Meta:Bürokraten

From Meta, a Wikimedia project coordination wiki
Jump to navigation Jump to search
This page is a translated version of the page Meta:Bureaucrats and the translation is 92% complete.

Outdated translations are marked like this.
Other languages:
Bahasa Melayu • ‎Deutsch • ‎English • ‎Nederlands • ‎Tiếng Việt • ‎Türkçe • ‎dansk • ‎español • ‎français • ‎galego • ‎italiano • ‎magyar • ‎polski • ‎português do Brasil • ‎română • ‎shqip • ‎български • ‎русский • ‎українська • ‎ייִדיש • ‎العربية • ‎سنڌي • ‎فارسی • ‎नेपाली • ‎हिन्दी • ‎ไทย • ‎မြန်မာဘာသာ • ‎中文 • ‎日本語 • ‎한국어
Richtlinien und Leitfäden Bürokratenrichtlinien und -informationen
Diese Seite enthält Informationen zu Meta-Wiki-Bürokraten und zeigt relevante Richtlinien auf.
Meta-Wiki Bureaucrat-2000px.png

Bürokraten sind Meta-Wiki-Benutzer mit besonderen technischen Möglichkeiten. Sie können:

Sie sind primär durch die Richtlinien und den Konsens daran gebunden, die Wünsche der Community nach einem erfolgreichen Antrag auf Adminstratorenschaft umzusetzen.

Administratoren, die mindestens während der letzten sechs Monate aktiv waren, können den Bürokratenstatus hier beantragen. Von Bürokraten wird erwartet, dass sie sicherstellen, dass die Botrichtlinien von den Nutzern eingehalten werden, denen man den Botstatus verliehen hat. Von Bürokraten wird die Fähigkeit erwartet, den Willen der Community beurteilen und ihre Entscheidungen auf Nachfrage in angemessener Art und Weise erklären zu können.

Bürokraten können keine höheren Rechte vergeben (sie können Benutzer nicht zu Oversightern oder Checkusern machen). Diese Möglichkeit haben nur Stewards, eine kleine multilinguale Benutzergruppe, die für alle Wikimedia-Projekte tätig ist. Stewards werden jährlich gewählt; für mehr Infos siehe Steward requests/Permissions.

Voraussetzungen

Administratoren können den Bürokratenstaus auf Meta beantragen, wenn:

  1. sie auf Meta in den letzten sechs Monaten mit mindestens 150 edits/logs aktiv waren (nachdem sie selbst Admin geworden waren; der eigene Benutzernamensraum wird nicht mitgezählt).
  2. sie von mindestens zwei Bürokraten akzeptiert werden, nachdem sie sich auf Meta:Requests for adminship beworben haben.
  3. innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Bewerbung auf Meta:Requests for adminship keine Einwände erhoben werden. Sollte es Einwände geben, muss eine Diskussion stattfinden, die nach 48 Stunden von einem unbeteiligten Bürokraten beendet wird, der dann in Auswertung der Diskussion feststellen muss, ob Konsens darüber besteht, dass die Einwände berechtigt sind. Sollte dies der Fall sein, muss der Bewerber sich einer einwöchigen ordentlichen Wahl (entsprechend den Regeln der Adminwahl) stellen, wenn er Bürokrat werden will.

Siehe auch