Spendenaktion 2012/Übersetzung/Aufruf von MikeC

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Fundraising 2012/Translation/MikeC Appeal and the translation is 100% complete.
Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Deutsch • ‎Deutsch (Sie-Form)‎ • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎Zazaki • ‎català • ‎dansk • ‎español • ‎euskara • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎magyar • ‎norsk bokmål • ‎norsk nynorsk • ‎português • ‎português do Brasil • ‎slovenčina • ‎slovenščina • ‎suomi • ‎svenska • ‎čeština • ‎Ελληνικά • ‎беларуская (тарашкевіца)‎ • ‎македонски • ‎русский • ‎українська • ‎עברית • ‎العربية • ‎فارسی • ‎தமிழ் • ‎ไทย • ‎中文 • ‎中文(中国大陆)‎ • ‎中文(繁體)‎ • ‎日本語 • ‎한국어

1

Als ich ein Kind war, begann ich, Bücher über das Fliegenfischen zu kaufen. Bis heute habe ich über 600 Bücher zum Thema gesammelt. Ich habe auf der ganzen Welt fluggeangelt. Manche Leute denke, dass das eine Art esoterischer Sport sei, aber ich liebe ihn.

Nachdem ich 28 Jahre bei der US-Air-Force gedient habe und auf der ganzen Welt herumgekommen bin, habe ich mich zur Ruhe gesetzt und bin nach Montana gezogen, wo ich nach Herzenslust flugangeln und wandern kann. Und wenn ich mich mal nicht so lange im Freien sein möchte, schreibe ich in der Wikipedia darüber.

Niemand bezahlt mich für diese Arbeit. Ich mache sie, weil ich an von den Zielen der Wikipedia überzeugt bin: Die Summe allen menschlichen Wissens an jedem Platz der Welt für jeden verfügbar zumachen. Kostenlos.

Die Wikipedia ist gemeinnützig und ich denke, dass das der einzige Weg für sie ist. Da gibt es keine Aktionäre zu beeindrucken, keine Bankkonten zu bereichern. Nur so kann die Wikipedia ihrer Prinzipien und Zielen treu bleiben. Und darum trage ich jedes Jahr eine Kleinigkeit dazu bei.

Für dieses Jahr würde ich mir wünschen, dass Sie es so wie ich machen und ein wenig dazu beitragen.

Bio

Mike Cline wuchs im Süden von Kalifornien auf, vor der höchsten Phase des Vietnamkrieges trat er in die US-Air-Force ein. Er diente 28 Jahre und ging als ein Oberstleutnant 1996 in den Ruhestand. Heute lebt er in Montana und arbeitet als strategischer Berater. In der Wikipedia schreibt er über die Geographie von Montana, Naturgeschichte und den Nationalparks. Und selbstverständlich über das Fliegenfischen, einem Auszug seiner Bibliothek aus über 600 Büchern.