Wikimedia-Höhepunkte, Januar 2015

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Highlights, January 2015 and the translation is 100% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Bahasa Melayu • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎bosanski • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎shqip • ‎svenska • ‎русский • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎עברית • ‎اردو • ‎پښتو • ‎हिन्दी • ‎தமிழ் • ‎ไทย • ‎中文

Hier sind die Höhepunkte aus dem Wikimedia-Blog für Januar 2015 über einige Aktionen der Wikimedia Foundation und andere wichtige Ereignisse aus der Wikimedia-Bewegung.

Wikipedia wird 14, erhält den angesehenen Erasmuspreis 2015

Hans Holbein d. J. - Erasmus - Louvre.jpg

Erasmus von Rotterdam war ein bekannter Humanist, Gelehrter und Theologe.
Erasmus portrait by Hans Holbein, from Le Musée du Louvre and The Yorck Project. Public Domain.


Am 15. Januar 2015 wurde Wikipedia vierzehn Jahre alt. Am selben Tag wurden Wikipedia und die Wikimedia-Gemeinschaft mit dem angesehenen Erasmuspreis geehrt – eine der bedeutendsten Auszeichnungen Europas. Wir sind der Praemium Erasmianum-Stiftung für diesen Preis sehr dankbar.



Höflichkeit, Wikipedia, und die Gamergate-Debatte

US Navy 040623-N-8977L-010 Sailors assigned to Nimitz-class aircraft carrier USS Ronald Reagan (CVN 76) position a frame of a wall while helping the non-profit group Habitat for Humanity build homes.jpg
Eine Enzyklopädie aufzubauen erfordert Zusammenarbeit, auch bei schwierigen Themen.
US Navy Photo by Johansen Laurel. Public domain.

Die Diskussionen auf Wikipedia über die Gamergate-Kontroverse sind hitzig gewesen. Zeitweise haben Beitragende auf allen Seiten der Debatte Wikipedias Höflichkeitsrichtlinien überschritten. Die Wikimedia Foundation glaubt daran, dass Einbezug und Vielfalt unabdingbar sind, um das Ziel freien Wissens zu erreichen, und dass höflicher Diskurs dazu der Schlüssel ist.



Wie der High School-Schüler Jack Andraka Wikipedia zur Forschung an einem neuen Test für Krebs nutzte.

High School-Schüler Jack Andraka spricht darüber, wie Wikipedia es ihm ermöglichte, einen neuen Test für Bauchspeicheldrüsenkrebs zu erforschen.
Du kannst dieses Video auch auf YouTube.com und Vimeo.com sehen – oder seine vollständige Rede auf der Wikimania 2014 in London hier anschauen.


Nachdem ein Familienmitglied an Bauchspeicheldrüsenkrebs starb, begann der High-School-Schüler Jack Andraka mit der Suche nach einer Heilung für die Krankheit, unter Verwendung von Wikipedia als einer Hauptquelle für seine Forschung. Sein schneller und preiswerter Test könnte eines Tages zur Erkennung von Bauchspeicheldrüsen-, Eierstock- und Lungenkrebs dienen.



Wellcome Library spendet Wikimedia Commons 100.000 medizinische Bilder.

A blow fly (Chrysomya chloropyga). Coloured drawing by A.J.E Wellcome V0022553.jpg
Dieses Bild einer weiblichen Schmeißfliege (Chrysomya chloropyga) ist Teil der Sammlung medizinischer Bilder der Wellcome Library, jetzt bei Wikimedia Commons verfügbar.
Drawing by Amedeo John Engel Terzi. From Wellcome Library, licensed under CC-BY-4.0.


Wellcome Images bieten freien Zugang zu ihrer digitalen Onlinesammlung, die Themen von Medizin- und Sozialgeschichte bis zu aktueller Gesundheitspflege und Biomedizin umfasst. Die hochauflösenden Fotografien und Scans, die sie kürzlich spendeten, werden verwendet, um eine weite Spanne von Wikipedia-Artikeln über Themen wie Krankheiten, Kunstgeschichte, Karikaturen, Sexualität und Biografien zu illustrieren. Diese Sammlung kann hier durchstöbert werden.


In der Tschechischen Republik lernen Senioren, Wikipedia zu bearbeiten

Overview of class of Senior Citizens write Wikipedia in Municipal Library of Prague at 2014-11-04 in Prague-Nové Město, Prague.jpg

In speziellen Klassen, durchgeführt von der Stadtbibliothek Prag, lernen Senioren, Wikipedia zu bearbeiten.
“Senior citizens class photo” by Pavla Pelikánová, licensed under CC-BY-SA-4.0.


Ein neues Ausbildungsprogramm in der Tschechischen Republik lehrt Senioren, Wikipedia zu bearbeiten. Hier sind einige der Lektionen aus drei wöchentlichen Unterrichten des letzten Jahres in Prag. Nachdem sie lernten, wie Wikipedia und ihre Bearbeitung funktioniert, bearbeiteten die Teilnehmer eine Vielzahl von Artikeln – und etwa die Hälfte der registrierten Senioren arbeiteten auch nach dem Ende des Programms weiter.


Probiere Inhaltsübersetzung (ContentTranslation) aus: Eine schnelle Art, neue Artikel aus anderen Sprachen zu erstellen

Video: Wie man mit Inhaltsübersetzung (ContentTranslation) einen Wikipediaartikel in drei Minuten übersetzt.
Dieses Video kann auch auf YouTube gesehen werden (4:10). Screencast by Pau Giner, licensed under CC BY-SA 4.0


Das Sprachentwicklungsteam der Wikimedia Foundation hat die erste Version von Inhaltsübersetzung (ContentTranslation) auf Wikipedia angekündigt. Dieses neue Werkzeug macht es einfach, Artikel von einer Sprache in eine andere zu übersetzen. Es ist nun in einer Betaversion in acht Sprachen verfügbar.

Wöchentliche Edit-a-thons helfen, neue Artikel über Frauen und Literatur in Schweden zu erstellen

Skrivstuga Litteraturhuset 2014-06-03.jpg

Eine fröhliche Gruppe von Wikipedianern trifft sich zu einem wöchentlichen Edit-a-thon in Göteborg.
“Edit-a-thon photo” by Lennart Guldbrandsson, licensed under CC-Zero


Im Jahr 2014 hat Wikimedia Sverige eine neue Reihe regelmäßiger Edit-a-thons und Workshops mit Schwerpunkt auf dem Gender-Gap-Problem organisiert. Ingesamt fanden in Göteborg, der zweitgrößten Stadt Schwedens, 35 wöchentliche Edit-a-thons statt. Etwa 15 verschiedene Wikipedianer bearbeiteten über 100 Artikel über Frauen und Literatur.



Fabrice Florin, Movement Communications Manager, Wikimedia Foundation
Andrew Sherman, Digital Communications Intern, Wikimedia Foundation


Posted on the blog on February 17th