Abstrakte Wikipedia

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Abstract Wikipedia and the translation is 100% complete.

Abstract Wikipedia on Facebook Abstract Wikipedia on Facebook Abstract Wikipedia on Twitter Abstract Wikipedia on Telegram Abstract Wikipedia on YouTube Abstract Wikipedia via mailing list

Other languages:
Bahasa Indonesia • ‎Bikol Central • ‎Deutsch • ‎English • ‎Esperanto • ‎Tiếng Việt • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎hrvatski • ‎italiano • ‎kurdî • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎svenska • ‎беларуская (тарашкевіца)‎ • ‎русский • ‎українська • ‎עברית • ‎العربية • ‎বাংলা • ‎ไทย • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어

Vorschlag

Dieser Vorschlag hat zwei Teile: die Abstrakte Wikipedia (Abstract Wikipedia‘) und Wikilambda.

Das Ziel der Abstrakten Wikipedia ist es, dass mehr Leute mehr Wissen in mehr Sprachen teilen. Die Abstrakte Wikipedia ist eine Erweiterung von Wikidata. In der Abstrakten Wikipedia kann man Wikipedia-Artikel in einem sprachunabhängigen Format erstellen und bearbeiten. Eine Wikipedia in einer bestimmten Sprache übersetzt dann diesen sprachunabhängigen Artikel in ihre jeweilige Sprache. Die Übersetzung passiert durch Code.

Wikilambda ist ein neues Wikipediaprojekt, in dem man Code erstellen und warten kann. Das ist auf vielerlei Art nützlich. Es ist ein Katalog von Funktionen, die jeder aufrufen, benutzen, schreiben und warten kann. Wikilambda enthält auch den Code, der die sprachunabhängigen Artikel der Abstrakten Wikipedia in die Sprache einer bestimmten Wikipedia übersetzt. Das ermöglicht es jedem die Artikel in der eigenen Sprache zu lesen. Wikilambda verwendet dabei Wissen über Wörter und Dinge aus Wikidata.

Das bringt uns näher zu einer Welt, in der jeder einzelne Mensch frei an der Summe allen Wissens teilhaben kann.

Antragsformular

This is a proposal for a new WMF sister project.
Abstrakte Wikipedia und Wikilambda (Arbeitstitel, Entscheidung durch die Community)
Entscheidung der Community
Status of the proposal
Statusapproved
Details of the proposal
Project descriptionViele Wikipedien haben große Wissenslücken. Wir möchten diese Lücken schließen indem wir es ermöglichen, Inhalte in einer zentralen Stelle zu erstellen und zu warten, und dann den einzelnen Wikipedien, wenn sie es wollen, zu erlauben, diese Inhalte zu verwenden. Das erlaubt es mehr Leuten mehr Wissen in mehr Sprachen zu erstellen, zu warten und zu lesen. Um das zu ermöglichen, müssen wir die Inhalte so darstellen, dass sie in viele verschiedene natürliche Sprachen übersetzt werden können. Dazu führen wir ein neues Projekt ein, Wikilambda, welches es den Communities erlaubt, Funktionen als eine neue Form von Wissen zu erstellen, warten, katalogisieren, und auszuführen. Das ermöglicht völlig neue Möglichkeiten, und es ermöglicht auch dass mehr Menschen sich an mehr Wissensformen beteiligen.
Is it a multilingual wiki?Ein mehrsprachiges Wiki
Potential number of languagesmehrsprachig, genauso wie Wikidata
Proposed taglineMehrsprachiger Inhalt für Wikipedia und ein Wiki für Funktionen
Proposed URLAbhängig von dem Namen, den die Community wählt
Technical requirements
New features to requiresiehe Technischer Plan
Development wikisiehe Technischer Plan
Interested participants
siehe Diskussionsseite

Das Projekt wurde am 22. Mai 2020 vom Kuratorium der Wikimedia-Stiftung genehmigt. Die Genehmigung wurde am 2. Juli 2020 bekanntgegeben.

Hintergund / weiteres Material / bestehende Diskussionen

Ein Artikel im Signpost (en) bietet eine wesentlich detailliertere Einführung zu dieser Idee. Das Material hier - Forschungspapiere, Videos von Vorträgen, Prototyp - bietet viel mehr Hintergrund. Ein detaillierter Entwurf zur Entwicklung von Wikilambda steht auch zur Verfügung.

Diskussionen der Wikimedia community

Veröffentlichungen

Videos und Podcasts

Die beiden langen Videos sind großteils redundant zueinander. Das kurze ist eine kurze Version der langen.

Weiterführende Texte

Projektplan

  1. Zusammenfassung: Überblick über den Projektplan
  2. Name: Diskussion zum Namen des Projekts
  3. Ziele: was möchten wir erreichen? Primär- und Sekundärziele
  4. Organisation: wie das Entwicklungsteam aufgestellt wird
  5. Anforderungen: Bedingungen die das Projekt erfüllen muss
  6. Architektur: ein Überblick darüber wie die Komponenten zusammenarbeiten
  7. Komponenten: die einzelnen Softwarekomponenten die das Projekt erstellen muss
  8. Aufgaben: die einzelnen Aufgaben die das Projekt abarbeiten muss
(Version auf einer Seite)

Vorschlagender

Denny Vrandečić gründete Wikidata, zusammen mit Markus Krötzsch Semantic MediaWiki, war der erste Administrator und Bürokrat der Kroatischen Wikipedia, Community-gewähltes Mitglied im Kuratorium der Wikimediastiftung 2015–2016. Denny arbeitet seit Juli 2020 in Vollzeit bei der Wikimedia-Stiftung an dem Vorschlag.

Alternative Namen

Wikilambda ist lediglich ein Projektname. Eine der ersten Aufgaben des Projekts besteht darin, mit den Communitys einen Namen für das Projekt zu finden der auch als Domainname verfügbar ist. Einige Optionen umfassen Wikifunction, Wikicode, Wikialgorithm und einige vorgeschlagene Alternativnamen für das Projekt.

Verwandte Projekte / Vorschläge

Die folgenden bestehenden Projekte werden besonders durch Wikilambda beeinflusst werden. Es werden aber alle Wikimedia Projekte in der Lage sein, Funktionen aus Wikilambda zu nutzen.

  • Wikidata - der Vorschlag lautet, dass die abstrakten Inhalte in Wikidata gespeichert werden
  • Wikipedia - der Vorschlag lautet, dass die Wikipedien diese Inhalte für fehlende Artikel verwenden können

Es gibt zahlreiche Vorschläge, die Aspekte von Wikilambda abdecken und im Laufe der Jahre gemacht wurden (beginnend in 2001). Die große Zahl verwandter Vorschläge ist ein weiterer Indikator für den Wunsch, diese Ziele zu erreichen. In diesem Vorschlag wollen wir die gemeinsamen Ziele herausarbeiten und aus den anderen Vorschlägen lernen:

Vorschläge für Repositorien von Modulen Vorlagen und anderen Codes

Vorschläge für linguistische Projekte

Vorschläge für Projekte für den Zugriff auf strukturierte Daten

  • WikiSandy - Wikipediainhalte semantisch aufarbeiten
  • Konsciajxo - scheint nahezu die gleiche Idee zu sein, geht aber auch viel weiter
  • WikiCode - ziemlich genau das gleiche wie Wikilambda
  • Wikibot - Zugriff auf Wikipediainhalte

Vorschläge für eine Wissenssammlung über Mathematik und andere Wissenschaften

Domainnamen

Kommt auf den Projektnamen an.

Unterstützung und Diskussion

Kurzgesagt: Teile deine Meinung und stelle Fragen auf der Diskussionsseite

Wir haben keinen wirklich effektiven Prozess um neue Projekte zu starten, deswegen versuche ich mich daran zu halten, was wir für Wikidata gemacht haben. Damals fing alles damit an, dass Markus Krötzsch, ich und andere unentwegt über die Idee mit jedem sprachen, der zuhören wollte. Wir versuchten Prototypen aus, und sprachen noch mehr darüber, und wir verbesserten die Idee laufend dank der Rückfragen und neuer Vorschläge, bis wir einen Projektplan hatten, für den wir eine Art Konsens der Communities aufzeigen konnten, und dann fragten wir die Foundation. Und dann legten wir los.

Das Ziel dieses Vorschlags hier ist es zu zeigen, dass die Communities Interesse an dem Projekt haben, um Stimmen zu hören, und dann zum Kuratorium der Wikimedia Stiftung zu gehen und deren Zusage einzuholen. Zumindest im groben: der Projektplan wird natürlich weiter verfeinert und bearbeitet. Aber damit das Kuratorium zuversichtlich zusagen kann, müssen wir hier unsere Unterstützung signalisieren.

Wenn Du die Ziele dieses Vorschlags unterstützt, dann unterschreibe bitte auf der Diskussionsseite.

Diskussionen, Fragen und Gegenpositionen sollten auch dort festgehalten werden.

Ebenso wie Wikipedia und Wikidata und unseren anderen Projekte, ist das zunächst nur eine verrückte Idee. Vielleicht sogar verrückter als manche anderen unserer Projekte. Und die einzige Gelegenheit die wir haben, diese Idee in einen Erfolg zu verwandeln, ist es, wenn Tausende von uns zusammen daran arbeiten. Das geht nur wenn wir offen und transparent sind, gemeinsam den richtigen Weg voran diskutieren, und dann zusammen an diesem Projekt arbeiten.

Links zur Mailingliste

Demos