Wikimedia Foundation elections/2022/Communitywahl/Wahlomat

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Wikimedia Foundation elections/2022/Community Voting/Election Compass and the translation is 100% complete.


Vielen Dank für dein Interesse an der Wahl des Kuratoriums des Board of Trustees. Es werden sechs Kandidatinnen und Kandidaten für zwei freiwerdende Sitze antreten.

Um den Community-Mitgliederinnen und -Mitgliedern die Wahlentscheidung einfacher zu machen, wurde ein Wahlomat für die Wahl erstellt. In vielen Ländern der Welt sind solche Wahlomaten üblich, um Wählerinnen und Wählern die Entscheidungsfindung bei Wahlen eines Kandidaten oder einer Partei zu vereinfachen. Dank des Open-Source-Projekts namens "Open Election Compass" wird es für diese Wahl so einen Wahlomaten geben.

Häufige Fragen zum Wahlomaten

Wie wurde der Wahlomat entwickelt?

Jedes Community-Mitglied war eingeladen, Thesen zum Arbeitsbereich des Board of Trustees vorzuschlagen. Nach der Einreichungsphase stimmte die Community für die Thesen, die sie als die aussagekräftigsten über die Kandidaten ansieht. Das Wahlkommitee wählte schließlich 15 der Thesen aus.

Alle sechs Kandidaten wurden gebeten, sich zu diesen Aussagen zu positionieren. Ihre Antworten wurden dann in den Wahlomaten aufgenommen. Jeder, der das Tool nutzt, kann leicht sehen, wie die Kandidaten zu den Themen stehen, die von der Community für diese Wahl als wichtig angesehen werden.

Kann ich dem Wahlomaten vertrauen?

Der Wahlkompass basiert auf einem Open-Source-Projekt namens Open Election Compass, dessen Quelltext öffentlich einsehbar ist. An dem Quelltext wurden keine Änderungen vorgenommen. Das Tool ist auch bei anderen Gelegenheiten häufig genutzt wurden, so bei Medienseiten für die deutschen Bundestagswahlen 2022.

Gibt es eine andere Möglichkeit, die Antworten der Kandidaten zu sehen?

Alle Antworten der sechs Kandidaten sind natürlich auch auf Meta verfügbar: Als Tabelle für einen schnellen Überblick sowie in voller Länge nach These sortiert.

Ich möchte das Tool in meine Sprache übersetzen.

Vielen Dank, das ist schön zu hören! Für diese erste Nutzung ist das Tool neben Englisch in 18 weiteren Sprachen verfügbar. Bitte kontaktiere msg(_AT_)wikimedia.org vor dem 30. August 2022, wenn deine Sprache nicht darunter ist und du das Tool in deiner Sprache verfügbar machen möchtest.

Folgende Sprachen sind beim Start des Tools abgedeckt (abgesehen von Englisch): Arabisch (ar), Bengali (bn), Deutsch (de), Spanisch (es), Französisch (fr), Hindi (hi), Kroatisch (hr), Indonesisch (id), Japanisch (ja), Koreanisch (ko), Polnisch (pl), Portugiesisch (pt), Russisch (ru), Serbisch (sr), Swahili (sw), Türkisch (tr), Ukrainisch (uk) und Mandarin (zh-han)

Sprachen, die seit Start des Tools ergänzt wurden (dies schließt nicht die Antworten der Kandidaten ein, sondern nur die Benutzeroberfläche und die Thesen selbst): Ungarisch (hu), Malayalam (ml) und Thai (th).

Wo kann ich Feedback geben?

Wir sind froh über Rückmeldungen zu dem Tool. Bitte schreibe dein Feedback (egal in welcher Sprache) auf dieser Diskussionsseite oder sende eine E-Mail an msg(_AT_)wikimedia.org.

Prozess und Zeitplan

8. bis 20. Juli: Community-Mitglieder schlagen Thesen für den Wahlomaten vor
21. und 22. Juli: Redaktionelle Überprüfung der eingereichten Thesen durch den Wahlausschuss
23. Juli bis 3. August: Community-Mitlgieder stimmen über die Thesen ab
4. August: Wahlausschuss wählt die 15 Thesen mit den meisten Stimmen aus
5. bis 12. August: Kandidaten reichen ihre Stellungnahmen ein
15. 23. August: Der Wahlomat wird allen Wählern zur Verfügung gestellt