Strategie/Wikimedia-Movement/2017/Prozess

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Strategy/Wikimedia movement/2017/Process and the translation is 85% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎British English • ‎Deutsch • ‎English • ‎Esperanto • ‎Lëtzebuergesch • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎latviešu • ‎magyar • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎română • ‎suomi • ‎svenska • ‎čeština • ‎Ελληνικά • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎עברית • ‎العربية • ‎فارسی • ‎नेपाली • ‎हिन्दी • ‎বাংলা • ‎മലയാളം • ‎ไทย • ‎မြန်မာဘာသာ • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Wollen Sie helfen zu übersetzen? Übersetze die fehlenden Nachrichten.
Informationen über den Prozess, welcher genutzt wird, um die Movement-Strategie zu entwickeln.

Das Kernstrategieteam entwickelte den Prozess für die 2017er Diskussionen in Zusammenarbeit mit einem Community-Protzesssteuerungskomitee, das sich aus Leuten aus der gesamten Bewegung zusammensetzte, die fundierte Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit der Community haben. Auf wöchentlicher Basis veröffentlichte das Kernteam iterative Prototypen der vorgeschlagenen Prozesse, basierend auf der Zuarbeit und dem Feedback der Steuerungskomitees und für jeden verfügbar, um Gedanken und Feedback teilen zu können. Alle Notizen der Komiteesitzungen und multiple Iterationen der Prozessprototypen findest Du hier.

Es ist wichtig, ein ein Verständnis dafür zu geginnen, was in den vergangenen Strategieprozessen richtig und - vielleicht noch wichtiger - falsch gelaufen ist. Um das zu tun, führte Suzie Nussel ein Audit vergangener Prozesse durch.

Ziele

  1. Identify as a movement a cohesive direction that aligns and inspires us all on our path to 2030.
  2. Build trust, goodwill, and alignment within our movement. Participate in a legitimate, transparent, open process based on shared power, not hierarchy.
  3. Better understand the people and institutions that form our movement, those we are not yet reaching, and how their needs may change over the next 15 years.
  4. Build a shared understanding of what it means to be a movement, how others outside of us can take part, and what it will take to increase our movement’s impact. Unite around how to grow to achieve our vision.
  5. Build relationships to expand and enrich our movement and prospective partners.

Wikimedia Movement Strategy Process Map

Phase 1 des Prozesses besteht aus drei Hauptdiskussionszyklen. Der Zweck dieser Zyklen ist es, einzelnen Beitragenden und organisierten Gruppen, welche die Bewegung unterstützen, Zeit zu geben, die zukünftige Richtung zu diskutieren, Ideen zu generieren und dann zu einem Konsens zu kommen. Das Ergebnis dieser Arbeit wird die gemeinsame, bewegungsweite strategische Ausrichtung sein, die vor Wikimania 2017 zur Überprüfung vorgelegt wird. Unten steht eine Grafik, die diesen Prozess veranschaulicht.

Derzeit passen wir den Prozessablauf an, um alle Erkenntnisse besser zu integrieren. Weitere Informationen und eine neue Grafik folgen in Kürze.


Abschnitte

Erwägungen
Fasst die Erwägungen in der Entwicklung des Strategieprozesses zusammen.
Design
Fasst den Designprozess der Strategie zusammen.
Zeitplan
Beinhaltet die vorgeschlagenen Zeitplan für den Strategieprozess.