User talk:IvaBerlin

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search


Afrikaans | العربية | অসমীয়া | asturianu | azərbaycanca | Boarisch | беларуская | беларуская (тарашкевіца)‎ | български | বাংলা | བོད་ཡིག | bosanski | català | کوردی | corsu | čeština | Cymraeg | dansk | Deutsch | Deutsch (Sie-Form)‎ | Zazaki | ދިވެހިބަސް | Ελληνικά | emiliàn e rumagnòl | English | Esperanto | español | eesti | euskara | فارسی | suomi | français | Nordfriisk | Frysk | galego | Alemannisch | ગુજરાતી | עברית | हिन्दी | Fiji Hindi | hrvatski | magyar | հայերեն | interlingua | Bahasa Indonesia | Ido | íslenska | italiano | 日本語 | ქართული | ភាសាខ្មែរ | 한국어 | kar | kurdî | Limburgs | lietuvių | Minangkabau | македонски | മലയാളം | молдовеняскэ | Bahasa Melayu | မြန်မာဘာသာ | مازِرونی | Napulitano | नेपाली | Nederlands | norsk nynorsk | norsk | occitan | Kapampangan | polski | português | português do Brasil | پښتو | Runa Simi | română | русский | संस्कृतम् | sicilianu | سنڌي | සිංහල | slovenčina | slovenščina | Soomaaliga | shqip | српски / srpski | svenska | ślůnski | தமிழ் | тоҷикӣ | ไทย | Türkmençe | Tagalog | Türkçe | татарча/tatarça | ⵜⴰⵎⴰⵣⵉⵖⵜ  | українська | اردو | oʻzbekcha/ўзбекча | vèneto | Tiếng Việt | 吴语 | 粵語 | 中文(简体)‎ | 中文(繁體)‎ | +/-

Welcome to Meta![edit]

Hello IvaBerlin, and welcome to the Wikimedia Meta-Wiki! This website is for coordinating and discussing all Wikimedia projects. You may find it useful to read our policy page. If you are interested in doing translations, visit Meta:Babylon. You can also leave a note on Meta:Babel or Wikimedia Forum (please read the instructions at the top of the page before posting there). Happy editing!

-- 06:58, 18 July 2011 (UTC)

Open Call for Individual Engagement Grants[edit]

IEG barnstar 2.png

Greetings! The Individual Engagement Grants (IEG) program is accepting proposals until April 12th to fund new tools, research, outreach efforts, and other experiments that enhance the work of Wikimedia volunteers. Whether you need a small or large amount of funds (up to $30,000 USD), IEGs can support you and your team’s project development time in addition to project expenses such as materials, travel, and rental space.

With thanks, I JethroBT (WMF), Community Resources 15:57, 31 March 2016 (UTC)

Weibliche Schriftstellerin[edit]

Hallo IvaBerlin, zu Deiner Übersetzung: Im englischen Original steht nicht, dass man "weibliche Schriftstellerin" (= female poetess) vermeiden solle, sondern "Schriftstellerin" (poetess <sic!>). Hieran kann man wunderbar sehen, dass solche Genderperspektiven und Strategien, wie sie vermieden oder verändert werden können, extrem sprachspezifisch sind, und was für das Englisch möglicherweise als Problem empfunden wird (poetess), mag im Deutschen genau der Lösungsweg sein (Schriftstellerin). Die Übersetzung hier als "vermeide weibliche Schriftstellerin" ist aber m. E. wenig hilfreich, da dies sicher niemand im Deutschen so macht. Ich würde hier eher schreiben, dass man im Deutschen das generische Maskulinum vermeiden solle. Liebe Grüße --Holder (talk) 08:45, 2 July 2018 (UTC)

Hallo Holder, wie schön, hier einen Anlass geliefert zu bekommen, mal (wieder) direkt in (mindestens virtuellen) Kontakt mit Dir zu kommen! :) Ich freue mich immer wieder an Deinen Beteiligungen bezogen auf rote und andere Frauen sowie zuletzt auf Deine konstruktive(<sic!>) "Einmischung" bezogen auf den Frankfurter Edit-a-thon. Danke! Und bezogen auf diese Deine Anmerkung: ich fand es "trotz" Deines Hinweises richtig, das so zu übersetzen bzw. die Empfehlung so zu geben, da ich ziemlich genervt davon bin, wie OFT ich entgegen Deiner Ansicht solche "weißen Schimmel" zu hören/lesen bekomme. :( Was würdest Du davon halten, wenn ich eine Formulierung fände, die beides nennt (also jetzt nicht die weibliche und die männliche Form ;)), also: Vermeiden des generischen Maskulinums, aber keinesfalls - um im Beispiel zu bleiben - weibliche Schriftstellerin? Oder - it´s a wiki ;) - Du findest sie? Ich bin da leidenschaftslos, wer das anpasst. Liebe Grüße Iva (talk) 07:07, 3 July 2018 (UTC)
Ah ok, mir ist eine Formulierung wie "weibliche Schriftstellerin" noch nie aufgefallen, aber wenn das tatsächlich vorkommt, ist das wirklich ziemlich schräg. Beide Punkte aufzuführen wäre dann natürlich ideal. Ich lasse dir da aber gerne den Vortritt, da ich im Moment nicht allzu viel Zeit habe. Übrigens bin ich am Donnerstag wahrscheinlich beim Offenen Editieren in Berlin. Da könntest du folglich auch offline in Kontakt mit mir kommen. :-) --Holder (talk) 14:40, 3 July 2018 (UTC)
Ich habe es grad schon hocherfreut auf der Liste entdeckt und gedacht, dass das ein (Zusatz-)Argument wäre, mir die letzte Woche vor Südafrika noch mal schnell zwei Termine für Offline-Treffen zu geben :) - morgen WomenEdit (nix für Dich, schon klar) und übermorgen dann halt gleich nochmal. Nicht nur Women, sondern ich als Woman (meist die Einzige) den Frauenanteil repräsentierend. Aber in der GS ist es öfter mal anders, vielleicht ja auch übermorgen? Mal sehen. Kann allerdings sein, dass ich erst gegen 20h komme - wird sich wohl morgen weisen. Vorfreudige Grüße Iva (talk) 19:30, 3 July 2018 (UTC)

Geschlechtergerechte Sprache / Geschlechtsneutrale Sprache[edit]

Hallo IvaBerlin, ich habe versucht, das hier anzusprechen. Ob das ein sinvoller Ort, weiss ich nicht? Viele Grüße --Mobil-Sockenpuppe (talk) 13:48, 20 September 2020 (UTC)

Hallo Mobil-Sockenpuppe, danke für Deine Nachricht hier und überhaupt. Ich wünsche mir inzwischen öfter eine geschlechtersensible Sprache als eine gerechte solche. Ich vermute nämlich, dass Gerechtigkeit auf dem "simplen" Weg der Benennung beider Geschlechter nicht zu erreichen ist. Macht aber nichts. Ich glaube, dass es eine gute Idee ist, CSteigenberger darauf anzusprechen. Als ich das gestern formuliert habe, habe ich mich ja auch gefragt, wo der beste Platz wäre, um das anzusprechen. Auf die Idee, es auf der BD unterzubringen, bin ich nicht gekommen. Gut, dass dies ein Gemeinschaftsprojekt ist! :) Grüße von Iva (talk) 06:22, 21 September 2020 (UTC)
Hallo ihr beiden, danke, dass ihr uns darauf aufmerksam macht. Die Übersetzung, wie schon mehrfach bemängelt war leider tatsächlich in vieler Hinsicht nicht perfekt - das mit der geschlechtergerechten Sprache ist tatsächlich ein wichtiger Punkt. Wir hatten uns darauf konzentriert so schnell wie möglich viele Übersetzungen online zu bringen, dabei ist die Qualität(-skontrolle) leider etwas zu kurz gekommen. Die Anmerkung ist sehr wichtig und wird auf jeden Fall an die Übersetzer und Übersetzerinnen der Sprachversionen mit gegenderten Sprachen weitergeleitet. Im englischen Original ist das ja kein Thema. Ich werde mich heute noch später an die Überarbeitung machen und hoffe sehr, dass du Iva, dich dann morgen nochmal motivieren kannst, den Text zu lesen und zu kommentieren. --CSteigenberger (WMF) (talk) 06:32, 21 September 2020 (UTC)
Hallo CSteigenberger (WMF), hallo Iva, vielen Dank für Eure positiven Rückmeldungen hier und hier. Meine Idee zielt übrigens auf beides, den „globalen Verhaltenskodex“ (Universal Code of Conduct) und langfristig auch auf den Artikelnamensraum (ANR). Viele Grüße --Mobil-Sockenpuppe (talk) 13:35, 21 September 2020 (UTC)