Fundraising 2010/Lilaroja Appeal/de

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search

Need help? See the Translation FAQ or Meta:Babylon. All translators should also subscribe to translators-l to be kept up-to-date (and to ask questions).
General Fundraising Translation Guidelines: Fundraising 2010/Translations.

Lilaroja[edit]

  • Bitte lesen:
  • Ein persönlicher Aufruf
  • von Wikipedianerin Lilaroja
  • Eine Mitteilung von Wikipedianerin Lilaroja

Ein Dollar, ein Liebesbrief und ein gebrochenes Herz.

Als Freiwillige bei der Wikimedia Foundation in San Francisco lese ich eine Menge an E-Mails und Briefen, die Menschen schicken, wenn wir unsere jährliche Unterstützungskampagne starten.

Man begreift sofort, dass sie uns nicht nur ihr Geld geben, sie schicken uns ihre Liebe. Ein Kind spendet einen Dollar seines kleinen wöchentlichen Taschengeldes. Ein Scheck mit einem Zettel mit der einfachen Botschaft „ICH LIEBE WIKIPEDIAAAAA!!!“. Manchmal ist es schwer, die Nachrichten zu lesen.

Ich werde nie vergessen, als ich von Eltern gehört habe, deren Sohn an einer seltenen Krankheit gestorben ist. Sie gaben aus Dankbarkeit, dass Wikipedia einen Artikel hat, um andere über die Existenz der Krankheit zu informieren, die ihrem Sohn das Leben genommen hatte.

Wikipedia bedeutet eine Menge unterschiedlicher Dinge für die von uns, die sie nutzen. Was auch immer deine persönliche Verbindung sein mag, du bist Teil einer fantastischen Gemeinschaft. Mehr als 400 Millionen Menschen benutzen Wikipedia und ihre Schwesterprojekte jeden Monat – beinahe ein Drittel der Internetwelt.

Dies ist die Zeit im Jahr, wo Menschen aus der ganzen Wikipediagemeinschaft zusammenkommen, um uns mit einer Spende von 30$, 20€, oder was auch immer du aufwenden kannst, zu unterstützen und Wikipedia werbefrei und kostenlos zu halten.

Auf dieselbe Art, wie wir Wikipedia Wort für Wort aufbauen, können wir es Spende für Spende frei für alle halten und wachsen lassen.

Ich hoffe du nimmst dir diesen Moment und gibst Wikipedia etwas Liebe.

Danke,

Lilaroja, Oliva, Spanien