Wikimedia CH/Newsletter/09/10/2016/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
English Deutsch Français Italiano

Hier präsentieren wir euch den Newsletter von Wikimedia CH für die Monate September & Oktober.
Falls auch Du eine zukünftige Veranstaltung oder Dein Vorhaben in diesem Newsletter teilen möchtest, informiere uns gerne unter info@wikimedia.ch. Und nun gute Unterhaltung!

Verein[edit]

2017 Jahresplan
Wikimedia CH hat seinen Jahesplan 2017 bei der Wikimedia Foundation eingereicht. Unsere geplanten Aktivitäten für das Jahr 2017 sind hier einsehbar .

Call for projects 2017
Wir bedanken uns bei allen Personen, die ein Projekt im Rahmen des Call For Projects 2017 eingereicht haben. Wir waren mit allen Betroffenen individuell in Kontakt und haben die Umsetzung der Ideen für das Jahr 2017 geprüft sowie zum grossen Teil in unseren Jahresplan integriert.

Governance Review
Infolge Diskussionen mit den Vorstand und der Community von Wikimedia CH freuen wir uns, hiermit den Start einer Governance Review ankündigen zu können. Das Ziel ist die Diskussion potentieller Änderungen sowie Erweiterungen der Statuten und Richtlinien unseres Vereins Wikimedia CH. Personen, die sich gerne an diesem Prozess beteiligen möchten oder Vorschläge einbringen möchten bzgl. der benötigten Änderungen, können sich auf der folgenden Seite unseres Mitglieder-Wikis zu Wort melden oder direkt mit Frédéric Schütz (frederics.schutz@wikimedia.ch) Kontakt aufnehmen.

Community & Public Policy Manager
Da Muriel Staub den Verein auf Ende Jahr verlässt, wird bei Wikimedia CH eine Stelle frei, die es neu zu besetzen gilt. Das Job-Inserat sowie alle weiteren Details findet ihr hier. Wir freuen uns auf die eingehenden Bewerbungen und darüber, dass ihr das Inserat in euren Kreisen bekanntmacht.

Ankündigungen[edit]

Wiki Loves Earth: Ergebnisse
Endlich stehen die Gewinner des Schweizer Foto-Wettbewerbs Wiki Loves Earth fest. Dieses Jahr war das Matterhorn der meist-fotografierte und siegreichste Gegenstand.
Wikimedia CH bedankt sich bei allen 78 Teilnehmenden, die insgesamt 925 Fotos hochgeladen haben, welche die Alpen sowie die alpinen Seen und Parks abbilden. Hier findest Du die Liste der Gewinnenden, welche die ersten 10 Plätze belegen und damit am internationalen Wettbewerb teilnehmen:

Wir weisen darauf hin, dass Mitglieder des Vorstands oder Mitarbeitende des Vereins Wikimedia CH nicht als Gewinner/innen des Wettbewerbs hervorgehen können. Darüber hinaus kann jede/r Gewinner/in nur einen Preis erhalten. Aufgrund dieser Tatsachen werden die unzulässigen Fotos des nationalen Wettbewerbs durch die Folgenden ersetzt:


Kiwix wird 10 Jahre alt!
Kiwix ist ein offline Reader, welcher Dir erlaubt, Wikipedia ohne Internet zu nutzen. Und KIWIX feierte am 10. Oktober seinen 10. Geburtstag. Heute hat KIWIX eine Million Nutzer weltweit und erhält anlässlich des Jubiläums einen neuen Web-Auftritt auf kiwix.org. Obwohl wir den Internetzugang in der Schweiz als etwas Selbstverständliches wahrnehmen, gibt es immer noch 4 Milliarden Menschen weltweit, die keine oder keine gute Internetverbindung haben oder von Zensur betroffen sind. Die Software KIWIX wird von Wikimedia CH unterstützt und macht an vielen Orten einen Unterschied, z.B: in Schulen in Afrika über Kuba bis Nordkorea.
Kiwix läuft auf allen Betriebssystem, von Windows über Android und iOS bis hin zu Linux. Nächstes Mal wenn Du in den Bergen bist oder Mitten auf dem Ozean, vergiss nicht, "KIWIX - Wikipedia offline" mitzunehmen.

Was kommt als Nächstes[edit]

WikiCheese CH
Das Projekt, welches das Ziel verfolgt, die Vielfalt der Schweizer Käse in der Online-Enzyklopädie Wikipedia abzubilden, hat auch in der Schweiz offiziell gestartet unter dem Namen “WikiCheeseCH” und in der französischsprachigen Wikipedia. Die dazugehörige Projektseite könnt ihr mit Hilfe des folgenden Links aufrufen. Falls auch Du zum Projekt beitragen möchtest, kannst Du da Deinen Benutzernamen hinzufügen und mit den Organisatoren in Kontakt treten. Am 20. Oktober findet ausserdem der WikiCheeseCH Abend in Lausanne statt, wo allerhand Käse fotografiert und gegessen werden kann. Das dürft ihr nicht verpassen!

Wikimedia CH ist eingeladen zum "Digital Humanities" Seminar
Wikimedia CH wurde vom Kulturdepartement des Kantons Tessin zum jährlich stattfindenden Seminar der Digital Humanities eingeladen, für einen Beitrag zur Entwicklung des kulturellen Erbes. Das Seminar wird am 27. Oktober 2016 in Bellinzona stattfinden, worauf die Konferenz zur "Digitalisierung der Kultur" am 18. November 2016 folgt.

Veranstaltungskalender[edit]

Datum Veranstaltung Ort
20.10.2016 WikicheeseCH Abend Lausanne
22.10.2016 Wiki on Rails Schweizerisches Bundesarchiv Bern
27.10.2016 Seminar Digital Humanities (Fokus: Projekte im Tessin) Bellinzona
27.10.2016 Women Edit: Wikipedia Workshop für Frauen Zürich
02.11.2016 Women Edit: Wikipedia Workshop für Frauen Bern
05.11.2016 Wikipedia-Atelier in der Schweizerischen Nationalbibliothek Bern
08.11.2016 Women Edit: Wikipedia Workshop für Frauen Zürich
11.11 - 13.11.2016 Jugend hackt Schweiz Zürich
17.11.2016 Wiki on Rails Schweizerisches Bundesarchiv Bern
19.11 - 20.11.2016 Vintage Computer Festival Rote Fabrik Zurich
22.11.2016 Wikipedia workshop, Swiss National Center of Competence in Research- Tag 1 Universität Lausanne
24.11.2016 Wikipedia workshop, Swiss National Center of Competence in Research- Tag 2 Universität Lausanne
26.11.2016 Wiki on Rails SBB Historic Windisch
01.12.2016 Wiki on Rails Schweizerisches Bundesarchiv Bern
17.12.2016 Wiki on Rails Schweizerisches Wirtschaftsarchiv Basel

Vergangene Veranstaltungen & Aktivitäten[edit]

Erfolgreiche erste Ausgabe der WikiConvention für die französischsprachige Community

WikiConvention der Französischsprachige Community 2016, CC-BY-SA 3.0 Rama

Paris hat am Wochenende vom 19. - 21. August die französischsprachigen Wikimedianer/innen zur ersten Ausgabe der WikiConvention in Frankreich willkommen geheissen. Die Konferenz war ein grosser Erfolg. Zusammengefasst:

  • 50% der Teilnehmenden haben zum ersten Mal an einer Wikimedia Veranstaltung teilgenommen
  • 28% der Teilnehmenden sind von auswärts angereist
  • 31% der Teilnehmenden waren Frauen
  • Die Teilnehmenden aus der Schweiz bildeten die zweitgrösste französischsprachige Gruppe an der WikiCon in Paris und waren mit 11 Personen vertreten. 9 Teilnehmende haben ein Stipendium von Wikimedia CH für Ihre Teilnahme an der WikiCon erhalten.

Ein detaillierter Rapport steht hier zur Verfügung und die Fotos von Teilnehmer Rama können hier betrachtet werden.

Deutschsprachige WikiConvention, 16.-18. September in Kornwestheim, Stuttgart

WikiCon 2016, CC-BY-SA 3.0 Martin Kraft

Die diesjährige WikiCon für die deutschsprachige Wikimedia Community hat in Kornwestheim, in der Nähe von Stuttgart, stattgefunden und 333 Teilnehmende verzeichnen können. Insgesamt haben 14 Personen aus der Schweiz an der Konferenz teilgenommen, wobei 8 Teilnehmende mit einem Stipendium unterstützt werden konnten. Mehr Infos zum Programm sind hier verfügbar und Bilder findet ihr hier.

Bildung: Media in Piazza

LAC - Lugano Arte Cultura, CC-BY-SA 3.0 Monster4711

Am 23. und 24. September hat die Veranstaltung Media in Piazza stattgefunden, vor den wunderbaren Kulissen der LAC - Lugano Arte e Cultura. Der Anlass wurde vom Departement für Bildung und Lernen von der Fachhochschule Lugano veranstaltet und wurde nebst den lokalen Hochschulen von zahlreichen relevanten Partnern, so beispielsweise von Amnesty International, Radix, dem Roten Kreuz, der Kantonspolizei und der Kantonalen Konferenz der Eltern mitgetragen. Wikimedia CH konnte am ersten Tag der Veranstaltung 150 Studierende für sich begeistern.

Grosartige Premiere: GLAM on Tour in Davos

GLAM on Tour in Davos 2016, CC-BY-SA 4.0 Bobo11

GLAM on Tour hat Premiere gefeiert in der Schweiz, vom 30. September bis zum 3. Oktober 2016. Insgesamt haben 19 Wikimedianer/innen das Ernst Ludwig Kirchner Museum in Davos besucht und ein Wochenende lang an Kirchner-bezogenen Inhalten in der Wikipedia und in Wikimedia Projekten gearbeitet. Darüber hinaus sind auch andere Wirkungsorte Ernst Ludwig Kirchners besucht worden und die Teilnehmenden konnten sich über den aktuellen Stand der Kirchner-Forschung informieren. All dieses Wissen wurde anschliessend in der Online-Enzyklopädie Wikipedia abgebildet und für alle zugänglich gemacht.

Falls ihr mehr erfahren möchtet über diesen grossartigen Anlass, dann werft einen Blick auf die Ergebnisse, die Presse-Artikel zum Anlass sowie auf den Artikel, der im Wikipedia Kurier erschienen ist.
An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Lantus und Diego für die Organisation des ersten GLAM on Tour Spektakels in der Schweiz und für ihren unermüdlichen Einsatz für unseren Verein.

Aufruf zum Mitmachen[edit]

Jugend hackt Schweiz
Wikimedia CH unterstützt das Vorhaben "Jugend hackt Schweiz" und ruft euch alle dazu auf, eure Nachkommen, Gotti- und Götti-Kinder sowie Nichten und Neffen für die Teilnahme an diesem erlebnisreichen Wochenende zu begeistern. Jugend hackt Schweiz findet vom 11. bis 13. November 2016 statt und mehr Infos sind hier verfügbar: https://jugendhackt.org/events/ch/.

Wikimedia Projekte: Euer Input ist gefragt bzgl. der zu verwendenden Lizenzen
Die Wikimedia Foundation fragt nach eurem Input und will evaluieren, ob die Wikimedia Inhalte unter der neusten Creative Commons Lizenz lizenziert werden sollen. Mehr Infos sowie die Möglichkeit, euch an der Diskussion zu beteiligen, findet ihr hier: https://meta.wikimedia.org/wiki/Talk:Terms_of_use/Creative_Commons_4.0.

Es wird über Wikimedia geredet[edit]

https://www.wikimedia.ch/wp-content/uploads/2015/02/Press-release_Kiwix-turns-10_WMCH_EN.pdf