Strategy/Wikimedia movement/2017/Cycle 2/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Strategy/Wikimedia movement/2017/Cycle 2 and the translation is 97% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
العربية • ‎български • ‎বাংলা • ‎Deutsch • ‎Ελληνικά • ‎English • ‎español • ‎euskara • ‎suomi • ‎français • ‎Gaeilge • ‎עברית • ‎हिन्दी • ‎magyar • ‎Bahasa Indonesia • ‎italiano • ‎日本語 • ‎한국어 • ‎latviešu • ‎文言 • ‎Nederlands • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎русский • ‎سنڌي • ‎svenska • ‎ไทย • ‎Türkçe • ‎українська • ‎Tiếng Việt • ‎中文
Geänderte Termine
Zyklus 1 (erstellen) Sinnstiftung Zyklus 2 (Diskussion) Abschließende Sinnstiftung Zyklus 3 (Beschäftige Dich mit dem Inhalt der neuen Stimmen,
die Entwurfsgruppe wird die strategische Richtung ausarbeiten)
Teile und finalisiere Bestätige das Ergebnis Phase 2
14. März bis 18. April 18. April bis 5. Mai 11. Mai bis 12. Juni 12. Juni bis 30. Juni Juli August und September Oktober Ende 2017 bis 2018

Schritt 1: Überprüfe alle fünf Themen[edit]

Gesunde, integrative Communities[edit]

Die Freiwilligenkultur wird in den Wikimedia-Projekten bis 2030 voll Freude sein, belohnend und integrativ sowohl für die bestehenden als auch für die neuen Beitragenden. Wir werden neue Freiwillige willkommen heißen und ihnen dabei helfen, dass sie eine großartige Erfahrung haben und weiterhin an unseren Projekten teilnehmen. Beitragende jeglichen Hintergrundes fühlen sich als Teil eines Netzwerks von einzigartigen Gruppen und Organisationen, welche die Verbindungen untereinander intensivieren. Als Ergebnis davon wird unsere Bewegung wachsen, sowohl in der Größe als auch in der Art durch unsere kollektive Verantwortung.

Mehrwert durch Technologie[edit]

Bis 2030 wird das Wikimedia-Movement aktiv technologische Innovationen einsetzen, mit denen unsere Freiwilligen kreativer und produktiver sein können. Wir werden maschinelles Lernen und Design verwenden, um Wissen zugänglicher zu machen und einfacher zu verwenden. Um Qualität und Quantität der Inhalte in mehr Sprachen zu verbessern, werden die Freiwilligen Zugang zu einer besseren maschinellen Übersetzung haben. Wir werden Wissen so präsentieren und organisieren, dass die Art verbessert wird wie Menschen lernen und beitragen - über den Browser, die App und das enzyklopädische Format hinaus.

Eine wahrhaft globale Bewegung[edit]

Bis 2030 werden wir eine wahrhaft globale Bewegung sein. Insbesondere werden wir unsere Aufmerksamkeit auf Regionen richten, denen bis jetzt nicht genügend Aufmerksamkeit geschenkt wurde: Asien, der Mittlere Osten, Afrika und Lateinamerika. In diesen Teilen der Welt werden wir mit Communities zusammenarbeiten sowie Lesern, Beitragenden und Partnern. Wir werden Raum schaffen für neue Formen des Beitragens, die diese Regionen widerspiegeln (zum Beispiel Quellen und Einzelnachweise). Wir werden Bewusstsein schaffen für die Kraft des freien Wissens und Hindernisse des Zugangs überwinden. Wir werden Hilfen entwickeln und bereitstellen für die Bedürfnisse dieser neuen Mitglieder unserer Bewegung.

Die angesehenste Wissensquelle[edit]

Wir werden auf noch genaueren und nachprüfbaren Inhalt hinarbeiten. Bis 2030 werden die Wikimedia-Projekte als die weltweit vertrauenswürdigsten, hochwertigsten, relevantesten sowie neutrale Wissensquellen gesehen werden. Wir werden das verfügbare Wissen erweitern und vertiefen, während wir gleichzeitig unsere Standards für nachvollziehbares, neutrales und verständliches Wissen hochhalten. Wir werden Experten einladen sich uns anzuschließen. Das Verständnis der Öffentlichkeit für den Prozess, der Wikimedia zuverlässig macht, werden wir verbessern. Wir werden die relevantesten Informationen mit den Menschen teilen, wenn sie dies brauchen.

Sich im Ökosystem des Wissens engagieren (am Wissensnetzwerk teilnehmen)[edit]

Wir werden Beziehungen aufbauen zu einem breiten Spektrum an Organisationen, welche die Ideale des freien Wissens hochhalten. Wikimedia-Communities werden mit Verbündeten zusammenarbeiten, die sie bisher noch nicht kennen. Unsere Inhalte und unsere Technologie werden weltweit ein zentraler Bestandteil schulischer und außerschulischer Bildung sein. Wir werden Partnerschaften eingehen mit führenden Bildungsinstitutionen der Geisteswissenschaften, Künste, Unterhaltung, Zivilgesellschaft, Regierungen, Wissenschaft und Technologie. Wir werden gemeinsam eine neue Generation an Menschen einladen, die lernen, gestalten, und Sorge tragen für eine wachsende Sammlung freien Wissens für alle.

Schritt 2: Entscheide Dich für das Thema, zu dem du in der Diskussion am liebsten beitragen möchtest.[edit]

Es ist uns schon klar, dass du kaum Zeit oder Interesse haben wirst, an der Diskussion zu allen Themen teilzunehmen. Wir freuen uns aber über jeden Beitrag zur Diskussion. Äußere dich zu so vielen Themen wie du möchtest und konzentriere dich auf die Fragen, die für dich am interessantesten sind. Alle Beiträge werden für die Analyse berücksichtigt.

Dein Beitrag könnte etwas einfaches sein, zum Beispiel darüber, wie sich Dein Beitragen ändert, wenn wir eine bestimmte Sache priorisieren würden. Dein Beitrag könnte auch eine kritische Analyse darüber sein, warum eines der Themen ein falscher Ansatz sei.

Du hast etwas wertvolles beizutragen und wir bitten dich teilzunehmen.

Schritt 3: Suche dir aus, wo du diskutieren möchtest[edit]

  1. Auf meta.wikipedia: Klicke auf eines der oben beschriebenen Themen, um zu der entsprechenden Themenseite / Diskussionsseite zu gehen.

Schritt 4: Nur für organisierte Gruppen[edit]

  1. Fasse die Hauptpunkte der Diskussion zusammen nach Thema und Nummer der Frage.
  2. Lade es als Quellen-Seite hoch, so dass deine Zusammenfassung berücksichtigt werden kann.