Wikimedia Deutschland/2013 annual plan/projects/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search

WMDE-Jahresplanung 2013 – Projekte[edit]

Please find the English translation of this page here.

Über diese Projektsteckbriefe[edit]

In der strategischen Ausrichtung von Wikimedia Deutschland wurde die Jahresplanung der Geschäftsstelle für das Jahr 2012 erstmalig auf eine Ziellandschaft umgestellt. Für das Jahr 2013 fügen wir einen weiteren Schritt der Vorabplanung hinzu, der die gewünschten Ergebnisse der kommenden Monate konkreter fassen soll. Im Einzelnen bedeutet das: Im Spätherbst 2012 verabschiedete die Mitgliederversammlung von Wikimedia Deutschland die vier Jahresziele 2013. Sie wurden aus drei Leitmotiven zu den Themen „Communitys im Mittelpunkt“, „Diversität des Wissens stärken“ und „Freies Wissen stärken“ abgeleitet. Im Jahresplan 2013 sind die Ziele und eine Reihe gewünschter Veränderungen erklärt, durch die diese Ziele erreicht werden sollen.

Da wir im Jahresplan 2013 die Veränderungen schriftlich festgehalten haben, liegen uns genaue Beschreibungen gewünschter Ergebnisse vor. Auf welchem Weg diese Ergebnisse am effektivsten zu erzielen sind, das ist die Aufgabe einer klaren Projektplanung. Die folgenden Projektsteckbriefe fassen insgesamt 22 Projekte knapp zusammen, mit denen die Bereiche der Geschäftsstelle von Wikimedia Deutschland die Vorhaben der im November veröffentlichten Jahresplanung erfüllen wollen. Jede der Kurzbeschreibungen skizziert das jeweilige Projekt und begründet, warum genau diese Maßnahme ausgewählt wurde, um die Jahresziele zu erreichen. Außerdem sind Zwischenschritte angeben, die den Verlauf im Kalenderjahr 2013 widerspiegeln.

Gesamtübersicht geplante Projekte 2013[edit]

Leitmotiv 1:
Die Communitys stehen im Mittelpunkt
Leitmotiv 2:
Diversität des Wissens stärken
Leitmotiv 3:
Freies Wissen in der Gesellschaft verankern
Ziel 1:
Zusammenarbeit
Ziel 2:
Diversität
Ziel 3:
Dialoge
Ziel 4:
Kooperationen
Veränderungen
und Projekte

neue Rolle des Vereins
(Team Communitys)
Projekt 1. Begleitung neues Rollenverständnis
 


Hilfsangebote für neue Aktive
(Team Communitys)
Projekt 7. Entrée
Projekt 8. Schau mal vorbei!
 


Leserinteressen beachten
(Team Communitys)
Projekt 12. Leserinteressen 


Akteure vernetzen
(Bildung und Wissen)
Projekt 13. Freie Bildung stärken
Projekt 14. Tour des freien Wissens
 


Verbesserte Motivation in Communitys
(Team Communitys)
Projekt 2. Kompetenzsammlung motivierendes Arbeitsklima
 


Konzept für Diversität in der Wikipedia
(Bildung und Wissen)
Projekt 9. Diversität für Wikipedia
 


Staatliche Werke befreien
(Politik und Gesellschaft)
Projekt 15. Wahlprüfsteine
Projekt 16. Gesetzesvorschlag „Staatliche Werke“
Projekt 17. Gemeingüter-Index
 


Verbesserte Unterstützung für Freiwillige
(Team Communitys)
Projekt 3. Tolle Unterstützung – A
Projekt 4. Tolle Unterstützung – B

Projekt 5. Community-Projektbudget (CPB)
Projekt 6. Tools at your service
 


Angebote zum Mitmachen
(Bildung und Wissen)
Projekt 10. Initiative Wissen teilen
Projekt 11. Wikimedia zum Mitmachen
 


Interessen auf EU-Ebene vertreten
(Politik und Gesellschaft)
Projekt 18. Roadmap nach Brüssel
 


Kooperationen fortsetzen und neue suchen
(Politik und Gesellschaft)
Projekt 19. GLAM on Tour
Projekt 20. Zugang gestalten III
Projekt 21. Wikidata trifft Archäologie
Projekt 22. Exzellente Partnerschaften
 

Fortführungen[edit]

Zusätzlich zu den 22 neuen Projekten für das Jahr 2013 werden auch zwei überjährig laufende Projekte des Vereins in diesem Jahr fortgeführt. Die Projekte Wikidata und RENDER finden beide 2013 ihren Abschluss, Wikidata im März und RENDER Ende September. (Wikidata wird über dieses erste Jahr hinaus weiterentwickelt.) Das dritte Vorhaben ist die Einrichtung eines „Haus des freien Wissens“.

Übersicht über Änderungen und Kommentare[edit]

Wir freuen uns über Kommentare zu den einzelnen Steckbriefen. Allgemeine Fragen und Anregungen bitte zentral auf die Diskussionsseite dieser Seite schreiben.

Da zu 22 Projektseiten aber auch 22 verschiedene Diskussionsseiten gehören, ist es eine kleine Herausforderung, die Übersicht zu behalten. Als Orientierungspunkt haben wir eine Seite eingerichtet, auf der ausschließlich alle Projekt-Lemmata verlinkt sind – ohne sonstige Links. Wenn ihr hier auf den folgenden Link klickt, bekommt ihr einen Überblick der Änderungen und Kommentare zu den gesammelten 22 Steckbriefen: