VisualEditor/Rundschreiben/2014/Dezember

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page VisualEditor/Newsletter/2014/December and the translation is 100% complete.

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Cymraeg • ‎Deutsch • ‎English • ‎Lëtzebuergesch • ‎Nederlands • ‎Türkçe • ‎brezhoneg • ‎dansk • ‎eesti • ‎español • ‎euskara • ‎français • ‎italiano • ‎lietuvių • ‎magyar • ‎occitan • ‎português • ‎português do Brasil • ‎suomi • ‎Ελληνικά • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎עברית • ‎العربية • ‎فارسی • ‎پښتو • ‎हिन्दी • ‎தமிழ் • ‎ქართული • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어


VisualEditor
Screenshot, der zeigt, wie man Spalten einer Tabelle hinzufügt oder entfernt

Schon gewusst?

Einfaches Bearbeiten von Tabellen ist nun für den VisualEditor verfügbar. Man kann mit einem Klick Zeilen und Spalten zu Tabellen hinzufügen.

Das Benutzerhandbuch enthält nun mehr Informationen darüber, wie man den VisualEditor benutzt.

Seit dem letzten Rundschreiben hat das Bearbeitungsteam viele Bugs beseitigt und am Bearbeiten von Tabellen und an der Leistung gearbeitet. Die wöchentlichen Statusmeldungen sind auf Mediawiki veröffentlicht. Künftige Pläne finden sich in der VisualEditor-Planung.

Ende November wurde der VisualEditor auf einigen hundert verbleibenden Wikis als zuschaltbare Beta-Funktion freigeschaltet, mit der Ausnahme der meisten Wiktionarys (die sehr auf Vorlagen beruhen) und alle Wikisources (die auf die Vereinigung mit ProofreadPage warten).

Neue Verbesserungen

Erste Unterstützung zum Tabellen-Bearbeiten ist jetzt verfügbar. Man kann Tabellen hinzufügen und löschen, Zeilen und Spalten hinzufügen und löschen, eine Tabellenunterschrift erstellen oder löschen und Zellen zusammenführen. Um den Inhalt einer Zelle zu ändern, klickt man doppelt hinein. Weitere Funktionen werden in den kommenden Monaten hinzugefügt. Außerdem ignoriert der VisualEditor jetzt defekte, ungültige rowspan und colspan -Elemente, anstatt zu versuchen, sie zu reparieren.

Man kann jetzt Suchen und Ersetzen im VisualEditor verwenden, verfügbar durch das Werkzeugmenü oder durch die Tastenkombination ^ Ctrl+F oder ⌘ Cmd+F.

Man kann nun einfache <blockquote> -Absätze für Zitate und eingerückten Inhalt erstellen und bearbeiten. Dadurch wird aus einem Paragraph ein Block quote.

Einige neue Tastenkombinationen können nun zur Formatierung von Inhalten verwendet werden. Ein am Zeilenanfang getipptes * erstellt eine Stichpunkt-Liste; 1. oder # generiert eine nummerierte Liste; == macht eine Abschnittsüberschrift; : ein Absatzzitat. Wenn du diese Werkzeuge aus Versehen verwendet hast, kannst du auf Zurück drücken, um diese Formatänderungen rückgängig zu machen.

Es gibt zwei weitere Tastenkombinationen: "[[" für das Link-Werkzeug und "{{" für das Vorlagen-Werkzeug, um erfahreneren Benutzern zu helfen. Die bestehenden Tastenkombinationen wie ^ Ctrl+K für den Link-Editor funktionieren weiterhin.

Wenn man eine Kategorie hinzufügt, die weitergeleitet wurde, fügt der VisualEditor nun das Ziel ein. Kategorien ohne Beschreibungsseiten erscheinen rot.

Man kann Galerien als Wikitext-Code erstellen und bearbeiten.

Ausblick

Das bestehende Design des VisualEditor wird durch ein neues Design ersetzt, das die Benutzererfahrungs-Gruppe erstellt hat. Das neue Design wird auf Desktop-Systemen auf mediawiki.org Ende Dezember zu sehen sein, für andere Seiten Anfang Januar. (Eine Entwicklervorschau des alten "Apex"-Designs und des es ersetzenden neuen "MediaWiki"-Designs ist verfügbar.)

Das Bearbeitungsteam plant, Autovervollständigungsfunktionen für Einzelnachweise im Januar hinzuzufügen.

Vorgesehene Änderungen für den Mediensuche-Dialog werden die Auswahl geeigneter Bilder einfacher machen.

Arbeiten wir zusammen

  • Teile deine Ideen mit und stelle Fragen auf mw:VisualEditor/Feedback.
  • Übersetzungen des Benutzerhandbuchs für die meisten Sprachen sind veraltet. Nur Ukrainisch, Portugiesisch, Spanisch, Französisch und Niederländisch sind nahezu aktuell. Bitte hilf mit, die aktuellen Übersetzungen für Benutzer zu vervollständigen, die deine Sprache sprechen.
  • Sprich mit dem Bearbeitungsteam während der Sprechstunde im IRC. Der nächste Termin ist am Mittwoch, den 7. Januar 2015 um 22:00 Uhr UTC.
  • Stelle Anfragen für sprachenangepasste Schaltflächen für "Bold" und "Italic" für das Zeichenanpassungsmenü im Phabricator.
  • Das Design-Team möchte sehen, wie echte Benutzer arbeiten. Bitte melde dich zu ihrem Forschungsprogramm an.
  • Wenn du bei der Übersetzung dieses Rundschreibens helfen möchtest, bitte melde dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder schreibe uns direkt, damit wir dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Auf Meta kannst du das Rundschreiben abonnieren und abbestellen. Danke!

Elitre (WMF)