Wikimedia Foundation Kuratorium Notizbrett/25. Februar 2016 - Übergangsplanung für den Vorstand

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎Tiếng Việt • ‎brezhoneg • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎suomi • ‎українська • ‎עברית • ‎فارسی • ‎中文 • ‎日本語

Nachricht von Patricio Lorento

Diese Nachricht, "Executive transition planning (Übergangsplanung für den Vorstand)", wurde am 25. Februar 2016 von Patricio Lorente gesendet.

Liebe Freunde,

Diese Woche hat das Kuratorium (Board of Trustees) Lilas Rücktritt angenommen. Ihr letzter Arbeitstag wird der 31. März 2016 sein.

Ich möchte Lila für Ihre Anstrengungen in den letzten zwei Jahren danken, und auch für ihre Begeisterung für unsere gemeinsame Mission. Zusammen wünschen wir ihr das Beste für ihre zukünftigen Unternehmungen und Aufgaben.

Das Kuratorium tifft sich regelmäßig um die nächsten Schritte zu bestimmen. Unsere oberste Priorotät hat dabei die Entwicklung eines klaren Plans für den Übergang, der Vertrauen mit der Community und den Angestellten herstellen, eine neue Führung einsetzen und die Suche nach einer neuen Vorsitzenden einleiten soll. Wir werden in den kommenden Tagen weiterhin eng zusammenarbeiten und nächste Woche ein Update abliefern.

Diese Arbeit wird erhebliche Zusammenarbeit des Kuratoriums in den nächsten Tagen erfordern. Obwohl wir wissen, dass Ihr Fragen habt, werden wir vermutlich unser Hauptaugenmerk auf die Planung der nächsten Schritte legen. Wir bedanken uns für Eure Geduld und Euer Verständnis während dieser Zeit.

Patricio

Nachricht von Lila Tretikov

Diese Nachricht, "Thank you for our time together (Danke für unsere gemeinsame Zeit)", wurde am 25. Februar 2016 von Lila Tretikov gesendet.

Liebe Wikimedianerinnen und Wikimedianer,

Ich habe meinen Rücktritt als Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation Anfang dieser Woche mit größtem Respekt eingereicht, und er wurde ebenso akzeptiert. Ich bin sowohl inspiriert als auch stolz, auf die vielen guten Dinge, die wir alle in den letzten zwei Jahren in der Stiftung erreicht haben, ganz besonders die Umkehr beim Verlust in der Autorengemeinschaft. Ich möchte dem Kuratorium (Board of Trustees) und den Beratern, unseren Foundationangestellten sowie den vielen herausragenden Communitymitgliedern danken für ihre Unterstützung und Ermutigung auf dieser Reise. I bleibe leidenschaftlich bezüglich des Wertes und der Möglichkeiten des Offenen Wissens und der Wikimedia, um die Welt zu verändern. Mein letzter Arbeitstag bei der Stiftung wird der 31. März 2ß16 sein.

Wikimedia nimmt einen besonderen Platz in der Welt ein. Sie ist eine kulturelle und technische Revolution. Veränderung ist eine Notwendigkeit um sie weiterhin wachsen und gedeihen zu lassen. Mit meiner Berufung als Geschäftsführerin der Wikimedia Foundation hat mich das Kuratorium beauftragt, Änderungen anzustoßen um der nächsten Generation zu nützen und unsere zukünftige Bedeutung zu sichern. Diese Veränderungen voranzutreiben war herausfordernd, und ich habe die offenen und ehrlichen Diskussionen, die wir dabei hatten, immer wertgeschätzt. Wie auch immer, ich bin bewegt von den Leistungen, die wir in dieser Zeit erreicht haben:

Ich gehe in der Gewissheit, dass die Foundation die neuen Herausforderungen in einer herausfordernden Umgebung meistern kann. Ich glaube an unsere Befähigung weiterhin bei dieser Veränderung zu führen. In diesem kritischen Augenblick für die Foundation, und für die Bewegung für freies und offenes Wissen als Ganzes, werden Solidarität, Kreativität, Anpassungsfähigkeit und Leidenschaft unsere Bewegung weiter nach vorne befördern, und unserer Vision in Richtung unserer Zukunft mehr Macht geben.

Ich werde den Prozess der Bestimmung der neuen Führungsebene mit allen mir möglichen Mitteln unterstützen, und biete dem Kuratorium meine Hilfe bei der Suche nach meinem Nachfolger an. Es war mir eine Ehre unserer großartigen Bewegung zu dienen und ihr beizutragen.

Mit freundlichen Grüßen,

Lila