Strategy/Wikimedia movement/2017/Organize/Diskussionskoordinatorrolle

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Strategy/Wikimedia movement/2017/Organize/Discussion Coordinator Role and the translation is 100% complete.

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎British English • ‎Cymraeg • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎chiShona • ‎dansk • ‎emiliàn e rumagnòl • ‎español • ‎français • ‎italiano • ‎magyar • ‎norsk bokmål • ‎polski • ‎português • ‎português do Brasil • ‎suomi • ‎čeština • ‎башҡортса • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎עברית • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎नेपाली • ‎मराठी • ‎हिन्दी • ‎বাংলা • ‎ଓଡ଼ିଆ • ‎ಕನ್ನಡ • ‎中文 • ‎日本語 • ‎粵語 • ‎한국어
Lies die Outreach-Liste, um zu erfahren, wer sich schon als Diskussionskoordinator für seine Gruppe eingetragen hat.

Was passiert während der zweiten Diskussion (Cycle 2)?

1. Die Gruppe diskutiert die Zukunft der Bewegung und beschäftigt sich mit den fünf Themen. Zu jedem dieser Themen gibt es fünf Fragen. Gruppen sollten auswählen, welches der Themen ihnen am wichtigsten ist, wenn nicht genügend Zeit bleibt, alle Themen zu diskutieren.
2. Für jede Frage sollte jemand die Antworten zusammenfassen und mit einem Stichwort versehen (für die vorläufige Sortierung und die projektübergreifende Übersetzung).
3. Der Koordinator übermittelt diese Antworten und die Schlüsselwörter an Meta für die Einbindung in die Gesamtdiskussion.

Sei ein Diskussionskoordinator
Wir brauchen Freiwillige! Die Hauptverantwortlichkeiten sind Einladen, Führen und Diskussionszusammenfassungen zu übermitteln.
Trag Dich ein, um ein Koordinator zu sein

Planungstools

Diskussionsanleitungen

  • Diskussionstoolkits
    • im Wiki
    • persönlich
    • Video/Telekonferenz
    • online, aber nicht im Wiki

Lesestoff für Teilnehmer

Aktive Diskussionen

Berichte über die Diskussion

Um sicher zu stellen, dass Deine Themenaussagen in die Gesamtdiskussion aufgenommen werden, ist es wichtig, dass Du sie an Meta übermittelst.
  • Über die Zusammenfassungen
  • Zusammenfassung der Zusammenfassungen (Quellen)
Bitte beachte die Erwartungen an einen freundlichen Umgang (Friendly Space Expectations), wenn Du Deine Gedanken teilst oder sie mit anderen diskutierst.

Registriere dich als Diskussionskoordinator und bereite dich auf die Unterhaltung vor

Um sicherzustellen, dass diese Diskussionen inklusiv sind und breite Beteiligung anregen, rufen wir nach ehrenamtlichen Diskussionskoordinatoren aus allen organisierten Gruppen. Sie können Mitglieder der Gruppen sein oder andere begeisterte Gemeinschaftsmitglieder, die bereit sind die Diskussion zu koordinieren. Die Koordinatoren betreuen alle Seiten der Diskussion, können aber bestimmte Teile delegieren (z. B. die Führung einer persönlichen Diskussionssitzung, Protokoll führen oder die Zusammenfassung von Hauptpunkten) an andere Ehrenamtliche, die sie für geeignet halten. Registriere Dich als Diskussionskoordinator. Du erhältst dann eine Einladung zu einer Einführung als Koordinator und Kontaktinformation zu jemanden, der bei Fragen zum Prozess und Diskussionen hilft.

Wer kann ein Diskussionskoordinator werden?

Jeder kann eine Diskussion koordinieren. Wir laden organisierte Gruppen ein, mit ihren Stakeholdern (Präsidium, Mitarbeitende, Ehrenamtliche und einzelne Beitragende) zusammen zu arbeiten, um so viele Diskussionen zu koordinieren, wie sie mögen. Wir bitten um mindestens einen Diskussionskoordinator pro organisierter Gruppe, um die Diskussion(en) zu organisieren und zu initiieren. Wir laden auch begeisterte Mitglieder der Community ein, ihre eigenen Diskussionen zwischen einzelnen Beitragenden zu koordinieren. Mögliche Diskussionsarten können sein:

  • Track A und Track B: Die organisierte Gruppe und seine ehrenamtlichen Beitragenden führen eine gemeinsame Diskussion. Wir empfehlen, dass jemand aus der organisierten Gruppe ehrenamtlich die Rolle des Diskussionskoordinators übernimmt.
  • Nur Track A: Die organisierte Gruppe führt eine Diskussion (oder mehrere Diskussionen) mit seiner organisierten Gruppe (zum Beispiel nur ein Mitarbeiter und das Board oder nur Mitglieder einer speziellen Benutzergruppe). Jede organisierte Gruppe ernennt einen oder mehrere Diskussionskoordinatoren um die Koordination dieser Gruppendiskussion(en) anzuleiten.
  • Nur Track B: Begeisterte Mitglieder organisierter Gruppen oder der weiteren Community fungieren als Diskussionskoordinatoren und leiten Diskussionen zwischen einzelnen Beitragenden an.

Was machen Diskussionskoordinatoren?

Diskussionskoordinatoren überwachen alle der folgend aufgeführten Aufgaben, um sicher zu stellen, dass Diskussionen organisiert werden und angeregt werden, können aber einzelne Aufgaben zur Unterstützung an andere Ehrenamtlich delegieren:

  • Lade andere Gruppenmitglieder, Präsidium, Mitarbeiter und die Community ein, an der Diskussion teilzunehmen.
  • Ermutige Teilnehmer, vorher die Strategieanleitung zu lesen, um eine gehaltvolle, informierte Diskussion sicher zu stellen.
  • Führe die Diskussion mit Hilfe der Diskussionsanleitung. (Du kannst Freiwillige bitten, bei der Führung persönlicher Diskussionen zu helfen. Unterstützerrollen können sein: Moderator, Zeitwächter und Protokollant.)
  • Veröffentliche Diskussionsprotokolle in Deiner lokalen Sprache in Deinem lokalen Projekt oder auf der Plattform, wo Deine Diskussion statt findet.
  • Fasse die wichtigsten Diskussionspunkte zusammen.
    • Veröffentliche eine Zusammenfassung in Deiner lokalen Sprache in Deinem lokalen Projekt oder auf der Plattform, wo Deine Diskussion statt findet.
    • Übermittle eine Zusammenfassung mit diesem Formular auf Englisch. Wenn Du es nicht selbst übersetzen kannst oder keinen Freiwilligen findest, der es kann, übermittle Deine Zusammenfassung in Deiner lokalen Sprache und ein Sprachkontaktmensch oder ein Freiwilliger werden es für Dich übersetzen.

Welche Unterstützung wird für Diskussionskoordinatoren zur Verfügung stehen?

Diskussionsunterstützungsteam:

Wir werden hier sein, um Dir zu helfen. Wenn Du Dich einträgst, um eine Diskussion zu koordinieren, erhältst Du:

  • eine Einladung zur einer Diskussionskoordinatoreneinweisung, in der Du mehr Informationen und Anleitungen zu dieser Rolle erhältst
  • Kontaktinformationen von jemandem, den Du mit jeder Frage zum Prozess oder zu Diskussionen erreichen kannst

Sprachunterstützung:

Weil es so wichtig ist, dass wir von jedem hören, haben wir bis zu 17 Sprachspezialisten und 3 Meta-Wiki-Kontaktleute um:

  • bei der Übersetzung von Diskussionszusammenfassungen von lokalen Sprachen ins Englische und dem Veröffentlichen auf Meta zu helfen
  • bei der Übersetzung anderer Diskussionszusammenfassungen auf Meta von Englisch in lokale Sprachen zu helfen, so dass der Diskussionskoordinator sie mit seiner Diskussionsgruppe teilen kann (das wird Diskussionen in Deinen lokalen Projekten ermöglichen, um zu sehen, was andere Leute in anderen Sprachen beitragen)
  • Diskussionen zu verfolgen und dem Track Lead, Supportmitarbeitenden und dem Kernstrategieteam zu unterstützen, auf aufschlussreiche und wesentliche Kommentare zu antworten
  • bei Bedarf andere Übersetzungshilfen

Können Diskussionskoordinatoren an der Diskussion teilnehmen?

Ja, absolut. Achte jedoch darauf, Deine persönlichen Ansichten nicht zu sehr die Konversation bestimmen zu lassen oder die damit die Diskussionszusammenfassungen zu beeinflussen.

Wenn Du in der Rolle eines Moderators bist (Führung einer Diskussion), ist Deine Priorität, der Gruppe zu helfen, sich durch die Diskussion zu bewegen und sicher zu stellen, das die Diskussion akkurat eingefangen wird. Du solltest die Gruppe klar wissen lassen, wenn Du aus der Rolle des Moderators aussteigst und als Teilnehmer sprichst.

Idealerweise sollte, wenn der Koordinator ein aktiverer Teilnehmer sein möchte, er jemanden anderen bitten, die persönliche Diskussion zu moderieren.

Wie registriere ich mich, um Diskussionskoordinator zu werden?

Wenn Du freiwillige als Diskussionskoordinator Deiner Gruppe fungieren möchtest, trage Dich bitte hier ein. Das iwrd uns wissen lassen, dass Du eine Diskussion planst und erlaubt uns, Deine Bemühungen besser zu unterstützen. Ein Überblick über alle Gruppen und deren Diskussionskoordinatoren ist in der Outreach-Karte für Track A zu finden.

Gibt es andere Möglichkeiten neben der Diskussionskoordinatorenrolle, um ehrenamtlich bei Diskussionen zu helfen?

Ja! Obgleich wir um einen einzelnen Diskussionskoordinatoren pro Diskussion mit einer organisierten Gruppe oder Community bitten, um alle notwenigen Schritte zu verfolgen, wissen wir, dass andere vielleicht auch bei einer oder zwei Aufgaben helfen möchten (wie dem Einladen anderer zur Diskussion, dem Protokollieren, dem Übersetzen von Zusammenfassungen nach und von Meta). Wir ermutigen Engagement auf jedem gewünschten Level (und sind sicher, dass Diskussionskoordinatoren die zusätzliche Hilfe zu schätzen wissen werden). Diskussionskoordinatoren werden auch ermutigt werden, sowohl die Kontaktleute der Projekte in ihren lokalen Sprachen anzusprechen als auch im Wiki mit ihren lokalen Communities zu informieren, so dass jeder an Beiträgen interessierte sie erreichen und ihnen Hilfe anbieten kann.