VisualEditor/Rundschreiben/2017/Mai

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page VisualEditor/Newsletter/2017/May and the translation is 100% complete.

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎English • ‎Lëtzebuergesch • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎lietuvių • ‎magyar • ‎norsk bokmål • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎svenska • ‎Ελληνικά • ‎русский • ‎саха тыла • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎हिन्दी • ‎বাংলা • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어


In einer anderen Sprache lesenAnmeldung für dieses mehrsprachige Rundschreiben

VisualEditor
Schon gewusst?

Wusstest du schon, dass du deine Änderungen visuell überprüfen kannst?

Bildschirmfoto, das einige Änderungen an einem Artikel zeigt. Die meisten Änderungen sind im Format hervorgehoben.
Wenn du die Seite fertig bearbeitet hast, gib deine Bearbeitungszusammenfassung ein und wähle dann "Review your changes".

Im visuellen Modus siehst du dann Hinzufügungen, Entfernungen, neue Links und Formatierungen hervorgehoben. Andere Änderungen wie eine veränderte Größe eines Bilds sind in Anmerkungen auf der Seite beschrieben.


Umschaltknopf für die Wahl zwischen visueller und Wikitext-Ansicht, visuell ist ausgewählt.


Klicke auf den Knopf, um zwischen visueller und Wikitext-Änderungsansicht zu wechseln.


Bildschirmfoto, das dieselben Änderungen in der zweispaltigen Wikitext-Änderungsansicht zeigt.


Die Wikitext-Änderungsansicht ist das selbe Änderungswerkzeug, das in den Wikitext-Editoren und in der Versionsgeschichte verwendet wird. Du kannst das Benutzerhandbuch lesen und übersetzen helfen, das weitere Informationen über die Benutzung des VisualEditor enthält.


Seit dem letzten Rundschreiben hat das VisualEditor-Team die meiste seiner Zeit mit der Unterstützung für den 2017er Wikitext-Editiermodus verbracht, der innerhalb des VisualEditor als Beta-Funktion verfügbar ist und mit dem neuen visuellen Änderungswerkzeug. Ihr Arbeitsplan ist auf Phabricator verfügbar. Du findest Verlinkungen zu abgeschlossenen Arbeiten jede Woche auf mw:VisualEditor/Weekly triage meetings. Ihre aktuellen vorhaben sind das Beheben von Fehlern, die Unterstützung des 2017er Wikitext-Editors als Beta-Funktion und die Verbesserung des visuellen Änderungswerkzeugs.

Letzte Änderungen

  • Ein neuer Wikitext-Editiermodus ist auf Desktop-Geräten als Beta-Funktion verfügbar. Der 2017er Wikitext-Editor hat die selbe Werkzeugleiste wie der VisualEditor und kann den Citoid-Dienst und andere moderne Werkzeuge verwenden. Gehe auf Special:Preferences#mw-prefsection-betafeatures, um die New wikitext mode auszuwählen.
  • Ein neues visuelles Änderungswerkzeug ist im visuellen VisualEditor-Modus verfügbar. Du kannst zwischen Wikitext- und visueller Änderungsansicht wechseln. Weitere Funktionen werden später hinzugefügt. In Zukunft könnte dieses Werkzeug in andere MediaWiki-Komponenten integriert werden. [1]
  • Das Team hat mehrspaltige Unterstützung für Fußnotenlisten hinzugefügt. Der The <references />-Abschnitt kann automatisch lange Einzelnachweislisten in Spalten auf breiten Bildschirmen anzeigen. Das macht Fußnoten besser lesbar. Du kannst für dein Wiki mehrspaltige Unterstützung anfragen. [2]
  • Du kannst nun die Funktion deines Webrowsers nutzen, um die Schreibrichtung im neuen Wikitext-Modus zu wechseln. Das ist besonders für Nutzer von RTL-Sprachen wie Urdu oder Hebräisch hilfreich, die JavaScript oder CSS schreiben müssen. DU kannst Command+Umschalt+X or Strg+Umschalt+X verwenden, um das auszulösen. [3]
  • Das Umschalten zwischen dem visuellen und dem Wikitext-Editiermodus ist jetzt einheitlicher. Es gibt ein Aufklappmenü, das die beiden Optionen anzeigt. Das ist jetzt beim Desktop- und beim mobilen Bearbeiten gleich und innerhalb von Dingen die Bearbeitungen enthalten, wie Flow. [4]
  • Der Punkt Categories wurde an den Anfang des Page options-Menüs verschoben (vorher hinter dem "Hamburger"-Symbol), um ihn leichter erreichbar zu machen. [5] Es gibt dort jetzt auch eine Funktion "Auf dieser Seite verwendete Vorlagen". [6]
  • Du kannst jetzt <chem>-Abschnitte für chemische Formeln im VisualEditor erstellen (manchmal als <ce> verwendet). [7]
  • Tabellen können aus- und eingeklappt festgelegt werden. [8]
  • Das Special character-Menü enthält jetzt Zeichen für die Silbenzeichen der kanadischen Ureinwohner und Winkel-Anführungszeichen (‹› und ⟨⟩). Das Team dankt dem freiwilligen Entwickler Tpt. [9]
  • Ein Fehler führte dazu, dass manche Abschnitts-Bearbeitungskonflikte den Rest der Seite löschten. Er wurde behoben. Das Team entschuldigt sich für die Störung. [10]
  • Es gibt ein neues Tastaturkürzel für Belege: Strg+Umschalt+K auf einem PC, oder Command+Umschalt+K auf einem Mac. Es basiert auf dem Tastaturkürzel für Verlinkungen, das Strg+K beziehungsweise Command+K ist. [11]

Zukünftige Änderungen

  • Das Team arbeitet an einem Syntax-Kennzeichnungswerkzeug. Es wird zusammengehörende <ref>-Paare und andere Arten von Wikitext-Syntax hervorheben. Du wirst es an- und ausschalten können. Es wird zunächst im eingebauten Wikitext-Modus des VisualEditor verfügbar sein, vielleicht Ende 2017. [12]
  • Die Art von Schaltfläche, die für Show preview, Show changes und zum Abschluss einer Bearbeitung verwendet wird, wird sich in allen WMF-unterstützten Wikitext-Editoren ändern. Die neuen Schaltflächen werden die OOjs-Oberfläche verwenden. Die Schaltflächen werden größer, heller und einfacher zu lesen sein. Die Beschriftung bleibt gleich. Du kannst die neue Schaltfläche testen, in dem du eine Seite bearbeitest und ans Ende der URL &ooui=1 anfügst, so: https://www.mediawiki.org/wiki/Project:Sandbox?action=edit&ooui=1 Das alte Aussehen wird nicht mehr möglich sein, auch nicht mit lokalen CSS-Änderungen. [13]
  • Der veraltete 2006er Wikitext-Editor wird später dieses Jahr abgeschafft. Er wird von etwa 0,03 % der aktiven Autoren verwendet. Schau dir eine Liste von Bearbeitungswerkzeugen auf mediawiki.org an, wenn du dir nicht sicher du bist, welches du verwendest. [14]
  • Wenn Du dies nicht in deiner bevorzugten Sprache liest, dann hilf uns bitte mit Übersetzungen! Melde Dich für die Mailingliste für Übersetzer an oder melde Dich direkt bei uns, damit wir Dir Bescheid geben können, wenn die nächste Ausgabe bereit steht. Thank you!

Elitre (WMF)