Wikimedia Deutschland/betreute Projekte

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Der Verein Wikimedia Deutschland fördert Freies Wissen und damit unter anderem die Wikimedia-Projekte in Deutschland. Neben der deutschsprachigen gehören dazu auch die Wikipedien von einheimischen Minderheitensprachen.

Diese Seite soll dabei helfen, zugunsten dieser kleineren Sprachen zusammenzuarbeiten.

Projekte in den einzelnen Sprachen[edit]

Themen[edit]

  • Welche Formen der Öffentlichkeitsarbeit für diese Projekte finden statt? Gibt es Konzepte, auf kleinere Projekte in Publikationen, auf Veranstaltungen, innerhalb der Onlinepräsenzen des Vereins aufmerksam zu machen und zur Partizipation in diesen Projekten zu animieren?
  • Gleichstellung: Besteht die Notwendigkeit, die kleineren Sprachen als gleichberechtigte Partner im Wirkbereich des Vereins zu betrachten? Welche Bestrebungen lassen sich in diese Richtung unternehmen?
  • Gibt es innerhalb der Projekte oder beim Verein Repräsentanten bzw. Kontakt- oder Ansprechpersonen für die kleineren Projekte? Wer fühlt sich verantwortlich?
  • Welche Möglichkeiten der Unterstützung gäbe es potentiell für den Verein und welche sind sinnvoll? Gibt es konkrete Ideen für Unterstützungen (Pressearbeit, Literaturstipendien, Expertenprojekte, plattdeutsche Academy)?
  • Wie hoch / Welcher Art sind die Ressourcen, die entsprechenden Aktivitäten zur Verfügung gestellt werden könnten?
  • Wie hoch sind die (personellen) Ressourcen innerhalb der Projekte zur Durchführung von Projekten et al.?
  • Wer kümmert sich um Kommunikation und Durchführung, wer sind die relevanten Ansprechpartner in den Projekten?
  • Spezifische Werbung bei Kultur-Organisationen (Heimatvereine, Sprachvereine etc.) für die kleineren Projekte machen.

Diskussionen/Ideen[edit]

Wie bereits in der Mailingliste andiskutiert: Initialideen und Umsetzung müssen von den jeweiligen Projekten kommen, der Verein kann nur unterstützend tätig werden. Auch in der de-WP steht am Anfang einer Unterstützung erstmal eine unterstützendwerte Idee, auf die hin der Verein aktiv werden kann. Ziel eines Brainstormings zur vermehrten Unterstützung der vKleinsprachen kann also nur die Findung von Ideen und Ressourcen innerhalb der Projekte sein, die der Verein dann potentiell mit eigenen Ressourcen unterstützen kann - solange entsprechende Ideen nicht existieren oder diese nicht überzeugend sind ist keine pro-aktive Handlung des Vereins zu erwarten.

Konkret: Wenn sich bsp. ein Arbeitskreis der nds oder der als finden würde, die aktiv die Heimat- und Mundartvereine abklappern und dort Werbung für die entsprechende Wikipedia machen möchte (Vortrag, Workshop, whatever), wäre denkbar, dass der Verein diese Aktion finanziell oder durch Sachgaben unterstützt (Fahrtkosten, Materialerstellung, Broschüre etc.) - die eigentlich Arbeit müssen aber Aktive (unabhängig von der Mitgliedschaft im Verein) leisten. (aus meinem Mail an die Mailingliste kopiert) -- 89.196.26.153 22:28, 10 April 2008 (UTC)

Konkrete Aktionen[edit]

Mailing an entsprechende Vereine[edit]

Veröffentlichungen (Flyer, Broschüren)[edit]

Für den Anfang sollte ein gemeinsamer Flyer ausreichen, der alle betreffenden Wikipedias im deutschen Sprachraum kurz erwähnt und allgemeines zu ihnen sagt. Später wäre an Flyer oder gar Broschüren zu einzelnen kleinen Wikipedias zu denken. Doch auch der gemeinsame Flyer ist nur sinnvoll, wenn es eine Nachfrage dafür gibt, wenn etwa ein Dutzend Wikipedianer aus unterschiedlichen Wikipedias sagt, dass sie so einen Flyer tatsächlich in der Öffentlichkeitsarbeit einsetzen würden.--Ziko-W 10:41, 12 April 2008 (UTC)

Wie stellst du dir den gemeinsamen Flyer vor? Wenn man Öffentlichkeitsarbeit machen will, dann natürlich sinnvollerweise in den Projektsprachen. --::Slomox:: >< 17:22, 12 April 2008 (UTC)

"Ich könnte einen gemeinsamen Flyer verwenden":

  • XXX
  • YYY
  • ...

Lokalbezogene Wiki-Projekte[edit]

In der Mailingliste VereinDE-l wurde von der Idee berichtet, ein Wiki-Projekt zu einer bestimmten Region zu starten, und zwar in Zusammenarbeit mit lokalen (Noch-)Nichtwikipedianern. So etwas könnte sehr arbeitsintensiv werden, aber die Zielgruppe sehr gut ansprechen.--Ziko-W 10:41, 12 April 2008 (UTC)

Die E-Mail muss ich verpasst haben. Könntest du den Post oder Thread verlinken oder genauer sagen, wie das aussehen soll? --::Slomox:: >< 17:31, 12 April 2008 (UTC)