Wikimedia Foundation elections/2021/Candidates/Gerard Meijssen/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation elections/2021/Candidates/Gerard Meijssen and the translation is 100% complete.

Gerard Meijssen (GerardM)

GerardM (talk meta edits global user summary CA  AE)

Details zum Bewerber
Gerard Meijssen.jpg
  • Persönliches:
    • Name: Gerard Meijssen
    • Ort:
    • Sprachen: Englisch, Niederländisch
  • Editorial:
    • Wikimedianer(in) seit: März 2008
    • Aktive Wikis: Wikidata, Wikipedia, Commons
Statement (Nicht mehr als 450 Worte) Was wir tun, hat einen Grund: " Die Teilhabe an der Summe allen Wissens". In unserer Führung haben wir uns an der Community orientiert. Die Annahme war, dass unser Zweck das Ergebnis der Bemühungen unserer Community ist. Wir haben unsere Ergebnisse nicht für die Öffentlichkeit maximiert. Es ist nicht einfach, Bilder von Commons zu finden, es ist nicht einfach, Bücher usw. von Wikisource zu finden, besonders wenn die verwendete Sprache nicht Englisch ist. Mit mehr Aufmerksamkeit für unser Publikum, machen wir unsere Bemühungen relevanter.
Die 3 wichtigsten Prioritäten im Board
Die 3 wichtigsten Prioritäten der Movement Strategy
Bestätigung Bestätigung durchgeführt
Wählbarkeit: Artículo bueno.svg Bestätigt
Bestätigt durch: Matanya (talk) 20:14, 1 July 2021 (UTC)
Identitӓtsnachweis: Artículo bueno.svg Bestätigt
Bestätigt durch: Joe Sutherland (Wikimedia Foundation) (talk) 21:45, 29 June 2021 (UTC)
Evaluationsformular für Boardmitglieder
Evaluationsformular für Boardmitglieder
Jahre der Erfahrung
<1 1–2 2–5 5–10 10+

Erfahrung bei Wikimedia Kandidat*in wirkt engagiert in der Wikimedia-Bewegung mit. Zu den qualifizierten Beiträgen gehören: Beiträge in den Wikimedia-Projekten, Mitgliedschaft in einer Wikimedia-Organisation oder einer angeschlossenen Organisation (Chapter, Usergroup, Thematic Usergroup), organisatorische Aktivitäten in der Wikimedia-Bewegung oder in einer befreundeten Organisation der Wikimedia-Bewegung.

Wiktionary, Wikidata, Wikipedia, Commons

Erfahrungen als Vorstand Kandidat*in hat im Vorstand oder einem ähnlichen Leitungsgremium einer national oder global ausgerichteten Organisation (gemeinnützig, gewinnorientiert oder staatlich) mitgearbeitet.

Gründungsmitglied des WMF Sprachkomitees

Führungserfahrung Kandidat*in hat auf Führungsebene für eine Organisation, eine Abteilung oder ein Projekt von vergleichbarer (oder größerer) Größe, Komplexität und Umfang wie der Wikimedia Foundation gearbeitet.

Gründer des Omegawiki

Fachkompetenzen Kandidat*in hat in einem für die Arbeit der Foundation und des Boards relevanten Bereich gearbeitet oder sich in erheblichem Maße ehrenamtlich engagiert. Diese Bereiche werden jährlich neu festgelegt und können Bereiche wie Aufbau globaler Bewegungen und Community-Organisation, Plattformtechnologie und/oder Produktentwicklung auf Unternehmensebene, öffentliche Politik und Recht, Wissenssektor (z. B. Wissenschaft/GLAM/Bildung), Menschenrechte und soziale Gerechtigkeit, offenes Internet/freie und Open-Source-Software, Organisationsstrategie und -management, Finanzen und Finanzaufsicht, Non-Profit-Fundraising, Personalwesen und Board Governance umfassen.

Ich habe das erste GLAM-Projekt mit dem Tropenmuseum organisiert.

Diversität: Hintergrund Kandidat*in gehört oder gehörte einer Gruppe an, die in der Vergangenheit mit Diskriminierung und Unterrepräsentation in Machtstrukturen konfrontiert war (z. B. in Bezug auf Geschlecht, "Rasse", ethnische Zugehörigkeit, Behinderung, LGBTQ+-Identität, soziale Klasse, wirtschaftlichen Status oder Kaste).

Hintergrundinformationen zum meinem zunehmenden Engagement der letzten 15 Jahre findest du in meinem Blog.

Diversität: Geographische Herkunft Kandidat*in würde zur allgemeinen geografischen Vielfalt des Board of Trustees beitragen, basierend auf den geografischen Regionen, in denen Erfahrungen gesammelt wurden.

Niederlande

Diversität: Sprache Kandidat*in hat muttersprachliche Kenntnis einer anderen Sprache als dem Englischen.

Niederländisch, Englisch, etwas Deutsch

Diversität: Erfahrungen mit politischen Systemen Kandidat*in verfügt über umfangreiche Erfahrungen in einem nicht-demokratischen, staatlich zensierenden oder repressiven Kontext.