürich Zürich Hackathon für Wikidata-Begeisterte
8. September 2018 WP-Atelier Brugg/ Windisch, Lagerstrasse, SBB-Historic Offene Schreibwerkstatt, siehe auch "Landesstreik" und "Grippewelle"
8. September 2018 Wikidata Zurich Hackathon 9:00–18:00 Uhr 8006 Zürich, UZH Zentrum KO2 Karl Schmid-Strasse 4, Räume KO2-F-150 und KO2-F-152 vorgesehen für Computer-wissenschaftlich Studierende, Open-Source-Entwickler, KMU-Developers, Open-Data-Hackdays-Developers, Hackzurich enthusiasts. alle, die programmieren mit grossen Datenmengen mögen, werden begeistert sein (in English).
29. September 2018 Schreib-Atelier im Vögele Kultur Zentrum, anschl. ZH Stammtisch 8808 Pfäffikon SZ, Gwattstrasse 14
5.–7. Oktober 2018 WikiCon 2018 in St. Gallen Kantonsschule am Burggraben, Burggraben 21, Eingang Lämmlisbrunnenstrasse, 9000 St. Gallen
5.–7. Oktober 2018 WikiConvention francophone 2018 in Grenoble, France Musée de Grenoble, 5, place Lavalette, 38000 Grenoble Karte