Wikimedia-Foundation-Wahlen/Wahlen zur FDC-Ombudsperson/2013

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation elections/FDC Ombudsperson elections/2013 and the translation is 78% complete.

Info The election ended 22 June 2013. No more votes will be accepted.

The results were announced on 24 June 2013.

Hilf mit, die Wahl zu übersetzen!
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Kiswahili • ‎Limburgs • ‎Lëtzebuergesch • ‎Nederlands • ‎Nordfriisk • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎asturianu • ‎azərbaycanca • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎lietuvių • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎slovenščina • ‎Ελληνικά • ‎български • ‎македонски • ‎русский • ‎српски / srpski • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎עברית • ‎العربية • ‎فارسی • ‎বাংলা • ‎தமிழ் • ‎ភាសាខ្មែរ • ‎中文 • ‎中文(简体)‎ • ‎日本語 • ‎粵語 • ‎한국어

The 2013 elections for the Funds Dissemination Committee Ombudsperson will be held from June 8st through June 22th 2013. Members of the Wikimedia community have the opportunity to elect one candidate to a two-year term which will expire in 2015. The purpose of the FDC Ombudsperson is to receive and publicly document complaints about the FDC process, and to feedbacks and recommendations to the Board of Trustees about how the FDC process could improve.

Das Wahlkommitee gibt die Ergebnisse bis zum 22. Juni bekannt. Einzelheiten zu den Abstimmungen werden verfügbar sein.

Informationen für Kandidaten

Funktionen und Verantwortlichkeiten der FDC-Ombudsperson

From the FDC portal

The FDC Ombudsperson plays several important roles in the FDC process:

  • To receive and publicly document complaints about the FDC process;
  • To support complaints investigations (only when formally requested to do so by the Board representatives on the FDC);
  • To publish an annual report to the Board that summarizes the feedback it receives and make recommendations about how the FDC process could improve

To be eligible for the Ombudsperson role, an individual:

  • Must be over 21 years old and over the age of majority in their home country;
  • Must be able to work effectively in English (although full fluency is not required);
  • Must have been active in the Wikimedia community for at least 2 years;
  • Should have sufficient time and dedication to commit to this process;
  • Have a track record of constructive engagement in community discussions and an orientation toward collaborative problem solving; and
  • Be able to set aside any conflicts of interest and work towards the mission goals of the Wikimedia movement without considering individual or organizational interests

Voraussetzungen für die Kandidatur

The eligibility requirements for candidates are the same as for voters (see voter requirements), with the following additional requirements:

  • You must not have been convicted of a serious crime or any crime involving dishonesty or deception; and
  • You must not have been removed from a position at a non-profit organization or other company because of mismanagement or misconduct; and
  • At the time of nomination or election, you may not be banned or blocked from any Wikimedia project for a period of 30 days or longer; and
  • You must have at least 2 years of active participation in the Wikimedia community, and
  • You must be over 21 years old and over the age of majority in your home country; and
  • You must submit proof of your identity to the Wikimedia Foundation (see below).

Wie man seine Kandidatur einreicht

Wenn du den Voraussetzung nach wählbar bist, kannst du deine Kandidatur anmelden, indem du:

  1. Eine Kurzzusammenfassung von nicht mehr als 1200 Zeichen verfasst, die beinhaltet, was du umsetzen willst, wenn du ins Funds Dissemination Committee gewählt wirst, deine entsprechenden Meinungen und Erfahrungen und alles andere, was du für wichtig erachtest. Du solltest in deine Kurzzusammenfassung keine Links zu Unterstützerlisten oder andere Plattformen aufnehmen und du solltest nicht zusammen mit anderen Kandidaten als Kandidatenliste antreten.
  2. Reiche deine Bewerbung zwischen dem 24. April 2013 um 00.00 Uhr (UTC) und dem 17. Mai 2013 um 23.59 Uhr (UTC) ein. Deine Kurzzusammenfassung kann nur innerhalb von drei Tagen nach Bewerbung oder bis zum 17. Mai 2013 geändert werden, je nach dem welcher Termin früher liegt, außer es betrifft nur kleinere Änderungen, wie zum Beispiel Verbesserung der Rechtschreibung, oder die Übersetzung. Jede Ergänzung oder Änderung des Inhalts, der nach dieser Deadline eingereicht wird, wird mit einem Zeitstempel versehen und unabhängig von der Originalzusammenfassung angezeigt. Außerdem wird die Ergänzung nur dann den Wählern angezeigt, wenn die Ergänzung in alle Sprachen übersetzt wurde, in denen auch die Kurzzusammenfassung selbst erschienen ist. Du solltest dir bewusst sein, dass ein früheres Einreichen der Bewerbung erlaubt diese in mehr Sprachen zu übersetzen und eine Bewerbung nahe der Deadline dazu führen, dass die Kurzzusammenfassung in weniger Sprachen übersetzt wird. Anmerkung: Als Teil deiner Bewerbung musst du auf Standardfragen antworten. Die Beantwortung dieser Fragen wird nicht zu der Anzahl an Zeichen deiner Kurzzusammenfassung gezählt. Die Standardfragen sind:
    1. Welche deiner Erfahrungen befähigen dich deiner Meinung nach dazu die Arbeit und den Empfehlungsprozess des FDC zu verbessern?
      1. Betreffend die Durchführung und/oder Bewertung jährlicher Planungen und Programme?
      2. Betreffend Ausschreibung von Geldern?
    2. Was ist deiner Meinung nach die Rolle einer Ombudsperson?
    3. Welche möglichen Beschwerden über den FDC Prozess erwartest du, die an die Ombudsperson herangetragen werden und wie würdest du mit diesen Beschwerden umgehen?
  3. Reiche bis zum 17.Mai 2013, 23:59 Uhr (UTC), einen Nachweis deiner Identität bei der Wikimedia Foundation ein. Du wirst von einem Mitglied des Wahlausschusses privat kontaktiert, um dir weitere Informationen zum Erreichen der Anmeldekriterien zu übermitteln für den Fall, dass du dich selbst als Kandidat anmeldest.

Kandidaten, die die obigen Anforderungen und Abgabetermine nicht erfüllen, werden disqualifiziert.

Zusendung des Identitätsnachweises an die Wikimedia Foundation

Kandidaten für diese Position müssen ihren Identitäts- und Volljährigkeitsnachweis als Bedingung der Kandidatur einreichen. Diese Nachweise können auf folgende Arten eingebracht werden:

  • Kopie oder Scan des Führerscheins.
  • Kopie oder Scan des Reisepasses.
  • Kopie oder Scan anderer offizieller Dokumente mit einem Hinweis auf den bürgerlichen Namen und das Alter.

Diese können an die WMF auf einem der folgenden Wege eingesandt werden:

  • per E-Mail an secure-info(_AT_)wikimedia.org
  • per Fax an +1 (415) 882-0495
  • per Briefpost an:
Wikimedia Foundation Inc.
ATTN: PHILIPPE BEAUDETTE
149 New Montgomery Street, 3rd Floor
San Francisco, CA 94106
USA
  • Bitte beachte, dass Post nicht empfohlen wird. Es werden keine Ausnahmen gemacht, falls ein Dokument bei der WMF nicht bis zum 17. Mai 2013, 23:59 Uhr (UTC) eingeht.

Organisation

Fristen

  • 24. April bis 17. Mai 2013: Einreichung der Kandidaturen
  • 17. Mai 2013: Abgabetermin des Identitätsnachweises (verspätete oder fehlende Einreichungen werden disqualifiziert)
  • 8. bis 22. Juni 2013: Wahlen
  • 16. bis 18. Juni 2013: Auszählung der Stimmen
  • 18. bis 22. Juni 2013: Bekanntgabe der Ergebnisse